veröffentlicht am 13.10.2015

Flüchtlingshilfe - Wie kann ich helfen?

 
Viele Lingener engagieren sich bereits ehrenamtlich oder durch Sachspenden, um Flüchtlingen zu helfen. Hier finden Sie Ansprechpartner und Adressen dazu...
 

Sachspenden

 
Flüchtlinge brauchen für ihren Neuanfang alltägliche Dinge wie Kleidung, Hausrat, Schulbedarf und Spiezeug. Da die Stadt Lingen und der SKM Lingen die Sachspenden nicht selbst entgegennehmen können, arbeiten sie eng mit Organisationen in der Stadt zusammen. Bei folgenden Institutionen können Sachspenden abgegeben werden:
 
  • Reholand, Greiwehof 1-2, 49811 LIngen
  • SkF-Fashion, Burgstraße/Ecke Pferdemarkt, 49808 Lingen
  • DRK, Jahnstraße 2-4 oder Werkstättenstraße 1, 49808 Lingen
 
 

Ehrenamtliche Helfer


Möchten Sie sich ehrenamtlich engagieren?
…dann melden Sie sich beim Freiwilligenzentrum. Von dort werden alle Arbeiten rund um das Thema Integration von Flüchtlingen koordiniert.

 
 

Geldspenden

 
Der SKM hat einen Flüchtlingsfond eingerichtet. Möchten Sie die Flüchtlingsarbeit in Lingen finanziell unterstützen? Dann überweisen Sie Ihre Spende auf das folgende Konto mit dem Verwendungszweck "Flüchtlingshilfe":
 
SKM Lingen e.V.
Bankverbindung: Volksbank Lingen
IBAN: DE77 2666 0060 1128 8000 00
BIC: GENODEF1LIG




 


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), JörgBrinckheger / pixelio.de , smedia / pixelio.de