Sie sind hier:Home>Impressum

Genutztes Bildmaterial

 
 
1Historisches RathausStadt Lingen (Ems)
2unbenanntLingener Tagespost (van Bevern)
3unbenanntLingener Tagespost (van Bevern)
4unbenanntLingener Tagespost (van Bevern)
5unbenanntLingener Tagespost (van Bevern)
6unbenanntLingener Tagespost (van Bevern)
7unbenanntLingener Tagespost (van Bevern)
8unbenanntLingener Tagespost (van Bevern)
9unbenanntLingener Tagespost (van Bevern)
10unbenanntLingener Tagespost (van Bevern)
11unbenanntLingener Tagespost (van Bevern)
12unbenanntLingener Tagespost (van Bevern)
13unbenanntLingener Tagespost (van Bevern)
14unbenanntLingener Tagespost (van Bevern)
15unbenanntLingener Tagespost (van Bevern)
16unbenanntLingener Tagespost (van Bevern)
17unbenanntLingener Tagespost (van Bevern)
18unbenanntLingener Tagespost (van Bevern)
19unbenanntStatistisches Bundesamt
20unbenanntSchöning, Fotodesign
21unbenanntSchöning Fotodesign
22unbenanntReicher&Reicher / fotolia.com
23unbenanntImmobilien Wessmann
24unbenanntAlexander Klaus / pixelio.de
25Halle 4Schöning Fotodesign
26Halle 4Schöning Fotodesign
27KunsthalleSchöning Fotodesign
28Historisches RathhausSchöning Fotodesign
29PosthalterreiSchöning Fotodesign
30AndreasplatzSchöning Fotodesign
31KreuzkircheSchöning Fotodesign
32RathausSchöning Fotodesign
33PulverturmSchöning Fotodesign
34unbenanntSchöning Fotodesign
35unbenanntSchöning Fotodesign
36unbenanntSchöning Fotodesign
37unbenanntSchöning Fotodesign
38unbenanntSchöning Fotodesign
39unbenanntSchöning Fotodesign
40unbenanntSchöning Fotodesign
41unbenanntSchöning Fotodesign
42unbenanntSchöning Fotodesign
43unbenanntSchöning Fotodesign
44unbenanntSchöning Fotodesign
45unbenanntSchöning Fotodesign
46unbenanntSchöning Fotodesign
47unbenanntSchöning Fotodesign
48unbenanntSchöning Fotodesign
49unbenanntSchöning Fotodesign
50unbenanntSchöning Fotodesign
51unbenanntSchöning Fotodesign
52unbenanntSchöning Fotodesign
53unbenanntSchöning Fotodesign
54unbenanntSchöning Fotodesign
55unbenanntSchöning Fotodesign
56unbenanntSchöning Fotodesign
57unbenanntSchöning Fotodesign
58unbenanntSchöning Fotodesign
59unbenanntSchöning Fotodesign
60unbenanntSchöning Fotodesign
61unbenanntSchöning Fotodesign
62unbenanntSchöning Fotodesign
63unbenanntSchöning Fotodesign
64unbenanntSchöning Fotodesign
65unbenanntSchöning Fotodesign
66unbenanntSchöning Fotodesign
67unbenanntSchöning Fotodesign
68unbenanntSchöning Fotodesign
69unbenanntSchöning Fotodesign
70unbenanntSchöning Fotodesign
71unbenanntSchöning Fotodesign
72unbenanntSchöning Fotodesign
73unbenanntSchöning Fotodesign
74unbenanntSchöning Fotodesign
75unbenanntSchöning Fotodesign
76unbenanntSchöning Fotodesign
77unbenanntSchöning Fotodesign
78unbenanntSchöning Fotodesign
79unbenanntSchöning Fotodesign
80unbenanntSchöning Fotodesign
81unbenanntSchöning Fotodesign
82unbenanntSchöning Fotodesign
83unbenanntSchöning Fotodesign
84unbenanntSchöning Fotodesign
85unbenanntSchöning Fotodesign
86unbenanntSchöning Fotodesign
87unbenanntKzenon / fotolia.com
88unbenanntStephanie Hofschlaeger / pixelio.de
89unbenanntJürgen Frey / pixelio.de
90unbenanntSchöning Meppen
91unbenanntKlicker / pixelio.de
92unbenanntObergruggenberger / pixelio.de
93unbenanntLinda Dahrmann / pixelio.de
94unbenanntWirdsurfclub Emsland e.V.
95unbenanntThommy Weiss / pixelio.de
96unbenanntRichard Heskamp
97unbenanntRichard Heskamp
98unbenanntLudwig-Windthorst-Haus
99unbenannt
v. l. Ute Remling-Lachnit, Verwaltung, Gisela Bolmer, Geschäftsführerin, Margret Upschulte, Kontaktstelle Eltern-Kind-Gruppen,
Antonius Hartz
100unbenanntJetti Kuhlemann / pixelio.de
101unbenanntMarko Greitschus / pixelio.de
102unbenanntMichael Bührke / pixelio.de
103unbenanntGerdAltmann / pixelio.de
104unbenanntMargot Kessler / pixelio.de
105unbenanntStephanie Hofschlaeger / pixelio.de
106unbenanntStephanie Hofschlaeger / pixelio.de
107unbenanntRainerSturm / pixelio.de
108unbenanntmichael hirschka / pixelio.de
109unbenanntSusanne Schmich / pixelio.de
110unbenanntRichard Heskamp
111unbenanntfotogen, Lingen
112unbenanntfotogen, Lingen
113unbenanntfotogen, Lingen
114unbenanntfotogen, LIngen
115unbenanntfotogen, Lingen
116unbenanntSchöning Meppen
117unbenanntThorben Wengert / pixelio.de
118unbenanntC. Nöhren / pixelio.de
119unbenanntFreelancer0111 / pixelio.de
120unbenanntbardo / pixelio.de
121unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
122unbenanntThorben Wengert / pixelio.de
123unbenanntVHS Lingen
124unbenanntVHS Lingen
125unbenanntThorben Wengert / pixelio.de
126unbenanntGisbert Heim (Stuttgart) / pixelio.de
127unbenanntHenry Klingberg / pixelio.de
128unbenanntSimone Hainz / pixelio.de
129unbenanntCFalk / pixelio.de
130unbenanntAlbrecht E. Arnold / pixelio.de
131unbenanntJMG / pixelio.de
132unbenanntMartin Berk / pixelio.de
133unbenanntanschi / pixelio.de
134unbenanntRolf van Melis / pixelio.de
135unbenanntS. Hofschlaeger / pixelio.de
136unbenanntSimone Hainz / pixelio.de
137unbenanntRainerSturm / pixelio.de
138unbenanntDickimatz / pixelio.de
139unbenanntGerd Altmann / pixelio.de
140unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
141unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
142unbenanntS. Hofschlaeger / pixelio.de
143unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
144unbenanntThomas Siepmann / pixelio.de
145unbenanntWilhelmine Wulff / pixelio.de
146unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
147unbenanntmatchka / pixelio.de
148unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
149unbenanntPaul-Georg Meister / pixelio.de
150unbenanntUwe Steinbrich / pixelio.de
151unbenanntThorsten Freyer / pixelio.de
152unbenannt© idee23 - fotolia.com
153unbenanntS. Hofschlaeger / pixelio.de
154unbenanntKlaus Rupp / pixelio.de
155unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
156unbenanntRS / pixelio.de
157unbenannt© toolklickit - fotolia.com
158unbenanntderateru / pixelio.de
159unbenanntS. Hofschlaeger / pixelio.de
160unbenannt© pressmaster - fotolia.com
161unbenannt© Yuri Arcurs - fotolia.com
162unbenannt© Yuri Arcurs - fotolia.com
163unbenannt© Yuri Arcurs - fotolia.com
164unbenannt© Yuri Arcurs - fotolia.com
165unbenannt© Yuri Arcurs - fotolia.com
166unbenannt© Yuri Arcurs - fotolia.com
167unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
168unbenannt© Thaut Images - fotolia.com
169unbenannt© Thomas Leiss - fotolia.com
170unbenannt© Roman Milert - fotolia.com
171unbenannt© Horticulture - fotolia.com
172unbenanntS. Hofschlaeger / pixelio.de
173unbenanntViktor Mildenberger / pixelio.de
174unbenanntEmslandmuseum
175unbenanntCisco Ripac / pixelio.de
176unbenanntBenjamin Klack / pixelio.de
177Katholische Kirche BaccumSchöning Meppen
178Evangelisch-reformierte Kirche BaccumSchöning Meppen
179Aussichtsturm Baccumer BruchSchöning Meppen
180Jugendfreizeitheim Baccumer MühleSchöning Meppen
181unbenanntsigrid rossmann / pixelio.de
182unbenanntsimone hainz / pixelio.de
183unbenanntmeltis / pixelio.de
184unbenanntGerd Altmann / pixelio.de
185unbenanntStephanie Hofschlaeger / pixelio.de
186unbenanntViktor Mildenberger / pixelio.de
187unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
188unbenanntIch und Du / pixelio.de
189unbenanntFranz Mairinger / pixelio.de
190unbenanntSchöning Meppen
191unbenanntJMG / pixelio.de
192unbenanntBundesamt für Migration und Flüchtlinge
193unbenanntDieter Schütz / pixelio.de
194unbenannt
Lookentor Lingen
Schöning Meppen
195unbenanntRainerSturm / pixelio.de
196unbenanntGerd Altmann / pixelio.de
197unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
198unbenanntMarko Greitschus / pixelio.de
199unbenanntLutz Stallknecht / pixelio.de
200unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
201unbenanntGerd Altmann / pixelio.de
202unbenanntEmslandmuseum
203unbenanntStadtwerke Lingen
204unbenanntStadtwerke Lingen
205unbenanntJMG / pixelio.de
206unbenanntAlbrecht E. Arnold / pixelio.de
207unbenanntRichard Heskamp
208unbenanntRichard Heskamp
209unbenanntPaulwip / pixelio.de
210unbenanntDr. Klaus-Uwe-Gerhardt / pixelio.de
211unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
212unbenannt© Simone van den Berg - fotolia.com
213unbenannt© Dark Vectorangel - fotolia.com
214unbenannt© Doreen Salcher - fotolia.com
215unbenanntBenjamin Klack / pixelio.de
216unbenanntHannana / pixelio.de
217unbenanntDagmar Zechel / pixelio.de
218unbenanntStephanie Hofschlaeger / pixelio.de
219unbenanntFrank Radel / pixelio.de
220unbenanntDieter Schütz / pixelio.de
221unbenanntGabi Schoenemann / pixelio.de
222unbenanntHeike Irmen / pixelio.de
223unbenanntIngrid Ruthe / pixelio.de
224unbenanntManfred Schimmel / pixelio.de
225unbenanntGünter Havlena / pixelio.de
226unbenanntRolf van Melis / pixelio.de
227unbenanntThomas Max Müller / pixelio.de
228unbenanntknipseline / pixelio.de
229unbenanntBernd Sterzl / pixelio.de
230unbenanntGünter Havlena / pixelio.de
231unbenanntMensi / pixelio.de
232unbenanntGünther Alois / pixelio.de
233unbenanntManfred Schimmel / pixelio.de
234unbenanntGünter Havlena / pixelio.de
235unbenanntJetti Kuhlemann / pixelio.de
236unbenanntS. Hofschläger / pixelio.de
237unbenanntO. Fischer / pixelio.de
238unbenanntkfm / pixelio.de
239unbenanntKFM / pixelio.de
240unbenanntViktor Mildenberger / pixelio.de
241unbenanntThorben Wengert / pixelio.de
242unbenanntBerlin Pics / pixelio.de
243EmswiesenSchöning Meppen
244Glockenturm AltenlingenSchöning Meppen
245Wohnbaugebiet AltenlingenSchöning Meppen
246Kreisverkehr Meppener StraßeSchöning Meppen
247Dusthook BrögbernSchöning Meppen
248Katholische Kirche St. Marien BrögbernSchöning Meppen
249Evangelische Friedhofskapelle BrögbernSchöning Meppen
250Gewerbegebiet BrögbernSchöning Meppen
251Brögberner TeicheSchöning Meppen
252Kapelle Clusorth-BramharSchöning Meppen
253Gedenktafel Clusorth-BramharSchöning Meppen
254Dorferneuerung Clusorth-BramharSchönig Meppen
255Heimathaus DarmeSchöning Meppen
256Gemeindebegegnungsstätte LaxtenSchöning Meppen
257Katholische Kirche St. Josef LaxtenSchöning Meppen
258Glockenturm AltenlingenSchöning Meppen
259Dortmund-Ems-KanalSchöning Meppen
260Wohnbaugebiet BramscheSchöning Meppen
261Haus der Vereine BramscheSchöning Meppen
262Katholische Kirche St. Gertrudis BramscheSchöning Meppen
263Fachwerk in HolthausenSchöning Meppen
264Biener BuschSchöning Meppen
265Katholische Kirche St. Marien Holthausen-BieneSchöning Meppen
266Heimathaus SchepsdorfSchöning Meppen
267Emsbrücke SchepsdorfSchöning Meppen
268Katholische Kirche St. Alexander SchepsdorfSchöning Meppen
269Emswiesen WachendorfSchöning Meppen
270Gaststätte Brockhaus, BrockhausenSchöning Meppen
271Gaststätte Brockhaus, BrockhausenSchöning Meppen
272Wohnbaugebiet Clusorth-BramharSchöning Meppen
273Hanekenfähr DarmeSchöning Meppen
274Friehofskapelle HolthausenStadt Lingen
275Hedonklinik LaxtenRichard Heskamp
276Heimathaus LaxtenSchöning Meppen
277Jugendherberge am DiekseeSchöning Meppen
278SpeicherbeckenRichard Heskamp
279unbenanntRolf van Melis / pixelio.de
280unbenanntS. Hofschlaeger / pixelio.de
281unbenanntSigrid Rossmann / pixelio.de
282unbenanntJoujou / pixelio.de
283Marktplatz LingenSchöning Meppen
284unbenanntLWT e.V.
285unbenanntKonstantin Gastmann / pixelio.de
286unbenanntThorben Wengert / pixelio.de
287unbenanntstromie / pixelio.de
288unbenanntHarald Reiss / pixelio.de
289unbenanntFrugola / pixelio.de
290unbenanntSchubalu / pixelio.de
291unbenanntUli Carhäuser / pixelio.de
292unbenanntGerd Altmann Allsilhouettes.com / pixelio.de
293unbenanntMartin Schemm / pixelio.de
294unbenanntDieter Schütz / pixelio.de
295unbenanntHelene Souza / pixelio.de
296unbenanntJesco heidenreich / pixelio.de
297unbenanntSimone Hainz / pixelio.de
298unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
299unbenanntAlbrecht E. Arnold / pixelio.de
300unbenanntrundumkielde / pixelio.de
301unbenanntThorben Wengert / pixelio.de
302unbenanntGert Altmann / pixelio.de
303unbenanntR.B. / pixelio.de
304unbenanntUli Carhäuser / pixelio.de
305unbenanntBert Gemen / pixelio.de
306unbenanntFlorentine / pixelio.de
307unbenanntfarblos / pixelio.de
308unbenanntDeutscher Bundestag / Werner Schüring
309unbenanntChristian Schwier - Fotolia.com
310unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
311unbenanntJoujou / pixelio.de
312unbenanntBredehorn.J / pixelio.de
313Gesundheitszentrum Medicus WeskenSchöning Meppen
314unbenanntAndreas Hermsdorf / pixelio.de
315unbenanntuschi dreiucker / pixelio.de
316unbenanntGünter Havlena / pixelio.de
317unbenanntBettina Stolze / pixelio.de
318unbenanntwandersmann / pixelio.de
319unbenanntsiepmannH / pixelio.de
320unbenanntIch-und-Du / pixelio.de
321unbenanntManfred Schimmel / pixelio.de
322unbenanntRico Schönebeck / pixelio.de
323unbenanntThomas Max Müller / pixelio.de
324Industriepark SüdRichard Heskamp
325Industriepark SüdRichard Heskamp
326unbenanntpauline / pixelio.de
327unbenanntKigoo Images / pixelio.de
328unbenanntStadt Lingen (Ems)
329unbenanntStadt Lingen (Ems)
330unbenanntStadt Lingen (Ems)
331unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
332Innenstadt, BurgstraßeSchöning Meppen
333Lingener BahnhofSchöning Meppen
334Halle I, ehem. EisenbahnausbesserungswerkRichard Heskamp
335Halle IVSchöning Meppen
336unbenanntThomas Grünholz
337unbenanntDr. Klaus Uwe Gerhardt / pixelio.de
338unbenanntHenry Klingberg / pixelio.de
339Industriepark Lingen SüdRichard Heskamp
340unbenanntRainerSturm / pixelio.de
341unbenanntA. Reinkober / pixelio.de
342unbenanntOliver Haja / pixelio.de
343unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
344unbenanntSimone Hainz / pixelio.de
345unbenanntTobias Zeller / pixelio.de
346unbenanntTrudi Raschdorf / pixelio.de
347unbenanntSchöning Meppen
348unbenanntSchöning Meppen
349unbenanntSchöning Meppen
350unbenanntSchöning Meppen
351unbenanntKfm / pixelio.de
352unbenanntClemens Mirwald / pixelio.de
353unbenanntSchöning Meppen
354Friedhofskapelle DarmeSchöning Meppen
355Friedhofskapelle HolthausenSchöning Meppen
356unbenanntYuri Arcurs - Fotolia.com
357unbenanntRolf van Melis / pixelio.de
358Erntedankumzug 2010Frank Reiling
359unbenanntSchöning Meppen
360Sportzentrum SchepsdorfSchöning Meppen
361Rastplatz in SchepsdorfSchöning Meppen
362Ehrenmal SchepsdorfSchöning Meppen
363unbenanntkristian sekulic - Fotolia.com
364unbenanntChristian Schwier / fotolia
365unbenanntStephanie Hofschlaeger / pixelio.de
366IndustriePark LingenRichard Heskamp
367unbenanntIch und Ich / pixelio.de
368unbenanntWilli Schewski / pixelio.de
369Altes Forsthaus, GeorgstraßeEmslandmuseum
370Bonifatiuskirche und AmtsgerichtStadtarchiv
371Burgstraße um 1920Stadtarchiv
372unbenanntHAUK MEDIEN ARCHIV / Alexander Hauk / www.alexander-hauk.de / pixelio.de
373unbenanntDisegno / pixelio.de
374unbenannt
Fettes Brot
www.konzert-foto.eu
375unbenannt
Fettes Brot
www.konzert-foto.eu
376unbenannt
Lemmy von Mötorhead
www.konzert-foto.eu
377unbenannt
Motörhead
www.konzert-foto.eu
378unbenannt
Silbermond
Matthias Becker
379unbenannt
Der Graf in den Emslandhallen
Matthias Becker
380unbenanntLingener Tagespost
381unbenanntAnnaMartha / pixelio.de
382unbenanntThommy Weiss / pixelio.de
383Innenansicht Einkaufscenter LookentorLookentor GmbH & Co. KG
384unbenanntVolkshochschule Lingen
385unbenanntBP
386unbenannt© wildworx - fotolia.com
387unbenanntLingener Tagespost
388unbenanntLingener Tagespost
389unbenanntLingener Tagespost
390unbenanntStadtwerke Lingen
391unbenanntClaudia Hautumm / pixelio.de
392Foyer Theater an der WilhelmshöheSchöning Meppen
393unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
394unbenannt
Pause bei der Erntearbeit bei Hulsmeier in Mehringen.
Emslandmuseum
395unbenannt
Der Lingener Leichenwagen brachte die Verstorbenen auf ihren letzten Weg auf den Alten Friedhof.
Emslandmuseum
396unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
397unbenanntTRgreizer / pixelio.de
398unbenanntKerstin Schröder / pixelio.de
399unbenannt
Patrick Rosen nimmt die Glückwünsche von Landrat Hermann Bröring entgegen.
Lingener Tagespost
400unbenanntThorben Wengert / pixelio.de
401unbenannt
Foto (v. r. n.lr. ): Hartmut Klevorn (AOK), Oberbürgermeister Dieter Krone (Schirmherr), Stefan Haase (Kfz-Innung), Karl-Heinz Brüggemann (Polizeiinspektion Emsland/ Grafschaft Bentheim), HGF Horst Hagemann (Innungsgeschäftstelle), Hermann Krone (Zweirad-Innung), Petra Menger (AOK), Klaus Wermeling (Polizeiinspektion Emsland/ Grafschaft Bentheim)
Lingener Handwerk
402unbenannt
Naturgarten Reker, Lingen
Hans-Michael Krüger
403unbenannt
Naturgarten Reker, Lingen
Hans-Michael Krüger
404unbenannt
Naturgarten Reker, Lingen
Hans-Michael Krüger
405unbenannt
Naturgarten Reker, Lingen
Hans-Michael Krüger
406unbenannt
Naturgarten Reker, Lingen
Hans-Michael Krüger
407unbenannt
Naturgarten Reker; Lingen
Hans-Michael Krüger
408unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
409unbenanntAndrea Kusajda / pixelio.de
410unbenanntWaldemar Peter / pixelio.de
411unbenanntUlrike Karow / pixelio.de
412unbenanntStadtwerke Lingen
413unbenanntStadtwerke Lingen
414Erdölraffinerie LingenRichard Heskamp
415unbenannt
Quizfrage des Stadtarchivs: Von welchem Standpunkt aus wurde das Bild aufgenommen?
Stadtarchiv
416Erdölraffinerie LingenRichard Heskamp
417unbenannt
Tod und Sterben, Beerdigung und Grabkultur stehen im Mittelpunkt der aktuellen Ausstellung im Emslandmuseum
Emslandmuseum
418unbenannt
Die Herbstzeit ist nicht nur die Erntezeit, sondern auch eine Zeit der Erinnerung an Tod und Sterben.
Emslandmuseum
419unbenanntNordwestmesse
420unbenanntVolkshochschule Lingen
421unbenanntVolkshochschule Lingen
422unbenannt
Im Rahmenprogramm des Benefiz-Cafés am Sonntag, 16. Oktober, im Emslandmuseum zeigt Rudi Evers aus Papenburg die interessantesten Stücke aus seiner Grammophon-Sammlung.
Emslandmuseum
423unbenanntBuchholz / pixelio.de
424unbenanntEgon Häbich / pixelio.de
425unbenanntderateru / pixelio.de
426unbenanntPauline / pixelio.de
427unbenannt
Wagenabteilung ca. 1930
Stadtarchiv
428unbenannt
Unter den Lingen ca. 1910, links heute "Altes Landhaus"
Stadtarchiv Lingen
429unbenannt
Oberbürgermeister Dieter Krone
fotogen Lingen
430Ehrenmal alter FriedhofQuelle: Dr. Michael Brodhaecker
431unbenanntberlin pics / pixelio.de
432unbenanntp-d.de
433unbenanntGina Sanders / fotolia.com
434unbenanntRichard Heskamp
435unbenanntSchöning Meppen
436unbenanntInes Friedrich / pixelio.de
437unbenanntberlin pics / pixelio.de
438unbenanntCisco Ripac / pixelio.de
439unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
440unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
441unbenanntPaul Marx / pixelio.de
442unbenanntLucie Kaercher / pixelio.de
443unbenannt
Melanie Lindao, Nicole Schomaker, Ulla Schmidt und Hans Jörg Fassold freuen sich auf den Kartenverkauf
LWT Lingen
444unbenanntS. Hofschlaeger / pixelio.de
445unbenanntSven Richter / pixelio.de
446unbenanntThomas Max Müller / pixelio.de
447unbenannt
Freuen sich auf den zweiten Jugendkulturpreis. V.l. Schirmherr Harald Müller und Gaby Stegmann vom Vorstand Kulturforum St. Michael sowie Meike Behm und Helge Kropik vom Organisationsteam. Es fehlt auf dem Bild: Michael Sänger.
Medienhaus Emsland
448unbenanntM. Großmann / pixelio.de
449unbenannt
Stadthaus "Am Markt", ca. 1950/1960
Stadtarchiv
450unbenannt
Bauernschaftsschule Plankorth bei Bawinkel mit Tannengrün und Lametta, Krippe und Weihnachtsuhr, 1932
Emslandmuseum
451unbenanntwrw / pixelio.de
452unbenanntr+b landschaftsarchitektur
453unbenanntr+b landschaftsarchitektur
454unbenanntVHS LIngen
455unbenanntGabi Schoenemann / pixelio.de
456unbenannt© Alexander Tarasov - Fotolia.com
457unbenannt
Niedersachsens Sozial- und Gesundheitsministerin Aygül Özkan (li.) und Dr. Jürgen Peter, Vorstandsvorsitzender der AOK Niedersachsen (re.), übergaben in Hannover die Urkunden des Niedersächsischen Gesundheitspreises an (v.l.) Dr. Georg Lindgen und Dr. Martin Kruse vom Medicus Wesken, sowie an Dipl.-Kffr. Ulrike Focks und Verwaltungsdirektor Heiner Werries vom St. Bonifatius Hospital
St. Bonifatius-Hospital Lingen
458unbenannt
Die Mittel zur Erneuerung der Anschlussweiche zu dem Industriegleis, welches von der Hauptstrecke Hamm–Emden ins Lingener Industriegebiet Lingen-Nord („Schwarzer Weg/Friedrich-Ebert-Straße“) führt, waren vom Rat der Stadt Lingen bereits Anfang 2011 genehmigt worden – jetzt soll auch das Gleis erneuert werden.Archivfoto: Carsten van Bevern
Lingener Tagespost
459unbenanntLingen Wirtschaft und Tourismus e.V.
460Pressefoto TPZPressefoto TPZ
461unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
462unbenanntS. Hofschlaeger / pixelio.de
463unbenanntLuise Pfefferkorn / pixelio.de
464unbenanntPetra Bork / pixelio.de
465unbenanntDieter Schütz / pixelio.de
466unbenanntSchöning Meppen
467unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
468unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
469unbenannt
Frage zum Foto: Um welche Straße handelt es sich?
Stadtarchiv
470unbenanntThomas Siepmann / pixelio.de
471unbenanntGerd Altmann / pixelio.de
472unbenanntReinhard Pantke
473unbenannt
Viele Studierende informierten sich auf der Firmenkontaktmesse über die Geschäfts- und Berufsfelder der ausstellenden Unternehmen oder suchten einen Partner für Praktikum und Abschlussarbeit
Hochschule Osnabrück / Isabelle Diekmann
474unbenanntYuri Arcurs - Fotolia.com
475unbenannt
Rückblick auf erfolgreiche Projekte und Ausblick auf eine weitere gute Kooperation hielten jetzt Vertreter der Marienschule und des Emslandmuseums Lingen. V.l.: Museumspädagogin Angelika Konen, Lehrerin Astrid Heskamp, Communaut Nick Benzel, Schulleiter Marco Wittstruck, Communaut Matthis Achelwilm, Lehrerin Thea Dürsch und Marion Lis vom Emslandmuseum.
Emslandmuseum
476unbenanntPolizei
477unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
478unbenanntRichard Heskamp
479unbenanntAngelina Ströbel / pixelio.de
480unbenannt
Über 170 Kinder sowie 60 Trainer und Helfer waren bei den Kinderfußballcamps 2010 in Laxten im Einsatz.
Olympia Laxten
481unbenanntpbr Planungsbüro Rohling AG, Osnabrück
482unbenanntPeter Freitag / pixelio.de
483unbenanntRB / pixelio.de
484unbenanntAndreas Zöllick / pixelio.de
485unbenanntHalina Zaremba / pixelio.de
486unbenanntBerlin Pics / pixelio.de
487unbenanntBerlin Pics / pixelio.de
488unbenanntStephanie Hofschläger / pixelio.de
489unbenanntJunker und Kollegen, Bramsche
490unbenannt
Frage zum Foto: Um welche Straße handelt es sich?
Stadtarchiv
491unbenanntRaphael Bonitz
492unbenannt
Alte Emsbrücke bei Lingen, rechts das alte Fährhaus
Stadtarchiv
493unbenannt
Emsbrücke bei Lingen (ca. 1935)
Stadtarchiv
494unbenanntGerd Altmann / pixelio.de
495unbenanntBenjamin Klack / pixelio.de
496unbenanntKlicker / pixelio.de
497unbenanntStephanie Hofschläger / pixelio.de
498unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
499unbenanntAndreas Zöllick / pixelio.de
500unbenannt
The Hooters
www.konzert-foto.eu
501unbenannt
The Hooters
www.konzert-foto.eu
502unbenannt
Status Quo
www.konzert-foto.eu
503unbenannt
Magic of the Dance
www.konzert-foto.eu
504unbenannt
Magic of the Dance
www.konzert-foto.eu
505unbenannt
Magic of the Dance
www.konzert-foto.eu
506unbenanntSVE Hiddestorf
507unbenannt
Andreas Sielemann und Martin Wiegmann waren 1968 bei den Dreharbeiten für den Werbespot „Lingen in Lingen“ aktiv beteiligt.
Privat
508unbenannt
Am Postschalter von Klaus-Günther Hafermalz im alten Lingener Postamt an der Marienstraße sprach Theo Lingen bei den Dreharbeiten 1968 den bedeutungsschweren Satz: „Mit fünf Mark sind sie dabei“.
Foto: Heinz-Dieter Landwehr
509unbenannt
Anlässlich der Dreharbeiten für den Werbespot „Lingen in Lingen“ trug sich Theo Lingen 1968 auch in das „Goldene Buch“ der Stadt ein.
Foto: Stadtarchiv Lingen
510unbenanntAlexandra Bucurescu / pixelio.de
511unbenanntFerdinand Lacour / pixelio.de
512unbenanntMeltis / pixelio.de
513unbenanntChris / pixelio.de
514unbenannt
Schwere Schäden richtete ein Wirbelsturm 1927 in der Lingener Innenstadt an.
Lingener Stadtarchiv
515unbenanntWilhelmine Wulff / pixelio.de
516unbenanntErich Werner / pixelio.de
517unbenannt
Das Foto zeigt Gisela Eckholt vom Filmpalast CineWorld, sowie POK Klaus Wermeling und KKin Hiltrud Frese, beide Präventionsteam Polizeiinspektion
Polizeipressestelle Lingen
518unbenanntRichard Heskamp
519unbenanntRichard Heskamp
520unbenannt
Im Rahmen des Jahresthemas „Räume und Grenzen“ zeigt das Emslandmuseum neben einer Sommerausstellung über Reisen ins Ausland im Herbst 2012 das Thema alte Grenzen und Grenzsteine im Emsland. Hier ein alter Grenzstein an der Ems bei Wachendorf.
