Sie sind hier: Startseite > Politik, Rathaus & Service > Aktuelles > Lingen aktuell
pfeil2

Sitzung einmal anders: KiJuPa besichtigt EmslandArena

Eine exklusive Besichtigung der EmslandArena stand bei der letzten Sitzung des Lingener Kinder- und Jugendparlamentes (KiJuPa) auf dem Programm. Von den Sportlerumkleiden, über die VIP-Logen bis hin zur neuen ErlebBar – unter der Führung von Betriebsleiter Florian Krebs und Veranstaltungsmanager Stefan Epping blickten die Kinder und Jugendlichen hinter die Kulissen des multifunktionalen Veranstaltungszentrums.

In den Sportlerumkleiden stieß die knallrote Farbe an den Wänden bei den jungen Parlamentariern auf Verwunderung. „Die Farbe Rot soll die Spieler ermutigen und ihnen Kraft für das Spiel geben“, erklärte Stefan Epping den Hintergrund und auch sonst blieben keine Fragen unbeantwortet. Besonders interessant war für die Mitglieder des KiJuPa zu erfahren, wie das Booking von Künstlern funktioniert.

Die Kinder und Jugendlichen hatten auch Gelegenheit, eigene Künstlerwünsche für die EmslandArena und das Kinder,- Jugend,- und Kulturzentrum „Alter Schlachthof“ zu äußern. Abschließend dankten sie Florian Krebs und Stefan Epping sowie Johannes Fehren vom „Alten Schlachthof“ für die vielen Informationen.



Fotos v.o.n.u.: k.A.