Bachelor of Engineering (B.Eng.) – Bauingenieurwesen (m/w/d)

 
Der duale Studiengang Bauingenieurwesen ist ein siebensemestriger Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Engineering (B. Eng.), der Generalisten für Baugewerbe und Bauindustrie, Ingenieur- und Planungsbüros sowie kommunale Bauverwaltungen hervorbringt. Das Berufsbild ist extrem vielseitig und anspruchsvoll. Bauingenieurinnen und Bauingenieure konzipieren, planen, berechnen, konstruieren, organisieren – sie bauen und verwalten. Die Kenntnisse von Normen und Verfahrensregeln, bei statischen Berechnungen, spielen eine wichtige Rolle.

Wichtige Arbeitsfelder des Bauingenieurwesens sind auch der Baubetrieb und die Bauleitung. Dies beinhaltet Verantwortung für die Koordination einzelner Gewerke, für Kosten und Termine. Dafür sind IT-Anwendungen, etwa für Projektmanagement und Controlling, wichtige Werkzeuge. Sehr häufig sind Bauingenieurinnen und Bauingenieure auch betriebswirtschaftlich gefordert. Sie stellen Ausschreibungsunterlagen zusammen, verfassen oder holen Angebote für Baumaßnahmen ein, kalkulieren Baupreise und planen die Bauvorbereitung, Baustelleneinrichtung und Bauausführung. Sie übernehmen die Abrechnung und Kostenfeststellung nach Abschluss der Bauphase.

Neben den typischen Bauwerken im Hoch- und Tiefbau haben die Bereiche Wasser und Umwelt eine zunehmend hohe Bedeutung, insbesondere in küstennahen Regionen. So erzeugen beispielsweise die Ausbauprogramme für Windenergie in den kommenden Jahren einen sehr hohen Fachkräftebedarf. Auch in unserer Region sind der Schutz von Menschen, Küsten und Ufern ein wichtiges Betätigungsfeld.


 Wir suchen...

 
  • junge, motivierte Menschen, die Lust haben bei der Planung und Durchführung von architektonischen/technischen Projekten im Hoch- und Tiefbau bei der Stadt Lingen mitzuwirken.
 

Wir bieten Dir...

 
  • ein staatlich anerkanntes Bachelorstudium (B.Eng.) mit praxisnahen Inhalten
  • ein Stipendium für die Dauer des Studiums sowie die Übernahme der anfallenden Studiengebühren
  • eine qualifizierte, hochwertige und abwechslungsreiche Ausbildung durch erfahrene Ausbilderinnen und Ausbilder in den verschiedenen Bereichen der Stadt Lingen (Ems)
  • eine persönliche Betreuung durch unsere Ausbildungsleitung
  • gute Karrierechancen bei der Stadt Lingen (Ems) nach Abschluss des Studiums
 

Das bist Du:

 
Du hast eine Hochschulzugangsberechtigung

  • verfügst über ein gutes Allgemeinwissen
  • hast gute bis sehr gute mathematische Kenntnisse und räumliches Denkvermögen und bist an technischen Aufgaben und Zusammenhängen interessiert
  • interessierst dich für handwerkliche und bautechnische Themen sowie für naturwissenschaftlichen Fragestellungen
  • kannst dich in Problemstellungen einarbeiten und lösungsorientiert denken
  • bist kreativ und arbeitest trotzdem sorgfältig und strukturiert und verlierst Ziele nicht aus dem Blick
  • arbeitest gerne im Team
 
 

Beginn des Studiums:


Das duale Studium startet am 01. August 2020. Der erste Studienabschnitt an der Hochschule in Buxtehude beginnt am 23. September 2020.


Gliederung des Studiums:


Das Studium gliedert sich in fachtheoretische Studienzeiten an der Hochschule 21 in Buxtehude (www.hs21.de) sowie in berufspraktische Studienzeiten in verschiedenen Bereichen innerhalb der Stadtverwaltung.

In jedem Semester werden eine Theorie – und eine Praxisphase durchlaufen. Die 13-wöchige Theoriephase setzt sich aus zwölf Wochen Präsenzlehre und einer anschließenden Prüfungswoche zusammen. Die Lehre ist verdichtet und beinhaltet in manchen Studiensemestern bis zu 30 Lehrstunden pro Woche. Damit ist eine Vergleichbarkeit zu einem meist 16 Wochen dauernden Semester an einer anderen Hochschule mit etwa 24 Semesterwochenstunden (SWS) hergestellt. Das Studium ist klar strukturiert
Die Praxisphase schließt sich nahtlos der Theoriephase an und dauert insgesamt 13 Wochen, wobei in Abstimmung mit der Stadt Lingen (Ems) zwei Urlaubswochen einzuplanen sind. Die letzte Praxisphase ist für die Erstellung der Bachelorarbeit vorgesehen. Diese muss in einem Zeitraum von insgesamt acht Wochen erstellt werden und soll inhaltlich auf die Tätigkeiten des Studierenden im Praxisunternehmen abgestimmt sein.


Studieninhalte:


Das duale Studium Bauingenieurwesen vermittelt ein breit gefächertes Grundlagenwissen mit Schwerpunkten in Planung, Entwurf, Konstruktion, Ausführung und Erhaltung von Bauwerken des Hoch- und Ingenieurbaus, der verkehrstechnischen Infrastruktur sowie anderen baulichen Anlagen. In den höheren Semestern werden Wahlpflichtfächer angeboten, beispielsweise in den Bereichen: Stahlbetonbau, Baubetriebslehre oder DV-gestützter Straßenbau.


Ergänzende Informationen:


Studierende des dualen Studiengangs Bauingenieurwesen schließen ihr siebensemestriges Studium mit dem staatlich anerkannten Bachelor of Engineering (B. Eng.) ab. Der Abschluss an der hochschule 21 berechtigt zusätzlich zur Berufsbezeichnung Ingenieur/Ingenieurin. Die Ingenieurkammer Niedersachsen verleiht den Absolventinnen und Absolventen der hochschule 21 zusätzlich eine Ingenieururkunde.


Finanzielles:


Während des Studiums erhältst du ein monatliches Entgelt in Höhe von 600 Euro, in den Praxisphasen 850 Euro. Die monatlichen Studiengebühren werden von der Stadt Lingen (Ems) übernommen.


Perspektiven:

 
Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums hast Du die Möglichkeit in einem unserer verschiedenen Baubereiche (Hochbau, Tiefbau, Gebäudemanagement) eingesetzt zu werden und eigenverantwortlich Bauprojekte der Stadt Lingen (Ems) durchzuführen.


Interessiert?

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung mit folgenden Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsanschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien der letzten drei Schulzeugnisse
  • ggf. Kopien weiterer (Abschluss-)Zeugnisse und/oder Qualifikationen

per E-Mail an: ausbildungsleitung@lingen.de
 
 
Bei Fragen kannst du dich gerne an unseren Ausbildungsleiter wenden:
Stefan Menger, Tel. 0591 9144-171, ausbildungsleitung@lingen.de
 
 
Weitere Infos/interessante Links:
 
 
Die Bewerbungsfrist endet am 29. August 2019.


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), AdobeStock_122162616