Emslandmuseum
521unbenannt
Oldtimer auf dem Lingener Marktplatz
Lingen Wirtschaft und Tourismus e.V.
522unbenannt
Das Team der Projektgruppe Sprachförderung: Hildegard Tellmann (4. v.l.) übernimmt künftig den Vor-sitz als Nachfolgerin von Horst van Hooven (3.v.r.).
Medienhaus Emsland
523unbenanntFoto: Stadtarchiv Lingen
524unbenannt
Um welche Straße und um welches Gebäude handelt es sich?
Lingener Stadtarchiv
525unbenannt
Lingen 1902
Lingener Stadtarchiv
526unbenannt
Lingen 1950er Jahre
Lingener Stadtarchiv
527unbenannt
Lingen Angang 20 Jahrhundert
Lingener Stadtarchiv
528unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
529unbenanntKunstschule Lingen
530unbenanntHans-Georg Staudt / pixelio.de
531unbenanntFotoclub Blende 86
532unbenannt
Das Foto zeigt abgestellte Motorräder beim Motorradfahrerstammtisch mit der Polizei in Lingen
Polizei
533unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
534unbenanntChristArt / fotolia
535unbenanntNorbert Schmitz / pixelio.de
536unbenanntRichard Heskamp
537unbenanntAlexey Khromushin / fotolia.com
538unbenannt
Anna Wassenberg tritt unter anderem am 15. April ab 11 Uhr im Kulturforum Sankt Michael auf. Im Rahmen eines Kammermusikprogramms stellen hier junge emsländische Talente Ihr Können unter Beweis. Streich- und Blasinstrumente geben hier den Ton an.
privat
539unbenannt
Hans Determann (li.), Leiter Firmenkunden der Sparkasse Emsland in Lingen, und Siegfried Gladis (re.), Geschäftsstellenleiter Lingen – Am Markt überreichten den Scheck an Evelyn Adam, Leiterin der Kunstschule Lingen.
Kunstschule
540unbenannt
St. Bonifatius Hospital Lingen
Schöning Meppen
541unbenannt
Zum Auftakt seiner Niedersachsen-Tour stoppte der ffn-Truck in Nienburg. Am Dienstag ist die „Morningshow“ in Lingen zu Gast.
ffn
542Kreuzkirche (um 1950)Stadtarchiv Lingen
543Evangelische Kirche (um 1930)Stadtarchiv Lingen
544unbenanntkaweyka / pixelio.de
545unbenanntCornelia Menichelli / pixelio.de
546unbenanntClaudia Hautumm / pixelio.de
547unbenanntViktor Mildenberger / pixelio.de
548unbenanntClaudia Hautumm / pixelio.de
549unbenanntStromie / pixelio.de
550unbenannt
Die schönsten Fachwerkgiebel im südlichen Emsland stehen am Sonntag (15. April) auf dem Tourenplan des ADFC Lingen. Hier ein vorbildlich restauriertes Beispiel aus dem Lingener Ortsteil Brögbern.
Andreas Eiynck
551unbenannt
Frage zum Foto: Um welche Straße handelt es sich?
Lingener Stadtarchiv
552unbenanntS. Hofschlaeger / pixelio.de
553unbenanntHartmut910 / pixelio.de
554unbenanntMarc Tollas / pixelio.de
555unbenanntRoman Starke
556unbenanntDekanatsjugendbüro Lingen
557unbenanntEmslandmuseum
558unbenannt
Die alten und neuen Vorstandmitglieder mit dem scheidenden Vorsitzenden Alexander Herbermann, dem neuen Vorsitzenden Willi Brundiers, Stadtkämmerin Claudia Haarmann, dem früheren Museumsleiter Bernhard Fuhrmann und Landrat Reinhard Winter.
Emslandmuseum
559unbenannt
Vertreter der beteiligten Schulen und des Lions-Clubs Lingen-Machurius gaben jetzt den Startschuss für den dritten Walk’n Art in Lingen am 8. Juni 2012.
Andreas Eiynck
560unbenannt
Das Foto zeigt v.l.n.r.: Reinhard Pohl, Hans-Heino Beimesche, Helmut Hodde, Dieter Krone, Erhard Süß, Erwin Heinen, Karl-Heinz Brüggemann, Heike Berding, Klaus Wermeling
Polizeipressestelle Lingen
561unbenannt
Links auf dem Bild Birthe Oldewurtel aus Brake, rechts auf dem Bild Andrea Kuhl, TPZ Lingen.
TPZ Lingen
562unbenannt
Um welches Gebäude handelt es sich?
Lingener Stadtarchiv
563Foyer Emslandarena
Foyernutzung: Bankett
pbr Planungsbüro Rohling AG, Osnabrück
564Foyer Emslandarena
Foyernutzung: Klavierkonzert
pbr Planungsbüro Rohling AG, Osnabrück
565Foyer Emslandarena
Foyernutzung: Veranstaltung
pbr Planungsbüro Rohling AG, Osnabrück
566Foyer Emslandarena
Foyer Emslandarena
pbr Planungsbüro Rohling AG, Osnabrück
567Emslandarena Innenraumpbr Planungsbüro Rohling AG, Osnabrück
568unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
569unbenannt
Entspannen nach der Arbeit: Bei der After-Work-Sauna im Mai können die Saunagäste das Massageangebot im Linus Lingen testen.
Linus Lingen
570unbenannt
Kokenmühle Lingen um 1930
Lingener Stadtarchiv
571unbenannt
Wassermühle Lingen um 1920
Lingener Stadtarchiv
572unbenanntS. Hofschlaeger / pixelio.de
573unbenanntS. Hofschlaeger / pixelio.de
574unbenanntQuato / pixelio.de
575unbenanntLingen Wirtschaft und Tourismus e.V.
576unbenannt
Bernd Rosemeyer mit seiner Frau
Lingen Wirtschaft und Tourismus e.V.
577unbenanntBARLAG werbe- & messeagentur GmbH
578unbenanntBernhard Kües
579unbenanntBernhard Kües
580unbenanntBernhard Kües
581unbenanntBernhard Kües
582unbenanntBernhard Kües
583unbenanntTitelfoto: © Christian Schwier - fotolia.com
584unbenannt
Nicht nur prächtige Fachwerkfassade, sondern auch alte Fachwerkhäuser in den stillen Winkeln der Stadt sind das Ziel eines Stadtrundgangs des Heimatvereins am 16. Mai ab 17.00 Uhr.
Emslandmuseum
585unbenannt
Zu alten Fachwerkhäusern in Lingen führt der Stadtrundgang des Heimatvereins am 16. Mai ab 17.00 Uhr
Emslandmuseum
586unbenanntKunstschule Lingen
587unbenanntKunstschule Lingen
588unbenannt
Sägewerk am Heimathaus Bramsche
Stadt Lingen
589unbenanntGerd Altmann/Shapes: AllSilhouettes.com / pixelio.de
590unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
591unbenannt
Gesche Hagemeier bedankt sich bei dem Referenten Philipp Cords
Lingen Wirtschaft und Tourismus e.V.
592unbenanntLingener Tagespost
593unbenanntMarko Greitschus / pixelio.de
594unbenannt Christian Schwier - fotolia.com
595unbenannt
Isabell Werth - El Santo
www.sportfotos-lafrentz.de
596unbenannt
Frage zum Foto: Um welches Gebäude handelt es sich?
Lingener Stadtarchiv
597unbenannt
Fördern gemeinsam E-Bikes: Arno Ester (rechts), Geschäftsführer bei den Stadtwerken Lingen, Hermann Krone (Mitte), Obermeister der Mechaniker-Innung Lingen und Joanna Albers, Pressesprecherin bei den Stadtwerken, stellten diese Woche das Förderprogramm vor.
Lingener Tagespost
598unbenannt
Im Fotoalbum einer Lingener Familie entdeckten die Gestalter der Ausstellung „Reisen ins Ausland“ diesen Schnappschuss vom Düsseldorfer Flughafen 1955.
privat/Emslandmuseum
599unbenannt
Historisches Rathaus um 1936
Lingener Stadtarchiv
600unbenanntJens Zehnder / pixelio.de
601unbenannt
Das Foto zeigt die glücklichen Projektteilnehmer/innen zusammen mit dem Prüfungsausschussvorsitzenden Dieter Paul und den Lehrkräften.
Volkshochschule Lingen
602unbenannt
Isabell Werth - El Santo
www.sportfotos-lafrentz.de
603unbenannt
Drei Jurys hatten die schwierige Aufgabe aus der Vielzahl der qualifizierten Bewerber die Preisträger zu benennen, wie hier die Jury der Bildenden Kunst mit (von links): Meike Behm (Direktorin der Kunsthalle Lingen), Veronika Olbrich (Leiterin Städtische Galerie Nordhorn), Evelyn Adam (Leiterin Kunstschule Lingen), Burkhard Sievers (Geschäftsführer Kulturnetzwerk Koppelschleuse Meppen) sowie Matthias Grottendieck (Preisträger Jugendkulturpreis „Talente 2009“)
Medienhaus Emsland
604unbenannt
Im Rahmen einer Halbtagsfahrt in die niederländische Grenzregion Westerwolte am 21. Juni wird auch die Burg Wedde besichtigt
Emslandmuseum
605unbenanntpbr Planungsbüro Rohling AG, Osnabrück
606unbenanntLars Eirich / pixelio.de
607unbenanntMarko Greitschus / pixelio.de
608unbenanntFotoclub Blende 86
609unbenanntDidi01 / pixelio.de
610unbenanntHelmut Kramer
611unbenannt
Das Foto zeigt die Teilnehmergruppe zusammen mit der Dozentin, Frau Splett (3. von links).
VHS Lingen
612unbenanntThomas Siepmann / pixelio.de
613unbenannt
Um welches Gebäude handelt es sich?
Lingener Stadtarchiv
614unbenannt
Palais Danckelmann, Burgstraße um 1930
Lingener Stadtarchiv
615unbenannt
Marktplatz um 1860
Lingener Stadtarchiv
616unbenannt
Kreuzkirche Lingen
Schöning Meppen
617unbenannt
Goldenes Buch der Stadt Lingen Eintrag von Theo Lingen, 1968
Stadt Lingen
618unbenanntwww.julius-club.de
619unbenanntsmedia / pixelio.de
620unbenannt
Firma Hagedorn, Lingen
Richard Heskamp
621unbenanntIlja C. Hendel/Wissenschaft im Dialog
622unbenannt
Der neue Spielplan des Kulturforums Sankt Michael hält abwechslungsreiche Veranstaltungen bereit: Ob Klassik, Swing, Country und Western oder Schauspiel – da ist für jeden etwas dabei.
Kulturforum St. Michael
623unbenanntKurt Michel / pixelio.de
624unbenanntVolkshochschule Lingen (c) Fancy Images / corbis
625unbenannt
Die neue LinaS Webseite ist online. Darüber freuen sich die beteiligten Akteure (v.l.) Rabea Monecke, René Strickstock (Agentur Schön! gestalten und werben), Frank Eichholt (Mitarbeiter im Christophorus-Werk und LinaS Projektleiter) und Stefan Felschen (SFE Solutions for E-Business).
Christophorus-Werk Lingen e.V.
626unbenanntKunstschule Lingen
627unbenanntKunstschule Lingen
628unbenannt
Das Foto zeigt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusammen mit Marielies Hackmann, Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Außenstelle Lingen sowie die Dozenten Bernhard Kiepe, Karl-Friedrich Wolken und Michael B. Ludwig.
Volkshochschule Lingen
629unbenannt
Frage zum Foto: Um welche Straße handelt es sich?
Lingener Stadtarchiv
630unbenanntRainerSturm / pixelio.de
631unbenanntThomas Siepmann / pixelio.de
632unbenanntHarald Reiss / pixelio.de
633unbenanntPressefoto TPZ
634unbenanntUlla Thomas / pixelio.de
635unbenanntRonny Voll / pixelio.de
636unbenannt
Nahmen die E-Ladestation an den Linus Lingen Wassewelten in Betrieb: Arno Ester, Geschäftsführer der Stadtwerke Lingen (li), und Dieter Krone, Oberbürgermeister der Stadt Lingen.
Stadtwerke Lingen
637unbenannt
Stadtbibliothek Lingen
Richard Heskamp
638unbenanntLupo / pixelio.de
639unbenannt
Inga Graber, Redakteurin der Ems Vechte Welle (links) und Dirk M.. (rechts).
TPZ Lingen
640unbenanntKunsthalle Lingen
641unbenannt
02.07.2012: Der Grundstein für die Arena wird gelegt. Im Hintergrund wird weiter an der Gründung gearbeitet.
Helmut Kramer
642unbenannt
Das Bauschild an der Lindenstraße zeigt den Vorbeifahrenden die Arena bei Dunkelheit mit LED-Beleuchtung.
Helmut Kramer
643unbenannt
04.07.2012: Die ersten Fundamente sind erstellt, damit die Arena auch sicher steht.
Helmut Kramer
644unbenannt
25.07.2012: Die Baustelle aus der Vogelperspektive.
Richard Heskamp
645unbenannt
20.07.2012: Die Bewehrung für die Sohle ist bereits verlegt. Mehr als 250 Tonnen Stahl sind schon verbaut.
Helmut Kramer
646unbenannt
03.08.2012: Die Aufzugschächte werden hergestellt, diese garantieren später den barrierefreien Zutritt für die Besucher der Arena.
Helmut Kramer
647unbenannt
20.07.2012: Zur Erstellung der Wände muss gut vorgeplant werden. Alle Öffnungen und Einbauteile müssen vorm Betonieren beim Schalungsbau und beim Verlegen der Bewehrung berücksichtigt sein.
Helmut Kramer
648unbenannt
03.08.2012: Die Kletterschalungen liegen bereit zum Aufbau. Die über 16 m hohe Giebelwand soll in den nächsten Wochen betoniert werden.
Helmut Kramer
649unbenannt
v.l.: Emelie H., Jessica W., Pia H.
TPZ Lingen
650unbenanntGrey59 / pixelio.de
651unbenanntMatthias Preisinger / pixelio.de
652unbenanntS. Hofschlaeger / pixelio.de
653unbenannt
Der Vorstand des Heimatvereins Bramsche freut sich, viele Gäste am Tag des offenen Denkmals begrüßen zu können.
Heimatverein Bramsche
654unbenannt
Gerhard Sander übernimmt kaufmännische Geschäftsführung der Erdöl-Raffinerie Emsland.
www.fotogen-lingen.de
655unbenannt
Kivelingsspielplatz "Am Pulverturm"
Stadt Lingen
656unbenannt
24.08.2012: Die ersten Mundlöcher sind betoniert. Durch diese Zugänge gelangen die Besucher später in die Arena.
Helmut Kramer
657unbenannt
24.08.2012: Der Blick in das Foyer: Der Unterzug an der Fassade wird später von den Rundstützen getragen, bis dahin wird er noch mit dem Gerüst abgestützt.
Helmut Kramer
658unbenannt
24.08.2012: Die Räume im Erdgeschoss nehmen Form an: Täglich entstehen neue Wände der Arena.
Helmut Kramer
659unbenannt
24.08.2012: Die Arena wächst in die Höhe: Bereits 10 m der 16 m hohen Giebelwand sind bereits in die Höhe geklettert.
Helmut Kramer
660unbenanntKunstschule Lingen
661unbenannt
Burgenlandschaft am Rhein
Reinhard Pantke
662unbenannt
IndustrieparkLingen
Richard Heskamp
663unbenannt
Macht Elektromobilität erfahrbar für Jung und Alt: der emco e-day am 30.09.2012.
emco electroroller GmbH
664unbenannt
Frage zum Foto: Wo befand sich dieser Turm?
Lingener Stadtarchiv
665unbenanntFlorian Gerlach / pixelio.de
666unbenannt
Die Preisträger des 2. Jugendkulturpreises „Talente 2012“ mit Regisseurin Julia Vohl (hintere Reihe rechts) bei einem der Vorbereitungstreffen zur Gala am 3. November.
Text und Foto: Medienhaus Emsland
667unbenannt
Die Postkarte von der Schwedenschanze zeigt rechts die Firma Windhoff, Deeters und Co.. Dort war das Technikum zunächst untergebracht.
Lingener Stadtarchiv
668unbenannt
In der Papiermühle war das Technikum ab 1884 untergebracht, bevor der Betrieb eingestellt werden musste.
Lingener Stadtarchiv
669unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
670unbenannt
Sie freuen sich auf die neue Zusammenarbeit (v. l.): Lehrer Ulrich Wiethaup , Leiter der Friedensschule Dieter Paul, BP Lingen Mitarbeiter Thorsten Rengel und BP Lingen Ausbildungsleiter Volker Suresch.
Text und Foto: Medienhaus Emsland
671unbenannt
von links Jil Kuhlmann, Bernadette Kuhlmann, Petra Wilken, Dozentin der Kunstschule Lingen
Foto: Marie Christine Saar
672unbenanntStefan Schwarz / pixelio.de
673unbenanntEmslandmuseum
674unbenanntHelmut Kramer
675unbenanntHelmut Kramer
676unbenanntHelmut Kramer
677unbenanntHelmut Kramer
678unbenanntHelmut Kramer
679unbenanntHelmut Kramer
680unbenanntHelmut Kramer
681unbenanntHelmut Kramer
682unbenanntHelmut Kramer
683unbenanntStadtwerke Lingen
684unbenanntRolf van Melis / pixelio.de
685unbenanntHelmut Kramer
686unbenanntHelmut Kramer
687unbenanntHelmut Kramer
688unbenanntHelmut Kramer
689unbenanntHelmut Kramer
690unbenanntHelmut Kramer
691unbenanntHelmut Kramer
692unbenanntHelmut Kramer
693unbenanntHelmut Kramer
694unbenanntHelmut Kramer
695unbenanntHelmut Kramer
696unbenanntHelmut Kramer
697unbenanntHelmut Kramer
698unbenanntHelmut Kramer
699unbenanntHelmut Kramer
700unbenannt
21.09.2012: Es werden Tribünenteile angeliefert.
Stadt Lingen
701unbenannt
21.09.2012: Für die bis zu 26 Tonnen schweren Teile der Tribünen ist eigens ein Schwerlastkran im Einsatz.
Stadt Lingen
702unbenanntHartmut 910 / pixelio.de
703unbenanntBundesministerium des Inneren
704unbenanntKunstverein Lingen
705unbenanntBundesministerium des Inneren
706unbenanntRichard Heskamp
707unbenanntRichard Heskamp
708unbenanntRichard Heskamp
709unbenanntRichard Heskamp
710unbenanntRichard Heskamp
711unbenanntRichard Heskamp
712unbenanntPetra Bork / pixelio.de
713unbenanntTaris / pixelio.de
714unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
715unbenanntYuri arcurs / fotolia.com
716unbenanntDieter Schuetz / pixelio.de
717unbenanntStefanie Hofschlaeger / pixelio.de
718unbenanntPressmaster / fotolia.com
719unbenannt
Prof. Dr. Andreas Bertram, Prof. Dr. Michael Ryba, Prof. Dr. Frank Blümel, Dieter Krone, Reinhard Winter, Werner Hülsmeier und Matthias Ahlers (v. l.) setzen den symbolischen Spatenstich für die neue Mensa.
Hochschule Osnabrück
720unbenanntGerd Altmann / pixelio.de
721unbenanntDeutscher Bundestag / Marc-Steffen Unger
722unbenanntDr. Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de
723unbenanntKunstschule Lingen
724unbenannt
Frage zum Novemberquiz: Um welche Strasse und um welches Gebäude handelt es sich?
Lingener Stadtarchiv
725unbenanntIT-Dienstleistungsgesellschaft mbH Emsland
726unbenanntHelmut Kramer
727unbenanntJakub Niezabitowski - fotolia.com
728unbenanntJMG / pixelio.de
729unbenanntKunstschule Lingen
730unbenannt
Von links: Georg Henrichs (Stadtbeauftragter der Malteser in Lingen); Hans Reiter (Lauffreunde Emsland); Barbara Musekamp (Malteser Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) und Dr. Gravenkötter (Projektmanager "Kinderhilfe Cusco- Peru")
Malteser Lingen
731unbenanntRichard Heskamp
732unbenanntRichard Heskamp
733unbenanntHelmut Kramer
734unbenanntHelmut Kramer
735unbenanntRichard Heskamp
736unbenanntRichard Heskamp
737unbenanntHelmut Kramer
738unbenanntHelmut Kramer
739unbenanntHelmut Kramer
740unbenanntRichard Heskamp
741unbenanntHelmut Kramer
742unbenanntHelmut Kramer
743unbenanntHelmut Kramer
744unbenanntHelmut Kramer
745unbenanntRichard Heskamp
746unbenanntHelmut Kramer
747unbenanntHelmut Kramer
748unbenanntHelmut Kramer
749unbenanntHelmut Kramer
750unbenanntRichard Heskamp
751unbenanntHelmut Kramer
752unbenannt
Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4b der Grundschule Altenlingen mit ihrer Lehrerin Ruth Witte (rechts im Bild) und Dr. Susanne Seidel (Mitte), Deutsche Umwelt-Aktion
Stadtwerke Lingen
753unbenanntMarko Greitschus / pixelio.de
754unbenanntLingener Tagespost
755unbenanntTR Greizer / pixelio.de
756unbenanntUlrich Brinker
757unbenannt
Die Referenten und Teilnehmer an der Diskussion: (v. li.) Jörg Lennardt, Dr. Susanna Schmidt, Reinhard Winter, Ludwig Momann, Dr. Hermann Kues, Hermann Rosen und Dieter Krone.
Stadt Lingen
758unbenannt
Margot Reich (re.), Mitarbeiterin der C&A-Filiale Lingen, freut sich darüber, dass sie 2.000 Euro an die „Alte Backstube“ des Diakonischen Werkes Emsland Grafschaft Bentheim übergeben kann. Ihr dankten (v. li.): Oberbürgermeister Dieter Krone, Margot Reich und Anne Coßmann-Wübbel.
Stadt Lingen
759unbenanntDr. Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de
760unbenanntCornerstone / pixelio.de
761unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
762unbenannt
Die Preisträger und die Jury des Jugendkulturpreises „Talente 2012“ mit der 2. Vorsitzenden des Kulturforums Sankt Michael Gaby Stegmann (l.), Regisseurin Julia Vohl (2.v.l.), dem 1. Vorsitzenden Harald Müller (mittig) sowie dem Moderator der Gala David Gruschka (r.).
Medienhaus Emsland
763unbenanntStadt Lingen
764unbenanntHelmut Kramer
765unbenanntWilfried Roggendorf, Lingener Tagspost
766unbenanntGünter Havlena
767unbenanntJörg Trampert / pixelio.de
768unbenanntAlexandra H. / pixelio.de
769unbenanntKunstschule Lingen
770unbenanntRichard Heskamp
771unbenanntRichard Heskamp
772unbenannt
Die Vertreter des Wirtschaftsverbandes Emsland, der Wirtschaftsvereinigung der Grafschaft Bentheim sowie die Angehörigen der Fakultät Management, Kultur und Technik freuen sich über die Unterzeichnung des Kooperationsvertrages.
Foto: Hochschule Osnabrück
773unbenannt
Die Sieger des praktischen Leistungswettbewerbs aus dem Emsland
Foto: Handwerkskammer Osnabrück-Emsland
774unbenannt
Tiefgarage "Am Alten Pferdemarkt"
Helmut Kramer
775unbenanntHelmut Kramer
776unbenanntHelmut Kramer
777unbenanntHelmut Kramer
778unbenanntHelmut Kramer
779unbenanntHelmut Kramer
780unbenanntPressefoto LWT
781unbenanntKinder- und Jugendparlament
782unbenannt
Der Leiter der Wirtschaftsförderung Helmut Höke (li.) gratuliert zusammen mit Dietmar Lager (re.), ebenfalls von der Wirtschaftsförderung, und Ortsbürgermeister Remi Stöppelmann (2. v. re.) dem Filialleiter Werner Hüsken.
Stadt Lingen
783unbenanntDieter / pixelio.de
784unbenannt
Frage zum Foto: Um welches Gebäude handelt es sich?
Lingener Stadtarchiv
785unbenannt
Helmut Höke (li.) und Ute Dartmann (re.) gratulieren den neuen Mietern der Bauerntanzstraße 3 in Lingen: (v. li.) Vitali Baumann und Aleksei Trubeckoj.
Stadt Lingen
786unbenannt
20.09.2012: Oberbürgermeister Krone war vor Ort beim Setzen der Tribünenelemente
Helmut Kramer
787unbenannt
20.09.2012: Die Baustelle aus der Vogelperspektive als dreidimensionaler Grundriss.
Helmut Kramer
788unbenannt
11.10.2012: Die Arena wächst in die Höhe. Hier wird die Schalung der Obergeschosswände vorbereitet.
Helmut Kramer
789unbenannt
11.10.2012: Ein erster Einblick in die Arena aus dem Umgang im Obergeschoss.
Helmut Kramer
790unbenannt
12.11.2012: Die Stützen und Außenwände sind fertig betoniert. Der Blick in die "Freiluftarena", bevor die Dachträger aufgelegt werden.
Helmut Kramer
791unbenannt
12.11.2012: Die Dachträger werden mittels eines eigens hierfür aufgestellten Schwerlastkrans an die richtige Stelle gehoben.
Helmut Kramer
792unbenannt
13.11.2012: Die ersten Dachträger werden aufgelegt.
Helmut Kramer
793unbenannt
13.11.2012: Auch in den frühen Morgen- und späten Abendstunden wird bei Flutlicht weiter gearbeitet.
Helmut Kramer
794unbenannt
14.11.2012: Geschafft! Alle Dachträger sind an Ort und Stelle und werden mit Querträgern untereinander zu einem Dachtragwerk verbunden.
Helmut Kramer
795unbenannt
Lookenstraße
Richard Heskamp
796unbenanntRichard Heskamp
797unbenannt
Auf der Treppe von links: Patricia Ens, Faina Schikher, Paula Warkotsch Vor der Treppe von links: Jannes Klaas. Sarah Bonham, Swantje Ahrens, Yvonne Labrenz, Dominik Hett Es fehlen Diana Trautsch und Laura Freisberg
Jennifer Berning
798unbenanntBund Deutscher Amateurtheater e.V.
799unbenannt
Um alte und neue Adventsbräuche geht es am 5. Dezember um 19.30 Uhr beim „Mittwoch im Museum“ im Emslandmuseum.
Emslandmuseum
800unbenannt
Zu den alten Adventsbräuchen, die am Mittwoch, 5. Dezmber, um 19.30 Uhr im Emslandmuseum vorgestellt werden, gehört auch der Auftritt des Heiligen Nikolaus, hier Anfang der 1950er Jahre in Lingen.
Emslandmuseum
801unbenanntFabian Rohde
802unbenanntFabian Rode
803unbenanntFachdienst Kultur, Stadt Lingen
804unbenannt
Marktplatz um 1940
Lingener Stadtarchiv
805unbenannt
Sparkasse Lingen um 1960/70
Lingener Stadtarchiv
806unbenanntFoto: Senatspressestelle Bremen
807unbenannt
Das Foto zeigt die neuen Integrationslotsen zusammen mit den Do-zentinnen, Hanna Krüssel und Anne Lütjohann sowie Kreisrat Marc-André Burgdorf (rechts).
VHS Lingen
808unbenanntRichard Heskamp
809unbenanntBüdenbender / pixelio.de
810unbenannt
Von Feenstaub und Säbelrasseln handelt der Märchennachmittag am 21. Dezember im Emslandmuseum
Fotomontage Emslandmuseum
811unbenanntH.Sack
812unbenanntHelmut Kramer
813unbenannt
Bildunterschrift: Günter Walter und Oswald Gerl von der Emco Elektroroller GmbH, Prof. Dr. Frank Blümel, Dekan der Fakultät Management, Kultur und Technik, Elektroroller-Gewinnerin Monika Henig, iPad-Gewinnerin Jara Weber und der Oberbürgermeister der Stadt Lingen Dieter Krone (v. l.).
Fotos: Hochschule Osnabrück
814unbenanntRob Galagher / pixelio.de
815unbenanntRichard Heskamp
816unbenanntTrauntänzerin / pixelio.de
817unbenannt
Unteroffiziersheim Lingen
Helmut Kramer
818unbenannt
Maren Sostmann (LWT), Hannes Brink (Geschäftsführer Gartencenter Klukkert), Olaf Raue (Gartencenter Klukkert) präsentieren die Weihnachtsgurken
LWT Lingen
819unbenanntsmedia / pixelio.de
820unbenannt
Umweltminister Dr. Stefan Birkner (li.) und der Sprecher der AG der Kommunalen Spitzenverbände Dr. Marco Trips (re.) gratulieren der Stadt Lingen – vertreten durch Rüdiger Wesseling, Stadtbaurat Georg Lisiecki und Rainer Perkuhn – zu der Auszeichnung.
Stefan Koch
821unbenanntReinhard Pantke
822unbenanntGerd Altmann / pixelio.de
823unbenanntHelmut Kramer
824unbenanntSeniorenvertretung
825unbenanntReena / fotolia.com
826unbenannt
Einen überdimensionalen Hochzeitslöffel aus Silber präsentiert Katlen Gutzmann, die zur Zeit ein Schülerprojekt am Emslandmuseum absolviert.
Emslandmuseum Lingen
827unbenannt
Branntweinschalen aus Silber machten einst bei Festen und Trinkgelagen in vornehmer Gesellschaft die Runde
Emslandmuseum Lingen
828unbenannt
Die Lingener Silberschmiede schufen aus dem edlen Metall interessante Formen und Ornamente
Emslandmuseum Lingen
829unbenannt
Kunsthandwerkliche Arbeiten aus Silberfiligran waren im 19. Jahrhundert beliebte Ziergegenstände
Emslandmuseum Lingen
830unbenannt
Frage zum Foto: Um welche Straße handelt es sich?
