Umweltprojekte

 
Verschiedene Projekte wie Naturgartenwettbewerbe, Landschaftssäuberungsaktionen, Pflanzentauschmärkte usw. werden in regelmäßigen Abständen veranstaltet.
 
Weitere Projekte zum Thema "Klimaschutz" finden Sie hier.
 
Die Stadt Lingen (Ems) ist ebenfalls eine anerkannte Einsatzstelle für die Teilnahme am „Freiwilligen Ökologischen Jahr“ (FÖJ). Interessierte Jugendliche können in verschiedenen Bereichen der Stadtverwaltung die vielseitigen kommunalen Aufgaben zum Thema Umwelt- und Naturschutz kennen lernen. Der Einsatz erfolgt überwiegend im Fachdienst Umwelt.
 
 
Ihr Ansprechpartner
Fachdienst Umwelt
Umwelttelefon
Telefon 0591 9144-364
 
 
Naturerlebnis-Lehrpfad in Wachendorf lädt zum Entdecken und Staunen ein

Naturerlebnis-Lehrpfad in Wachendorf lädt zum Entdecken und Staunen ein

Hotspot 22-Projekt „Wege zur Vielfalt – Lebensadern auf Sand“
Wie vielfältig und schön Lebensräume auf Sand sein können präsentiert ab sofort der neue Naturerlebnis-Lehrpfad in Wachendorf. Auf einer Länge von 3,5 Kilometern führt der Pfad u.a. über Binnendünen,...


Hotspot-Projekt „Wege zur Vielfalt – Lebensadern auf Sand“

Hotspot-Projekt „Wege zur Vielfalt – Lebensadern auf Sand“

Neue Maßnahme in der Stadt Lingen im Ortsteil Holthausen-Biene zur Erhaltung der Biologischen Vielfalt
Gemeinsam mit dem Heimatverein und dem Ortsrat Holthausen-Biene plant die Stadt Lingen im Rahmen des Hotspot-Projektes „Wege zur Vielfalt – Lebensadern auf Sand“ eine neue Maßnahme in Holthausen-Biene...


Naturgartenwettbewerb

Naturgartenwettbewerb

Die Stadt Lingen (Ems) veranstaltet seit über 20 Jahren im zweijährigen Rhythmus Naturgartenwettbewerbe. Ziel dieser Wettbewerbe ist es den Hobbygärtnern und Gartenbesitzern in Lingen die Vorteile...


Landschaftssäuberungsaktion

Landschaftssäuberungsaktion

Die Stadt Lingen (Ems) organisiert seit mehr als 20 Jahren alljährlich eine ''Große Landschaftssäuberungsaktion''. Über 40 Schulen, Vereine und Verbände, Stadtteilinitiativen und sonstige private...


Pflanzentauschmarkt

Pflanzentauschmarkt

Die BUND-Kreisgruppe Emsland und der Fachdienst Umwelt der Stadt Lingen (Ems) laden jährlich im Herbst alle Hobbygärtnerinnen und -gärtner zum Tausch von Sträuchern, Stauden und Saatgut ein. Es gibt...


Umweltpreis der Stadt Lingen (Ems)

Umweltpreis der Stadt Lingen (Ems)

Seit 1986 verleiht die Stadt Lingen (Ems) regelmäßig einen Umweltpreis der Stadt Lingen (Ems). In der Regel stehen 1.500,00 € als Preisgeld zur Verfügung. Der Umweltpreis wird an Personen oder Personengruppen...


Naturraum „Brögberner Teiche – Baccumer Bruch“

Naturraum „Brögberner Teiche – Baccumer Bruch“

Der Naturraum „ Brögberner Teiche- Baccumer Bruch“ umfasst einen renaturierten Landschaftsraum von fast 1.000 Hektar Fläche und war Außenstandort der Weltausstellung „Expo 2000“. Bis heute...


Freiwilliges Ökologisches Jahr bei der Stadt Lingen

Freiwilliges Ökologisches Jahr bei der Stadt Lingen

Kommunale Aufgaben im Umwelt- und Naturschutz kennenlernen. Die Stadt Lingen (Ems) ist eine anerkannte Einsatzstelle für die Teilnahme am „Freiwilligen Ökologischen Jahr“ (FÖJ). Interessierte Jugendliche...



 


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), o.A., o.A., Foto: Karin Schreiner, o.A., matchka / pixelio.de, o.A., Hannana / pixelio.de, Schöning Fotodesign, o.A.