Sie sind hier: Startseite > Politik, Rathaus & Service > Aktuelles > Lingen aktuell
pfeil2

Zahl des Monats: 20.000 Euro Fördersumme für Lastenfahrräder in 2020

25 Prozent der Anschaffungskosten, maximal 500 Euro: Die Stadt Lingen (Ems) fördert auch 2020 den Kauf von Lastenfahrrädern. Wichtig dabei: Der Antrag auf die Fördermittel muss vor dem Kauf gestellt werden. 20.000 Euro Fördersumme für Lastenfahrräder – für uns ein ganz tragfähige Zahl des Monats Februar 2020!

Das Lastenfahrrad ist eine alte Idee, jedoch neu gedacht: Moderne Lastenfahrräder – mit oder ohne Elektrounterstützung – schaffen Mobilität für alle diejenigen, die etwas bewegen müssen; und zwar dort, wo der Einsatz eines Kraftfahrzeugs unwirtschaftlich oder unpraktisch wäre. Kurze Strecken in der Stadt, schnell von A nach B, auch wenn „dicker Verkehr“ herrscht, die Abkürzung mitten über den Marktplatz (von 10.00 bis 18.00 Uhr geschoben!), Parkplatzsuche ade. Schon 2019 förderte die Stadt Lingen (Ems) den Kauf von Lastenfahrrädern. 38 mehr davon sind nun schon durch die Straßen unterwegs. 40 weitere könnten in diesem Jahr dazukommen. Mehr Lastenfahrräder bedeuten auch: Weniger Kfz in den Straßen. Antragsformulare? Mehr erfahren? Geht hier …



Fotos v.o.n.u.: k.A.