Sie sind hier: Startseite > Politik, Rathaus & Service > Aktuelles > Lingen aktuell
pfeil2

Stadtbibliothek Lingen öffnet ab Dienstag

Die Stadtbibliothek Lingen öffnet ab Dienstag (21. April 2020) wieder ihre Türen. Dabei gelten folgende abweichenden Öffnungszeiten: dienstags bis freitags von 9 Uhr bis 13 Uhr sowie von 14 Uhr bis 18 Uhr; samstags und montags bleibt die Stadtbibliothek geschlossen.

Der Zugang zu den Räumlichkeiten wird reguliert und ist nur mit einem Korb, der im Eingangsbereich ausgegeben wird, erlaubt. Sollten alle Körbe ausgegeben sein, werden Kunden gebeten, vor der Bibliothek unter Einhaltung des Mindestabstandes zu warten. Auch innerhalb des Gebäudes muss der Sicherheitsabstand gewahrt werden und Kunden sollten sich nicht länger als notwendig aufhalten. Die Spielmöglichkeiten für Kinder sind deutlich reduziert und auch die Internetzugänge sollten nur für kurze Recherchen genutzt werden.

Für die Rückgabe ausgeliehener Bücher gelten vorübergehend andere Regelungen: Kunden, die Bücher zurückgeben möchten, legen diese bitte auf einen entsprechend gekennzeichneten Wagen. Das Team der Stadtbibliothek bucht die Bücher dann selbst zurück. Die Bücher werden zudem einen Tag zwischengelagert, bevor sie wieder in die Regale einsortiert werden.

Da die Rückgabefristen für die ausgeliehenen Bücher sehr großzügig bemessen werden, müssen sich die Nutzerinnen und Nutzer der Stadtbibliothek mit dem ersten Besuch nicht beeilen. Medien können zudem auch telefonisch (0591 91671 0) oder per E-Mail (stadtbibliothek@lingen.de) bestellt werden. Die gewünschten Medien werden vom Team der Bibliothek zusammengestellt und in eine Tüte gepackt. Diese kann dann aus der Bibliothek abgeholt werden.



Fotos v.o.n.u.: ©Karl-Heinz Berger