Lingener Stadtarchiv
831unbenanntPolizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
832unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
833unbenannt
Siedlung zwischen Bundesausbesserungswerk und Neuer Wall
Lingener Stadtarchiv
834unbenanntHelmut Kramer
835unbenanntKunstschule Lingen
836unbenannt
Mit der Gewinnerin freuen sich Julia de Lange (ADAC), Marei Bruns (ADAC), Ulla Berling (ADAC), Gewinnerin Frau Reich mit Ihrer Familie sowie Herr Riechers (Geschäftsführer ÀDAC Weser-Ems) und Gesche Hagemeier (Geschäftsführerin LWT)
LWT Lingen
837unbenanntErfolgsfaktor Familie
838unbenannt
Schätze aus dem Museumsdepot, wie sie hier von den Museumstechnikern Walter Vogt und Hans König ausgewählt werden, präsentiert ab dem kommenden Sonntag das Lingener Emslandmuseum
Emslandmuseum
839unbenanntWurzlsepp / pixelio.de
840unbenanntKunstschule Lingen
841unbenanntKunstschule Lingen
842unbenanntStadtwerke Lingen
843unbenannt
Thomas Richardt
Thomas Richardt
844unbenanntKzenon - Fotolia.com (über LWH Lingen)
845unbenannt
Quiz: Um welches Gebäude handelt es sich?
Lingener Stadtarchiv
846unbenannt
Synagoge in Lingen nach der Reichskristallnacht
Lingener Stadtarchiv
847unbenannt
Einweihung des Gedenksteins in der Nähe der ehemaligen Synagoge im Jahr 1978
Lingener Stadtarchiv
848unbenannt
Wurstaufholen zur Fastnacht in Berge bei Emsbüren, um 1930.
Emslandmuseum
849unbenannt
Saalfeier mit Kostümierung zum Karnevalsfest 1930 in Lingen.
Emslandmuseum
850unbenannt
Der Karneval bot auch in gesitteten Zeiten im die Gelegenheit, einmal über die Strenge zu schlagen.
Emslandmuseum
851unbenanntKath. Jugendbüro Emsland-Süd
852unbenannt
Das Bild zeigt (v.l.n.r) die Wirtschaftsförderer Dietmar Lager (Stadt Lingen), Dr. Manfred Janssen (EWG), Helmut Höke (Stadt Lingen), Kai Kröger (EWG), Karsten Müller (Stadt Nordhorn) und David Fliegel (EWG).
EWG - Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft für Rheine mbH
853unbenanntKunstschule Lingen
854unbenanntEmslandhallen
855unbenannt
Gruppe "PastPerfect"
www.fotogen-lingen.de
856unbenannt
Emil Nolde, Mühle am Wasser, 1926
Nolde Stiftung Seebüll
857unbenanntbloomua / fotolia.com
858unbenannt
Alle Projekt- und Kooperationspartner des eBusiness-Lotsen Emsland. (3.v.r.): Alexander Bose (it.emsland).
IT-Dienstleistungsgesellschaft mbH Emsland
859unbenanntGerd Altmann / pixelio.de
860unbenanntKunstschule Lingen
861unbenanntKunstschule Lingen
862unbenanntIsinor / pixelio.de
863unbenannt
Um welche Straße handelt es sich?
Lingener Stadtarchiv
864unbenannt
Zu den Sammlungsgebieten des Lingener Emslandmuseums gehören alte Geschäftsunterlagen früherer Firmen und Kaufleute. Darüber wird am Mittwoch um 16 und um 19.30 Uhr bei „Mittwochs im Museum“ berichtet
Emslandmuseum
865unbenannt
Warum auch alte Urkunden und Dokumente zu den Sammlungsgruppen eines Historischen Museums gehörten, wird am Mittwoch um 16 und um 19.30 Uhr bei einer Präsentation im Emslandmuseum Lingen erläutert
Emslandmuseum
866unbenannt
Gymnasium Georgianum 1907
Lingener Stadtarchiv
867unbenanntLingener Tagespost
868unbenanntWeltgestalten - Roman Starke
869unbenanntwaslosinlingen
870unbenanntmcs - music-contact-system
871unbenanntLingener Tagespost
872unbenannt
12.11.2012: Die Fassade schließt sich und die äußere Kubatur der Arena zeichnet sich ab.
Helmut Kramer
873unbenannt
11.12.2012: Der Blick aus dem VIP-Bereich in den Arena Innenraum.
Helmut Kramer
874unbenannt
11.12.2012: Zwar noch im Rohbau, aber schon jetzt lässt sich der Innenraum im Ganzen wahrnehmen.
Helmut Kramer
875unbenanntFoto: wildworx - Fotolia.com
876unbenannt
Frage: Um welche Straße handelt es sich?
Lingener Stadtarchiv
877unbenannt
Postkarte Krankenhaus um 1940
Lingener Stadtarchiv
878unbenannt
Das alte Krankenhaus im van Neßschen Haus in Lingen. Bild aus Heimatkalender von 1952.
Lingener Stadtarchiv
879unbenannt
Der Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses Björn Roth, Oberbürgermeister Dieter Krone und Jonas Roosmann vom Kreisvorstand der Jungen Union freuen sich mit der Hochschule einen professionellen Partner für die Überarbeitung der NachtEule gefunden zu haben.
Stadt Lingen
880unbenanntM. Großmann / pixelio.de
881unbenannt
Frisch aus der Druckmaschine präsentierten Dr. Andreas Eiynck und Maria Pott vom Emslandmuseum, René Strickstrock von der Lingener Agentur Schön sowie Prokurist Michael Hoff von der Druckerei van Acken dem Museumsvereinsvorsitzenden Willi Brundiers das neue Jahresprogramm des Emslandmuseums.
Emslandmuseum Lingen
882unbenannt
René Strickstrock von der Lingener Agentur „Schön“, Wiebke Manzke und Maria Pott vom Emslandmuseum sowie Prokurist Michael Hoff von der Druckerei van Acken dem Museumsvereinsvorsitzenden Willi Brundiers das aktuelle Programmheft des Emslandmuseums, das in einem zertifizierten Verfahren klimaneutral hergestellt wurde.
Emslandmuseum Lingen
883unbenannt
Die Erste Bürgermeisterin Ulla Haar dankt Bernard Grünberg für die Bereitschaft als Namenspatron zu agieren.
Stadt Lingen
884unbenannt
Bernard Grünberg zeigt sich sehr bewegt.
Stadt Lingen
885unbenannt
Bernard Grünberg zusammen mit den beiden Mitarbeiterinnen des Holocaust Zentrums Beth Shalom
Stadt Lingen
886unbenanntLWT Lingen
887unbenannt
LWT- Geschäftsführerin Gesche Hagemeier freut sich mit ihren Mit-arbeitern, Hans Jörg Fassold und Ulla Schmidt, über den renovierten Ar-beitsplatz.
LWT Lingen
888unbenannt
Auf die Spuren der Tödden, der Wanderkaufleute aus der Grafschaft Lingen, begibt sich am kommenden „Mittwoch im Museum“ Dr. Andreas Eiynck in einem Bildervortrag
Emslandmuseum
889unbenannt
Zahlreiche fleißige Helfer, insbesondere Kinder und Jugendliche, beteiligten sich trotz eisiger Temperaturen an der diesjährigen Landschaftssäuberungsaktion. Das Foto zeigt Schülerinnen der Klasse 7a des Franziskusgymnasiums im Bereich des Lingener Waldes, die sich bei einem Stück Kuchen stärken (Quelle: Franziskusgymnasium).
Franziskusgymnasium
890unbenannt
Zahlreiche fleißige Helfer, insbesondere Kinder und Jugendliche, beteiligten sich trotz eisiger Temperaturen an der diesjährigen Landschaftssäuberungsaktion. Das Foto zeigt eine Schülerin der Klasse 7a des Franziskusgymnasiums im Bereich des Lingener Waldes (Quelle: Franziskusgymnasium).
Franziskusgymnasium
891unbenannt
Die LWT Mitarbeiter Mira Albers, Hans Jörg Fassold und Nicole Schomaker präsentieren den neuen RadRouter.
LWT Lingen
892unbenannt
Friedrich Hecker ist neuer Rosen-Chef.
Firma Rosen
893unbenannt
Der Fotograf Hans Einspanier erhält (Mitte) auf der bpp convention 2013 den Award des bpp als „Photographer of the year“.
bpp
894unbenanntHC Lingen
895unbenanntStadtwerke Lingen
896unbenanntPetra Bork / pixelio.de
897unbenannt
Freuten sich, dass beim Promizapfen rund 700 Euro Erlös zusammengekommen waren und dieses Geld nun der Lingener Tafel zu Gute kommt (v.l.n.r.): Maren Niehaus (Hochschule Osnabrück), Erster Stadtrat Dr. Ralf Büring, Maria Dühnen (stellv. Vorsitzende Lingener Tafel), Oberbürgermeister Dieter Krone, Studiendekan Prof. Dr. Michael Ryba, Edeltraut Graeßner (Vorsitzende Lingener Tafel) und Julia Vorholt (Hochschule Osnabrück).
Stadt Lingen
898unbenanntKunstschule Lingen
899unbenanntHelmut Kramer
900unbenanntHelmut Kramer
901unbenanntKunstschule Lingen
902unbenanntKunstschule Lingen
903unbenanntKunstschule Lingen
904unbenanntGesamtschule Emsland
905unbenanntKunstschule Lingen
906unbenanntKulturforum St. Michael
907unbenanntADAC Weser Ems e.V.
908unbenannt
Das Team vom Jugendkeller KoTTen mit Robin Albers von pop-punks.de
Katholisches Jugendbüro Emsland Süd
909unbenannt
Dressurfestival Lingen
www.sportfotos-lafrentz.de
910unbenannt
Dressurfestival Lingen
www.sportfotos-lafrentz.de
911unbenanntRoman Starke
912unbenanntLupo / pixelio.de
913unbenanntNils Fabisch / pixelio.de
914unbenanntRichard Heskamp
915unbenannt
Frieder Heckmann, Jugendzentrum Komplex Schüttorf Marie Christine Saar, TPZ Lingen Linda Kösters, Kunstschule Zinnober Papenburg Meike Backs, Gleis 1 - Jugend- u. Kulturzentrum Neuenhaus Christian Thien, Jugendbildungszentrum Marstall Clemenswerth
TPZ Lingen
916unbenanntS. Hofschläger / pixelio.de
917unbenannt© Lingen Wirtschaft und Tourismus e.V. (Foto: Schöning Foto Design)
918unbenanntArchiv TPZ
919unbenannt
Um welche Gebäude handelt es sich?
Lingener Stadtarchiv
920unbenannt
Bonifatiuskirche aus Sicht des Pferdemarktes
Lingener Stadtarchiv
921unbenannt
Burg Bentheim
Emslandmuseum
922unbenannt
Mettingen
Emslandmuseum
923unbenanntRuth Rudolph / pixelio.de
924unbenannt
Jörg Rennemann (Mitte), Fuhrparkbeauftragter der Stadtwerke Lingen, nimmt die beiden neuen Erdgas-Ups von Carsten Brockhaus (li) und Paul Krull (re), beide Autohaus Timmer, entgegen.
Stadtwerke Lingen
925unbenanntLingener Tagespost
926unbenanntKunstschule Lingen
927unbenanntLWT Lingen
928unbenanntmotivation 1965 - Fotolia.com
929unbenanntRolf van Melis / pixelio.de
930unbenanntRolf van Melis / pixelio.de
931unbenanntTPZ Lingen
932unbenanntBrinker
933unbenanntFoto: Paul Ripke
934unbenanntKunstschule Lingen
935unbenanntBARLAG werbe- & messeagentur GmbH
936unbenanntChristian Schwier / fotolia.com
937unbenannt
Die Grundsteinlegung für das neue Wohnhaus erfolgt im Beisein von Oberbürgermeister Dieter Krone, dem Ortsbürgermeister Remi Stöppelmann und Pfarrer Dr. Martin Trimpe der Katholischen Kirchengemeinde St. Josef.
Stephanswerk Wohnungsbaugesellschaft mbH
938unbenanntPetra Bork / pixelio.de
939unbenanntLWT Lingen
940unbenannt
Ein Musterbeispiel des Backstein-Expressionismus im Stil Hans Lühns: der Dachausbau mit „Zick-Zack-Dekor“ am Lingener Behördenhaus
Emslandmuseum
941unbenannt
Die kleine Dorfschule in Brögbern entwarf Hans Lühn wie aus einem Musterbuch des Backstein-Expressionismus
Emslandmuseum
942unbenannt
Markant in der Wirkung, strukturiert bis ins Detail: der von Hans Lühn entworfene Eingang des Behördenhauses in Lingen
Emslandmuseum
943unbenanntRike / pixelio.de
944unbenannt
Bei der Fahrt „Auf den Spuren von Friduren“ wird auch das historische Töddenzimmer im alten Kaufmannshaus Pott-Holtmann besichtigt.
Emslandmuseum
945unbenanntLingener Stadtarchiv
946unbenannt
Das Bürgermeisterhaus an der Wilhelmstraße, gebaut vom Lingener Baumeister Lühn.
Lingener Stadtarchiv
947unbenanntIT-Dienstleistungsgesellschaft mbH Emsland
948unbenanntTPZ Lingen
949unbenanntStatistisches Bundesamt
950unbenanntwww.sportfotos-lafrentz.de
951unbenanntKunstschule Lingen
952unbenanntKunstschule Lingen
953unbenannt
Wolfgang Stillger hat in Lingen eine neue Heimat gefunden.
ExperConsult
954unbenannt
Dipl. Ing. Harald Müller
Erwin Müller GmbH/H. Kramer
955unbenanntCover des Gutachtens vom beauftragten Büro Junker und Kruse, Dortmund
956unbenanntKzenon - Fotolia.com
957unbenanntLingener Tagespost
958unbenannt
Wolfgang Stillger hat in Lingen eine neue Heimat gefunden.
ExperConsult
959unbenannt
Direkt an der Ems werden fünf Stadtvillen entstehen.
Sparkasse Emsland
960unbenannt
Nach der Wirbelsturmkatastrophe 1927 entwarf Hans Lühn den Neubau des Hauses Markt 16 im typischen Stil des Backstein-Expressionismus.
Emslandmuseum
961unbenannt
Trotz zahlreicher Umbauten zeigt das Haus auch acht Jahrzehnte später noch deutlich die Handschrift des Architekten Hans Lühn.
Emslandmuseum
962unbenanntStephanie Hofschlaeger / pixelio.de
963unbenanntHSG Nordhorn-Lingen GmbH
964unbenanntGrafik: bick-architektur
965unbenannt
Eine bunte Auswahl an Stoffen gibt es am Sonntag in der Lingener Innenstadt.
LWT Lingen
966unbenanntDieter Schütz / pixelio.de
967unbenannt
Die Fahrzeugschau bei der letzte Bernd Rosemeyer Classics lockte viele Schaulustige auf den Marktplatz.
LWT Lingen
968unbenanntknipseline / pixelio.de
969unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
970unbenanntLupo / pixelio.de
971unbenannt
Die Intendantin der Niedersächsischen Musiktage, Katrin Zagrosek (links), und Generalmusikdirektorin der Staatsoper Hannover, Karen Kamensek (rechts).
Helge Krückeberg
972unbenannt
Nachkommen von Hans Lühn aus ganz Deutschland kamen jetzt zur Ausstellung über den bekannten Architekten nach Lingen. Vordere Reihe, von links: Enkelin Ita Knüver aus Oldenburg, Enkel Dierk Gerdemann aus Coesfeld, Enkelin Birgitt Rademacher aus Münster und Urenkel Tim Lühn. Dahinter von links: Museumsleiter Dr. Eiynck, Musealoge John Krois, Musealogin Wiebke Manzke und Willi Brundiers als Vorsitzender des Museumsvereins
Emslandmuseum
973unbenannt
Die neue Ausstellung im Emslandmuseum informiert über den Lingener Baumeister Hans Lühn (1888-1932) und die Baukunst des Backsteinexpressionismus
Emslandmuseum
974unbenannt
Zu den Bauwerken von Hans Lühn zählen nicht nur Villen und Geschäftshäuser, sondern auch zahlreiche Wohnsiedlung im Lingener Stadtgebiet
Emslandmuseum
975unbenannt
Prüflinge mit der Prüfungskommission
VHS Lingen
976unbenanntwww.rudis-fotoseite.de / pixelio.de
977unbenanntHeike Berse / pixelio.de
978unbenanntStadtwerke Lingen
979unbenanntMartina Friedl / pixelio.de
980unbenanntRoman Starke
981unbenanntVolkshochschule Lingen
982unbenannt
Hallenbad "Nordring" um 1980
Lingener Stadtarchiv
983unbenannt
Innenansicht Hallenbad Nordring um 1980
Lingener Stadtarchiv
984unbenannt
Nach ihren gelungenen Produktpräsentationen nahmen die MIG-Jungunternehmerinnen und -Jungunternehmer mit Vertretern der RWE Power AG, dem Schulleiter und Lehrkräften, dem Spielleiter sowie der Vertreterin des IAV Aufstellung für das Pressefoto.
Johannes Franke/Gymnasium Georgianum
985unbenanntDressurclub Hanekenfähr e.V. / ESCON Marketing GmbH
986unbenannt
Hellmuth Karasek
Marco Grundt
987unbenannt
Guntram Vesper
Privat
988unbenannt
Frauke Meyer-Gosau
Foto: juergen-bauer.com
989unbenannt
Rolf Schneider
Therese Schneider
990unbenanntLWT Lingen
991unbenanntDie Tourenmacher
992unbenanntHans Anbergen
993unbenanntReederei Peter Deilmann GmbH
994unbenanntReederei Peter Deilmann GmbH
995unbenanntFotolia
996unbenanntRegina Kaute / pixelio.de
997unbenanntChristian Evertsbusch / pixelio.de
998unbenanntCelona Gastro GmbH
999unbenanntRalf / pixelio.de
1000unbenanntAnja Kronberg / pixelio.de
1001unbenanntAlexandra Bucurescu / pixelio.de
1002unbenanntChrista Noehren / pixelio.de
1003unbenanntJutta Kuehl / pixelio.de
1004unbenanntMarcus Angerstein / pixelio.de
1005unbenanntPierre Bonjour / pixelio.de
1006unbenanntSabine-Susann Singler / pixelio.de
1007unbenanntLingener Tagespost
1008unbenannt
Nachfahren des Architekten Hans Lühn aus ganz Deutschland trafen sich jetzt im Emslandmuseum in der Ausstellung über den bekannten Baumeister des Backsteinexpressionismus
Emslandmuseum Lingen
1009unbenannt
Aus dem Fotoalbum des Enkels Dierk Gerdemann stammt diese Aufnahme des Baumeisters Hans Lühn mit seinen vier Kindern vor ihrem Haus in der Parkstraße vom Ende der 20er Jahre
Dierk Gerdemann / Emslandmuseum Lingen
1010unbenannt
Milly Lühn, die Frau des Architekten Hans Lühn, mit ihren vier Kindern Ende der 20er Jahre
Emslandmuseum Lingen
1011unbenannt
Wespen bauen kunstvolle Nester aus verwittertem Holz.
Foto: Anni Mayer
1012unbenanntHarry Hautumm / pixelio.de
1013unbenannt
Pausen sind bei der Radtour fest mit eingeplant
LWT Lingen
1014unbenannt
Das Foto zeigt den Oberbürgermeister der Stadt Lingen, Dieter Krone, den Präsidenten des RC Lingen, Hans-Peter Laabs, die Lingener Programmverantwortlichen Hans Willenbrock und Tom Kraus zusammen mit den TeilnehmerInnen des Camps bei ihrem des Campus Lingen der Hochschule Osnabrück, bei dem Bernd Oevermann für eine interessante Führung durch den Hochschulstandort sorgte.
Theaterpädagogisches Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V.
1015unbenanntPressefoto
1016unbenanntMaryline Weynand / pixelio.de
1017unbenannt
Frage: Um welche Strasse und um welche Gebäude handelt es sich?
Lingener Stadtarchiv
1018unbenannt
Lingener Bahnhof
Lingener Stadtarchiv
1019unbenannt
Lingener Bahnhof um 1960
Lingener Stadtarchiv
1020unbenannt
Lingener Bahnhof um 1900
Lingener Stadtarchiv
1021unbenanntRichard Heskamp
1022unbenannteinzmedia / pixelio.de
1023unbenanntUschi Dreiucker / Pixelio.de
1024unbenanntRichard Heskamp
1025unbenannt
LWT Geschäftsführerin Gesche Hagemeier und Stefan Nottbeck, Sprecher der IG Burgstraße, präsentieren die „offene Bühne“ Burgstraße
LWT Lingen
1026unbenannt
Hellmuth Karasek
Marco Grundt
1027unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
1028unbenanntEmslandmuseum
1029unbenanntRichard Heskamp
1030unbenanntHelmut Kramer
1031unbenanntHelmut Kramer
1032unbenanntHelmut Kramer
1033unbenanntHelmut Kramer
1034unbenanntHelmut Kramer
1035unbenanntHelmut Kramer
1036unbenannt
Tag der offenen Baustelle
Helmut Kramer
1037unbenannt
Tag der offenen Baustelle
Helmut Kramer
1038unbenannt
Tag der offenen Baustelle
Helmut Kramer
1039unbenanntHelmut Kramer
1040unbenanntHelmut Kramer
1041unbenanntHelmut Kramer
1042unbenanntHelmut Kramer
1043unbenanntHelmut Kramer
1044unbenanntHelmut Kramer
1045unbenanntHelmut Kramer
1046unbenanntHelmut Kramer
1047unbenanntHelmut Kramer
1048unbenanntHelmut Kramer
1049unbenanntRichard Heskamp
1050unbenannt
Helferinnen der Wunschzentrale Komplex in Schüttorf
Marie Christine Saar
1051unbenanntStadtwerke Lingen
1052unbenannt
Das Foto zeigt die glückliche Teilnehmergruppe zusammen mit der Dozentin, Margrit Splett.
VHS Lingen
1053unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
1054unbenanntKurt Michel / pixelio.de
1055unbenanntErika Hartmann / pixelio.de
1056unbenannt
Den Bezug zur Praxis erhielten die MinT-Mädchen bei BU drive
Wirtschaftsverband Emsland
1057unbenannt
von links: Carolin Grönniger, Michael Hull, Brian Lüken
TPZ Lingen
1058unbenanntWolfgang Dirscherl / pixelio.de
1059unbenanntStadtwerke Lingen
1060unbenanntLingener Tagespost
1061unbenannt
Emslandschaft bei Salzbergen
Emslandmuseum
1062unbenannt
Eschlandschaft in Freren-Setlage
Emslandmuseum
1063unbenannt
Seniorennachmittag im Rahmen des Altstadtfestes 2012
LWT Lingen
1064unbenannt
Frage zum Foto: Um welche Straße und um welche Gebäude handelt es sich?
Stadtarchiv Lingen
1065unbenannt
Postkarte des Hotels Nave von 1914
Lingener Stadtarchiv
1066unbenanntStephanie Hofschläger / pixelio.de
1067unbenanntLingener Tagespost
1068unbenannt
Naturgartenwettbewerb 2013: Beispiel für 100 Prozent Bodenbedeckungsgrad
Landschaftsarchitekt Krüger
1069unbenannt
Naturgartenwettbewerb 2013: Beispiel für einen naturnah befestigten Sitzplatz
Landschaftsarchitekt Krüger
1070unbenannt
Naturgartenwettbewerb 2013: Beispiel fürr die Gestaltung eines Sitzplatzes und vielfältiger Quartiere
Landschaftsarchitekt Krüger
1071unbenannt
Naturgartenwettbewerb 2013: Beispiel für einen Naturteich im Siedlungsgarten
Landschaftsarchitekt Krüger
1072unbenannt
Naturgartenwettbewerb 2013: Beispiel für eine Gartenbegrenzung mit Naturelementen im Siedlungsgarten
Landschaftsarchitekt Krüger
1073unbenannt
Naturgartenwettbewerb 2013: Beispiel für einen Naturgartenentree in der Siedlung
Landschaftsarchitekt Krüger
1074unbenannt
Naturgartenwettbewerb 2013: Beispiel für eine Dachbegrünung
Landschaftsarchitekt Krüger
1075unbenannt
Naturgartenwettbewerb 2013: Beispiel für eine Fassaden- und Dachbegrünung
Landschaftsarchitekt Krüger
1076unbenannt
Naturgartenwettbewerb 2013: Beispiel für eine Wiese im Garten
Landschaftsarchitekt Krüger
1077unbenanntWilhelmine Wulff / pixelio.de
1078unbenannt
Das Foto zeigt die neuen DUO - Seniorenbegleiterinnen zusammen mit Dr. Sigrid Kraujuttis (2. Reihe, links), Kerstin Knoll (2. Reihe, rechts), Anneliese Winkelmann (hintere Reihe, links) sowie Vertretern des Freiwilligenzentrums.
VHS Lingen
1079unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
1080unbenannt
Ein engagiertes Team setzt gemeinsam mit dem Inhaber und GeschäftsführerWerner Rohling (vorne, Dritte von links) die Aufträge nach individuellen Kundenwünschen um.
Lingener Tagespost
1081unbenanntTPZ Lingen
1082unbenanntAgenturfoto
1083unbenanntAgenturfoto
1084unbenanntLisa Spreckelmeyer / pixelio.de
1085unbenanntZech Ingenieurgesellschaft mbH
1086unbenanntUwe Schlick / pixelio.de
1087unbenannt
Aus der Ausstellung „Franz Marc und die blauen Fohlen“ Emden.
Kunstschule Lingen
1088unbenannt
Die Teilnehmer der IHK-Sponsoringaktion „Ausbau der DEK-Nordstrecke“ informierten sich vor Ort über den Projektfortschritt.
IHK Osnabrück-Emsland- Grafschaft Bentheim
1089unbenanntHochschule Osnabrück
1090unbenannt
Ludwig-Windthorst-Haus Lingen
Ludwig-Windthorst-Haus
1091unbenanntH.D. Volz / pixelio.de
1092unbenanntErika Hartmann / pixelio.de
1093unbenanntME / pixelio.de
1094unbenanntBirgith / pixelio.de
1095unbenanntAgenturfoto
1096unbenannt
Zum alten Erntebrauchtum, über das am 2. Oktober im Emslandmuseum Lingen berichtet wird, gehört auch die Vorstellung von der „Roggenmuhme“, einem Geist, der die Kinder in die wogenden Getreidefelder lockte
Emslandmuseum
1097unbenannt
Bei der traditionellen Erntearbeit, über die am 2. Oktober im Emslandmuseum Lingen berichtet wird, waren früher auch die Kinder als Helfer selbstverständlich dabei
Emslandmuseum
1098unbenanntTim Caspary / pixelio.de
1099unbenannt
Große Straße ca. 1940/50
Stadtarchiv Lingen
1100unbenannt
Große Straße Anfang des 20. Jahrhunderts (ca. 1920)
Lingener Stadtarchiv
1101unbenanntHelmut Kramer
1102unbenanntHelmut Kramer
1103unbenanntHelmut Kramer
1104unbenanntHelmut Kramer
1105unbenanntHelmut Kramer
1106unbenanntHelmut Kramer
1107unbenanntHelmut Kramer
1108unbenannt
Das neue Bürogebäude der Firma Hofschröer in Lingen besticht unter anderem durch eine außergewöhnliche Architektur.
Burkhard Müller, Lingener Tagespost
1109unbenanntLisa F. Young / fotolia.com
1110unbenannt
Das mittelständische Unternehmen Belutec haben Bernhard Lucas und Ehefrau Elisabeth M. Klaas-Lucas vor 25 Jahren in Lingen gegründet.
Helmut Kramer
1111unbenanntLingener Tagespost
1112unbenannt
Das Foto zeigt die Absolventeninnen des Lehrgangs mit ihrer Dozentin Kornelia Hille (links im Bild) sowie dem Prüfer vom Landesverband der Volkshochschule Niedersachsens (rechts im Bild).
VHS Lingen
1113unbenanntTPZ Lingen
1114unbenanntLupo / pixelio.de
1115unbenanntErwin Lorenzen / pixelio.de
1116unbenanntKunstschule Lingen
1117unbenannt
Ein Kunstwerk der jungen Künstler
privat
1118unbenanntLudwig-Windthorst-Haus: glueck / fotolia.com
1119unbenanntBenjamin Klack / pixelio.de
1120unbenanntHelmut Kramer
1121unbenanntHelmut Kramer
1122unbenanntHelmut Kramer
1123unbenanntHelmut Kramer
1124unbenanntHelmut Kramer
1125unbenanntHelmut Kramer
1126unbenanntStadtwerke Lingen
1127unbenanntdell / fotolia.com
1128unbenanntJoujou / pixelio.de (LWH Lingen)
1129unbenanntS. Hofschläger / pixelio.de
1130unbenanntRoman Starke
1131unbenanntAlfred Bültel
1132unbenanntAlfred Bültel
1133unbenanntAlfred Bültel
1134unbenanntAlfred Bültel
1135unbenanntAlfred Bültel
1136unbenanntAlfred Bültel
1137Arena bestuhlt, ca. 3.600 PersonenEmslandArena
1138Innenraum Stehkonzert, ca. 3.200 PersonenEmslandArena
1139Innenraum Stehkonzert + Tribüne, ca. 4.600 PersonenEmslandArena
1140Innenraum mit Stirntribüne, ca. 3.600 PersonenEmslandArena
1141Sportveranstaltungen, max. 4.200 PersonenEmslandArena
1142Sport Mittelbühne, max. 4.995 PersonenEmslandArena
1143Theater, ca. 950 PersonenEmslandArena
1144Stehkonzert halbe Arena, ca. 1.500 PersonenEmslandArena
1145unbenannt
1911 vernichtete ein Großbrand mehrere Häuser an der Bahnhofstraße in Freren
Emslandmuseum
1146unbenannt
Bei einem Großbrand 1911 in Freren ging auch das Haus Stöppel an der Bahnhofstraße in Flammen auf
Emslandmuseum
1147unbenannt
Einen Großeinsatz hatte die Feuerwehr Emsbüren 1936 beim Brand der Tischlerei Tönnis
Emslandmuseum
1148unbenanntAlfred Bültel
1149unbenanntAlfred Bültel
1150unbenannt
Quizfrage: Um welche Straße handelt es sich?
