Sie sind hier: Startseite > Politik, Rathaus & Service > Aktuelles > Lingen aktuell
pfeil2

Online-Seminar: Datenverarbeitung im Handel? Jetzt erst recht und zwar mit Recht!

Täglich fallen im Einzelhandel unzählige Daten an. Nach der Erfassung können diese gespeichert, analysiert und ausgewertet werden. Durch die zunehmende Digitalisierung des Handels, steigen die Datenspeicherungs- und Analysepotenziale. Oft sind kleinen und mittleren Unternehmen diese Potenziale nicht bewusst und sie fragen sich: „Welche Daten soll ich sammeln und was mache ich mit diesen?“
 
Insbesondere gesellen sich zu dieser Frage auch solche nach dem Datenschutz beziehungsweise nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO):„Welche Daten darf ich überhaupt erheben und verarbeiten?“„Was muss ich bei der Erhebung und Verwertung von Daten beachten?“

Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich die Online-Veranstaltung „Datenverarbeitung im Handel? Jetzt erst recht und zwar mit Recht!“. Diese findet am Mittwoch, den 29. April von 11:30 bis 12:30 Uhr statt. Ziel ist es, den Teilnehmenden bewusst zu machen, welche beispielhaften Innovationspotenziale durch die Analyse von Daten im Handel geborgen werden können und welche rechtlichen Rahmenbedingungen relevant sind. Daher ist das Seminar in zwei Teile gegliedert. Der erste Teil des Online-Seminars fördert die kritische Hinterfragung der Datenverarbeitung mit Blick auf die rechtlichen Aspekte. Der zweite Teil vermittelt die Grundlagen der DSGVO, die bei der Erhebung und Verarbeitung von Daten zu berücksichtigen sind. Abschließend gibt es einen offenen Austausch von Erfahrungen, Vorgehensweisen, und Herausforderungen sowie die Möglichkeit den Referenten Fragen zu stellen.

Das Online-Seminar wird vom European Research Center for Information Systems (ERCIS) im Rahmen des „Mittelstand 4.0- Kompetenzzentrums Lingen“ zusammen mit dem „Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz“ und dem „Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen“ durchgeführt.
 
Die Anmeldung erfolgt über die Website des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen.



Fotos v.o.n.u.: ERCIS – European Research Center for Information Systems