Sie sind hier: Startseite > Politik, Rathaus & Service > Aktuelles > Lingen aktuell
pfeil2

Insel-Tagestouren abgesagt

Die Lingen Wirtschaft + Tourismus GmbH (LWT) und die Tourist Information Meppen (TIM) müssen die für die Sommermonate geplanten Tagestouren auf die Inseln aufgrund des Coronavirus absagen. Bereits gekaufte Tickets werden erstattet.

„Aufgrund der aktuell geltenden Bestimmungen des Landes Niedersachsen haben wir uns entschlossen, die geplanten Tagestouren auf die Inseln Borkum, Langeoog, Norderney, Spiekeroog und Ameland abzusagen – zum Schutz unserer Gäste“, bedauert Jan Koormann, Geschäftsführer der LWT, die Entscheidung, die in Abstimmung mit den Meppener Kollegen vom TIM getroffen wurde. Die Tagestouren auf die Inseln sind eine Kooperation zwischen LWT und TIM haben in der Vergangenheit jedes Jahr hunderte Lingenerinnen und Lingener sowie Meppenenerinnen und Meppener begeistert. „Bei einigen Fahrten sind wir mit drei Bussen gestartet. Das war schon ein tolles Ereignis“, erinnert sich Jan Koormann. „Gerade deshalb wollen wir unsere Gäste in diesem Jahr vor einer möglichen Ansteckung schützen.“

Die aktuell geltende Verordnung des Landes Niedersachsen erlaubt einen Bustransport der Gäste nur, wenn diese die ganze Fahrt über einen Mundschutz tragen und entsprechende Abstandsregeln zwischen den Gästen eingehalten werden. Und auch während der Fährüberfahrt besteht die Pflicht zum Tragen eines Mundschutzes. „Gerade in den Monaten Juli und August, in denen es erfahrungsgemäß sehr warm ist, macht das Tragen des Mundschutzes vielen Menschen zu schaffen. Die Pflicht zum dauerhaften Tragen des Mundschutzes würde die Freude an den Tagestouren mindern.“ Einige Inseln, so auch Borkum, erlauben zudem zum aktuellen Zeitpunkt keinen Tagestourismus.


Bereits gekaufte Tickets können selbstverständlich bei der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. Der volle Kaufpreis wird erstattet. Bei weiteren Fragen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der LWT (Tel.: (0591) 9144-144, E-Mail: info@tourismus-lingen.de) sowie vom TIM (Tel.: (05931) 153 153, E-Mail: tim@meppen.de) zur Verfügung.



Fotos v.o.n.u.: www.ostfriesland.de