Lingener Stadtarchiv
1151unbenannt
Burgstraße um 1930
Lingener Stadtarchiv
1152unbenanntLingener Stadtarchiv
1153unbenannt
Burgstraße mit Bonifatiuskirche um 1917
Lingener Stadtarchiv
1154unbenannt
Stadtbrände, die von Spökenkiekern vorausgesagt wurden, sind eines der Themen beim nächsten „Mittwoch im Museum“ am 6. November
Fotomontage: Emslandmuseum
1155unbenanntHSG Nordhorn-Lingen GmbH
1156unbenanntHelmut Kramer
1157unbenanntHelmut Kramer
1158unbenanntHelmut Kramer
1159unbenanntHelmut Kramer
1160unbenanntHelmut Kramer
1161unbenanntHelmut Kramer
1162unbenanntHelmut Kramer
1163unbenanntHelmut Kramer
1164unbenanntHelmut Kramer
1165unbenanntHelmut Kramer
1166unbenanntHelmut Kramer
1167unbenanntHelmut Kramer
1168unbenannt
Vertreter von EXEL werden am 16. November Fragen zur Existenzgründung beantworten. Vorn von links: Heidi Ricke Gründer Michael Rabe, Gründerin Melanie Diecks und Mechthild Gerling.
Foto: Christiane Adam (Ems-Zeitung)
1169unbenanntAgenturfoto
1170unbenanntGulliver Theis
1171unbenanntAlfred Bültel
1172unbenanntAlfred Bültel
1173unbenanntAlfred Bültel
1174unbenanntAlfred Bültel
1175unbenanntAlfred Bültel
1176unbenanntAlfred Bültel
1177unbenanntAlfred Bültel
1178unbenannt
Altes Stadthaus (Marktplatz)
Heimatverein Lingener Land
1179unbenannt
Marktplatz um 1960
Heimatverein Lingener Land
1180unbenanntAgenturfoto
1181unbenanntRichard Heskamp
1182unbenannt
Das Foto zeigt Teilnehmer und Dozenten des Hauptschullehrgangs sowie den Vorsitzenden des Prüfungsausschusses, Herrn Dieter Paul.
Heuking-Seeger
1183unbenanntStadtwerke Lingen
1184unbenanntAlfred Bültel
1185unbenanntStadtwerke Lingen
1186unbenannt
Frage: Um welches Gebäude handelt es sich?
Lingener Stadtarchiv
1187unbenanntPGT Umwelt und Verkehr GmbH
1188unbenanntHelmut Kramer
1189unbenanntJörg Everding
1190unbenanntJörg Everding
1191unbenanntJörg Everding
1192unbenanntJörg Everding
1193unbenanntJörg Everding
1194unbenanntJörg Everding
1195unbenanntJörg Everding
1196unbenanntJörg Everding
1197unbenannt
Neben Oberbürgermeister Dieter Krone (li.) und Landrat Reinhard Winter (re.) trug sich auch der niedersächsischen Wirtschaftsminister Olaf Lies in das Goldene Buch der Stadt Lingen ein.
Richard Heskamp
1198unbenannt
Trugen sich in das Goldene Buch der Stadt Lingen ein: Oberbürgermeister Dieter Krone, Generalunternehmer Dr. Andreas Maina, (sitzend) Heinrich Eustrup vom pbr Rohling Planungsbüro aus Osnabrück, der niedersächsische Wirt-schaftsminister Olaf Lies und Landrat Reinhard Winter.
Richard Heskamp
1199unbenannt
Setzten die EmslandArena unter Strom: (v. li.) Oberbürgermeister Dieter Krone, Axel Bosse, der niedersächsischen Wirtschaftsminister Olaf Lies und Reinhard Winter.
Richard Heskamp
1200unbenannt
Der Bau der EmslandArena kostete 20 Millionen Euro. Nach nur 15 Monaten Bauzeit konnte am 30. November die Eröffnung gefeiert werden.
Helmut Kramer
1201unbenannt
Bosse begeisterte das Publikum durch seine lockere Art und launigen Sprüche.
Richard Heskamp
1202unbenanntRichard Heskamp
1203unbenanntHelmut Kramer
1204unbenanntHelmut Kramer
1205unbenanntHelmut Kramer
1206unbenanntHelmut Kramer
1207unbenanntHelmut Kramer
1208unbenanntRichard Heskamp
1209unbenanntRichard Heskamp
1210unbenanntHelmut Kramer
1211unbenanntHelmut Kramer
1212unbenanntRichard Heskamp
1213unbenanntRichard Heskamp
1214unbenanntHelmut Kramer
1215unbenanntHelmut Kramer
1216unbenannt
Mit vier kleinen Engeln erscheint auch in diesem Jahr der Nikolaus auf dem Lingener Weihnachtsmarkt.
LWT Lingen
1217unbenannt
Weihnachtsbär Knutsch von den Jojos animiert zum Mitmachen auf der Weihnachtsmarktbühne
LWT Lingen
1218unbenanntuschi dreiucker / pixelio.de
1219unbenanntJakob Ehrhardt / pixelio.de
1220unbenanntHelmut Kramer
1221unbenanntAlfred Bültel
1222unbenannt
TeilnehmerInnen des Ersten Regionalen Workshops neben dem unterschriebenen Bekenntnis zur regionalen Zusammenarbeit.
EWG
1223unbenanntAlfred Bültel
1224unbenanntAlfred Bültel
1225unbenanntAlfred Bültel
1226unbenanntAlfred Bültel
1227unbenanntAlfred Bültel
1228unbenanntAlfred Bültel
1229unbenanntAlfred Bültel
1230unbenanntAlfred Bültel
1231unbenanntAlfred Bültel
1232unbenanntHelmut Kramer
1233unbenanntHelmut Kramer
1234unbenanntHelmut Kramer
1235unbenanntHelmut Kramer
1236unbenanntHelmut Kramer
1237unbenanntHelmut Kramer
1238unbenanntHelmut Kramer
1239unbenanntHelmut Kramer
1240unbenanntHelmut Kramer
1241unbenanntHelmut Kramer
1242unbenanntHelmut Kramer
1243unbenanntHelmut Kramer
1244unbenanntHelmut Kramer
1245unbenanntHelmut Kramer
1246unbenanntHelmut Kramer
1247unbenanntHelmut Kramer
1248unbenanntStadtwerke Lingen
1249unbenanntRichard Heskamp
1250unbenanntRichard Heskamp
1251unbenanntRichard Heskamp
1252unbenanntHelmut Kramer
1253unbenanntThorben Wengert
1254unbenannt
Zu einer Märchenlesung mit Feenstaub und Säbelrasseln lädt das Emslandmuseum am Samstag, 21. Dezember, um 15:00 Uhr alle Kinder in das alte Kutscherhaus ein. Eltern und Großeltern können mitgebracht werden.
Bildmontage: Emslandmuseum
1255unbenannt
Eisrevue: die Eistanzgruppe aus Herford hat im letzten Jahr den Weihnachtsmann mit auf die Eisfläche genommen
LWT Lingen
1256unbenanntAlfred Bültel
1257unbenanntMonkey Business / fotolia.com
1258unbenanntRosen Gruppe Lingen
1259unbenanntLWT Lingen
1260unbenanntLWT Lingen
1261unbenanntErika Grazilis / pixelio.de
1262unbenannt
Wichtigstes Verkehrsmittel für die Lingener Einwanderer in Amerika war lange Zeit die Pferdekutsche. Über fotografische Erinnerungen von Lingenern aus der Neuen Welt wird Silvester im Emslandmuseum berichtet.
Emslandmuseum
1263unbenanntAgenturfoto
1264unbenannt
Zur nächsten öffentlichen Taschenlampenführung lädt das Emslandmuseum am 3. Januar um 16:30 Uhr alle Interessierten in das Kutscherhaus ein.
Emslandmuseum
1265unbenannt
Um welche Straße handelt es sich?
Lingener Stadtarchiv
1266unbenannt
Bei Dralon im Industriepark-Süd in Lingen sollen zukünftig auch Carbonfasern hergestellt werden.
Foto: Richard Heskamp
1267unbenannt
Dralon will 150 Millionen Euro in die Produktion von Carbon investieren. Darüber freuen sich Günter Krummen, Helmut Höke, Dieter Heinkes, Dieter Krone, Ralf Büring, Jens Lübbeb und Strefan Braun.
Burkhard Müller, Lingener Tagespost
1268unbenannt
Fachkundige Kulturvermittlung will gelernt sein – das Emslandmuseum und die VHS Lingen bieten ab Februar 2013 eine Ausbildung zum Kulturvermittler in Museen und Ausstellungen sowie für Stadt- und Ortsführer an.
Emslandmuseum
1269unbenannt
Fachkundige Kulturvermittlung will gelernt sein – das Emslandmuseum und die VHS Lingen bieten ab Februar 2013 eine Ausbildung zum Kulturvermittler in Museen und Ausstellungen sowie für Stadt- und Ortsführer an.
Emslandmuseum
1270unbenanntLWT
1271unbenannt
Über den Neubau eines Firmengebäudes an der Schillerstraße 69 in Lingen informierten sich Dietmar Lager, Silvia und Kim Meemann, Dieter Krone, Pia und Matthias Meemann sowie Ludger Ströer (von links).
Heinz Krüssel, Lingener Tagspost
1272unbenanntGrüner Jäger
1273unbenanntJörg Everding
1274unbenanntJörg Everding
1275unbenanntJörg Everding
1276unbenanntJörg Everding
1277unbenanntJörg Everding
1278unbenanntJörg Everding
1279unbenanntJörg Everding
1280unbenanntGijs Düking Junior Marketing & PR
1281unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
1282unbenanntJörg Everding
1283unbenanntAlfred Bültel
1284unbenanntAlfred Bültel
1285unbenanntAlfred Bültel
1286unbenanntAlfred Bültel
1287unbenanntAlfred Bültel
1288unbenanntAlfred Bültel
1289unbenanntRichard Heskamp
1290unbenanntHelmut Kramer
1291unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
1292unbenanntKunstschule Lingen
1293unbenanntAgenturfoto
1294unbenanntAlexandra H. / pixelio.de
1295unbenanntDOC RABE Media / fotolia.com
1296unbenanntAlfred Bültel
1297unbenanntAgenturfoto
1298unbenanntLingener Tagespost
1299unbenannt
Zur nächsten öffentlichen Taschenlampenführung lädt das Emslandmuseum am 8. Februar um 16:30 Uhr alle Interessierten in das Kutscherhaus ein.
Emslandmuseum
1300unbenanntLudwig-Windthorst-Haus
1301unbenanntTim Reckmann / pixelio.de
1302unbenannt
Um welche Straße handelt es sich?
Lingener Stadtarchiv
1303unbenannt
Abifestival 2013
Lukas Herbers
1304unbenannt
Abifestival 2013
Lukas Herbers
1305unbenannt
Abifestival 2013
Lukas Herbers
1306unbenannt
Abifestival 2013
Lukas Herbers
1307unbenannt
Abifestival 2013
Lukas Herbers
1308unbenanntAgenturfoto
1309unbenannt
Eine der ältesten bekannten Fotografien aus Lingen entstand 1865 und zeigt die „Hüvett-Tanten“ Line und Lene, damals bekannte gesellschaftliche Größten der Stadt. Zahlreiche Fotos aus dem Nachlass der Familie Hüvett präsentiert am Mittwoch (5.2.) das Emslandmuseum.
Emslandmuseum
1310unbenannt
Das älteste erhaltene Foto der Burgstraße aus der Zeit um 1880 zeigt links das Hotel Hüvett. Über die Familie Hüvett wird am Mittwoch (5.2.) im Emslandmuseum berichtet.
Emslandmuseum
1311unbenanntNOZ
1312unbenanntAlfred Bültel
1313unbenanntAlfred Bültel
1314unbenanntAlfred Bültel
1315unbenanntAlfred Bültel
1316unbenanntPaul Ripke
1317unbenanntJörg Everding
1318unbenanntThorben Wengert / pixelio.de
1319unbenannt
Die druckfrischen Programmhefte des Emslandmuseums für 2014 nehmen in Empfang: Museumsvereinsvorsitzender Willi Brundiers, Andreas Löpker vom Kulturamt, Michael Hoff von van Acken Druck, Kreisrat Martin Gerenkamp, Kulturausschussvorsitzende Irene Vehring, Gestalterin Celina Leusmann, Michael Merscher vom Museumsvorstand, Rabea Monecke von der Agentur "schön gestalten" und Museumsleiter Dr. Andreas Eiynck
Emslandmuseum
1320unbenanntLingener Tagespost
1321unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
1322unbenanntHelene Souza / pixelio.de
1323unbenanntassillo / pixelio.de
1324unbenanntAgenturfoto
1325unbenanntBenedikt Schnermann
1326unbenanntAgenturfoto
1327unbenannt
Franz Berndsen aus Freren hielt als Kommandant einer MG-Einheit viele Szenen von der Westfront in seinen Fotos fest, die ab Sonntag erstmals in einer Sonderausstellung im Lingener Emslandmuseum zu sehen sein werden
Emslandmuseum
1328unbenannt
Franz Berndsen, ein Bauernsohn aus Freren, dokumentierte das Soldatenleben im Schützengraben in vielen Fotografien, die ab Sonntag erstmals im Emslandmuseum Lingen gezeigt werden
Emslandmuseum
1329unbenannt
Während des Ersten Weltkriegs prägten kranke und verwundete Soldaten aus den zahlreichen Lazartten das Lingener Stadtbild. Das Kriegsgeschehen an der Heimatfront schildert ab Sonntag eine aktuelle Ausstellung im Emslandmuseum
Emslandmuseum
1330unbenannt
Mehrere Saalbetriebe in Lingen dienten im Ersten Weltkrieg als Reservelazarette. Was sich an der Heimatfront sonst noch alles ereignete, zeigt ab Sonntag eine Ausstellung im Lingener Emslandmuseum
Emslandmuseum
1331unbenannt
Kriegspropaganda auch an Feiertagen: Die Lingener Stadtwache an Fronleichnam 1915. Zahlreiche Fotos und Dokumente aus dem Ersten Weltkrieg zeigt ab Sonntag eine Ausstellung im Lingener Emslandmuseum
Emslandmuseum
1332unbenannt
Auch die Wilhelmshöhe diente im Ersten Weltkrieg als Lazarett. Was Emsländer damals an der Front und in der Heimat erlebten, zeigt ab Sonntag eine neue Ausstellung im Emslandmuseum
Emslandmuseum
1333unbenanntAlfred Bültel
1334unbenanntAlfred Bültel
1335unbenanntJörg Everding
1336unbenanntAlfred Bültel
1337unbenannt
Das Foto zeigt die Zuwanderinnen und die begleitenden Integrationslotsen/innen zusammen mit der Leiterin der Kunsthallte, Meike Behm (4. von links).
VHS Lingen
1338unbenanntDHB/picture-alliance
1339unbenanntAlfred Bültel
1340unbenanntAgenturfoto
1341unbenanntPiu700 / pixelio.de
1342unbenannt
Das Foto zeigt die glückliche Teilnehmergruppe zusammen mit der Dozentin, Margrit Splett (4. von rechts)
VHS Lingen
1343unbenanntAgenturfoto
1344unbenanntAgenturfoto
1345unbenannt
Die beiden Studierenden Paul Schwarzer und Sonja Pult konnten sich beim letzten Third Tuesday auf dem Campus Lingen die Gründung einer Selfmade-Werkstatt vorstellen. Ihre Gründungsidee inklusive Businessplan stellten sie in einem vollbesetzten Hörsaal vor.
Johanna Peeck
1346unbenannt ©BMFSFJ/Bertram_Hoekstra
1347unbenanntRoman Starke
1348unbenannt
Die Geschichte der Stadt Haselünne, über die am kommenden Mittwoch (5.3.) im Lingener Emslandmuseum berichtet wird, wäre undenkbar ohne die historischen Burgmannshöfe.
Richard Heskamp
1349unbenannt
Um welche drei Gebäude handelt es sich?
Lingener Stadtarchiv
1350unbenanntChristie Goodwin
1351unbenanntChristie Goodwin
1352unbenanntAgenturfoto
1353unbenanntAgenturfoto
1354unbenanntAgenturfoto
1355unbenanntAgenturfoto
1356unbenannt
Gruppenfoto bei der Firma Kampmann GmbH, Lingen
Helmut Kramer
1357unbenanntHeimatverein Lingener Land
1358unbenanntKraus und Perino
1359unbenanntAlfred Bültel
1360unbenanntJörg Everding
1361unbenanntAgentur Foto
1362unbenanntAgentur Foto
1363unbenanntAgentur Foto
1364unbenanntAgentur Foto
1365unbenanntAgentur Foto
1366unbenanntThorsten Jander
1367unbenanntHeyne Hardcore
1368unbenanntNina Stiller
1369unbenanntAgenturfoto
1370unbenanntDHB/picture-alliance
1371unbenanntAgentur Foto
1372unbenanntKunstschule Lingen
1373unbenanntThomas Grünholz
1374unbenanntThomas Grünholz
1375unbenanntDeutsche Bundesstiftung Umwelt
1376unbenanntPatrick Pfeiffer
1377unbenanntPatrick Pfeiffer
1378unbenannt
Die Klasse 6 des Gymnasiums Georgianums in Lingen nimmt während des Welt-Kindertheater-Festes 2014 die Gäste aus Kanada bei sich auf. Darüber freuen sich: (vorne, v. li.) die Schülerinnen und Schüler Enno Stemann, Ellen Wehming und Elisa Staudenmeyer, Lara Albers als Mitarbeiterin TPZ sowie (hinten, v. li.) die Elternratsvorsitzende Petra Stemann, einer der Mütter Ulrike Focks, Klasselehrer Wolfgang Stehr sowie Mitinitiatorin und Mutter Irene Vehring.
WKT-Büro
1379unbenanntConfusion Event Company
1380unbenanntBo Lahola
1381unbenanntBo Lahola
1382unbenanntGío Löwe
1383unbenanntGrüner Jäger
1384unbenanntDeutsche UNESCO-Kommission e.V. , UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung"
1385unbenannt
Sichtbar wird die Umfirmierung im Außenauftritt des Unternehmens: Die beiden geschäftsführenden Gesellschafter der emco Group Harald Müller und Christian Gnaß (von links) zeigen das neue rote Unternehmenszeichen der emco Group im Eingangsbereich der Firmenzentrale an der Breslauer Straße.
emco /H.Kramer
1386unbenanntKonzertdirektion Landgraf
1387unbenanntAline Liefeld
1388unbenanntBodo Kürbs
1389unbenanntOliver Fantitsch
1390unbenanntOliver Fantitsch
1391unbenanntJoachim Hiltmann
1392unbenanntAlfredo Mena
1393unbenanntKaren Stuke
1394unbenanntAlfredo Mena
1395unbenanntBernd Böhner
1396unbenanntBarbara Braun drama-berlin.de
1397unbenanntKunstschule Lingen
1398unbenannt
Zu den fotografischen Raritäten, die das Emslandmuseum am kommenden Mittwoch (2.4.) präsentiert, gehören auch die Badefreuden in Hanekenfähr im Kriegsjahr 1918
Emslandmuseum
1399unbenannt
Warum der Bau des Lingener Wasserturmes in einem Foto festgehalten wurde, erläutert am Mittwoch (2.4.) ein Vortrag im Lingener Emslandmuseum
Emslandmuseum
1400unbenannt
Zu den historischen Bilddokumenten, die das Emslandmuseum am kommenden Mittwoch (2.4.) präsentiert, gehört eine eine Aufnahme vom alten Ausflugslokal „Lindenhof“ an der Lindenstraße
Emslandmuseum
1401unbenannt
Kaum zu glauben: Wo heute die EL-Arena steht, konnten die Lingener sich einst im Ausflugslokal „Papiermühle“ stärken. Dies erläutert am Mittwoch (2.4.) ein Vortrag im Emslandmuseum
Emslandmuseum
1402unbenanntHerbert Schulze
1403unbenanntWaldili / pixelio.de
1404unbenanntLingener Stadtarchiv
1405Eisenbahnstadt Lingen (Ems)
Eisenbahnstadt Lingen (Ems)
Emslandmuseum
1406Lingen als Eisenbahnerstadt
Lingen als Eisenbahnerstadt
Emslandmuseum
1407Lingen (Ems) als Eisenbahnerstadt
Lingen (Ems) als Eisenbahnerstadt
Emslandmuseum
1408Alter Hafen Lingen (Ems)
Gut zu erkennen auf dieser historischen Aufnahme ist das charakteristische Speichergebäude.
Emslandmuseum
1409Alter Hafen von oben
Alter Hafen von oben
Emslandmuseum
1410Alter Hafen in Lingen (Ems)
Alter Hafen in Lingen (Ems)
Emslandmuseum
1411unbenanntEmslandmuseum
1412unbenannt
„Allerlei rund ums Osterei“ lautet das Motto eines Kinderprogramms mit Basteln, Infos sowie Spiel und Spaß rund um Ostern am 11. April im Emslandmuseum.
Emslandmuseum
1413unbenannt
Viele Freunde, Wegbegleiter und Familienmitglieder Hajo Wiedorns waren der Einladung zu der Ordensverleihung in das Historische Rathaus gefolgt.
Stadt Lingen
1414unbenannt
Stellvertretend für den Bundespräsidenten Joachim Gauck zeichnete Oberbürgermeister Dieter Krone den Lingener Hajo Wiedorn mit dem Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland am Bande aus.
Stadt Lingen
1415unbenannt
Hajo Wiedorn (re.) dankte seiner Frau für die langjährige Unterstützung.
Stadt Lingen
1416unbenannt
Gesprächspartner der Lingener Tagespost zur Zukunft der Rosen-Gruppe (v. l.) : Unternehmensgründer Hermann Rosen und der neue CEO Friedrich Hecker
Rosen-Gruppe Lingen
1417unbenannt
Weiterer Gesprächspartner der Lingener Tagespost Geschäftsführer in Lingen, Stefan Rühlmann.
Rosen-Gruppe Lingen
1418unbenannt
Sind stolz auf ihre Mitarbeiter und neue Aufträge: das Führungstrio von Advanced Nuclear Fuels in Lingen (von links) Peter Reimann, Petra Opitz und Andreas Hoff.
Foto: Burkhard Müller (Lingener Tagespost)
1419unbenanntEmslandArena
1420unbenanntEmslandArena
1421unbenanntKunstschule Lingen
1422unbenanntThorsten Jander
1423unbenanntJoachim Hiltmann
1424unbenanntAlfredo Mena
1425unbenanntAgenturfoto
1426unbenanntAgenturfoto
1427unbenanntAgenturfoto
1428unbenannt© T. Wingenfelder
1429unbenanntRobert Freiberger
1430unbenanntWaslosinLingen
1431unbenanntWDR
1432unbenanntyantur / pixelio.de
1433unbenanntAgenturfoto
1434unbenannt
Überaus zufrieden mit ihrer Arbeit präsentieren die Verantwortlichen die Kivelingszeitung 2014 (obere Reihe von links nach rechts): die Redaktionsmitglieder Stefan Nottbeck, Ludgerus Determann, Björn Roth und (mittlere Reihe v.l.n.r.) Thomas Schneider neben Rabea Monecke von der Lingener Agentur „Schön!“ und Friedrich Knebel (Redaktionsmitglied) sowie (untere Reihe v.l.n.r.) Annina Volk (Agentur „Schön!“) und Michael Hoff von der Druckerei van Acken.
Björn Roth
1435unbenanntKath. Erwachsenenbildung Lingen
1436unbenanntDie Kivelinge e.V.
1437unbenanntDie Kivelinge e.V.
1438unbenanntJorma Bork / pixelio.de
1439unbenanntBoris Breuer
1440unbenanntKFM / pixelio.de
1441unbenannt
„Van wegen der armen des gasthußes sunte Anthonii“. Meister Johann ton Buschhake und seine Frau Grete bestätigen ihre Zahlungsverpflichtung gegenüber dem Gasthaus, 3. November 1521.
Lingener Stadtarchiv
1442unbenannt
„Der stadt Lynge unser stadt segell“. Das Siegel der Stadt Lingen.
Lingener Stadtarchiv
1443unbenannt
Sandmagerrasen mit blau blühenden Berg-Sandknöpfchen
Foto: Biologische Station Kreis Steinfurt
1444unbenannt
Nährstoffarmer Wegesaum
Foto: Biologische Station Kreis Steinfurt
1445unbenannt
Heidekraut
Foto: Biologische Station Kreis Steinfurt
1446unbenanntMaren Bessler / pixelio.de
1447unbenanntMaren Bessler / pixelio.de
1448unbenanntAlfred Bültel
1449unbenanntAlfred Bültel
1450unbenanntAlfred Bültel
1451unbenanntHochschule Osnabrück - Campus Lingen
1452unbenannt
Frage zum Foto: Um welches Gebäude handelt es sich?
Lingener Stadtarchiv
1453unbenannt© belahoche - Fotolia.com
1454unbenannt
Nutzen das Projekt „Ausbildung Plus“ für sich: Jutta Timmer (r.) von „Jutta Mey Womensware.“ in Lingen und ihre künftige Auszubildende Ingrid Wacker.
F. Reis/IHK
1455unbenanntVION Food Group
1456unbenanntFrank Eidel
1457unbenanntAgenturfoto
1458unbenanntAgenturfoto
1459unbenannt
Gebäude des Stephanswerks Laxten, Lengericher Straße
Helmut Kramer
1460unbenanntHelmut Kramer
1461unbenanntHelmut Kramer
1462unbenanntHelmut Kramer
1463unbenanntHelmut Kramer
1464unbenannt
Der Platz für neue Abonnenten ist bereitet, das Programm ist vielversprechend – das Team des Fachbereichs Kultur freut sich auf alte und neue Theaterfreunde in der Saison 2014/2015.
Stadt Lingen
1465unbenannt
Oberbürgermeister Dieter Krone, Helmut Höke von der Wirtschaftsförderung Lingen und Patrick Rosen (v. li.) diskutieren die Pläne zur Erweiterung der Kindertagesstätte auf dem Unternehmensgelände.
Helmut Kramer
1466unbenannt
Anna Wassenberg
Kulturforum St. Michael
1467unbenannt
Kings Casket
Kulturforum St. Michael
1468unbenannt
Rebecca Wolbeck
Kulturforum St. Michael
1469unbenannt
Sarah Bouwers
Kulturforum St. Michael
1470unbenanntGisela Peter / pixelio.de
1471unbenanntHelgro / pixelio.de
1472unbenanntJulien Christ / pixelio.de
1473unbenanntAgenturfoto
1474unbenannt
Die Auszubildenden der Fachschule St. Franziskus mit dem Team des Kivelingsspielplatzes Am Pulverturm.
Kath. Jugendbüro Emsland Süd
1475unbenanntTPZ Lingen
1476unbenanntKivelinge e.V.
1477unbenanntKivelinge e.V.
1478unbenanntKivelinge e.V.
1479unbenanntKivelinge e.V.
1480unbenanntKivelinge e.V.
1481unbenannt
Eines der Ziele bei der diesjährigen Sagensafari des ADFC sind am Sonntag, 1. Juni, die sagenumwobenen Mehringer Hünensteine bei Emsbüren
Emslandmuseum
1482unbenannt
Heimathaus Brögbern
Emslandmuseum
1483unbenannt
Heimathaus Baccum
Emslandmuseum
1484unbenanntClaudia Paulussen @ fotolia.com
1485unbenanntErich Westendarp / pixelio.de
1486unbenannt
Lingens Oberbürgermeister Dieter Krone und Landrat Reinhard Winter (v. l.) freuen sich, dass voraussichtlich Anfang Juli die DEK-Radwanderroute von Altenlingen bis Meppen komplett saniert sein wird.
Landkreis Emsland
1487unbenannt
Blutverschmiert und entsetzt: Mutter Jenny mit ihrem einzigen Ansprechpartner, einem Schaf.
Selina Sprick/Lingener Tagespost
1488unbenannt
Frage zum Foto: Um welche Straße handelt es sich?
Lingener Stadtarchiv
1489unbenanntAgenturfoto
1490unbenannt
Viele Teilnehmer hatten bereits positive Erfahrungen in der Onlinewelt gemacht.
it.emsland
1491unbenanntAgenturfoto
1492unbenanntMichael Mey
1493unbenannt
Erfreut präsentiert Philipp Schubert (LWT) den Hauptpreis der Fietstour doer Planten en Blomen.
LWT Lingen
1494unbenannt
Das Drostenamtshaus (Haus Narjes) an der Marienstraße / Ecke Lookenstraße. Die Maueranker nennen das Baujahr 1646. Die Aufnahme entstand 1928.
Lingener Stadtarchiv
1495unbenannt
Rückwärtige Ansicht Drostenamtshaus in der Marienstraße. Fotografie von 1917.
Lingener Stadtarchiv
1496unbenannt
Neugestaltung Lingener Marktplatz
r+b landschaft s architektur, Dresden
1497unbenanntr+b landschaft s architektur, Dresden
1498unbenannt
Auch der Aufenthalt im Bereich der Baumtröge wird sich qualifizieren. Hier werden zukünftig Sitzbänke vorhanden sein, von welchem aus man das bunte Treiben auf dem Marktplatz genießen kann.
r+b landschaft s architektur, Dresden
1499unbenannt
Der Aufenthalt im Bereich der Baumtröge wird sich qualifizieren. Hier werden zukünftig Sitzbänke vorhanden sein, von welchem aus man das bunte Treiben auf dem Marktplatz genießen kann.
r+b landschaft s architektur, Dresden
1500[pa'jelliks][pa'jelliks]
1501Musikprojekt BenefizAlter Schlachthof
1502De StaatAgentur Foto
1503Punkrock ValentineSalfort
1504HipHop TunesAlter Schlachthof
1505HatesphereAgentur Foto
1506In ExtremoAgentur Foto
1507JahcoustixAgentur Foto
1508LAINGAgentur Foto
1509Angelika ExpressPR Foto
1510Lino ModicaPR Foto
1511Moop MamaAgentur Foto
1512Niels FrevertErik Weiss
1513unbenanntAgenturfoto
1514unbenanntAgenturfoto
1515unbenanntAgenturfoto
1516unbenanntGnaedinger
1517unbenanntAgenturfoto
1518unbenanntPR Foto
1519unbenanntPR Foto
1520unbenanntAgentur Foto
1521unbenanntAlter Schlachthof
1522unbenanntgoodluz@fotolia.com
1523unbenanntgoodluz@fotolia.com
1524unbenanntcontrastwerkstatt@fotolia.com
1525unbenanntRichard Heskamp
1526unbenannt
Fluglehrer B. Rakel mit Fluggast Frau A. H.
