Sie sind hier: Startseite > Politik, Rathaus & Service > Aktuelles > Lingen aktuell
pfeil2

Hilfe für Geflüchtete und Informationen für Helfer

Call to a member function getAlternativeText() on array

Wie die Städte und Gemeinden in ganz Deutschland hat auch Lingen Flüchtlinge aus der Ukraine in Lingen aufgenommen. „Wir werden alles dafür tun, den Menschen aus der Ukraine in unserer Stadt Schutz und Hilfe zu bieten“, erklärte Oberbürgermeister Dieter Krone.

Sprachkurse

Die VHS Lingen bietet Deutschkurse für Ukrainer*innen an: Interessierte melden sich bitte bei Hanna Krüssel an, Tel. 05 91 91202-805, E-Mail h.kruessel@vhs-lingen.de

Курси німецької мови для
українців, можливо відтепер
Будь-ласка реєструйтеся у Hanna Krüssel:
Тел.: 0591 91202-805
Емайл: h.kruessel@vhs-lingen.de

Wohnraum 

Für Bürgerinnen und Bürger, die ihre Hilfe, insbesondere Wohnraum, anbieten möchten, hat die Stadt Lingen eine Mailadresse ukraine@lingen.de und eine Hotline Tel: 0591 9144-999 eingerichtet, die zu den Bürozeiten besetzt ist.


Spenden

Um schnell vor Ort Hilfe leisten zu können, sind die Hilfsorganisationen insbesondere auf Geldspenden angewiesen. So steht unter anderem der Freundeskreis der Ukrainefahrer in Kontakt mit den Menschen vor Ort. Ein Spendenkonto ist eingerichtet:

Volksbank Lingen   
IBAN: DE41 2666 0060 1100 9438 00   
BIC: GENODEF1LIG 
Stichwort: "Ukrainehilfe" 

Darüber hinaus haben auch die großen Hilfsorganisationen spezielle Spendenkonten eingerichtet.