Sie sind hier: Startseite > Politik, Rathaus & Service > Aktuelles > Lingen aktuell
pfeil2

Spiel- und Sportplätze in Lingen wieder geöffnet

Hygiene- und Abstandsregelungen bitte beachten

Gute Nachrichten für alle Familien: Ab dem heutigen Mittwoch (6. Mai) sind die Spielplätze in Lingen wieder geöffnet. Bereits seit dem frühen Morgen werden die Corona bedingten Absperrmaßnahmen auf den insgesamt 110 Spielplätzen in der Innenstadt und den Ortsteilen entfernt. Die Stadt weist darauf hin, dass aufgrund der großen Anzahl der Spielplätze diese nicht alle auf einmal geöffnet werden können, sondern über den Tag verteilt. Auf den Spielplätzen selbst gelten ab sofort die gängigen Hygieneregeln und jede Person muss einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu jeder anderen Person, die nicht zum eigenen Haushalt gehört, einhalten. Ebenso dürfen nur Kinder bis zum Alter von zwölf Jahren auf den Spielplätzen spielen. Dabei müssen sie von einer volljährigen Person begleitet werden – alleine dürfen sich Kinder nicht auf Spielplätzen aufhalten.

Ab heute können auch öffentliche Sportanlagen im Freien wieder zur Ausübung von kontaktlosem Sport genutzt werden. Sportlerinnen und Sportler müssen jedoch ein Abstand von mindestens zwei Metern zu anderen Personen einhalten. Umkleideräume und Duschen bleiben weiterhin gesperrt.

Die Hundefreilauffläche an der Straße „Am Schwalbenufer“ wird ebenfalls heute im Laufe des Tages wieder geöffnet.



Fotos v.o.n.u.: ©Helmut Kramer