Sie sind hier: Startseite > Politik, Rathaus & Service > Aktuelles > Lingen aktuell
pfeil2

Alltagsmasken mit Lingener Motiven in Tourist-Info erhältlich

Masken "made in Lingen"

Wer in Zeiten der Maskenpflicht gleichzeitig ein besonderes Zeichen für Lingen setzen möchte, wird in der Tourist Information fündig. Dort sind ab sofort Alltagsmasken mit den prägnanten Silhouetten des Historischen Rathauses und des Wasserturms erhältlich – weitere Motive sind in Planung. Ergänzt werden die Motive durch die Schriftzüge „Ich bin ein Lingener“ oder „Moin aus Lingen“. Diese Mund-Nasen-Masken gibt es wahlweise aus weißem oder schwarzem reinem Baumwollstoff. „Mit diesen Masken können die Lingener nicht nur sich selbst und andere schützen, sondern Sie können auch ihre Heimatverbundenheit ausdrücken und zugleich Werbung für die Stadt machen“, freut sich Jan Koormann, Geschäftsführer der Lingen Wirtschaft + Tourismus GmbH.

Er weist zudem auf eine Besonderheit hin: „Die Masken zeigen nicht nur Lingener Motive, sondern sie sind auch komplett ‚made in Lingen‘.“ Drei Lingener Unternehmen haben sich zusammengeschlossen und die Idee der Lingen-Masken entwickelt. So werden die Alltagsmasken von der Firma „Strandkult“, die eigentlich auf Bademoden spezialisiert ist, gefertigt. Das Design hat die Agentur für Marketing und Design „Kuckuck“ entwickelt. Den Druck übernimmt schließlich die Firma „Harmeling Werbetechnik“. „Das ist ein tolles Zeichen dafür, wie Lingener Unternehmen in der Corona-Krise an einem Strang ziehen“, dankt Koormann den Verantwortlichen Andrea Klemz und Frauke Senker von „Strandkult“, Pierre Geraets von der Agentur „Kuckuck“ und Volker Blankenstein von „Harmeling Werbetechnik“.

Die Mund-Nasen-Masken bestehen aus 100-prozentigem Baumwollstoff und können bei 60 Grad gewaschen werden. Sie sind für 14,99 Euro in der Tourist Info (Neue Straße 3a) erhältlich. „Wer eine dieser Masken kauft, tut dabei auch etwas Gutes: Einen Euro des Verkaufspreises spenden wir an das Kinderhospiz Löwenherz“, so Koormann. Darüber hinaus sind in der Tourist Info auch noch weitere Masken mit anderen Lingener Motiven erhältlich.



Fotos v.o.n.u.: k.A., k.A., k.A., k.A.