Sie sind hier: Startseite > Politik, Rathaus & Service > Aktuelles > Lingen aktuell
pfeil2

Handwerks- und Dienstleistungszentrum

Produktions-, Ausstellungs-, Büro- und Lagerflächen ab sofort zu vermieten

Am Darmer Bahndamm in Lingen entsteht das HDZ (Handwerker- und Dienstleistungszentrum Lingen) für Handwerker, Architekten und Planer sowie für Dienstleister wie zum Beispiel Werbeagenturen, Werbetechniker, Lohnbuchhalter und Steuerberater. 

Ideal für Existenzgründer

Das HDZ Handwerker- und Dienstleistungszentrum stellt auf über 10.000 m2 Flächen für Produktion, Büro, Ausstellung, Werkstätten und Lager bereit. „Das HDZ ist ein optimales Angebot für Existenzgründer und für Unternehmen, die expandieren möchten“, sagt Lucas. So steht im HDZ eine vollständig eingerichtete Tischlerei inklusive Späneabsaugung zur Verfügung, die sich ideal für holzverarbeitende Betriebe, wie Zimmereien, den Möbelbau oder für Unternehmen aus dem Bereich Innenausbau eignen. Überdies hält das HDZ weitere Werkstattflächen mit einer Nutzfläche von 50 m2 bis 1.000 m2 vor, die mieterspezifisch eingerichtet werden können. Lagerräume zwischen 50 m2 und 1.000 m2 bieten für jeden Mieter ausreichend Platz, um Ware oder Material fachmännisch einzulagern. Nicht zuletzt stehen Räumlichkeiten bis 1.000 m2 als Produktionsfläche bereit.

Full-Service im HDZ

Mieter des HDZ können auf das Service-Angebot des HDZ zurückgreifen. Neben der gemeinsamen personellen Besetzung des Empfangs und Büros steht den im HDZ ansässigen Unternehmen ein Fahrzeug- und Gerätepool zur Verfügung. Anhänger, Transporter, Lieferwagen und ein Hubfix können kurzfristig genutzt werden.

Raum für Büro- und Kreativarbeit

Die Türen des HDZ stehen nicht nur produzierenden Gewerken offen, sondern auch bauaffinen Dienstleistern, wie zum Beispiel Architekten, Planern, Werbetechnikern, Lohnbuchhaltern oder Steuerberatern. Die Büroflächen belaufen sich auf 25 m2 bis 600 m2. Neben teilmöblierten Arbeitsplätzen stehen Bereiche zur Verfügung, die individuell an die Bedürfnisse der Nutzer angepasst werden können. Es besteht die Möglichkeit, eine gesamte Ebene anzumieten, aber auch einzelne Bereiche.



Fotos v.o.n.u.: Taao Architektur Visualisierungen/Helmut Kramer