Gebäudeenergieberatung

 
Welche Ansatzpunkte sind bei einer Gebäudemodernisierung erfolgversprechend und, was kann beim Neubau konkret erreicht werden?

Diese und andere Fragen werden Ihnen im Rahmen einer individuellen Gebäudeenergieberatung in der Beratungsstelle, im Neuen Rathaus der Stadt Lingen (Ems),im Erdgeschoss (Raum 8) von der Architektin und Energieberaterin Dorit Homann-Perkuhn erläutert.
 

Beratungstermine im Rathaus:

Jeweils donnerstags zwischen 13:30 und 17.00 Uhr werden Beratungsgespräche nach vorheriger Terminabsprache durchgeführt. Termine können über den Fachdienst Umwelt unter der Telefonnummer 0591 9144-362 vereinbart werden.

Das Beratungsangebot richtet sich an alle Bürger, die sich  individuell zum Thema „Energiesparen“ in privaten Haushalten beraten lassen möchten.

Beratungsinhalte sind:
  • Stromsparen
  • Heizkostenabrechnung
  • Dämmmaßnahmen an Außenwand, Kellerdecke, Dach
  • Erneuerung von Fenstern oder der Heizungsanlage
  • Einsatz erneuerbarer Energien
  • Solarenergienutzung, Holzpelletsheizung, Wärmepumpe
  • Komplettmodernisierung eines Altbaus hin zum Neubaustandard oder darüber hinaus.

Im Rahmen des Beratungsgespräches werden Umsetzungsmöglichkeiten erörtert und Fördermöglichkeiten aufgezeigt.

Die angebotene Energieberatung wird vom Bundesamt für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. Die Koordinierung erfolgt deutschlandweit vom VZBV (Verbraucherzentrale Bundesverband) und dem dort ansässigen Energieteam. Die stationäre Energieberatung in Lingen erfolgt über die Verbraucherzentrale Niedersachsen und ist kostenlos.
 

Ortstermine

Zusätzlich zur Energieberatung in der Beratungsstelle im Rathaus kann im Einzelfall auch ein Ortstermin am Beratungsobjekt vereinbart werden, wenn sich die Situation ohne Inaugenscheinnahme nicht ausreichend klären lässt. Diese Vor-Ort-Beratungstermine, die abschließend mit einem kurzen Protokoll dokumentiert werden müssen, werden ebenfalls staatlich gefördert. Die Eigenbeteiligung des Ratsuchenden beträgt für diesen Fall 45,- Euro.

Weitere Informationen zur Energieberatung unter: www.verbraucherzentrale-energieberatung.de
 

Aktuelle Pressemeldungen

 
Kostenlose Gebäudeenergieberatung

Kostenlose Gebäudeenergieberatung

Die Stadt Lingen weist auf das Angebot der Gebäudeenergieberatungen hin. Diplom-Ingenieurin Dorit Homann-Perkuhn hilft allen Interessierten dabei, optimale Lösungen für die eigenen vier Wände zu finden...


Broschüre „Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2019/20“ab sofort kostenlos im Neuen Rathaus erhältlich

Broschüre „Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2019/20“ab sofort kostenlos im Neuen Rathaus erhältlich

Die Broschüre „Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2019/20“ gibt auf 16 Seiten einen Überblick über die sparsamsten aktuell lieferbaren Kühl- und Gefriergeräte, Waschmaschinen, Wäschetrockner...


Broschüre „Bundesweiter Heizspiegel 2019“ ist da

Broschüre „Bundesweiter Heizspiegel 2019“ ist da

„Heizspiegel“ ist ab sofort kostenlos im Neuen Rathaus erhältlich
Der aktuelle „Bundesweite Heizspiegel 2019“ ist ab sofort als kostenfreie Broschüre im Foyer des Neuen Rathauses, im Fachdienst Umwelt sowie im Bürgerbüro der Stadt Lingen (Neue Str. 5) erhältlich....


 


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), Thorben Wengert / pixelio.de, Marko Greitschus / pixelio.de, Luise Pfefferkorn / pixelio.de, Lupo / pixelio.de