S. Rösch
1527unbenanntStadt Lingen
1528unbenanntCordula Albers
1529unbenannt
Die Auszubildenden der Fachschule St. Franziskus mit dem Team des Kivelingsspielplatzes Am Pulverturm
Kath. Jugendbüro Emsland Süd
1530unbenanntHelmut Kramer
1531unbenannt
v.l.n.r. Florian Krebs (Emslandarena), Frank Wesendrup und Frank Surmann (beide KomA-Team)
Kath. Jugendbüro Emsland Süd
1532unbenanntKath. Jugendbüro Emsland Süd
1533unbenannt
Eine alte Ansicht zeigt wie sehr die Eisenbahn Lingen dominierte
Emslandmuseum
1534unbenannt
Viele Teilnehmer lauschten bereits bei der ersten öffentlichen Stadtführung den Ausführungen von Dr. Andreas Eiynck
Emslandmuseum
1535unbenanntAgenturfoto
1536unbenannt
Frage zum Foto? Um welche Straße handelt es sich?
Lingener Stadtarchiv
1537unbenannt
Jochem Hamann, Anfang der 50er Jahre
Lingener Stadtarchiv
1538unbenannt
Kasper im Gespräch mit dem Schutzmann, Anfang/Mitte der 50er Jahre
Lingener Stadtarchiv
1539unbenannt
Kaspers Hund Strolch bei einer Vorführung in der Sparkasse der Stadt Münster 1963
Lingener Stadtarchiv
1540unbenanntAlfred Bültel
1541unbenanntJörg Everding
1542unbenanntGabi Reinkober
1543unbenanntLingener Tagespost
1544unbenanntJan Paschetag, © VGH-Stiftung
1545unbenannt
Luftansicht des Unternehmens Dralon in Lingen
Richard Heskamp
1546unbenanntTPZ Lingen
1547unbenanntJan Paschetag, © VGH-Stiftung
1548unbenannt
20 Interessenten aus Lingen absolvierten unter der Leitung von Dr. Andreas Eiynck vom Emslandmuseum und Jürgen Blohm von der VHS Lingen jetzt eine Ausbildung zum Kulturvermittler
Emslandmuseum
1549unbenanntKunstschule Lingen
1550unbenanntKunstschule Lingen
1551unbenanntAlfred Bültel
1552unbenannt
Formen nimmt das neue Bürogebäude der Firmengruppe Quadt auf dem Firmengelände in Lingen an.
Lingener Tagespost von privat
1553unbenannt
Tonnenrocker © Hort St. Josef: Was man alles mit Mülltonnen anstellen kann zeigen die Kinder des Hort St. Josef
LWT Lingen
1554unbenannt
Exler © Tanzschule Exler: Die kleinsten Tänzer präsentieren kleine Tänze in der Burgstraße
LWT Lingen
1555unbenanntKerry Brett
1556unbenanntJörg Everding
1557unbenanntAlfred Bültel
1558unbenanntAlfred Bültel
1559unbenanntAlfred Bültel
1560unbenanntJörg Everding
1561unbenanntJörg Everding
1562unbenanntJörg Everding
1563unbenanntLingener Tagespost
1564unbenanntLingener Tagespost
1565unbenanntLingener Tagespost
1566unbenanntKunstschule Lingen
1567unbenanntKunstschule Lingen
1568unbenanntHelmut Kramer
1569unbenanntPiratenburg GmbH
1570unbenanntAgenturfoto
1571unbenanntAgenturfoto
1572unbenanntLupo / pixelio.de
1573unbenanntVeranstaltungsbüro Grawe + Osterbrink GbR
1574unbenanntKunstschule Lingen
1575unbenannt
Das Foto zeigt die vier Neubürger zusammen mit Oberbürgermeister Dieter Krone.
Foto: Herbert Finke
1576unbenannt
Das Foto zeigt die glückliche Gewinnerin des Fahrrads, Martha Corbach sowie (von links) Hildegard Tellmann (Bürgerstiftung), Hanna Krüssel (VHS) sowie Hans Willenbrock (Bürgerstiftung)
VHS Lingen
1577unbenannt
„Deuschlands letzte Hoffnung“ schrieb der Soldat Hermann Pölker 1917 aus Frankreich an seine Schwester in Lingen. Das Motto bezog sich jedoch auf den dargestellten Suppenkübel, nicht auf die damals bereits aussichtslose Kriegslage. Zu einem Besucher der Ausstellung „Heimat und Front“ lädt der Heimatverein Lingen am Sonntag (3.8.) um 11 Uhr alle Interessenten ein.
Emslandmuseum
1578unbenannt
Diese Fotoansichtskarte schrieb Karl Bungenstock aus Lingens seinen Verwandten beim Einrücken in den Ersten Weltkrieg 1914. Zu einem Besucher der Ausstellung „Heimat und Front“ im Emslandmuseum lädt der Heimatverein Lingen am Sonntag (3.8.) um 11 Uhr alle Interessenten ein.
Emslandmuseum
1579unbenanntNeue Osnabrücker Zeitung (Hermann Pentermann )
1580unbenannt
Sprachen über den Industriestandort Lingen: IHK-Präsident Martin Schlichter, Lingens Oberbürgermeister Dieter Krone und IHK-Hauptgeschäftsführer Marco Graf (von links).
IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim
1581unbenannt
Fotoquiz: Um welchen Betrieb handelt es sich?
Lingener Stadtarchiv
1582unbenannt
Verwundete des Ersten Weltkriegs mit Krankenschwestern vor dem Gesellenhaus
Lingener Stadtarchiv
1583unbenannt
Krankenschwestern bei der Pflege verwundeter Soldaten
Lingener Stadtarchiv
1584unbenannt
Verwundetentransport im Lingener Bahnhof
Lingener Stadtarchiv
1585unbenanntLingener Stadtarchiv
1586unbenanntLingener Stadtarchiv
1587unbenanntLingener Stadtarchiv
1588unbenanntJörg Everding
1589unbenannt
350 Kinder aus 21 Nationen nahmen am 13. Welt-Kindertheater-Fest in Lingen teil.
Blende 86
1590unbenannt
Mit einem grandiosen Fest ist am Freitagabend, 1. August 2014, das 13. Welt-Kindertheater-Fest zu Ende gegangen.
Blende 86
1591unbenanntKulturforum St. Michael
1592unbenanntKulturforum St. Michael
1593unbenannt
Fachbereichsleiter Detlef Thieke, Lingens Oberbürgermeister Dieter Krone, Landrat Reinhard Winter, Holger Giest, Leiter WSA Meppen, und Geestes Samtgemeindebürgermeister Hans-Josef Leinweber, der mit seinem Rad über den DEK-Radweg zum Pressetermin geradelt war, eröffneten die komplett ausgebaute Strecke von Meppen nach Lingen.
Foto: Landkreis Emsland
1594unbenannt
Dieses Solarhaus haben das Lingener Unternehmen Belutec und zwei Unis aus Berlin gebaut.
Julian Christian
1595unbenanntVolkshochschule Lingen
1596unbenanntAgenturfoto
1597unbenanntRobert Grischek
1598unbenanntAlfred Bültel
1599unbenanntLingener Tagespost
1600unbenanntKÜHN Sportconsulting GmbH
1601unbenanntLingener Stadtarchiv
1602unbenanntLingener Stadtarchiv
1603unbenanntLingener Stadtarchiv
1604unbenanntAlfred Bültel
1605unbenannt
Aufzug von Soldaten auf dem Lingener Marktplatz.
Lingener Stadtarchiv
1606unbenannt
HJ und BDM beim Hitlergruß 1944
Lingener Stadtarchiv
1607unbenannt
Soldat der Heimatflak am Leitgeschütz
Lingener Stadtarchiv
1608unbenannt
Flugzeuge am Nachthimmel. 1944 wurden weite Teile Lingens durch Luftangriffe zerstört
Lingener Stadtarchiv
1609unbenannt
Aufräumarbeiten nach einem Luftangriff 1944
Lingener Stadtarchiv
1610unbenannt
Das Eisenbahnausbesserungswerk nach dem Angriff vom 23. Februar 1944.
Lingener Stadtarchiv
1611unbenannt
Trauerfeier für die Opfer der Luftangriffe von 1944.
Lingener Stadtarchiv
1612unbenannt
Die zerstörte Rheiner Straße nach den Luftangriffen von 1944. Blick in Richtung Stadtmitte mit dem Lager und dem Wohnhaus Seemann
Lingener Stadtarchiv
1613unbenannt
Familie Grünberg (im Hintergrund von links): Großvater Gustav Valk, das Hausmädchen und Marianne Grünberg mit den Kindern (im Vordergrund) Bernhard (links) und Gerda (um 1925).
Lingener Stadtarchiv
1614unbenanntAgenturfoto
1615unbenanntLWT Lingen
1616unbenanntNds. MInisterium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
1617unbenanntTPZ Lingen
1618unbenanntJuri Reetz
1619unbenanntAgenturfoto
1620unbenanntEmslandmuseum
1621unbenanntKÜHN SPORTCONSULTING GmbH
1622unbenannt
Hightech im Grünen – das bietet der Industriepark im Lingener Süden. Keine neue Nachricht für die Region, aber deutschland- und europaweit, gern auch global, darf sich dies ruhig noch etwas mehr herumsprechen. Die Stadt hat deshalb einen Imagefilm über die rund 33 Hektar große Fläche in Auftrag gegeben. Am Donnerstag war der erste Drehtag beim Brennelementehersteller Advanced Nuclear Fuels (ANF).
Lingener Tagespost
1623unbenanntKunstschule Lingen
1624unbenanntKunstschule Lingen
1625unbenanntKunstschule Lingen
1626unbenanntMedienhaus Emsland GmbH
1627Fairtrade-Siegel und Kaffeebohnen Alle Rechte TransFair e.V / Foto: M. Ersch
1628unbenannt
Zusammen mit (v. li.) Stadtbaurat Lothar Schreinemacher, Hans-Goerg Oeßelmann von Grontmij, Georg Tieben, Leiter des Fachbereichs Tiefbau und Dr. Gerhard Knoll (re.) vom Bauunternehmen Knoll gab Oberbürgermeister Dieter Krone den Startschuss für den Probelauf des Schöpfwerkes.
Stadt Lingen
1629unbenannt
Oberbürgermeister Dieter Krone freut sich, dass der Probelauf des Schöpfwerkes reibungslos funktionierte.
Stadt Lingen
1630unbenanntStadt Lingen
1631unbenanntStadt Lingen
1632unbenannt Paul-Georg Meister / pixelio.de
1633unbenanntderateru / pixelio.de
1634unbenanntLWT Lingen
1635unbenanntSky
1636unbenannt© Michaela Kaiser
1637unbenannt© Michaela Kaiser
1638unbenannt
Drehorgelspieler musizierten bereist im letzten Jahr auf dem Altstadtfest.
LWT Lingen
1639unbenanntLingener Tagespost
1640unbenannt
1974 wurde die Lookenstraße als erste große Fußgängerzone in Emsland eingerichtet. Was damals sonst noch passierte, kann man am 1. Oktober im Emslandmuseum Lingen erfahren.
Emslandmuseum
1641unbenannt
Bei der Jubiläumsfeier „1000 Jahre Lingen“ führte 1975 ein großer Festumzug durch die Lingener Innenstadt. Was damals sonst noch passierte, kann man am 1. Oktober im Emslandmuseum Lingen erfahren.
Emslandmuseum
1642unbenannt
Im Bundestagswahlkampf 1976 besuchte Kanzlerkandidat Helmut Kohl die Stadt Lingen. Was damals sonst noch passierte, kann man am 1. Oktober im Emslandmuseum Lingen erfahren.
Emslandmuseum
1643unbenanntangieconscious / pixelio.de
1644unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
1645unbenannt
Schlüsselübergabe im BTZ: (von links) Heinz-Gert Schlenkermann, Michael Koch, Gerd Hindriks, Peter Voss, Dieter Krone, Matthias Ricken, Gerold Potgeter und Tilman Stürmer
Foto: Ludger Jungeblut (Lingener Tagespost)
1646unbenanntFoto: Ludger Jungeblut (Lingener Tagespost)
1647unbenanntFoto: Ludger Jungeblut (Lingener Tagespost)
1648unbenanntIHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim
1649unbenannt
Frage zum Foto: Welches Gebäude ist hier zu sehen?
Lingener Stadtarchiv
1650unbenanntFoto: Wirtschaftsverband Emsland
1651unbenanntAndreas Morlok / pixelio.de
1652unbenanntClaudia Paulussen @ fotolia.com
1653unbenannt
Tafel der jüngst gefallenen und verwundeten Soldaten aus dem Kreis Lingen, Lingensches Wochenblatt vom 18. Oktober 1918.
Lingener Stadtarchiv
1654unbenanntLingener Stadtarchiv
1655unbenannt
Lingener Soldaten des Reserve-Infanterie-Regiments 78 posieren 1915 für Fotoaufnahmen in Osnabrück.
Lingener Stadtarchiv
1656unbenannt
Ehrenmal der Gefallenen des Ersten Weltkriegs auf dem Alten Friedhof. Fotographie von 1944.
Lingener Stadtarchiv
1657unbenanntTPZ Lingen
1658unbenanntROSEN Gruppe
1659unbenannt
Neben den Fachvorträgen in drei parallelen Sessions steht die Vernetzung und der Austausch der Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Fokus.
ROSEN Gruppe
1660unbenanntLingener Tagespost
1661unbenannt
Die Besonderheit der Transferagentur Niedersachsen ist die kommunale Verankerung. Vorstand und Gründungsmitglieder des Trägervereins sind (von links) Rüdiger Reyhn (Regionalverband Südniedersachsen), Julia Stubbe (Sparkassenverband Niedersachsen), Martin Gerenkamp (Landkreis Emsland), Michael Lübbersmann (Landkreis Osnabrück), Michael Prior (Friedel und Gisela Bohnenkamp-Stiftung), Christiane Etz (Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung), Michael Fedler (Landkreis Osnabrück), Heiner Hoffmeister (Niedersächsisches Kultusministerium), Jürgen Haarstick (Heidekreis), Heinz-Eberhard Holl (Sprecherkreis des Nationalen Stiftungsverbundes „Lernen vor Ort“).
Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement Niedersachsen e. V.
1662unbenanntAlle Rechte TransFair e.V
1663unbenanntAlfred Bültel
1664unbenannt
Soldaten posieren für Fotoaufnahmen in Osnabrück (1915)
Lingener Stadtarchiv
1665unbenanntStephan Flad
1666unbenannt
Freuen sich auf die Vergabe des dritten Jugendkulturpreises (v.l.): Die Juryvorsitzenden Helge Kropik, Martin Kolbe, Meike Behm, Michael Sänger, Georg Aehling sowie Gaby Stegmann und Harald Müller vom Vorstand des Kulturforums St. Michael
Kulturforum St. Michael
1667unbenanntLupo / pixelio.de
1668unbenanntTim Caspary / pixelio.de
1669unbenanntConfusion Event Company
1670unbenanntAlfred Bültel
1671unbenannt Petra Bork / pixelio.de
1672unbenanntTim Reckmann / pixelio.de
1673unbenanntGünther Schad / pixelio.de
1674unbenanntRolf handke / pixelio.de
1675unbenanntSiepmannh / pixelio.de
1676unbenanntTim Reckmann / pixelio.de
1677unbenanntAgentur Foto
1678unbenanntLouise Amelie
1679unbenanntAgentur Foto
1680unbenanntAlter Schlachthof
1681unbenanntMarianne Menke
1682unbenanntMarianne Menke
1683unbenanntMarianne Menke
1684unbenanntAlfred Bültel
1685unbenanntPeter von Bechen / pixelio.de
1686unbenanntPetra Bork / pixelio.de
1687unbenanntReinhard Pantke
1688unbenanntReinhard Pantke
1689unbenanntAgenturfoto
1690unbenannt
Florian Krebs ist sich sicher, die Stahlbügel bieten mehr Sicherheit und Komfort für die Gäste der EmslandArena.
Foto: Alfred Bültel
1691unbenannt
1927 richtete ein Wirbelsturm in Lingen unübersehbare Schäden an. Über diese und andere Wetterkapriolen geht es beim nächsten „Mittwoch im Museum“ am 5. November im Emslandmuseum.
Bildarchiv Emslandmuseum Lingen
1692unbenannt
1927 sorgte ein Wirbelsturm für schwere Schäden an vielen Lingener Häusern. Über diese und andere Wetterkapriolen geht es beim nächsten „Mittwoch im Museum“ am 5. November im Emslandmuseum.
Bildarchiv Emslandmuseum Lingen
1693unbenannt
Im März 1929 war die Ems in Hanekenfähr noch so stark gefroren, dass der Lingener Architekt Hans Lühn sich mit seinem Auto auf das Eis wagte. Um strenge Winter und schwere Stürme geht es am 5. November beim „Mittwoch im Museum“.
Bildarchiv Emslandmuseum Lingen
1694unbenannt
Die Lingener Synagoge am Gertrudenweg (heute Synagogenstraße)
Lingener Stadtarchiv
1695unbenannt
„Vorgelesen und genehmigt zur Begläubigung“. Unterschrift des ersten Synagogenvorstehers Isaak Friedland unter dem Protokoll der Gemeindeversammlung vom 2. Februar 1878.
Lingener Stadtarchiv
1696unbenannt
Erste Seite des Protokolls der Gemeindeversammlung vom 2. Februar 1878.
Lingener Stadtarchiv
1697unbenannttestquelle sdf sadf asdasf
1698unbenanntAgenturfoto
1699unbenanntUrs Müller
1700unbenanntStadt Lingen (Ems)
1701unbenanntfotogen, Lingen
1702unbenanntfotogen, Lingen
1703unbenannt
Ludger Tieke ist Leiter der Wirtschaftsförderung bei der Stadt Lingen.
fotogen, Lingen
1704unbenanntsamott@fotolia.com
1705unbenannt
Praktikant Jonas Thye vom Emslandmuseum untersuchte das historische Uhrwerk in der Kreuzkirche.
Emslandmuseum
1706unbenannt
Auf dem Uhrwerk entdeckte Museumspraktikant Jonas Thye den Namen des Uhrmachers Johann Wilhelm Herbertzhoff und die Jahreszahl 1791
Emslandmuseum
1707unbenanntMarco Schlüter / pixelio.de
1708unbenanntHelmut Kramer
1709unbenannt Jerzy Sawluk / pixelio.de
1710unbenanntPetra Bork / pixelio.de
1711unbenanntRichard Heskamp
1712unbenanntRichard Heskamp
1713unbenanntAgenturfoto
1714unbenanntHelmut Kramer
1715unbenanntEmslandArena
1716unbenanntAgenturfoto
1717unbenanntChimperator
1718unbenanntAgenturfoto
1719unbenanntJens Herrndorff
1720unbenannt
Besiegelten die neue Zusammenarbeit zwischen ihren Museen: Museumsleiter Dr. Andreas Eiynck, Lingen, und Susan Muller, Coevorden, Musealogin Birte Münsterjohann, Projektleiterin Anna Binde vom Emslandmuseum und Gerrit Kleis vom Stadtmuseum Coevorden (v.l.n.r.)
Emslandmuseum
1721unbenannt© TERRE DES FEMMES; Foto: Karin Bölster
1722unbenanntChimperator Productions
1723unbenanntAgenturfoto
1724unbenannt
Das Alte Rathaus auf dem 25-Pfennig-Schein der Auflage vom April 1921. (StdtA Lingen, Sammlung Notgeld, Nr. 5b)
Lingener Stadtarchiv
1725unbenanntOrell-Füssli-Verlag
1726unbenanntLichtkunst 73 / pixelio.de
1727unbenanntTENÖRE4YOU
1728unbenanntStadt Lingen (Ems)
1729unbenanntFoto: Burgtheater
1730unbenannt© photo 5000 / fotolia.com
1731unbenannt
Zu sehen sind zwei Teilnehmer des Kinderprogramms "Tolle Wolle".
Emslandmuseum
1732unbenanntAlfred Bültel
1733unbenanntVeranstalter
1734unbenannt
Ein Baum als Symbol des Friedens: Elbeufs Bürgermeister Djoudé Merabet und Lingens Erster Bürgermeister Heinz Tellmann pflanzten gemeinsam eine Deutsche Säuleneiche vor dem Rathaus in Elbeuf. Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie gedachten sie des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren.
Foto: Gilbert Bria
1735unbenanntNina Stiller
1736unbenannt
Gratulierten den ersten Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegrinnen der Region, Viola Krieger und Doreen Kaschke: (v. li.) Oberärztin Dr. Ingrid Brinker, Maria Lohbreier, Marlene Küpker, Martina Krummen, Stephanie Lüßling und Marita Theilen von SkF Lingen, Franz Hüer und Günter Schnieders von der Stadt Lingen sowie Chefarzt Dr. Henry Bosse.
Selina Sprick, LT
1737unbenannt
Die beiden ersten Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegrinnen der Region: Viola Krieger und Doreen Kaschke.
Selina Sprick, LT
1738unbenanntPresse Kunsthalle Lingen
1739unbenanntPresse Kunsthalle Lingen
1740unbenanntPresse Kunsthalle Lingen
1741unbenanntPresse Kunsthalle Lingen
1742unbenanntPresse Kunsthalle Lingen
1743unbenanntPresse Kunsthalle Lingen
1744unbenanntLWT Lingen
1745unbenannt
Auf zwei Ebenen präsentiert der nanoTruck die Themenvielfalt nanotechnologischer Forschung und Anwendung.
© FLAD & FLAD Communication GmbH
1746unbenannt
Der Ferrofluid-Brunnen ist eines von mehr als 80 Ausstellungsstücken im nanoTruck. Er zeigt eine Flüssigkeit, die mithilfe von Nanopartikeln aus Eisenoxid auf ein Magnetfeld reagiert.
© FLAD & FLAD Communication GmbH
1747unbenannt
Eisfläche 2013
Helmut Kramer
1748unbenannt
Täglich wechselndes Programm auf der Bühne des Weihnachtsmarktes.
Richard Heskamp
1749unbenannt
Schöne Weihnachtsbuden laden zum Verweilen ein.
Richard Heskamp
1750unbenannt
Der Lingener Marktplatz erstrahlt im Lichterglanz.
Richard Heskamp
1751unbenanntHelmut Kramer
1752unbenannt
Winterzauber 2013 auf dem Universitätsplatz.
Richard Heskamp
1753unbenannt
Wiesen-Margerite und Scharfer Hahnenfuß
Foto: Karin Schreiner
1754unbenannt
Wiesen-Margerite und Kuckucks-Lichtnelke
Foto: Karin Schreiner
1755unbenanntStadtwerke Lingen GmbH
1756unbenanntWilly Ruygh
1757unbenannt© TERRE DES FEMMES; Foto: Karin Bölster
1758unbenannt
Die Organisatoren der Hochschule und die am Projekt „leadership for one day“ beteiligten Studierenden und Unternehmer tauschten ihre Erfahrungen aus.
Wilfried Roggendorf
1759unbenanntKunstschule Lingen
1760unbenanntBarlag
1761unbenanntDieter Schütz / pixelio.de
1762unbenanntLupo / pixelio.de
1763unbenanntFotoHiero / pixelio.de
1764unbenanntLingener Tagespost
1765unbenanntLingener Tagespost
1766unbenanntLogo ABI Zukunft Emsland
1767unbenannt
Wenn’s draußen friert und drinnen kalt ist – so lautet der Titel eines Bildervortrags im kommenden Mittwoch (3.12.) um 16.00 und um 19.30 Uhr im Lingener Emslandmuseum.
Emslandmuseum
1768unbenannt Petra Dirscherl / pixelio.de
1769unbenanntgoogle maps
1770unbenanntbuecher.de
1771unbenanntWasLosInLingen.de
1772unbenanntMax Koop
1773unbenannt
Erste Strophe eines Gedichts von „O. v. H.“ aus Lingen, basierend auf „O Tannenbaum“. Lingener Volksbote vom 9. Dezember 1914.
Lingener Stadtarchiv
1774unbenannt
Werbung (Ausschnitt) des Kurzwarengeschäfts G. Koch, Burgstraße 9. Lingensches Wochenblatt vom 6. Dezember 1914.
Lingener Stadtarchiv
1775unbenannt
Zum 550jährigen Jubiläum der Kivelinge. Notgeldschein aus dem Jahre 1922. (Stadtarchiv Lingen, Sammlung Notgeld, Nr. 1)
Lingener Stadtarchiv
1776unbenannt
Erste Erwähnung der Bürgersöhne in der Kämmereirechnung des Jahres 1557/58 (Stadtarchiv Lingen, Altes Archiv, Nr. 5496)
Lingener Stadtarchiv
1777unbenannt
Das Foto zeigt die Teilnehmerinnen zusammen mit dem Lehrgangsleiter, Peter Joachim (vordere Reihe, Mitte) und den Dozentinnen Kristina Knese (vordere Reihe, rechts) und Marita Krause-Vogelpohl (hintere Reihe, 2. von rechts)
VHS Lingen
1778unbenanntBioland Krüßel
1779unbenannt
Austauschschülerin mit ihren Gastgeschwistern.
YFU
1780unbenanntFirma Heitkönig
1781unbenanntYesil
1782unbenanntbuecher.de
1783unbenanntBild: pixel66 / fotolia
1784unbenanntLOOKENTOR
1785unbenannt
Zu einer spannenden Märchenstunde lädt das Emslandmuseum am Samstag, 20.12., von 15:00 bis 16:30 Uhr in das Kutscherhaus ein.
Emslandmuseum
1786unbenannt
Feierlich überreichten Ralf Schippmann, Rainhard Leuscher und Prof. Christian Funke vom Bachorchester Harald Müller die Partitur der „Lingener Serenade“
Kulturforum St. Michael
1787unbenanntWieruper HofBackstube
1788unbenanntMüller-Lütjen
1789unbenanntChristina Knaf
1790unbenanntwww.leichtSinn-bielefeld.de
1791unbenanntwww.leichtSinn-bielefeld.de
1792unbenanntLingener Tagespost
1793unbenanntAndreas Hermsdorf / pixelio.de
1794unbenanntAgenturfoto
1795unbenannt© Pollert
1796unbenannt
Die neu entdeckte Stadtansicht im Emslandmuseum zeigt Lingen um das Jahr 1775 vom Böhmerhof aus.
Emslandmuseum
1797unbenanntEmslandmuseum
1798unbenannt
Die 1916 errichtete Milchausgabestelle auf dem Marktplatz.
Lingener Stadtarchiv
1799unbenannt
„Auch in heißer Kriegeszeit sind zum Kochen wir bereit“, schrieb in Lingener Mädchen 1914 zum Kochunterricht im Internat an die Tafel. Lingener Bilderdokumente aus dem Ersten Weltkrieg, darunter zahlreiche bislang unbekannte Fotos aus heimischen Familienalben, werden am Silvesternachmittag im Emslandmuseum präsentiert.
Emslandmuseum
1800unbenanntEmslandmuseum
1801unbenanntEmslandmuseum
1802unbenannt
Das Drachenfelsplateau in Königswinter spiegelt die Philosophie der Architekten Pape + Pape wider.
Architekturbüro Pape + Pape
1803unbenanntbuecher.de
1804unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
1805unbenanntwww.piper.de
1806unbenanntpriv.
1807unbenanntpriv.
1808unbenanntpriv.
1809unbenanntPeter Löning
1810unbenanntvon Melle
1811unbenanntLupo / pixelio.de
1812unbenanntprivat
1813unbenanntprivat
1814unbenannt
Andre Feldhaus mit Lebensgefährtin Daniela Rothas (3. und 2. von rechts) bedankten sich bei (weiter v. r. n. l.) Wirtschaftsförderer Dietmar Lager, bei dem Ehepaar Lohmann, bei Ortsbürgermeister Uwe Dietrich und dem Team von Feldhaus Haustechnik für die Glückwünsche.
Foto: Annette Bekel, Lingen
1815unbenanntAgenturfoto
1816unbenanntHelmut Kramer
1817unbenanntHelmut Kramer
1818unbenanntHelmut Kramer
1819unbenanntHelmut Kramer
1820unbenanntHelmut Kramer
1821unbenanntHelmut Kramer
1822unbenanntHelmut Kramer
1823unbenanntHelmut Kramer
1824unbenanntHelmut Kramer
1825unbenanntHelmut Kramer
1826unbenanntbeltz.de
1827unbenanntHelmut Kramer
1828unbenanntHelmut Kramer
1829unbenanntbuecher.de
1830unbenannt
Christian Gnaß, geschäftsführender Gesellschafter der emco Group, und Marketingleiter Kay-Uwe von Hebel nahmen den Marketingpreis der Region Münster/Osnabrück für die Markteinführung ihrer Elektroroller entgegen.
emco_Group
1831unbenanntCmon / fotolia
1832unbenannt
Die neue Ausstellung im Emslandmuseum zeigt den enormen Wandel, den die emsländischen Dörfer – wie hier Elbergen um das Jahr 1900 – mittlerweile erfahren haben.
Emslandmuseum
1833unbenannt
Typische Kulturlandschaftsräume, wie hier in Herzford, stellt eine neue Ausstellung im Lingener Emslandmuseum vor.
Emslandmuseum
1834unbenanntKunsthalle Lingen
1835unbenanntCarsten Bunnemann
1836unbenanntFabian Fellmann / pixelio.de
1837unbenannt
Die jungen UnternehmerInnen mit Vertretern der BP Europa SE, der Schule, dem Spielleiter vom BNW und der Vertreterin des IAV.
Franz Frieling / BP Europa SE
1838unbenanntUwe Appold
1839unbenannt
Aus den Händen von Rabea Klaas und Michael Hoff nahmen die Vorstandsmitglieder des Emslandmuseums die druckfrischen Exemplare des neuen Jahresprogramms entgegen. Siegfried Gladis von der Sparkasse Emsland überreichte dazu einen Scheck der Sparkassenstiftung.
