Sie sind hier: Startseite > Politik, Rathaus & Service > Aktuelles > Wirtschaft
pfeil2

Physiotherapie und Co.: Medizinisch dringend erforderliche Therapien weiterhin möglich

Die Stadt Lingen weist darauf hin, dass viele Dienstleister aus dem medizinischen Gesundheitsbereich ihre Praxen derzeit weiterhin geöffnet haben. Dazu zählen insbesondere die Bereiche Physio- und Psychotherapie, Ergotherapie, Logopädie und Podologie. Laut „Niedersächsischer Verordnung zur Beschränkung sozialer Kontakte anlässlich der Corona-Pandemie vom 27. März 2020“ müssen Besuche dieser Praxen jedoch ärztlich verordnet und medizinisch dringend erforderlich sein. Insbesondere in den Arztpraxen sollten die Patienten auf diese medizinisch erforderlichen Therapien hingewiesen werden. Patienten wiederum sollten vorab Kontakt zu den jeweiligen Praxen aufnehmen.



Fotos v.o.n.u.: shintartanya/stock.adobe.com