Verkehrsbehinderungen

 
Mobilität ist eine wesentliche Voraussetzung für Lebensqualität und Wohlstand. Die Straße erfüllt dabei den wichtigen Zweck, Orte zu verbinden und Mobilität zu ermöglichen. Diese Aufgaben kann die Straße aber nur so lange ''erfüllen'' wie sie in einem verkehrssicheren, benutzungsfähigen und auf dem Verkehrsfluss sich insgesamt auch positiv auswirkenden Zustand befindet bzw. gehalten wird. Dieses geht aber nicht immer ohne Verkehrsbehinderungen. Hierzu bitten wir um Ihr Verständnis!

Damit Sie aber über Lingener Baumaßnahmen, die zu Verkehrsbeeinträchtigungen führen können, rechtzeitig informiert sind, erhalten Sie hier eine Übersicht derzeitiger Baustellen bzw. Sperrungen.
 
 
Teil- und Vollsperrung der Gelgöskenstiege
10.03.2020

Teil- und Vollsperrung der Gelgöskenstiege

Die Gelgöskenstiege in Lingen wird von Donnerstag, 12. März bis Anfang Mai in Teilabschnitten voll gesperrt. In dieser Zeit wird die Asphaltdecke in drei Teilabschnitten erneuert. Zunächst wird die...

Sperrungen im Rahmen der Dammnachsorge im Bögengebiet
22.01.2020

Sperrungen im Rahmen der Dammnachsorge im Bögengebiet

Aufgrund der beginnenden Arbeiten zur Dammnachsorge im Bögengebiet wird der Leinpfad in diesem Bereich ab dem 27. Januar 2020 für voraussichtlich eineinhalb Jahre gesperrt. Eine Umleitung für die Radfahrer...

Brücke an der Raffineriestraße gesperrt
15.08.2019

Brücke an der Raffineriestraße gesperrt

Die Brücke über den Dortmund-Ems-Kanal im Zuge der Raffineriestraße wird vom 19. August bis zum 25. Oktober 2019 vollgesperrt. Das zuständige Wasser- und Schifffahrtsamt lässt in dieser Zeit Sanierungsarbeiten...



Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), Ulrike Karow / pixelio.de, Ronny Voll / pixelio.de, o.A., Helmut Kramer