Emslandmuseum
1840unbenanntbuecher.de
1841unbenannt
Rathaus Marienberg
Stadt Marienberg
1842unbenanntKunstschule Lingen
1843unbenanntKunstschule Lingen
1844unbenanntM. Vieth
1845unbenanntbuchhandel.de
1846unbenanntLingener Tagespost
1847unbenanntLingener Tagespost
1848unbenannt
LV vom 20.Februar 1915
Lingener Stadtarchiv
1849unbenannt
Der Machuriusbrunnen vor dem Stadthaus (1987)
Brinker, Lingener Stadtarchiv
1850unbenanntLingener Tagespost
1851unbenanntSony Music
1852unbenanntKulturforum Sankt Michael
1853unbenanntM. Berthel
1854unbenanntAgenturfoto
1855unbenanntUwe Appold
1856unbenannteigenes Motiv
1857unbenanntredwingAT / fotolia
1858unbenanntChristine Mimjaehner
1859unbenannt
Das Emsland Stipendium wurde nun zum ersten Mal an 13 Studierende der Hochschule Osnabrück / Campus Lungen vergeben. Das Bild zeigt die Initiatoren, Sponsoren und Stipendiaten
Foto: Wirtschaftsverband Emsland
1860unbenanntFoto: Wirtschaftsverband Emsland
1861unbenanntfotogen, Lingen
1862unbenanntFrank Wilde
1863unbenanntFrank Wilde
1864unbenanntProf. Ingo Gabriel
1865unbenanntwww.buchhandel.de
1866unbenanntAnja Albrecht
1867unbenanntKunsthalle Lingen
1868unbenanntKunsthalle Lingen
1869unbenanntbuchhandel.de
1870unbenanntFoto Willy Ruygh
1871unbenanntKunsthalle Lingen
1872unbenanntNOZ Osnabrück
1873unbenannt
Jobsuche: Herman Keeman sucht einen Arbeitsplatz in Deutschland. Am Montag war der Niederländer bei Kampmann in Lingen, um sich das Unternehmen anzusehen und sich vorzustellen.
Lingener Tagespost, Burkhard Müller
1874unbenannt
Mensa des Studentenwerkes Osnabrück am Campus Lingen
Richard Heskamp
1875unbenanntInnung des Bekleidungshandwerks Lingen
1876Hans-Peter und Volker StenzlThomas Zehnder
1877unbenanntfotogen, Lingen
1878unbenanntAlle Rechte TransFair e.V.
1879unbenanntAlle Rechte TransFair e.V.
1880unbenannt© Barbara Pheby / fotolia.com
1881unbenanntAgenturfoto
1882unbenanntFoto: Jürgen Frahm
1883unbenannt© Gerhard Seybert - Fotolia.com
1884unbenanntAgenturfoto
1885unbenanntZweiradinnung
1886unbenanntLMQ Eigenfoto
1887unbenanntLMQ Eigenfoto
1888unbenanntErwin Lorenzen / pixelio.de
1889unbenanntwww.buchhandel.de
1890unbenanntSigmar Gabriel © Bundesregierung/Bergmann
1891unbenanntWilfried Roggendorf, Lingener Tagespost
1892unbenanntH. Janssen
1893unbenannt
Das Alte Rathaus auf dem 25-Pfennig-Schein (Auflage April 1921).
Lingener Stadtarchiv
1894unbenannt
Die Belagerung der Stadt auf dem 50-Pfennig-Schein (Auflage April 1921).
Lingener Stadtarchiv
1895unbenanntLOOKENTOR
1896unbenannt
Beeindruckt zeigten sich die Gäste von der hochmodernen Messwarte der BP-Raffinerie in Lingen.
Thomas Pertz, Lingener Tagespost
1897unbenannt
Christian Gnaß begrüßte den Referenten Martin Kalhöfer und die Mitglieder des Außenwirtschaftsausschusses der IHK um Bernard Storm (von links).
privat
1898unbenannt BettinaF / pixelio.de
1899unbenanntCornerstone / pixelio.de
1900unbenannt
Unisono wurde für die Goldene Göre 2015 nominiert - der höchstdotierte Preis für jugendliches Engagement in ganz Deutschland!
Foto: Roman Starke
1901unbenanntUniversum® Bremen
1902unbenanntSvSE
1903unbenanntKiJuPa Lingen
1904unbenannt
Das Interesse an der „Ideenwerkstatt Parkhügel“ war groß. Rund 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger, Ratsmitglieder, Mitglieder des Kinder- und Jugendparlamentes sowie Vertreter von Polizei und Verwaltung haben sich mit den Entwicklungsmöglichkeiten des Quartiers zwischen Lookentor, Marienstraße und Lookenstraße auseinandergesetzt.
BPW baumgart+partner
1905unbenanntwww.beltz.de
1906unbenanntfotogen, Lingen
1907unbenannt
Ausgezeichnet als familienfreundlicher Arbeitgeber: Jörg Claus, Personalleiter der emco Group, nimmt das Gütesiegel der Emsländischen Stiftung Beruf und Familie von Unternehmenscoach Ursula Günster-Schöning und dem Stiftungsvorsitzenden, Landrat Reinhard Winter, entgegen.
emco_Group
1908unbenanntsilver-john/ fotolia
1909unbenanntKzenon - fotolia.com
1910unbenannt
Das Alte Rathaus auf dem 25-Pfennig-Schein der Auflage vom April 1921.
Stadtarchiv Lingen, Sammlung Notgeld, Nr. 5b
1911unbenanntMotorrad-Center Wessmann
1912unbenanntwww.zvab.de
1913unbenanntFoto: Josef Haubrich
1914unbenanntyanlev @ fotolia.com
1915unbenanntAgenturfoto
1916unbenanntLingener Tagespost
1917unbenanntOrtsrat Altenlingen
1918unbenanntOrtsrat Altenlingen
1919unbenanntAgenturfoto
1920unbenanntEmslandArena
1921unbenanntEmslandArena
1922unbenanntConfusion Event Company
1923unbenanntWasLosInLingen.de
1924unbenanntprivat
1925unbenanntPressebild Kunsthalle Lingen
1926unbenannt
Die Innung des Baugewerks Lingen sieht sich gut aufgestellt. Das war während der Jahreshauptversammlung in der Bildungsakademie des Lingener Handwerks immer wieder zu hören.
Lingener Tagespost
1927unbenanntRalf Emmerich
1928unbenanntRalph Larmann
1929unbenanntRalph Larmann
1930unbenanntpixabay
1931unbenanntLingener Rudergesellschaft von 1923 e.V.
1932unbenanntUte Mulder @ pixelio.de
1933unbenanntHochschule Osnabrück
1934unbenannt
Dr. Adenauer auf dem Lingener Marktplatz. Das Singen der Hymne zum Schluss der Veranstaltung.
Lingener Stadtarchiv
1935unbenannt
Bundeskanzler Adenauer erreicht den Lingener Marktplatz.
Lingener Stadtarchiv
1936unbenannt
Kerstin Werner und Arne Torben Voigts moderieren die Sommertour 2015
Alexander Brodeßer
1937unbenannt
Insgesamt 74.000 Menschen kamen zur NDR Niedersachsen Sommertour 2014.
Alexander Brodeßer
1938unbenannt
Lingener Wochenblatt vom 31. März 1915 anlässlich des 100. Geburtstages von Otto von Bismarck am 01. April.
Lingener Stadtarchiv
1939unbenanntAgenturfoto / Deichkind
1940unbenanntwallauer/infopress4u
1941unbenanntwallauer/infopress4u
1942unbenanntLive Entertainment Award Committee e.V.
1943unbenanntLive Entertainment Award Committee e.V.
1944unbenanntLive Entertainment Award Committee e.V.
1945unbenanntH-J Spengemann_pixelio.de
1946unbenanntPressefoto
1947unbenanntEmsland Touristik GmbH
1948unbenanntTennisverein Blau-Weiß
1949unbenannt
So oder so ähnlich wird der Kivelingsspielplatz auch wieder am kommenden Wochenende von den Auszubildenden der Fachschule St. Franziskus gestaltet.
Katholisches Jugendbüro Emsland Süd
1950unbenannt
Der 13-jährige Julian Jung aus Emsbüren hat seine Bewerbung für den Jugendkulturpreis in der Sparte Darstellende Kunst bereits eingereicht.
Medienhaus Emsland GmbH
1951unbenanntMarcus Hoehn
1952unbenanntAgenturfoto
1953unbenannt Bluetenzauber / pixelio.de
1954unbenannt
An vielen Häusern in der Lingener Innenstadt befinden sich Wappen und Hausmarken, die am 30. April bei einer „Wappenführung“ vorgestellt werden.
Emslandmuseum
1955unbenanntpeter draschan / pixelio.de
1956unbenanntTim Reckmann / pixelio.de
1957unbenanntLookentor
1958unbenanntLookentor
1959unbenannt
Den Automaten mit fair gehandelten Lebensmitteln zeigt Nga Falbe von der Food-Company.
Foto: Schinnerl (Lingener Tagespost)
1960unbenanntAgenturfoto
1961unbenanntPressebild Kunsthalle Lingen
1962unbenanntPressebild Kunsthalle Lingen
1963unbenanntPressebild Kunsthalle Lingen
1964unbenanntLingener Tagespost
1965unbenanntfischerverlage.de
1966unbenanntLingener Tagespost
1967unbenannt
Walter Scheel auf dem Weg zur Wilhelmshöhe
Lingener Stadtarchiv
1968unbenannt
Die anlässlich der 1000-Jahr-Feier herausgegebene Gedenkmünze
Lingener Stadtarchiv
1969unbenanntLingener Stadtarchiv
1970unbenanntLingener Stadtarchiv
1971unbenanntLingener Tagespost
1972unbenannt
Zu einem Mairundgang für Kinder durch die Innenstadt mit anschließendem Picknick lädt das Emslandmuseum am Samstag, 9. Mai, von 11 bis 13 Uhr alle Lingener Kinder ein
Emslandmuseum
1973unbenannt
Englische Panzer fahren durch die Lingener Burgstraße, die noch von den Spuren der Kämpfe verwüstet ist
Emslandmuseum
1974unbenannt
Britische Soldaten in der Burgstraße an der stark zerstörten Ecke zum Marktplatz – in dem Haus rechts befindet sich heute ein Backshop.
Emslandmuseum
1975unbenannt
Englischer Panzer in der Lookenstraße, im Hintergrund eines der vielen kriegszerstörten Häuser.
Emslandmuseum
1976unbenannt
Junge deutsche Kriegsgefangene mit ihrem ebenso jungen englischen Bewacher am 6. April 1945 im Raum Lohne.
Emslandmuseum
1977unbenanntLingener Tagespost
1978unbenanntS. Hofschläger / pixelio.de
1979unbenanntAgenturfoto
1980unbenanntkanu-Camp
1981unbenanntkanu-camp
1982unbenanntkanu-camp
1983unbenanntkanu-camp
1984unbenanntkanu-camp
1985unbenanntkanu-camp
1986unbenanntkanu-camp
1987unbenanntkanu-camp
1988unbenanntkanu-camp
1989unbenanntkanu-camp
1990unbenanntkanu-camp
1991unbenanntkanu-camp
1992unbenanntkanu-camp
1993unbenanntkanu-camp
1994unbenanntAgenturfoto
1995unbenanntChristian Schwier @ fotolia.com
1996unbenanntStadt Lingen (Ems)
1997unbenanntDRK Lingen
1998unbenanntPrivat
1999unbenannt
Kräftig in die Hände spuckten die Männer am Freitag, um den Sattelzug mit 9,3 Tonnen Hilfsgütern zu beladen. Oberbürgermeister Dieter Krone (4. v. rechts) dankte ihnen für ihr Engagement.
Hinrikus Ude
2000unbenanntAgenturfoto
2001unbenanntLingener Tagespost
2002unbenanntLingener Tagespost
2003unbenanntLingener Stadtarchiv
2004unbenanntPressefoto
2005unbenanntPressefoto
2006unbenanntPressefoto
2007unbenanntEmslandmuseum
2008unbenanntEmsland Touristik
2009unbenanntEmslandmuseum
2010unbenannt
Die Jury zur Sparte Musik hat bereits getagt. Von links: Martin Nieswandt, Boris Badenhagen, Tobias Bako, Helge Kropik und Hilmar Sundermann.
Medienhaus Emsland GmbH
2011unbenanntTim Reckmann / pixelio.de
2012unbenannt
Die historische Fotoreise zeigt, wie die Lingener früher ihre Freizeit verbrachten, z.B. in der ehemaligen Militärbadeanstalt
Stadtarchiv Lingen
2013unbenanntAlbrecht E. Arnold by pixeliol.de
2014unbenannt
Ökumenische Mitte in Baccum
Emslandmuseum
2015unbenanntAgenturfoto
2016unbenanntEmslandmuseum
2017unbenanntLingener Stadtarchiv
2018unbenanntLingener Stadtarchiv
2019unbenanntLingener Stadtarchiv
2020unbenanntPrivat
2021unbenannt
Die Alte Posthalterei, um 1970.
Lingener Stadtarchiv
2022unbenannt
Die Alte Posthalterei, um 1910.
Lingener Stadtarchiv
2023unbenanntWunschWohnen Ibbenbüren e.V.
2024unbenanntAPE Emsauenpark
2025unbenanntLogo des Landesverbandes
2026USB Stick "Historisches Rathaus"LWT
2027Lingener EmsfeuerLWT
2028unbenanntPhilippe Fretault
2029Frühstücksbrettchen "Lingener Skyline"LWT
2030Süße Dose "Ortsschild"LWT
2031Gläser "Lingener Skyline"LWT
2032Fußmatte "Lingener Skyline"LWT
2033unbenanntBild: Otmar Smit / fotolia
2034Schnäppchentage Große StraßeLWT
2035unbenanntTPZ Lingen
2036unbenanntTPZ Lingen
2037unbenannt
Auf dem Foto ist das Orga-Team zum Plakatwettbewerb zu sehen. (v.l.n.r.: Frank Wesendrup - Stadt Lingen, Jugendschutzbeauftragter, Hiltrud Frese und Klaus Wermeling - Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, Präventionsteam, Sven Kruppik - Landkreis Emsland , Jugendpflege)
Polizei Lingen
2038unbenanntk.A.
2039unbenannt
Ein Ort für Information und Kommunikation: Der Dorfplatz in Bramsche ist in Anwesenheit von Vertretern der örtlichen Gruppen eingeweiht worden.
Foto: Felix Reis
2040unbenannt
Mitglieder des Stammtisches Lingen des Wirtschaftsverbandes Emsland diskutierten bei einem Besuch der BBS Lingen über die Themen Bildung und Gesundheit.
Wirtschaftsverband Emsland, Keuper
2041Inselbahn Langeoog Tourist Info Meppen
2042Fähre NorderneyTourist Info Meppen
2043SpiekeroogTourist Info Meppen
2044Elektrischer Leuchtturm auf BorkumDetlev Müller / pixelio.de
2045unbenanntEigene Sauna
2046unbenanntAgenturfoto
2047unbenanntTanzgalerie :+
2048unbenanntTanzgalerie Lorenz
2049unbenanntTanzgalerie Lorenz
2050unbenanntLupo / pixelio.de
2051Linie1 und SimbaFreilichtspiele Bad Bentheim e.V.
2052unbenanntMittwollen
2053unbenanntPresse Kunsthalle Lingen
2054unbenanntTPZ Lingen
2055unbenanntTPZ Lingen
2056unbenanntNina Kuhn
2057unbenanntHelmut Kramer
2058unbenannt
An vielen Häusern in der Lingener Innenstadt befinden sich Wappen und Hausmarken, die am Freitag bei einer „Wappenführung“ vorgestellt werden.
Emslandmuseum
2059unbenannt
An vielen Häusern in der Lingener Innenstadt befinden sich Wappen und Hausmarken, die am Freitag bei einer „Wappenführung“ vorgestellt werden.
Emslandmuseum
2060unbenanntMedienwerkstatt Lingen
2061unbenanntSPD Baccum
2062unbenanntChristina Bülow-Sartori
2063unbenannt
Der Vorstand und die Beisitzer des Fördervereins „Ökumenische Mitte“.
Foto: André Partmann
2064unbenanntAgenturfoto
2065unbenanntWirtschaftsbetriebe Lingen
2066Das Verhör©Eckhart Matthaeus
2067unbenanntdropoutcinema filmverleih
2068Essener Kammerchor 2012 in MünchenExquisite Noyse, Köln
2069Die ZwergeJohannes Steck
2070unbenanntThomas Schermer
2071Kiss me, KateEuro Studio Landgraf
207213 Dinge©Arno Declair
2073Die Opferung von Gorge Mastromasgrafik: Gio Löwe
2074unbenanntThorsten Harms
2075Das Boot - Hardy Krüger jr.© Hilda Lobinger
2076Kolping-Theatergruppe HaselünneKolping-Theatergruppe Haselünne
2077Die Stones Show© Volker Beushausen
2078Die Reifeprüfung© Robert Lechtenbrink
2079Tom Sawjer - Musical von Mark TwainLandesbühne Detmold
2080Viva Malente Nordtour GmbH
2081Viva MalenteNordtour GmbH
2082Die WanderhureTheaterlust
2083Die WanderhureTheaterlust
2084Die WanderhureTheaterlust
2085Helmut Zierl und Elisabeth Degen©Jürgen Frahm
2086Helmut Zierl, Uwe Neumann, Elisabeth Degen, Teresa Weissbach© Jürgen Frahm
2087Das Verhör© Eckhart Matthaeus
2088Till Brönner Niedersächsische Musiktage
2089Torsten StäterAgentur Zukunftsmusik
2090unbenanntOriginalillustration von Günter Grass - Steidl-Verlag
2091unbenanntStadt Lingen (Ems)
2092Fidget Feet 1Yvonne Ryan
2093Luc Feit, Annette Schlechter, Roger Seimetz, Ulrich Gebauer, Jacqueline Macaulay, Steve KarierBettina Stöß
2094unbenanntBettina Stöß
2095unbenanntStadt Lingen
2096Sebastian PuffpaffZWEIR - Agentur für Kabarett und Comedy
2097unbenanntKolping-Theatergruppe Haselünne
2098Thorsten HavenerMichael Zargarinejad
2099Fahrgastschiff "Stadt Lingen"Hotel am Wasserfall
2100unbenannt
Migranten und Integrationslotsen der VHS besichtigten bei einer Stadtführung des Emslandmuseums spontan auch die Agentur „schön gestalten“ im IT-Emsland.
Emslandmuseum
2101unbenannt
Bei einer Stadtrundfahrt des Emslandmuseums besichtigten Migranten und Integrationslotsen der VHS auch das Bildungswerk des Lingener Handwerks.
Emslandmuseum
2102Gerhard Polt
Gerhard Polt und die Wellbrüder aus’m Biermoos
Touristik-Service Gronau
2103unbenanntJan Wenink
2104unbenanntJan Wenink
2105unbenanntFlown / pixelio.de
2106unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
2107Kulinarische MeileLWT
2108Kulinarische MeileLWT
2109Strand auf SpiekeroogNordseebad Spiekeroog GmbH
2110unbenannt
Oberbürgermeister Dieter Krone, Fachbereichsleiter Detlev Thieke, Holger Giest, Leiter des Wasserschifffahrtsamtes Meppen, und Landrat Reinhard Winter (v. l.) stellen den neu fertiggestellten Teilabschnitt des DEK-Radwegs vor.
Foto: Landkreis Emsland
2111Hannes WaderK.A. Koenigs
2112unbenanntMusikschule des Emslandes
2113unbenanntAgentur Zukunftsmusik
2114unbenanntBernd Böhner
2115Patric Heizmann - Burger und GemüseAgentur Zukunftsmusik
2116Patric HeizmannAgentur Zukunftsmusik
2117Patric HeizmannAgentur Zukunftsmusik
2118OrpheusAgentur Schlote
2119Ein Schaf fürs Lebenprivat
2120unbenannt
Außensicht eines modularen Wohngebäudes
SH Holz- und Modulbau GmbH, Ripperda Bauplanungs- und Ingenieurbüro
2121unbenanntStadt Lingen (Ems)
2122unbenanntStadt Lingen (Ems)
2123unbenanntStadt Lingen (Ems)
2124Visualisierung neue Weihnachtsbeleuchtung
In neuem Glanz erstrahlen soll die Lingener Fußgängerzone in der Weihnachtszeit. Die Lingen Wirtschaft + Tourismus GmbH koordiniert zurzeit die Anschaffung dieser neuen Weihnachtsbeleuchtung.
LWT
2125unbenanntGerman Poker Days
2126Fiets4Daagse am Heimathaus Darme
Wird auch in diesem Jahr wieder Kontroll- und Ausgangspunkt für die Radtouren der Fiets4Daagse: das idylische Heimathaus in Darme.
LWT
2127unbenannt
Von der Steuer befreit: Hund im Kreise seiner Schlachter. Foto von 1924. (Stadtarchiv Lingen)
Lingener Stadtarchiv
2128unbenannt
Der Lingener Kaufmann Fredy Markreich mit seinem Hund Anfang der 1930er Jahre. (Stadtarchiv Lingen/Clemens Korte)
Lingener Stadtarchiv
2129unbenannt
Lingener Wochenblatt vom 24. Juli 1915
Lingener Stadtarchiv
2130unbenannt
Lingener Wochenblatt vom 07. Juli 1915
Lingener Stadtarchiv
2131unbenannt flown / pixelio.de
2132unbenanntAgenturfoto
2133SV Meppen vs. 1. FC KölnSV Meppen
2134unbenanntJan Paschetag, © VGH-Stiftung
2135unbenanntKunstschule Lingen
2136unbenanntKunstschule Lingen
2137unbenannt
Die Einrichtung neuer Betreuungsplätze in Betriebskitas wie hier "Rokids" in Lingen will Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) künftig stärker fördern.
Rosen
2138unbenanntfotofabrika /fotolia
2139unbenanntwine art society
2140unbenannt
Emsland-Stipendiaten, Unternehmen und Vertreter der Hochschule Osnabrück am Campus Lingen trafen sich zum Erfahrungsaustausch des Wirtschaftsverband Emsland.
Kampmann GmbH
2141unbenanntgünther gumhold / pixelio.de
2142unbenanntLingen Wirtschaft und Tourismus GmbH
2143unbenanntAlfred Bültel
2144unbenanntJörg Everding
2145unbenanntJörg Everding
2146unbenanntJörg Everding
2147unbenanntAlfred Bültel
2148unbenanntTheater
2149unbenanntBild: Das Bilderbuchtheater
2150unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
2151Gastrotour 2015LWT
2152unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2153unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2154unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2155unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2156unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2157unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2158unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2159unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2160unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2161unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2162unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2163unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2164unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2165unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2166unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2167unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2168unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2169unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2170unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2171unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2172unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2173unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2174unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2175unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2176unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2177unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2178unbenanntangieconscious / pixelio.de
2179unbenanntfirurentheater-petraschuff.de
2180unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2181unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2182unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2183unbenanntLingener Stadtbibliothek
2184unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2185unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2186unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2187unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2188unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2189unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2190unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2191unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2192unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2193unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2194unbenanntAndre Kowalski
2195Themenstadtführung EmsauenLWT
2196Themenstadtführung EmsauenLWT
2197Am Strand von Borkum
Blick auf den kleinen Leuchtturm vom Borkumer Strand aus
www.ostfriesland.de
2198unbenanntNDR
2199unbenanntAgenturfoto
2200Stoff- und TuchmarktLWT
2201unbenanntAlfred Bültel
2202unbenanntAlfred Bültel
2203Kapazität: 900 BesucherEmslandArena
2204Kapazität: 1.700 BesucherEmslandArena
2205Kapazität: 2.000 BesucherEmslandArena
2206Kapazität: 3.000 BesucherEmslandArena
2207Kapazität: 3.500 BesucherEmslandArena
2208Kapazität: 3.780 BesucherEmslandArena
2209Kapazität: 4.700 BesucherEmslandArena
2210Kapazität: 4.995 BesucherEmslandArena
2211unbenanntEmsländische Landschaft e.V.
2212unbenannt
Staatssekretärin Daniela Behrens (links) überreichte Marion Lis und Angelika Konen vom Emslandmuseum die Auszeichnung „besonders familienfreundlich“
Emslandmuseum
2213unbenannt
Freuen sich im ersten barrierefreien Strandkorb Niedersachsens über die Auszeichnung „besonders familienfreundlich“: Marion Lis und Angelika Konen vom Lingener Emslandmuseum
Emslandmuseum
2214unbenanntSymbolfoto dpa (aus Lingener Tagespost)
2215unbenanntKÜHN SPORTCONSULTING GmbH
2216unbenanntwww.tpzlingen.de
2217Pressegespräch Flusskreuzfahrt 2016
Freuen sich auf den Start der Flusskreuzfahrt im nächsten Jahr: (v. li.) Marko Schnitker vom LWT, Herbert Jäger, Wilhelm Foppe von den Baccumer SPD-Freunden, Ortsbürgermeister Michael Koop, Oberbürgermeister Dieter Krone und Organisator Reinhold Hoffmann.
Stadt Lingen
2218unbenannt
Die Kivelinge auf dem Kivelingsspielplatz am Pulverturm bei ihrer jährlichen Aktion.
Katholisches Jugendbüro Emsland Süd
2219Radwandertag 2015LWT / AOK
2220unbenanntBild: LWT; Button www.tiptopdruck.de/pixelio.de
2221Neue ÖffnungszeitenFoto: LWT; Button: tiptopdruck.de/pixelio.de
2222unbenannt
Vorstand Marktgemeinschaft: v.l.n.r.: Maria Gehrling, Nicole Müller-Lütjen, Josef Kruse, Doris Sebastian, Albrecht Dennemann
Interessengemeinschaft Lingener Wochenmarktbeschicker (I.L.W.) e.V.
2223Wochenmarkt Samstag
Wegen der Kulinarischen Meile wird der Wochenmarkt verlegt.
Stadt Lingen
2224unbenanntJens Herrndorff
2225Familienland EmslandEmsland Touristik GmbH
2226Logo Familienland EmslandEmsland Touristik GmbH
2227Das Alte Rathaus um 1895.Stadtarchiv Lingen, Fotosammlung, Nr. 483
2228unbenanntStadtarchiv Lingen
2229unbenanntStadtarchiv Lingen
2230unbenanntStadtarchiv Lingen
2231unbenanntStadtarchiv Lingen
2232unbenanntStadtarchiv Lingen
2233unbenanntStadtarchiv Lingen
2234unbenanntRepaircafe.org
2235unbenanntRepaircafe.org
2236unbenanntLingener Hospiz e.V.
2237unbenanntVerein Olle Bäckeräi e.V.
2238Fairtrade-Stadt LingenTransFair e.V.
2239unbenanntVerein der ollen Bäckerrei
2240unbenannt
Startrompeter Roger Meads wird am kommenden Dienstag auf dem Marktplatz eine Kostprobe aus seinem breiten Repertoire geben.
Roger Meads
2241unbenannt
Das Flughafen-Orchester Oerlinghausen tritt im Rahmen der Einweihung der neuen Glocken des Glockenspiels ebenfalls auf dem Marktplatz auf.
Flughafenorchester Oerlinghausen
2242Logo ServiceQualität DeutschlandServiceQualität Deutschland (SQD) e.V.
2243unbenanntStadt Lingen (Ems)
2244Wasserturm auf Langeoogwww.ostfriesland.de
2245unbenanntLC 40
2246unbenanntLC 40
2247unbenanntAgenturfoto
2248unbenanntKunsthalle Lingen
2249unbenannt
Arne-Torben Voigts und Kerstin Werner führten durch das Bühnenprogramm
Alexander Brodesser
2250unbenannt
Chris Norman rockte die Sommertour in Lingen.
Alexander Brodesser
2251unbenannt
Lingen gewinnt die Stadtwette mit Leichtigkeit - und die Moderatoren Kerstin Werner und Arne-Torben Voigts werden Cowboys.
Alexander Brodesser
2252Twitter LogoTwitter, Inc.
2253unbenanntVeranstalter
2254Erste Lingener BierkulturAlte Posthalterei
2255Plakat Lingener BierkulturAlte Posthalterei
2256Banner Lingener Bier KulturAlte Posthalterei
2257Banner Lingener Bier KulturAlte Posthalterei
2258Banner Lingener Bier KulturAlte Posthalterei
2259unbenanntwww.repaircafe.de
2260SeniorennachmittagLWT
2261unbenanntMinerva Studio - fotolia.com
2262unbenanntR.Heskamp
2263unbenanntdenys_kuvaiev / fotolia.com
2264unbenanntAlter Schlachthof
2265unbenanntAlter Schlachthof
2266unbenanntAgentur Foto
2267unbenanntKJB Lingen Süd
2268unbenanntGod Puppet
2269unbenanntEnfeeble
2270unbenanntAgentur Foto
2271unbenanntAlter Schlachthof
2272unbenanntAgentur Foto
2273unbenanntAgentur Foto
2274unbenanntStadt Lingen
2275unbenanntStadt Lingen
2276unbenanntStadt Lingen
2277unbenanntAlter Schlachthof
2278unbenanntAlter Schlachthof
2279unbenanntAlter Schlachthof
2280unbenanntAgentur Foto
2281unbenanntWarner Music
2282unbenanntAlter Schlachthof
2283unbenanntStadt Lingen
2284unbenanntStadt Lingen
2285unbenanntAgentur Foto
2286unbenanntAlter Schlachthof
2287unbenanntAlter Schlachthof
2288unbenanntAlter Schlachthof
2289unbenanntAlter Schlachthof
2290unbenanntAlter Schlachthof
2291unbenanntAlter Schlachthof
2292unbenanntAlter Schlachthof
2293unbenanntAlter Schlachthof
2294unbenanntAlter Schlachthof
2295unbenanntAlter Schlachthof
2296unbenanntSNX Networx
2297unbenanntStadt Lingen
2298unbenanntAlter Schlachthof
2299unbenanntAlter Schlachthof
2300unbenanntAlter Schlachthof
2301unbenanntAlter Schlachthof
2302unbenanntAlter Schlachthof
2303unbenanntAlter Schlachthof
2304unbenanntStadt Lingen
2305unbenanntStadt Lingen
2306unbenanntKVL
2307unbenanntAgentur Foto
2308unbenanntAlter Schlachthof
2309unbenanntAlter Schlachthof
2310unbenanntAgentur Foto
2311unbenanntKindertreff
2312unbenanntAlter Schlachthof
2313unbenanntAlter Schlachthof
2314unbenanntAgentur Foto
2315unbenanntAlter Schlachthof
2316unbenanntAgentur Foto
2317unbenanntKulturgemeinde Kurdistan
2318unbenanntAlter Schlachthof
2319unbenanntAlter Schlachthof
2320unbenanntKindertreff
2321unbenanntKindertreff
2322unbenanntAlter Schlachthof
2323unbenanntMoinsen Mafia
2324unbenanntMedienhaus Emsland
2325unbenanntAlter Schlachthof
2326unbenanntAlter Schlachthof
2327unbenanntAlter Schlachthof
2328unbenanntAlter Schlachthof
2329unbenanntAlter Schlachthof
2330unbenanntAgentur Foto
2331unbenanntKollektour
2332unbenanntAgentur Foto
2333unbenanntJenny Schäfer
2334unbenanntAlter Schlachthof
2335unbenanntAlter Schlachthof
2336unbenanntAlter Schlachthof
2337unbenanntAlter Schlachthof
2338unbenanntAlter Schlachthof
2339unbenanntAlter Schlachthof
2340unbenanntAlter Schlachthof
2341unbenanntAlter Schlachthof
2342unbenanntKindertreff
2343unbenanntAlter Schlachthof
2344unbenanntAlter Schlachthof
2345unbenanntAlter Schlachthof
2346unbenanntAlter Schlachthof
2347unbenanntAlter Schlachthof
2348unbenanntAlter Schlachthof
2349unbenanntAlter Schlachthof
2350unbenanntAlter Schlachthof
2351unbenanntAlter Schlachthof
2352unbenanntMathias Bothor
2353unbenanntAlter Schlachthof
2354unbenanntKindertreff
2355unbenanntAvocado Booking
2356unbenanntAgentur Foto
2357unbenanntAgentur Foto
2358unbenanntAlter Schlachthof
2359unbenanntAgentur Foto
2360unbenanntAlter Schlachthof
2361unbenanntCentralKino
2362unbenannt
Wappenstein an der alten Schleuse in Hanekenfähr.
