Sie sind hier: Startseite > Politik, Rathaus & Service > Im Fokus
pfeil2

Wahl der Seniorenvertretung in der Stadt Lingen (Ems): Kandidaten gesucht

Die Lingener Seniorenvertretung sucht neue Mitglieder, die Lust haben sich zu engagieren und vom 8. bis 12. November zur Wahl zu stellen. Dafür können sie sich ab sofort bewerben. Die entsprechenden Unterlagen finden interessierte Kandidaten unter folgendem Link. Dort können sie sie herunterladen, ausfüllen und online oder als Brief an die Stadt Lingen (Ems) zurückschicken. Die Kontaktdaten sind dort ebenfalls aufgeführt.

Wahlberechtigt und wählbar sind alle Bürgerinnen und Bürger, die am Wahltag mindestens 60 Jahre alt sind und ihren ersten Wohnsitz seit sechs Monaten in der Stadt Lingen (Ems) haben. Die Wahl findet vom 8. bis 12. November während der Öffnungszeiten des Rathauses statt. Jeder Wahlberechtigte hat drei Stimmen. Es wird auch die Möglichkeit einer Briefwahl angeboten. Weitere Details zum Wahlablauf werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Die Lingener Seniorenvertretung wurde vor rund 30 Jahren gegründet. Sie hat das Ziel, die Sichtweise des Älterwerdens in die politischen Betrachtungen und hier letztlich in die Kommunalpolitik als kleinsten Baustein des sozialen Zusammenlebens zu bringen. So hat sich die Seniorenvertretung als Sprachrohr der Generation über 60 etabliert.



Artikeldatum: 6. Juli 2021
Fotos v.o.n.u.: ©Richard Heskamp