Bahnverbindungen

 
Am Bahnhof in Lingen halten im Regionalverkehr die Züge der WestfalenBahn und im Fernverkehr die Intercity-Züge der Deutschen Bahn.
 

WestfalenBahn

 
Seit Dezember 2015 fährt die WestfalenBahn GmbH auch auf der Strecke Emden-Lingen-Münster (RE 15). Das Eisenbahnverkehrsunternehmen löste damit den bisherigen Betreiber, DB Regio AG, ab. Auftraggeber sind die beteiligten Aufgabenträger LNVG, ZGB, Region Hannover und NWL. 
 
Die Züge der WestfalenBahn bieten einzeln 215 bzw. im 2er-Team bis zu 430 Sitzplätze, verfügen über einen stufenlosen Einstieg und sind barrierefrei gestaltet. Zurzeit nutzen je nach Abschnitt täglich bis zu 10.000 Reisende die Züge. Der Vertrag mit der WestfalenBahn läuft bis zum Jahr 2030.
 
Info-Telefon der WestfalenBahn: 0521 55 77 77-55
 
 

Deutsche Bahn

 
Über die Deutsche Bahn ist Lingen an das Fernverkehrsnetz angebunden. Auf der Strecke zwischen Emden und Köln verkehren die Intercity-Züge in der Regel alle zwei Stunden - mit Zwischenhalt u.a. in Lingen. Teilweise beginnen die Züge auch bereits in Norddeich Mole bzw. Emden Außenhafen. Über Köln führt die Verbindung dann weiter nach Koblenz, Konstanz oder Stuttgart.
 
Kostenlose Fahrplan- und Baustellenauskunft der Deutschen Bahn: 0800 1 50 70 90
 
 
Den Lingener Bahnhof finden Sie in der Bernd-Rosemeyer-Straße. Hier stehen Ihnen verschiedene Parkmöglichkeiten zur Verfügung.
 
 
 
 


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), Schöning Fotodesign