Emslandmuseum
2363unbenannt
Gebäude der früheren hannoverscherschen Kaserne an der Georgstraße, später Polizeigebäude.
Emslandmuseum
2364unbenannt
Schleuse Osterbrock mit Wappenstein.
Emslandmuseum
2365unbenanntJoachim Berke
2366unbenanntLingener Stadtarchiv
2367unbenannt
Lingener Volksbote vom 15. September 2015
Lingener Stadtarchiv
2368unbenannt
Lingener Volksbote vom 18. September 1915
Lingener Stadtarchiv
2369unbenannt
Das frisch enthüllte Denkmal. Aufnahme vom Oktober 1991.
Lingener Stadtarchiv
2370unbenannt
Oberstadtdirektor Vehring, der stellvertretende Bürgermeister von Marienberg Lothar Mönnig und Oberbürgermeister Neuhaus bei der Einweihung des neuen Denkmals am 3.10.1991.
Lingener Stadtarchiv
2371Altstadtfest von oben
Blick aus de Riesenrad auf den Marktplatz
Helmut Kramer
2372Rock am Pferdemarkt
LWT
2373Riesenrad auf dem AltstadtfestLWT
2374unbenanntJörgBrinckheger / pixelio.de
2375unbenanntFabian Zuchiatti
2376unbenannthttp://www.tpzlingen.de/veranstaltungen/2015-10-08/studioprogramm-jens-heinrich-claasen.html
2377unbenannthttp://www.tpzlingen.de/veranstaltungen/2015-11-12/studioprogramm-wortspiel.html
2378unbenannthttp://www.tpzlingen.de/veranstaltungen/2016-01-14/studioprogramm-mensch-puppe.html
2379unbenannthttp://www.tpzlingen.de/veranstaltungen/2016-03-10/studioprogramm-faisal-kawusi.html
2380unbenannthttp://www.tpzlingen.de/veranstaltungen/2016-04-14/studioprogramm-bernd-lafrenz.html
2381unbenanntMariusz Prusaczyk / 123rf.com
2382unbenanntLWH Lingen
2383unbenannthttp://www.tpzlingen.de/programm-und-veranstaltungen/veranstaltungsreihen/kiki-und-pupps.html
2384unbenannthttp://www.tpzlingen.de/veranstaltungen/2015-11-08/kiki-pupps-zauberer-heinz-siemering.html
2385unbenannthttp://www.tpzlingen.de/veranstaltungen/2015-11-15/kiki-pupps-ein-schaf-fuers-leben.html
2386unbenannthttp://www.tpzlingen.de/veranstaltungen/2015-12-13/kiki-pupps-ferien-fuer-den-weihnachtsmann.html
2387unbenannthttp://www.tpzlingen.de/veranstaltungen/2015-12-27/kiki-pupps-kaeptn-blaubaer.html
2388unbenannthttp://www.tpzlingen.de/veranstaltungen/2016-01-10/kiki-pupps-josephine-und-die-brueder-des-windes.html
2389unbenannthttp://www.tpzlingen.de/veranstaltungen/2016-01-17/kiki-pupps-prinzessin-auf-der-erbse.html
2390unbenannthttp://www.tpzlingen.de/veranstaltungen/2016-01-24/kiki-pupps-hermann-und-der-kleine-maulwurf.html
2391unbenannthttp://www.tpzlingen.de/veranstaltungen/2016-02-14/kiki-pupps-das-haessliche-entlein.html
2392unbenannthttp://www.tpzlingen.de/veranstaltungen/2016-02-28/kiki-pupps-lotta-zieht-um.html
2393unbenanntMurat Aslan
2394unbenanntAgenturfoto
2395Rock am Pferdemarkt 2015Alter Schlachthof
2396unbenanntkanu camp
2397unbenanntMeinFernbus FlixBus
2398unbenannt
Ansicht der Eroberung Lingens 1597 nach Bartolomeus Dolendo
Lingener Stadtarchiv
2399unbenannt
Korsika
Ulrich Brinker
2400unbenannt
Autowrack vor der Lookenstraße 39
Lingener Stadtarchiv
2401unbenanntChristina Bülow-Sartori
2402unbenanntChristina Bülow-Sartori
2403unbenanntBarbara Pachl-Eberhart
2404unbenanntBea Nyga
2405Marko Schnitkerprivat
2406unbenannt bagal / pixelio.de
2407unbenanntBreun Stuttgart
2408unbenanntMercator Ensemble
2409unbenanntAnja Voss, Berlin
2410unbenanntGeorg Langenhorst
2411Altstadtfest von obenHelmut Kramer
2412Du feierst, LiLi fährtLWT
2413PURBreun Stuttgart
2414unbenanntEigenvorlage
2415unbenanntprivat
2416unbenanntMountain Media / Thomas Klingenberg
2417unbenanntAgenturfoto
2418unbenanntAgenturfoto
2419unbenanntRick Gould
2420unbenannt
Die Teilnehmer des 4. Regionalen Workshops, v. l.: Stefan Lohaus, Helmut Eden, Mathias Krümpel, Engelbert Rauen, Ludger Tieke, Hans-Joachim Hamerla, Georg Moenikes, Dieter Krone, Michael Brunsiek, Michael Kopp, Uwe Hilling, Franz Möllering, Robert Tausewald, Kai Hutzenlaub, Dr. Jan Stockhorst, Dr. Manfred Janssen
EWG - Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft für Rheine mbH
2421unbenanntKunsthalle Lingen
2422unbenanntKunsthalle Lingen
2423unbenanntDietmar Burkhardt / pixelio.de
2424unbenanntwww.arsedition.de
2425unbenanntKunsthalle Lingen
2426unbenanntKunsthalle Lingne
2427unbenanntKunsthalle Lingen
2428unbenanntKunsthalle Lingen
2429unbenanntPrivat
2430unbenannt
Martin Buchstaller (Regionalleiter Service Volkswagen AG), Thomas Zahn (Vertriebsleiter Deutschland Volkswagen AG), Johannes Timmer (Geschäftsführer des Autohauses Timmer), Emmerich Engels (Leiter Händlerorganisation Volkswagen AG) und André Kückelhahn (Vertriebsleiter Region West Volkswagen AG)
Autohaus Timmer, Lingen
2431unbenanntBen Bernschneider
2432unbenanntPatrick Meider / fotolia.com
2433unbenanntLingener Stadtarchiv
2434unbenanntKanu Camp Lingen
2435unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
2436unbenanntAlfred Bültel
2437unbenannt
Die Preisträger des 3. Jugendkulturpreises „Talente 2015“ mit Regisseur Tom Wolf (links) und Moderator David Gruschka (rechts).
Medienhaus Emsland GmbH
2438unbenannt
Hermann Silies, Geschäftsführender Gesellschafter des IT-Dienstleisters Connectiv in Lingen.
Lingener Tagespost; Thomas Pertz
2439unbenanntpbr Planungsbüro Roling AG
2440unbenanntchungking/ fotolia
2441unbenanntFörderverein des Round Table Lingen/Meppen e.V.
2442unbenanntS. Fietz
2443unbenannt
Wirtschaft trifft Talente: Die Stifter des Emslandstipendiums und Studierende am Montag bei der EMCO-Gruppe.
Lingener Tagespost, Pertz
2444unbenannt
Die Preisträger des Emsländischen Unternehmenspreises 2015 in der Logistikhalle der Firma Röchling in Haren.
Lingener Tagespost / Werner Scholz
2445unbenannt
Harald Müller bekam einen Preis für sein Lebenswerk.
Archivfoto: Emco Gruppe
2446unbenannt
Das Foto zeigt v.l.n.r.: Karl-Heinz Brüggemann, Petra Klecina, Bernhard Witthaut, Dagmar Freudenberg, Dr. Horst Freels, Stefan Altmeppen
Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
2447unbenannthttp://repaircafe.org/de/
2448unbenannt
Die sozialen wie die volkswirtschaftlichen Aspekte der Hollandgänger, hier bei der Grasernte in Heemskerk bei Amsterdam, schilderte im 18. Jahrhundert der Osnabrücker Staatsmann und Publizitst Justus Möser, dessen Leben und Werk eine neue Ausstellung im Emslandmuseum Lingen präsentiert
Emslandmuseum
2449unbenannt
Die Hollandgängerei, ein wichtiges Kapitel der Wirtschafts- und Sozialgeschichte unserer Region und hier dargestellt auf einem Notgeldschein der Stadt Freren von 1921, beschrieb schon im 18. Jahrhundert der Osnabrück Politiker und Publizist Justus Möser, den das Lingener Emslandmuseum in einer neuen Ausstellung vorstellt
Emslandmuseum
2450unbenanntSouza / pixelio.de
2451unbenanntAntje Majewski
2452unbenanntKunsthalle Lingen
2453Einfach Parken in LingenLWT
2454Informationen für Aussteller, Darsteller und VereineLWT
2455KartenvorverkaufLWT
2456Oft gefragtLWT
2457Online ServiceLWT
2458Service Kontakt Eintritt und AnreiseLWT
2459SpielplanLWT
2460Unser ServiceLWT
2461Linus MassageLWT
2462WohnmobilstellplatzLWT
2463Linus WasserlebnisseLWT
2464unbenannt
EmslandArena
Christa Henke
2465unbenannt
Hochschule Hamm Lippstadt
Andreas Secci
2466unbenannt
Erich Kästner Schule
Michael Moser
2467unbenannt
Domschule Guestrow
Natalie Toczek
2468unbenannt
Eine THW-Helferin beim Bettenaufbau.
THW / Norbert Martin
2469unbenanntLMQ
2470unbenanntStadtwerke Lingen
2471unbenanntAlbert Esschendal
2472WochenmarktAlbrecht Dennemann
2473Weihnachtsmarkt LingenHelmut Kramer
2474Cocktails on Ice 2015Markus Quadt
2475Flyer Cocktails on Ice 2015Markus Quadt
2476Neue Weihnachtsbeleuchtung Motiv "Ball"mk Illumination
2477Neue Weihnachtsbeleuchtung Motiv "Stern"mk Illumination
2478unbenanntTHW/ Johannes Hahn
2479unbenanntAgenturfoto
2480unbenanntThomas Pertz
2481unbenanntRichard Heskamp
2482unbenanntChristophorus-Werk
2483unbenanntMartin Webb
2484unbenanntAgenturfoto
2485unbenanntAgenturfoto
2486unbenanntselbst erstellt
2487unbenanntAlfred Bültel
2488unbenanntJörg Everding
2489unbenanntAlfred Bültel
2490unbenanntAlfred Bültel
2491unbenanntAlfred Bültel
2492unbenanntAlfred Bültel
2493unbenanntJörg Everding
2494unbenanntjörg Everding
2495unbenanntJörg Everding
2496unbenanntAlfred Bültel
2497unbenanntAlfred Bültel
2498unbenanntAlfred Bültel
2499Weihnachtsmarkt LingenHelmut Kramer
2500unbenanntWasLosInLingen.de
2501unbenanntKanu-Camp Lingen
2502unbenannteigene Bilder
2503unbenanntBernd Kasper / pixelio.de
2504unbenannt
Der niedersächsische Wirtschaftsminister Olaf Lies (2. von rechts) informierte sich gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Dr. Daniela De Ridder (3. von links) und Mitgliedern des SPD-Kreisverbandes bei der emco Group über das Zukunftsthema Elektromobilität.
emco group - Medienhaus Emsland GmbH
2505unbenannt
Die Arbeitswelt der Frauen von einst schildert am 4. November um 16 und um 19.30 Uhr die Präsentation „Das Arbeitsfeld der Frauenwelt“ im Lingener Emslandmuseum. Hier im Bild eine Lingener Mädchen als Küchenhilfe in der Schlossküche in Burgsteinfurt.
Emslandmuseum
2506unbenanntStadt Lingen, Bild: Gisela Peter
2507unbenanntHaubrich
2508unbenanntprivat
2509unbenanntLingener Stadtarchiv
2510unbenanntLingener Stadtarchiv
2511unbenanntwww.geest-verlag.de
2512unbenanntLookentor GmbH & Co KG
2513unbenanntAgenturfoto
2514unbenanntLingener Tagespost, Felix Reis
2515Lingen Magazin 2016LWT
2516Nachteule Fahrplan AltstadtfestLWT
2517unbenanntLWH Lingen
2518unbenanntwww.lbib.de
2519unbenanntwww.rtlnord.de
2520unbenanntClaudia Hautumm / pixelio.de
2521unbenanntmarqs / photocase.com
2522unbenannt
Sarah Bouwers
Kulturforum St. Michael
2523unbenannt
Eline Harbers
Kulturforum St. Michael
2524unbenannt
links: Sarah Bouwers, rechts: Eline Harbers
Kulturforum St. Michael
2525unbenanntAgenturfoto
2526unbenanntChristopher Köhler
2527unbenannteigeben Bild
2528unbenanntAlbrecht Dennemann /IWL
2529unbenanntLingener Tagespost
2530unbenanntRichard Heskamp
2531unbenanntJean Jullien (Twitter: @jean_jullien)
2532unbenanntJean Jullien (Twitter: @jean_jullien)
2533Plakat Winterzauber 2015LWT
2534Weihnachtscafe im historischen RathausLWT
2535unbenanntSH Holz- und Modulbau GmbH, Ripperda Bauplanungs- und Ingenieurbüro
2536unbenanntSH Holz- und Modulbau GmbH, Ripperda Bauplanungs- und Ingenieurbüro
2537unbenanntSH Holz- und Modulbau GmbH, Ripperda Bauplanungs- und Ingenieurbüro
2538unbenanntSH Holz- und Modulbau GmbH, Ripperda Bauplanungs- und Ingenieurbüro
2539Human Curling auf dem Lingener WeihnachtsmarktStadtmarketing Ibbenbüren GmbH
2540unbenanntErik Weiss
2541unbenanntAgenturfoto
2542unbenanntHelmut Kramer
2543unbenanntLingener Tagespost
2544Kindereisenbahn auf dem Lingener WeihnachtsmarktPetra Held
2545Frische Kartoffeln auf dem WochenmarktAlbrecht Dennemann/IWL
2546Zu warm für Eis: Marktplatz LingenLWT
2547unbenanntConfusion Event Company
2548unbenannt© Werner Modes
2549unbenanntStadt Lingen (Ems)
2550unbenannt
Freuen sich über die Auszeichnung: (v. li.) Fachbereichsleiter Georg Tieben, die Architekten Hubert und Arnd Vickers sowie Stadtbaurat Lothar Schreinemacher.
Andreas Bormann
2551unbenanntFoto: Veranstalter
2552unbenannt
v.l.n.r. Dieter Krone (Aufsichtsratsvorsitzender), Hans-Martin Gall, Dr. Hans-Joachim Arnold (RWE, stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender)
Stadtwerke Lingen
2553unbenanntcarlsen.de
2554unbenanntcarlsen.de
2555unbenanntLWH Lingen
2556unbenanntLingen Wirtschaft und Tourismus GmbH
2557unbenanntFotomontage - Stadt Lingen, bloomua / fotolia.com
2558unbenanntPolizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
2559unbenanntAgentur Foto
2560unbenanntKatja Kuhl
2561unbenanntFotomontage / Stadtarchiv Lingen
2562unbenanntManfred Pollert
2563unbenanntAgentur Foto
2564unbenanntPR Foto
2565unbenanntMarcel Strecker
2566unbenanntAgentur Foto
2567unbenanntFörderverein Abifestival seit 1981 e.V.
2568unbenanntVitali Gelwich
2569unbenanntFörderverein Abifestival seit 1981 e.V.
2570unbenanntAlter Schlachthof
2571unbenanntAlter Schlachthof
2572unbenanntAgentur Foto
2573unbenanntAlter Schlachthof
2574unbenanntOlaf Heine
2575unbenanntAlter Schlachthof
2576unbenanntCURANUM
2577Halle I/II Campus LingenRichard Heskamp
2578unbenanntAktion Mensch / Michael Bause
2579unbenanntSH Holz- und Modulbau GmbH, Ripperda Bauplanungs- und Ingenieurbüro
2580unbenanntWerderfreunde Emsland Süd e.V.
2581unbenanntLis Fiebig
2582unbenannt
E-Bike von emco für die Polizei in Lingen: Günter Walter (Leiter Service Center emco electroroller GmbH), Norbert Tenger (Polizeioberkommissar), Christian Gnaß (Geschäftsführender Gesellschafter emco Group), Karl-Heinz Brüggemann (Leiter Polizeiinspektion), Dr. Ralf Büring (Geschäftsführer Geschäftsbereich emco Bautechnik)
Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
2583unbenanntEmslandArena
2584unbenanntAgenturfoto
2585unbenannt
Die erfolgreichen Unternehmer der „Appeal AG“ mit dem Spielleiter Torsten Gottschling vom BNW (1. v. links) und dem betreuenden Lehrer Frank Evers (2. v. rechts).
Rosen-Gruppe
2586unbenanntEmslandArena
2587unbenanntLingener Stadtarchiv
2588unbenanntWerner Modes (Werners ART)
2589unbenanntKath. Jugendbüro
2590unbenanntKath. Jugendbüro
2591unbenanntKath. Jugendbüro
2592unbenannt
Die alte Emsbrücke bei Schepsdorf wurde am 3. April 1945 um etwa 3 Uhr morgens gesprengt.
Stadtarchiv Lingen/Korte
2593unbenannt
Lingener Bürger beobachten am Himmel alliierte Bombergruppen auf dem Weg nach Osten. Aufnahme vom März 1945.
Stadtarchiv Lingen
2594Moonlight-ShoppingLWT
2595Winterzauber 2015LWT
2596unbenanntAgenturfoto
2597unbenanntHelmut Kramer
2598unbenanntHelmut Kramer
2599unbenanntHelmut Kramer
2600unbenanntHelmut Kramer
2601unbenanntHelmut Kramer
2602unbenanntHelmut Kramer
2603unbenanntHelmut Kramer
2604unbenanntbuchhandel.de
2605unbenanntEmslandArena
2606unbenanntangelina.s...k.... / pixelio.de
2607unbenanntSandra Ludewig
2608unbenanntPhilippe Fretault
2609unbenanntHelmut Kramer
2610unbenanntKunstschule Lingen
2611unbenanntbuchhandel.de
2612unbenanntklauspeterwolf.de
2613unbenanntRobert Recker
2614unbenanntAnnamartha / pixelio.de
2615unbenannteigene Aufnahme
2616unbenanntbuecher.de
2617unbenanntRike / pixelio.de
2618unbenannt
Jessica Bernard, Kundenberaterin der Stadtwerke Lingen informiert jeden Donnerstag im Lohner Rathaus.
Stadtwerke Lingen GmbH
2619unbenannt
Die Lingener Weihnachtsmarkt setzt am vierten Adventswochenende zum Endspurt an.
Thedro-Jan
2620unbenannt
Dr. Hans -Peter Flicke leitet seit August das Erdgaskraftwerk in Lingen
Helmut Kramer
2621unbenannt
BLIC K INS INNE RE: Mit den beiden GT26-Gasturbinen ist die Gas- und Dampfkraftanlage in Lingen eines der weltweit modernsten und effizientesten Gaskraftwerke.
RWE
2622unbenanntBruno Torricelli
2623unbenannt
Der Manufakturwarenladen von Willhelm Roth in der Großen Straße Nr. 3/5 um 1950. (Stadtarchiv Lingen, Fotosammlung, Nr. 12126)
Lingener Stadtarchiv
2624unbenannt
Blick in die Große Straße im Jahr 1981. Rechts vorne das Haus Nr. 9, damals Sitz der Lingener Tagespost. (Stadtarchiv Lingen, Fotosammlung, Nr. 1411)
Lingener Stadtarchiv
2625unbenanntLingener Stadtarchiv
2626unbenanntLingener Stadtarchiv
2627unbenanntLingener Stadtarchiv
2628Eislauffläche auf dem Lingener WeihnachtsmarktLWT
2629unbenanntrpa-verlag.de
2630unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
2631unbenannt
Den Wandel des Lingener Stadtbildes zeigt diese alte Aufnahme des früheren Textilgeschäftes Roth am Beginn der Großen Straßen aus den 20er Jahren.
Emslandmuseum
2632unbenannt
In den 50er Jahren verschwand das alte Geschäftshaus Roth hinter der modernen Fassade eines Schuhgeschäftes, die heute schon selber wieder Geschichte ist.
Emslandmuseum
2633unbenannt
Einen enormen Wandel erlebte das Straßenbild in der Großen Straße, hier um 1900. An der Stelle des kleinen Hauses im Hintergrund steht heute der moderne „Huesmann-Bau“.
Emslandmuseum
2634Touristinfo Lingen
Touristinfo der Lingen Wirtschaft + Tourismus GmbH im neuen Rathaus, Neue Str. 3a, 49808 Lingen
LWT
2635unbenannt
Kaum zu glauben: An der Stelle des heutigen Seniorenzentrums Haus Georg an der Georgstraße stand vor hundert Jahren die Schmiede Meer
Emslandmuseum
2636unbenanntTim Reckmann / pixelio.de
2637unbenannt
Über Fliesen und Fliesenbilder berichtet am kommenden Mittwoch (6.1., 16 und 19.30 Uhr) Dr. Andreas Eiynck im Emslandmuseum
Emslandmuseum
2638unbenannt
Über Fliesen und Fliesenbilder berichtet am kommenden Mittwoch (6.1., 16 und 19.30 Uhr) Dr. Andreas Eiynck im Emslandmuseum
Emslandmuseum
2639unbenannt
Die Herdwand unter dem Bosen hinter der Kochmaschine war der traditionelle Platz für die Fliesen und Fliesenbilder in der emsländischen Bauernküche, hier in einem alten Haus in Emsbüren.
Emslandmuseum
2640unbenanntLingener Tagespost
2641unbenanntLingener Tagespost
2642unbenanntkanu Camp
2643unbenanntstk / Christian Burkert,
2644unbenanntAgenturfoto
2645unbenannt
Vor genau 70 Jahren begann unter dem Tarnwort „Operation Schwalbe“ die Massenvertreibung der Deutschen aus Ostpreußen, Pommern und Schlesien – hier die Ankunft von Flüchtlingsfamilien aus Langenbielau, dem heutigen Bielawa, am Bahnhof Lingen im Frühjahr 1946. Über diese und andere Flüchtlingswellen im 20. Und 21. Jahrhundert berichtet am heutigen Donnerstag um 18.30 Uhr Dr. Andreas Eiynck beim „europe direct“ in der VHS Lingen am Pulverturm.
Emslandmuseum
2646unbenanntCURANUM BETRIEBS GmbH
2647Marktplatz LingenHelmut Kramer
2648unbenanntBistum Osnabrück
2649unbenannt
Laden die Bürger in der Region ein, die vielfältigen Bildungsangebote der VHS Lingen wahrzunehmen (von links): Ingrid Kawlowski, Daniel Hafermalz, Sina Schumacher, Ines Deguara, Ute Bischoff, Stefan Menger und Jürgen Blohm.
Thomas Pertz/Lingener Tagespost
2650unbenanntRoman Starke
2651Historisches Rathaus am Marktplatz LingenSimon Clemens/Matthias Horn
2652unbenanntHelmut Kramer
2653unbenanntwww.buchhandel.de
2654unbenannt
Erste Modeausstellung im Lingener Rathaus: Oberbürgermeister Dieter Krone gratulierte der Lingener Modedesignerin Natalie Baisakow zur Eröffnung ihrer Ausstellung „Mehr Flair“. Die Ausstellung ist bis zum 12. Februar 2016 im Foyer des Neuen Rathauses zu sehen.
Natalie Baisakow
2655unbenanntFoto: Said el Amir
2656unbenanntFoto: Said el Amir
2657unbenanntVeranstalter
2658unbenanntVeranstalter
2659unbenanntVeranstalter
2660unbenanntcontrastwerkstatt / fotolia.com
2661unbenanntbuchhandel.de
2662unbenannt
Sporthalle Gymnasium Georgianum
Gymnasium Georgianum
2663unbenannt
Finden die Entscheidung für Lingen als neuen Unternehmensstandort der msg services ag richtig: Markus Kottwitz, Standortleiter, Oberbürgermeister Dieter Krone, Vorstandsmitglied Christian Boellert (von links).
Christiane Adam
2664unbenanntwww.verbrecherverlag.de
2665unbenanntbuchhandel.de
2666unbenannt
Präsentieren das Jahresprogramm des Emslandmuseums 2016 (v.l.): Rabea Klaas von der Agentur Schön gestalten, Vera Goldschmidt, Museumsvereinsvorstand Willi Brundiers, Siegfried Gladis von der Sparkasse Emsland, Direktor Dr. Andreas Eiynck, Mediengestalterin Annina Volk, Kulturmanagerin Sofia Botvinnik und Fachbereichsleiter Rudolf Kruse.
Emslandmuseum, René Strickstrock
2667unbenanntprivat
2668unbenanntvon Melle
2669unbenanntprivat
2670unbenanntPeter Löning
2671unbenanntprivat
2672unbenanntLC Lingen Meppen
2673unbenanntBonifatius Hospital Lingen
2674unbenanntBonifatius Hospital Lingen
2675unbenanntBonifatius Hospital Lingen
2676unbenanntBonifatius Hospital Lingen
2677unbenannt
Anradeln im Emsland
Richard Heskamp
2678unbenanntNiedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Kultur
2679unbenanntStadtarchiv Lingen/Schelm
2680unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2681unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2682unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2683unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2684unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2685unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2686unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2687unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2688unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2689unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2690unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2691unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2692unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2693unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2694unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2695unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2696unbenannt
Hochwasser 1946 in der Großen Straße
Emslandmuseum
2697unbenannt
Hochwasser 1946 in der Mühlentorstraße
Emslandmuseum
2698unbenannt
Hochwasser 1946, Ecke Kivelingstraße - Kirchstraße
Emslandmuseum
2699unbenanntUli Carthäuser / pixelio.de
2700unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2701unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2702unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2703unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2704unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2705unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2706unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2707unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2708unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2709unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2710unbenanntFreundschaftskreis Lingen
2711unbenanntbuchhandel.de
2712unbenannt
: Das Schuhgeschäft August Albers in der Großen Straße 18.
Lingener Stadtarchiv
2713unbenannt
Die Große Straße 11 im Jahre 1963. Das linke Schaufenster trägt den Schriftzug „Droop“.
Lingener Stadtarchiv
2714unbenanntVeranstalter
2715unbenannt
Bild: Das Aktionsbündnis aus Gleichstellungsbeauftragten, der kfd und der Landfrauen lädt am 19. März dazu ein, sich für gleichen Lohn für gleiche Arbeit einzusetzen.
Landkreis Emsland
2716unbenanntvon Melle
2717unbenanntAgenturfoto
2718unbenanntAgenturfoto
2719unbenanntmtkang / fotolia
2720unbenanntHelga Lindwehr
2721unbenanntColoures-pic / fotolia.com
2722unbenanntHaus Forckenbeck, rheine
2723unbenanntKunsthalle Lingen
2724unbenanntGKW Münster
2725unbenanntamazon.de
2726unbenannt
Große Straße um 1890.
Lingener Stadtarchiv
2727unbenannt
Große Straße 1 ( um 1970).
Lingener Stadtarchiv
2728unbenannt
Große Straße 2
Lingener Stadtarchiv
2729unbenannt
Große Straße 3 um 1950.
Lingener Stadtarchiv
2730unbenannt
Große Straße 4
Lingener Stadtarchiv
2731unbenannt
Große Straße 5.
Emslandmuseum
2732unbenannt
Große Straße 6
Lingener Stadtarchiv
2733unbenannt
Große Straße 7
Lingener Stadtarchiv
2734unbenannt
Große Straße 8 um 1976.
Lingener Stadtarchiv
2735unbenannt
Große Straße 9 (1981).
Lingener Stadtarchiv
2736unbenannt
Große Straße 10 um 1966.
Lingener Stadtarchiv
2737unbenannt
Große Straße 11 (1981).
Lingener Stadtarchiv
2738unbenannt
Große Straße 12
Lingener Stadtarchiv
2739unbenannt
Große Straße 13
Lingener Stadtarchiv
2740unbenannt
Große Straße 14
Lingener Stadtarchiv
2741unbenannt
Große Straße 15, Foto aus dem Jahr 1973.
Lingener Stadtarchiv
2742unbenannt
Große Straße 16 um 1979.
Lingener Stadtarchiv
2743unbenannt
Große Straße 17
Lingener Stadtarchiv
2744unbenannt
Große Straße 18
Lingener Stadtarchiv
2745unbenannt
Große Straße 19
Lingener Stadtarchiv
2746unbenannt
Große Straße 20
Lingener Stadtarchiv
2747unbenanntLingener Stadtarchiv
2748unbenannt
Das Foto wurde um 1890 geschossen.
