Bachelor of Arts (B.A.) im Studiengang Öffentliche Verwaltung (m/w/d)

 

Beim Studiengang Öffentliche Verwaltung handelt es sich grundsätzlich um einen freien Studiengang an der Hochschule Osnabrück mit einer engen Praxisanbindung an die Stadt Lingen (Ems). Für den Zeitraum des Studiums erhalten die Studierenden einen Praktikantenvertrag, der ihnen die Absolvierung der Praxiszeiten bei der Stadt Lingen (Ems) garantiert.
 

Wir suchen …

  
… junge und motivierte Menschen, die Neuem gegenüber aufgeschlossen sind und ihre berufliche Zukunft aktiv in die Hand nehmen. Wir garantieren eine qualifizierte, hochwertige und vielfältige Ausbildung durch erfahrene Ausbilderinnen und Ausbilder.

Du solltest mitbringen:


  • Hochschulzugangsberechtigung
  • gutes Allgemeinwissen
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen, Rechtschreibsicherheit, gutes Verständnis für juristische und wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Fähigkeit zu analysierendem Denken und einer systematischen Arbeitsweise
  
Darüber hinaus erwarten wir Einsatzbereitschaft, Selbstständigkeit und Dienstleistungsbewusstsein sowie ein sicheres Auftreten.
 

Aufgabenbereiche

 
Die Mitarbeiter/-innen sind überwiegend als Sachbearbeiter/-innen in den verschiedenen Fachbereichen beschäftigt, wie zum Beispiel im Fachdienst Arbeit oder im Fachbereich Personal und Innere Dienste. Als solche müssen sie in der Lage sein, einen gegebenen Sachverhalt rechtlich zu beurteilen und die notwendigen Entscheidungen nach geltendem Recht zu treffen oder vorzubereiten. Mit einer gewissen Berufserfahrung und bei entsprechenden Leistungen ist auch die Übernahme von Leitungs- und Führungsaufgaben möglich.
  

Gliederung des Studiums

 
Das Studium umfasst sechs Semester, in denen Inhalte aus den Bereichen Rechts-, Verwaltungs-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften vermittelt werden, sowie zwei Praxiszeiten von insgesamt 25 Wochen, die in verschiedenen Bereichen der Verwaltung der Stadt Lingen (Ems) absolviert werden. Weitere Praxiserfahrung sammelst du in den semesterfreien Zeiten bei uns. Vor Beginn des Studiums ist es auch möglich ein Vorpraktikum zu absolvieren.

Während des 2. Studienabschnittes wählen die Studierenden zwischen einer rechts- oder wirtschaftswissenschaftlichen Vertiefung. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab. Nach Abschluss des Studiums wird der akademische Grad Bachelor of Arts (B.A.) vergeben.

Wird im Anschluss an das Studium eine mindestens sechsmonatige Einführungszeit im öffentlichen Dienst absolviert, erwirbt man die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, Fachrichtung Allgemeine Dienste, 1. Einstiegsamt. Dies ermöglicht eine spätere Beschäftigung im Beamtenverhältnis. Die Einführungszeit kann ebenfalls bei der Stadt Lingen (Ems) absolviert werden.
 
Zu den Lerninhalten gehören:
 
  • Rechtswissenschaften
    Allgemeines und besonderes Verwaltungsrecht (u.a. Recht der Gefahrenabwehr, Kommunalrecht und öffentliches Dienstrecht)
    Staats- und Verfassungsrecht
    Europarecht
    Grundlagen des Privatrechts
    Juristische Methodenlehre

  • Wirtschaftswissenschaften
    Öffentliche Betriebswirtschaftslehre
    Verwaltungsmanagement
    Finanzmanagement
    Haushalts- und Rechnungswesen
    Volkswirtschaftslehre

  • Sozialwissenschaften
    Soziologie
    Politologie
    Organisationssoziologie und –psychologie
    Kommunikations- und Präsentationstechniken

Finanzielles

 
Während des Studiums erhältst du ein monatliches Entgelt in Höhe von 600 Euro und während der Praxisphasen 850 Euro. Während der Einführungszeit wird ein monatliches Entgelt in Höhe des Anwärtergrundbetrages, den Beamten im Vorbereitungsdienst für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 erhalten, gezahlt (1.169,74€).

Perspektiven

 
Dieses Studium ist eine gute Voraussetzung für eine Beschäftigung bei Behörden der allgemeinen Verwaltung. Außerdem bietet das Studium auch einen guten Ausgangspunkt für eine weitere Qualifikation, wie z.B. den berufsbegleitenden Masterstudiengang MBA Public Management.
 

Weitere Infos/ Interessante Links:

 
  

Interessiert?

  
Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung mit folgenden Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsanschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien der letzten drei Schulzeugnisse
  • Ggf. Kopien weiterer (Abschluss-)Zeugnisse und/oder Qualifikationen

Bei Fragen kannst du dich gerne an unsere Ausbildungsleitung wenden:
Stefan Menger, Tel. 0591 9144-171, ausbildungsleitung@lingen.de

Bewerbungsanschrift:
Stadt Lingen (Ems)
Fachbereich Personal und Innere Dienste
Elisabethstraße 14-16
49808 Lingen (Ems)


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), o.A.