Kindertagespflege


Sie suchen eine Betreuung für Ihr Kind im Stadtgebiet Lingens?

 
Die Kindertagespflege ist neben der Betreuung in Kindertageseinrichtungen das zweite Standbein in der Förderung von Kindern. Diese richtet sich an Kinder zwischen 0 und 14 Jahren, vorwiegend aber an Kinder zwischen dem ersten und dritten Lebensjahr. Die Tagespflege zeichnet sich dabei durch eine familiennahe und individuelle Betreuung durch qualifizierte Kindertagespflegepersonen aus.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Kindertagespflegeperson sind, können Sie sich an die Mitarbeiter/innen der Kindertagespflege wenden. Diese werden versuchen, ausgehend von ihrer Lebenssituation und ihren individuellen Wünschen, eine passgenaue Vermittlung zu ermöglichen.
Ein besonderes Merkmal der Kindertagespflege ist, dass diese in drei verschiedenen Formen betrieben werden kann. Neben der klassischen Variante, die Betreuung Ihres Kindes im Haushalt der Tagesmutter, gibt es sogenannte Großtagespflegestellen und die Option, Ihr Kind im eigenen Haushalt betreuen zu lassen. Ob die gewünschte Betreuungsform angeboten werden kann, hängt von Ihrem tatsächlichen Betreuungsbedarf und den zur Verfügung stehenden Plätzen ab. Die Betreuungszeit sollte dabei mindestens zehn Stunden pro Woche umfassen. Es können auch weniger Stunden beantragt werden, wenn die Betreuung aufgrund von Erwerbstätigkeit der Erziehungsberechtigten erforderlich ist.
 
Weitere Informationen finden Sie in der Satzung über die Förderung von Kindern und die Erhebung von Kostenbeiträgen in der Kindertagespflege.
 
 
Ihr Ansprechpartner
Fachdienst Jugendarbeit
Simone Kalmer
Telefon 0591 9144-509
Fachdienst Jugendarbeit
Tabea Pinkpank
Telefon 0591 9144-509
 

Elternbeitrag und Kostenbeitragstabelle

 

Kindertagespflegegeld

Pro Stunde und Kind erhält eine Kindertagespflegeperson von der Stadt Lingen einen Betrag von 3,90 Euro. Darüber hinaus kann die Kindertagespflegeperson unter bestimmten Voraussetzungen einen Zuschuss zu den Kosten der Kranken- und Pflegeversicherung, der Alterssicherung sowie der Unfallversicherung erhalten.

Elternbeitrag in der Kindertagespflege

Der von den Eltern an die Stadt Lingen zu zahlende Beitrag in der Kindertagespflege richtet sich nach dem benötigten Stundenumfang sowie dem jährlichen Bruttoeinkommen der Familie. Eine Übersicht der unterschiedlichen Beiträge können sie der nachstehenden Tabelle entnehmen:

Kostenbeitragstabelle Kindertagespflege


monatliche
Stundenzahl
 I
bis 25.565 €
II
bis 38.347 €
III
bis 51.129 €
IV
über 51.129 €
40 bis unter 90 1,10 € 1,32 € 1,68 € 2,21 €
90 bis unter 110 0,99 € 1,19 € 1,52 € 1,98 €
110 bis unter 130 0,86 € 1,05 € 1,34 € 1,76 €
ab 130 0,84 € 1,02 € 1,26 € 1,68 €
 
 
Ihr Ansprechpartner
Fachdienst Jugendarbeit
Birgit Müller
Telefon 0591 9144-540
 
 

Persönliche Beratung

 
Möchten Sie weitere Informationen oder haben Sie noch Fragen?
Dann vereinbaren Sie gern einen Termin mit uns.
 
Informationen für zukünftige Kindertagespflegekräfte

Informationen für zukünftige Kindertagespflegekräfte

Sie haben Zeit? Sie haben Platz? Sie haben "einen Draht" zu Kindern und trauen sich die Verantwortung zu, den Start ins Leben für unsere jüngste Generation mit zu gestalten? Außerdem können Sie sich...


Fort- und Weiterbildungsangebote für Kindertagespflegekräfte

Fort- und Weiterbildungsangebote für Kindertagespflegekräfte

Wir freuen uns, Ihnen eine Auswahl an Fort- und Weiterbildungsangeboten für das umfassende Arbeitsfeld der Kindertagespflege vorstellen zu dürfen. Dieses haben wir in Zusammenarbeit mit der Katholischen...


Großtagespflege

Großtagespflege

Großtagespflege ist eine Form der Tagespflege für Kinder im Alter von 0 bis 14 Jahren. Mindestens zwei qualifizierte Tagespflegepersonen mit Pflegeerlaubnis betreuen gleichzeitig mindestens sechs, maximal...




Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), @svgehren / pixelio.de, © idee23 - fotolia.com, Disegno / pixelio.de, @ Helene Souza / pixelio.de