Carsharing Initiative

 
Auch ohne eigenes Auto mobil: Mit dem Emsland Carsharing, das der Landkreis Emsland, die Städte Lingen, Meppen und Papenburg sowie der Verein Carsharing Emsland zusammen entwickelt haben. 

Aktuell stehen drei Klein- und zwei Mittelklassewagen fürs Carsharing an sogenannten Pilotstandorten bereit: Am Lingener Campus, Kaiserstraße 10 a, und an der Außenstelle der Kreisverwaltung in Lingen, Am-Wall-Süd 21, befindet sich jeweils ein Fahrzeug, am Meppener Bahnhof und am Meppener Kreishaus, Ordeniederung 1, steht ebenfalls je ein Wagen und an der Außenstelle der Kreisverwaltung in Papenburg-Aschendorf, Große Straße, ist ein weiterer Wagen stationiert.

Wer einen Wagen bucht, hat rund um die Uhr durch ein elektronisches Zugangssystem Zugriff. Dazu ist eine Online-Registrierung notwendig, die von Ansprechpartner in den jeweiligen Stadtverwaltungen bzw. in der Kreisverwaltung oder durch die Buchungszentrale begleitet werden kann. Umfassende Informationen sind unter www.emsland-carsharing.info abrufbar. Weitere Informationen sind beim Bürgerbüro der Stadt Lingen (0591/9144-330 sowie bei der Mobilitätszentrale Emsland (05931–933-633) erhältlich.


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), Landkreis Emsland