Sie sind hier: Startseite > Politik, Rathaus & Service > Verwaltung > Zensus 2022
pfeil2

Zensus 2022

Zensus (Volkszählung) 2022

Vom 16. Mai bis Ende Juli 2022 findet deutschlandweit wieder ein Zensus (Volkszählung) statt. Rund zehn Prozent der Bevölkerung werden in diesem Zeitraum befragt. Für die Durchführung der Befragung sucht die Stadt Lingen sogenannte Erhebungsbeauftragte.

Wer das Ehrenamt des Erhebungsbeauftragten übernehmen möchte, muss am Zensusstichtag (15. Mai 2022) volljährig sein und seinen Wohnsitz in Deutschland haben. Interessierte sollten zudem zuverlässig, verschwiegen, telefonisch erreichbar, mobil und zeitlich flexibel sein. Ein freundliches, sicheres Auftreten sowie Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert. Im Vorfeld der Erhebung findet noch eine spezielle Schulung statt.

Für die Befragung wird eine steuerfreie Aufwandsentschädigung gezahlt. Leider hat das Land Niedersachsen bislang noch nicht die Höhe der steuerfreien Aufwandsentschädigung pro zu befragender Person bekannt gegeben. Beim letzten Zensus im Jahr 2011 wurden 2,50 Euro bzw. 7,50 Euro pro Bogen gezahlt.

Bewerbungen sind über das untenstehende Online-Formular oder den Bewerbungsbogen zum Ausdrucken möglich.

Die Erhebungsstelle befindet sich im hinteren Bereich des Bürgerbüros (Neue Straße 5) und ist telefonisch unter 0591 9144-891/ -892 sowie per E-Mail unter zensus@lingen.de zu erreichen.

Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie hier

Online-Formular Bewerbung als Erhebungsbeauftragte*r
Einwilligung in die Datennutzung für den Zensus 2022 (bitte ankreuzen)
Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Hinweis: Sie können die Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist an die Erhebungsstelle Zensus 2022 der Stadt Lingen (Ems), Elisabethstr. 14-16, 49808 Lingen (Ems) oder per E-Mail an zensus@lingen.de zu richten.

Bitte füllen Sie alle mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.

pfeil2
Ansprechpartner

Test



Fotos v.o.n.u.: Statistische Ämter des Bundes und der Länder