Lingener Stadtarchiv
2749unbenanntLingener Stadtarchiv
2750unbenannt
Zu einem Gedankenaustausch trafen sich jetzt (v.l.) Bezirksarchäologin Dr. Jana Esther Fries und Prof. Dr. Salvatore Ortisi von der Universität Osnabrück mit der Archäologischen Gruppe Lingen im Emslandmuseum.
Emslandmuseum
2751unbenanntEd. Hüsgen
2752unbenanntRepublic of Korea
2753unbenanntTobias Bohm
2754unbenanntZa'atri camp, Jordanien
2755unbenanntLudwig-Windthorst-Haus
2756unbenanntBuchhandel.de
2757unbenanntVeranstalter
2758unbenannt
„Omas Haushaltsgeräte im Praxistest“ heißt ein neues Programm des Emslandmuseums für Kinder und Jugendliche, das am 20.2. (Sa., 15 Uhr) Premiere hat. Hier testen die Museumsmitarbeiterinnen Gaby Lauer und Annina Ripperda gerade eine handbetriebene Kaffeemühle, einen Teppichklopfer und einen mechanischen Staubsauger.
Emslandmuseum
2759unbenanntMarian Heuser
2760unbenanntJörg Everding
2761unbenanntLingener Stadtarchiv
2762Fahrradfahrer vor der Touristinfo
Die Touristinfo in Lingen bietet das volle Serviceangebot rund um das Thema Radfahren: Tourenkarten, Übernachtungstipps oder auch Einkehrmöglichkeiten für den Abend. Und sogar Pedelecs oder ein Fahrradtransportanhänger können ausgeliehen werden.
LWT
2763unbenanntGuido Schröder / www.guidoschroeder.com
2764unbenanntGWK Münster
2765unbenanntGWK Münster
2766unbenanntGWK Münster
2767unbenanntkanu camp lingen
2768unbenanntLingener Tagespost
2769unbenanntbuchhandel.de
2770unbenanntBundesregierung/Jesco Denzel
2771unbenanntBundesregierung/Jesco Denzel
2772unbenanntBlende86
2773unbenanntGuido Schröder
2774unbenanntProSell!
2775unbenanntSalih Usta
2776unbenanntG2 Baraniak
2777unbenanntG2 Baraniak
2778unbenanntG2 Baraniak
2779unbenanntJoachim Hiltmann
2780unbenanntJoachim Hiltmann
2781unbenanntFlorian Froschmayer
2782unbenanntDietrich Dettmann
2783unbenanntDietrich Dettmann
2784unbenanntKH EL MS
2785unbenanntAnatol Kotte
2786unbenannt
In ganz Lingen bekannt war das knallrote Bandauto der „Beat Kings“.
Emslandmuseum
2787unbenannt
Zu den ersten Discotheken in Lingen zählte Ende der 1960er Jahre das legendäre „VAT 69“ in der Marienstraße.
Emslandmuseum
2788unbenannt
Eine seltene Aufnahme zeigt die Musiker der „Beat Kings“ an den Instrumenten der „Pride and Passion“ bei einem Auftritt auf der Wilhelmshöhe 1967.
Emslandmuseum
2789Jazzfest 2016 GronauTouristik-Service Gronau
2790unbenanntGio Löwe
2791unbenanntdrubig-photo @ fotolia.com
2792unbenanntgalerie_fotoshoot028
2793unbenanntBarbara Braun
2794unbenanntBasar,Baccum,Haubrich
2795unbenanntGabriele Zucca, Roberto Argenzio
2796unbenanntDominik Müller
2797unbenanntBarbara Volkmer - agon Theater
2798unbenanntPhilipp Rathmer
2799unbenanntrepaircafe.org/de/
2800unbenannt
Bettelnde Flüchtlingskinder aus Ostdeutschland im Frühjahr 1945. Viele ihrer Familien fanden später im Emsland eine neue Heimat. Darüber berichtet am Mittwoch (2.3., 16 und 19.30) Dr. Andreas Eiynck im Lingener Emslandmuseum.
Emslandmuseum
2801unbenannt
Bei der Ankunft in der damaligen „Britischen Zone“ wurden die Millionen Flüchtlinge aus Ostdeutschland registriert und verteilt. Viele kamen damals auch in das Emsland. Um ihr Schicksal geht es am Mittwoch (2.3., 16 und 19.30 Uhr) bei einem Vortrag im Emsland im Emslandmuseum.
Emslandmuseum
2802unbenannt
Hinter jeden Flüchtling steht ein Schicksal – Registrierung in einem Auffanglager für Ostvertriebene im Frühjahr 1946. Auch das Emsland bekam damals viele tausend Flüchtlinge zugewiesen. Darüber berichtet am kommenden Mittwoch (2.3.) um 16 und um 19.30 Uhr Dr. Andreas Eiynck im Emslandmuseum.
Emslandmuseum
2803unbenannt
Für viele Flüchtlingsfamilien, auch im Emsland, gehörte jahreslanges Leben in einer Baracke oder in einer Notunterkunft zum Alltag der Nachkriegszeit. Darüber berichtet am kommenden Mittwoch (3.2., 16 und 19.30 Uhr) das Emslandmuseum im Rahmen der Reihe „Mittwochs im Museum“.
Emslandmuseum
2804unbenannt
Der damals 16jährige Flüchtlingsjunge Axel Wisniewski aus Langenbielau machte im März 1946 diese Aufnahme von der Ankunft und Verteilung von Heimatvertriebenen in Lingen. Um ihr Schicksal geht es am 2.3. um 16 und 19.30 Uhr in der Vortragsreine „Mittwochs im Museum“ im Lingener Emslandmuseum, zu der Museum und Heimatverein alle Interessenten einladen.
Emslandmuseum
2805unbenannt
Ein stummer Zeuge der Flucht- und Vertreibung aus Ostdeutschland vor 70 Jahren ist das Erinnerungsdenkmal auf dem Neuen Friedhof in Lingen. Über das Schicksal der Flüchtlinge von damals berichtet in der Reihe „Mittwochs im Museum“ am 3.2. Dr. Andreas Eiynck um 16 und 19.30 Uhr bei einer öffentlichen Veranstaltung im Emslandmuseum.
Emslandmuseum
2806unbenanntamazon.de
2807unbenanntLive Nation
2808unbenanntAgenturfoto
2809Anradeln 2016Emsland Touristik
2810Anradeln 2016Emsland Touristik
2811Anradeln 2016LWT
2812unbenanntLingener Tagespost
2813unbenannt
Die Freude über den hohen Betrag der Spendensumme ist bei BP Lingen groß (v.l.): Raffinerieleiter Peter Brömse, Betriebsleiter Jörg Weiß, Feuerwehrmann Andree Kues und Betriebsratsvorsitzender Stefan Möller.
BP Lingen
2814Frühlingserwachen in Lingen
Lingener Floristen bieten am Sonntag Frühlingsblumen, Stauden und Deko auf dem Marktplatz an.
Richard Heskamp
2815unbenanntFoto: Verein
2816unbenanntc theaterlust
2817unbenanntEdina Baranyai,Alexander Bognár,Gábor Dusa,Béla Kanyo,Zoltán Mekli,Mátyás Mészáros,Béla Mezey
2818unbenanntCopyright2016powerpercussion
2819unbenanntDietrich Dettmann, Gio Löwe
2820unbenanntHeiko Heine Kommunikation
2821unbenanntmedialuna-b.thissen
2822unbenanntsonics
2823unbenanntStephan Pflug
2824unbenanntG2Baraniak
2825unbenanntFoto Budden priv.
2826unbenanntFoto Bernhard Kues
2827unbenanntbuchhandel.de
2828unbenanntfreshMOTION
2829unbenanntHorst Caillé
2830unbenanntSusanne Teutenburg
2831Einkaufen in LingenLWT
2832unbenanntPierre Dubois
2833unbenanntMartin Liening
2834unbenannt
Ländliche Szene in Mehringen – rund hundert Aufnahmen aus dem traditionellen bäuerlichen Leben im Emsland zeigt das Lingener Museum ab sofort in der Galerie_EL im Café am Markt.
Emslandmuseum
2835unbenanntAgenturfoto
2836unbenannt
Zu den Highlights der neuen Gemäldeausstellung „Land der Entdeckungen“ im Kutscherhaus gehört diese 1886 entstandene Ansicht eines Emsländischen Dorfes vom Düsseldorfer Landschaftsmaler August Schlüter.
Emslandmuseum
2837unbenannt
Rund und das Osterei dreht sich alles beim Bastel- und Spiel-Spaß für Kinder am 19.3. im Emslandmuseum.
Emslandmuseum Lingen
2838unbenannt
Rund und das Osterei dreht sich alles beim Bastel- und Spiel-Spaß für Kinder am 19.3. im Emslandmuseum.
Emslandmuseum Lingen
2839unbenanntAgenturfoto
2840unbenanntDmitry Fisher/ panthermedia
2841unbenanntlightwise / 123rf.com
2842unbenanntAndreas Elsner
2843unbenanntAlter Schlachthof
2844unbenanntContinental Concerts
2845unbenanntMichi Schunck
2846unbenanntAlter Schlachthof
2847unbenanntMedienhaus Emsland / Alter Schlachthof
2848unbenanntDennis Dirksen
2849unbenanntOliver Rath
2850unbenanntAlter Schlachthof
2851unbenanntAlter Schlachthof
2852unbenanntOlaf Gebert
2853unbenanntFoto: Burgtheater
2854unbenanntFoto: Burgtheater
2855unbenanntFoto: Burgtheater
2856unbenanntAlter Schlachthof
2857unbenanntStandUp & More
2858unbenanntRichard Heskamp/Lingen-foto.de
2859unbenannt
"BuchTraum"
Michael Gondermann
2860unbenanntIlja Hendel/Wissenschaft im Dialog
2861unbenanntRichard Heskamp
2862unbenanntbuchhandel.de
2863Emsland RadexpressLWT
2864unbenanntRoman Starke
2865unbenanntRoman Starke
2866unbenannt
Hans-Jürgen Falkenstein, Stv. IHK-Hauptgeschäftsführer; Hendrik Kampmann, Geschäftsführer; Wolfgang Paus, Vorsitzender des IHK-Berufsbildungsausschusses; Markus Overberg, Leiter Personalwesen.
IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim
2867unbenannt
Hermann Wessels (links) von der Ems-Dollart-Regio überreichte Projektleiter Marijn Molema persönlich den Förderbescheid für das neue Geschichtsnetzwerk, an dem auch das Lingener Emslandmuseum beteiligt ist.
Emslandmuseum Lingen
2868unbenanntabcmedia/ fotolia
2869unbenannt
Der Lastzug inmitten den Überresten der Altenlingener Kanalbrücke (Stadtarchiv Lingen/Schelm)
Stadtarchiv Lingen, Bestand Schelm, Nr. 32/13560, Nr. 32/13526, Nr. 32/13537
2870unbenannt
Mithilfe eines Schwimmkrans aus Duisburg konnte der Kanal wieder freigeräumt werden. (Stadtarchiv Lingen/Schelm)
Stadtarchiv Lingen, Lingener Tageblatt vom 7. April 1951
2871unbenannt
Taucher beseitigten die letzten unter Wasser liegenden Trümmer. (Stadtarchiv Lingen/Schelm)
Stadtarchiv Lingen, Lingener Volksbote vom 7. und 10. April 1951
2872Kleiner Leuchtturm auf Borkumwww.ostfriesland.de
2873Weg zum Strandwww.ostfriesland.de
2874unbenanntEmsland-Inline e. V.
2875Norderneywww.ostfriesland.de
2876De Utkieker auf Spiekeroogwww.ostfriesland.de
2877unbenanntrepaircafe.org/de/
2878unbenannt
Beiderseits der historischen Staatsgrenze liegt der deutsch-niederländische Europark, den man am 20. April bei einer Fahrt mit dem Europa-Direkt-Büro der VHS Lingen kennenlernen kann.
Emslandmuseum
2879unbenannt
Im Stadtmuseum Coevorden läuft derzeit die deutsch-niederländische Ausstellung „grenzenlos strafen“ über die Geschichte der Strafjustiz im Emsland und in den Niederlanden, die man am 20. April bei einer Fahrt mit dem Europa-Direkt-Büro der VHS Lingen kennenlernen kann.
Emslandmuseum
2880unbenanntRobin Saar
2881unbenanntAgenturfoto
2882unbenanntAlfred Bültel
2883unbenanntAlfred Bültel
2884unbenanntAlfred Bültel
2885unbenanntAlfred Bültel
2886unbenanntJörg Everding
2887unbenanntAlfred Bültel
2888unbenanntAlfred Bültel
2889unbenanntJörg Everding
2890unbenanntJörg Everding
2891unbenanntAlfred Bültel
2892unbenanntAlfred Bültel
2893unbenanntJörg Everding
2894unbenanntStadt Lingen
2895unbenannt
Oberbürgermeister Dieter Krone (Mitte), Ortsbrandmeister Klaus Meß (rechts) und dessen Stellvertreter Thomas Schmidt freuen sich über die bemalten großen Helme.
Felix Reis
2896unbenannteigene Datei
2897unbenannt
Über 25.000 Euro Interreg-Mittel von der Euregio für die Ausstellung „Grenzenlos strafen“ freuen sich die Mitarbeiter des Stedelijk Museum Coevorden und des Emslandmuseums Lingen.
Emslandmuseum Lingen
2898unbenanntAgenturfoto
2899unbenanntChristian Brecheis
2900unbenanntCampus in Concert
2901unbenanntBad Zwischenahn Touristik
2902unbenanntAgenturfoto
2903unbenannt
Zu einer Schatzsuche für die ganzen jungen Besucher in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern lädt das Emslandmuseum am 23. April zum 15 Uhr ein
Emslandmuseum
2904unbenannt
Zu einer Schatzsuche für die ganzen jungen Besucher in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern lädt das Emslandmuseum am 23. April zum 15 Uhr ein
Emslandmuseum
2905unbenannt
Die druckfrische Jubiläumschronik „150 Jahre Ortsfeuerwehr Lingen (Ems)“ überreicht Ortsbrandmeister Klaus Meß (links) an Oberbürgermeister Dieter Krone.
Felix Reis
2906unbenannt
Neue Kompetenzzentren und neue Standorte ergänzen die bisherigen Aktivitäten der Ems-Achse. Den Startschuss gaben (von links): Bernhard Bramlage (Stellvertretender Vorsitzender und Landrat Landkreis Leer), Bernd Hillbrands (ORGADATA AG und Vorstand Ems-Achse), Michael Schnaider (Netzwerkmanager IT), Bernd Bornemann (Oberbürgermeister Stadt Emden), Bernd Bureck (Netzwerkmanager Automotive), Vorsitzender Bernard Krone (Bernard Krone Holding S.E. & Co. KG), Stephan Weil (Niedersächsischer Ministerpräsident), Dieter Krone (Oberbürgermeister Stadt Lingen) und Geschäftsführer Dr. Dirk Lüerßen (Ems-Achse).
Ems-Achse
2907unbenannt
Präsent für den Ministerpräsidenten (von links): Bernhard Bramlage (Stellvertretender Vorsitzender und Landrat Landkreis Leer), Stephan Weil (Niedersächsischer Ministerpräsident), Vorsitzender Bernard Krone (Bernard Krone Holding S.E. & Co. KG) und Bernd Bornemann (Oberbürgermeister Stadt Emden).
Ems-Achse
2908unbenanntKlemens Ortmeyer
2909unbenanntHelmut Kramer
2910unbenannt
Unternehmensgründer und Präsident Hermann Rosen schneidet mit Schulleiterin Tanja Pavlitzek und den ROBIGS das rote Band durch und gibt den Schulhof frei.
ROSEN Gruppe
2911unbenannt
Der zur offiziellen Einweihung erstmalig freigegebene ‚Entdecker-Spielplatz‘ des ROBIGS-Gebäudes erfreute sich großer Beliebtheit der Schülerinnen und Schüler und wurde sofort intensiv genutzt.
ROSEN Gruppe
2912unbenannt
Die ‚Astronauten‘ von ROBIGS begeisterten mit ihrer Aufführung der ‚Entdecker-Rakete‘ die Gäste, Lehrkräfte und Eltern gleichermaßen – und das auf Deutsch und Englisch.
ROSEN Gruppe
2913unbenanntKunsthalle Lingen
2914unbenanntKunsthalle Lingen
2915unbenanntKunsthalle Lingen
2916unbenanntKunsthalle Lingen
2917unbenanntKunsthalle Lingen
2918unbenanntTammo Jansen
2919unbenanntKunsthalle Lingen
2920unbenanntKunsthalle Lingen
2921unbenannt
Im letzten Jahr nahmen vier Studierende vor rund 130 Zuschauern ihre Urkunde entgegen für die Geschäftsidee einer digitalen Businessplattform, die Studierende und Wirtschaft zusammenbringt.
Hochschule Osnabrück
2922unbenanntFoto: Barlag
2923Funky Beats WilhemshöheWilhelmshöhe Lingen (Ems) e.V.
2924unbenanntPfarreiengemeinschaft Maria Königin, Lingen, und Sankt Marien, Biene
2925unbenanntAgenturfoto
2926unbenanntRioPatuca Images - fotolia.com
2927unbenannt
Sehr zufrieden mit dem Ergebnis der Schulinspektion sind nicht nur die Inspektoren Sabine Reinert-Richter, Klaus-Dieter Eilert, leitender Regierungsschuldirektor der Landesschulbehörde Osnabrück und schulfachlicher Dezernent des Gymnasiums, Christian Wempe, Sissel Kemming und Teamleiterin Jutta Rutenbeck, sondern vor allem Manfred Heuer, Schulleiter des Georgianums, Annika Thiel, Schülervertreterin, Andrea Thiel, Schulelternratsvorsitzende sowie der stellvertretende Schulleiter Markus Vogel (von links).
Gymnasium Georgianum
2928unbenanntKatrin Meyer
2929unbenanntTina Niedecken
2930unbenanntTina Niedecken
2931unbenanntDaniel Craig Johnson
2932unbenanntSandra Ludewig
2933unbenanntu-institut
2934unbenannt
Über die Ems von der Quelle bis zum Emsland berichtet Dr. Andreas Eiynck am 4. Mai um 16 und um 19.30 Uhr im Rahmen der Reihe „Mittwochs im Museum“.
Emslandmuseum
2935unbenannt
Tomas Schmit: „macht es das mit dem einen und das mit dem anderen auge?“ (# 537) 25.9.2001 zeichnung 52 x 43 cm, blei- & farbstift drawing 52 x 43 cm, pencil & colour pencils
courtesy tomas schmit archiv, Berlin
2936unbenanntStephan Luecke
2937unbenanntStadtachiv Lingen
2938unbenannt
Aufruf zur Demonstration am 14. November 1987.
Stadtarchiv Lingen, Allgemeine Sammlung, Nr. 1050
2939unbenannt
Mit einer Art „Protestnote“ nehmen Molkegegner Umweltminister Wallmann aufs Korn.
Stadtarchiv Lingen, Allgemeine Sammlung, Nr. 7
2940unbenannt
Zu einer Naturwanderung durch das Emstal lädt der Heimatverein Lingen am 6.5. (Fr., 14-18 Uhr) wieder alle Interessenten ein. Die Route führt unter anderem zum „Pumpenkolk“, einem früheren Emslauf im Bereich zwischen den Brücken.
Emslandmuseum
2941unbenannt
Zu einer Naturwanderung lädt der Heimatverein Lingen am 6.5. (Fr., 14-18 Uhr) wieder alle Interessenten ein. Die Route führt von Reuschberge bis Hanekenfähr zu den landschaftliche schönsten Punkten im Emstal.
Emslandmuseum
2942unbenannt
Zu einer Naturwanderung lädt der Heimatverein Lingen am 6.5. (Fr., 14-18 Uhr) wieder alle Interessenten ein. Die Route führt von Reuschberge durch das malerische Emstal bis Hanekenfähr.
Emslandmuseum
2943unbenanntJunges Theater Lingen
2944unbenanntpressmaster/ fotolia
2945unbenannt
Die „Pie Friends“ konnten beim diesjährigen Third Tuesday – Lingener Hochschulgründungstreff den Wettbewerb für sich gewinnen und erhielten von Vorstandsmitglied Wilhelm Goldschmidt (rechts) und Mechtild Weßling vom Wirtschaftsverband Emsland e.V. (3.v.l.) Urkunde und Geldpreis. Dekan Prof. Dr. Thomas Steinkamp und Dozent Dr. Fritjof Karnani gratulierten zu dem gelungenen Businessplan.
Hochschule Osnabrück
2946unbenanntCampus in Concert
2947unbenanntCampus in Concert
2948unbenanntCampus in Concert
2949unbenanntAgentur planB
2950unbenanntAgentur planB
2951unbenannt
So lecker schmeckt fair: Bei einem fairen Kochabend testete das Team des Lingener Weltladens bereits einige Rezepte und tischte z.B. einen fairen Nachtisch mit geeistem Mangosüppchen auf. Weitere süße und herzhafte Snacks stehen am 21. Mai im Weltladen und bei hjoerne eco.fashion zum Probieren bereit. (Foto: Weltladen Lingen e.V.)
Weltladen Lingen e.V.
2952unbenanntkfd
2953unbenanntkfd
2954unbenanntwww.dtv.de
2955unbenannt
Thron, Vorstand und Offizierscorps der Lingener Bürgerschützen Pfingsten 2015
Sylvia Klus
2956unbenannt
Bei den Naturführungen der Naturschutzstiftung Emsland und des Emslandmuseums erläutert „Kräuterhexe“ Maike Hoberg die typische Pflanzenwelt der Region.
Emslandmuseum Lingen
2957unbenannt
Bei der Naturführung in Listrup kann man erfahren, warum das einstige Emswehr zu einer Rauen Rampe umgebaut wurde.
Emslandmuseum Lingen
2958unbenannt
Bei Naturführung per Fahrrad zu Ems und Elsbach in Salzbergen kann man die Lebenwesen an und in einem Gewässer entdecken.
Emslandmuseum Lingen
2959unbenanntAlienus Mediaconsulting
2960unbenanntStadtbibliothek Lingen
2961unbenannt
Zu den historischen Justizschauplätzen bei der ADFC-Radtour am 29. Mai zählt auch die Gerichtsstätte des früheren Gogerichtes Freren
Emslandmuseum Lingen
2962unbenannt
Zu den historischen Justizschauplätzen bei der ADFC-Radtour am 29. Mai zählt auch die Gerichtsstätte des früheren Gogerichtes Freren
Emslandmuseum Lingen
2963unbenannt
Berühmter Tatort: zu den Schauplätzen historischer Straftaten bei der ADFC-Radtour am 29. Mai gehört auch „Knappgerds Mordstelle“ bei Thuine
Emslandmuseum Lingen
2964unbenannt
Berühmte Hinrichtungsstätte: zu den Schauplätzen historischer Strafjustiz bei der ADFC-Radtour am 29. Mai gehört auch „Knappgerds Grab“ im Laxtener Wald
Emslandmuseum Lingen
2965unbenannt
Die „Düwels Köcke“ im Frerener Wald, einst Schauplatz einer Mordtat und berüchtigter Unterschlupf einer Räuberband, ist eine der Stationen bei der ADFC-Radtour am 29. Mai
Emslandmuseum Lingen
2966unbenanntPrivatfoto M.Vieth
2967unbenanntJeffrey Phelps
2968unbenannt
Das neue Kombiticket des Emslandmuseums Lingen und des Stadtmuseums Coevorden gilt für bei Museen inklusive der beiden Sonderausstellungen „grenzenlos strafen“ und „my generation“.
Emslandmuseum Lingen
2969unbenannt
Das neue Kombiticket des Emslandmuseums Lingen und des Stadtmuseums Coevorden gilt für bei Museen inklusive der beiden Sonderausstellungen „grenzenlos strafen“ und „my generation“.
Emslandmuseum Lingen
2970unbenannthttp://repaircafe.org/de/
2971unbenannt
Das Team der Software-Entwicklungsabteilung im Osnabrücker Büro zusammen mit Kolleginnen und Kollegen aus Lingen bei der Einweihung der neuen Räume.
ROSEN Gruppe
2972unbenannt
Natur in der Lingener Innenstadt mit vielen Experimenten gibt es beim neuen Programm „Am Burgtor und am Stadtgraben“ am 13. August (Sa., 15 Uhr) mit allen Sinnen zu entdecken.
Emslandmuseum Lingen
2973unbenannt
Natur in der Lingener Innenstadt mit vielen Experimenten gibt es beim neuen Programm „Am Burgtor und am Stadtgraben“ am 13. August (Sa., 15 Uhr) mit allen Sinnen zu entdecken.
Emslandmuseum Lingen
2974unbenanntGS Altenlingen
2975unbenannt
So lecker schmeckt fair: Das faire Buffet anlässlich des Weltladentages stieß auf große Resonanz.
Weltladen Lingen
2976unbenannt
Dr. Ulrich Schasse (5. V. l.) übergibt das NIW-Gutachten an die Auftraggeber Landrat Reinhard Winter (3. V. l.) für den Landkreis Emsland, Oberbürgermeister Dieter Krone (6. V. l.) für die Stadt Lingen und an die übrigen Bürgermeister der Gemeinden und Samtgemeinden des Südkreises, die das Gutachten ebenfalls mitfinanziert haben.
Foto: Landkreis Emsland
2977unbenanntWim Scholtz
2978unbenannt
Die Schülergenossenschaft „EL-Fietsen“ an der Friedensschule nimmt an der Bildungsinitiative „Schülerfirmen als Fairtrade-Botschafter“ teil und will den fairen Handel als Geschäfts- und Lernfeld in der Schule etablieren.
EL-Fietsen
2979unbenanntpapst republic of korea cc by sa 2 0 14922061446_4059264367_o.jpg
2980unbenanntccby 2.0 republic of korea
2981unbenanntT. Wingenfelder
2982unbenanntKSB Emsland
2983unbenannt
Vertreter der Stadt Lingen, des Betreibers, der Nachbarn sowie der katholischen und evangelischen Kirche waren zur offiziellen Eröffnung der Alloheim Residenz im Emsauenpark gekommen.
Caroline Theiling/Lingener Tagespost
2984unbenannt
Das Foto zeigt (v. l.): Karl-Heinz Brüggemann, Monika Holtkamp, Kornelia Krieger, Hiltrud Frese, Polizeihauptkommissar Klaus Wermeling (Präventionsteam Polizei), Stefan Altmeppen
Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
2985unbenanntKunsthalle Lingen
2986unbenanntJan Paschetag
2987unbenanntJan Paschetag
2988unbenanntJan Paschetag
2989unbenanntAgenturfoto
2990unbenanntWolfsburger-Figurentheater
2991unbenannt@svgehren / pixelio.de
2992unbenannt@ Helene Souza / pixelio.de
2993unbenannt
Das Lingener Unternehmen Emslandzelte gehört zu den Ausstattern der Ausstellung.
Emslandzelte
2994unbenanntPressefoto: Kunsthalle Lingen / FILIPE BERNDT
2995unbenannt
Im Juni bieten das Emslandmuseum und die Naturschutzstiftung weitere Naturführungen an.
Emslandmuseum Lingen
2996unbenannt
Eine Naturführung unter dem Motto „An Burgtor und Stadtgraben“ bieten das Emslandmuseum und die Naturschutzstiftung am 15. Juni (Mi., 15 Uhr) rings um den Lingener Justizgarten an.
Emslandmuseum Lingen
2997unbenannt
Der 1. Platz des Fotowettbewerbs geht an Richard Heskamp mit dem Motiv \"Alter Wasserturm im Frühling\".
Richard Heskamp
2998unbenannt
Der 2. Platz des Fotowettbewerbs geht an Johannes Giesken mit dem Motiv \"Blühendes Licht\".
Johannes Giesken
2999unbenannt
Der 3. Platz des Fotowettbewerbs geht an Karlheinz Bartels mit dem Motiv \"Magnolie streift die Wintermütze ab\"
Karlheinz Bartels
3000unbenanntTomasz Zajda/ fotolia
3001unbenanntKühn Sportconsulting GmbH
3002unbenanntWolfsburger Figurentheater
3003unbenanntMichaela Kaiser
3004unbenanntMichaela Kaiser
3005unbenanntJohannes Fehren
3006Briefmarke zum KivelingsfestLWT
3007unbenanntwww.frauconnah.de
3008unbenanntwww.frauconnah.de
3009unbenanntImprotheater 12 Meter Hase
3010unbenanntwww.pierre-schaefer.de
3011unbenanntKunsthalle Lingen
3012unbenanntKunsthalle Lingen
3013unbenanntPressefoto: FILIPE BERNDT
3014unbenanntcourtesy tomas schmit archiv, Berlin
3015unbenanntMedienwerkstatt Der Lingener
3016unbenannt
Das Foto zeigt die Teilnehmer/innen des 50. Integrationskurses zusammen mit den Dozentinnen Ida Immel und Elisabeth Lichtner sowie Stefan Altmeppen und Jürgen Blohm.
Lingener Tagespost
3017unbenannt
Katarzyna Korzecka und Mohamad Alhammoud (Mitte) haben erfolgreich am 44. Integrationskurs teilgenommen.
Lingener Tagespost
3018unbenanntwww.frauconnah.de
3019unbenanntwww.nessi-tausendschoen.de
3020unbenannt
Abtauchen ins Korallenriff Mit einer Virtual Reality-Brille können Ausstellungsbesucher ins tropische Korallenriff abtauchen und nebenbei erfahren, warum Korallenriffe so wichtig sind.
Ilja Hendel / Wissenschaft im Dialog
3021unbenannt
Gebirge unter Normalnull Das längste Gebirgssystem der Welt liegt unter Wasser. Der Reliefglobus zeigt, dass es mit einer Länge von 60.000 Kilometern vielfach verschlungen ist und den gesamten Erdball umspannt.
Ilja Hendel / Wissenschaft im Dialog
3022unbenannt
Ein Meer aus Plastik Wie kommt der Müll ins Meer? Und was passiert mit ihm? Am Exponat erfahren die Besucher, dass es 450 Jahre dauert, bis Windeln und Plastikflaschen im Meer abgebaut werden.
Ilja Hendel / Wissenschaft im Dialog
3023unbenannt
Baumeister der Dunkelheit Kaltwasserkorallen wie die trächtige Trägerkrabbe mögen’s kühl und leben in mehr als 1000 Metern Tiefe.
Ilja Hendel / Wissenschaft im Dialog
3024unbenannt
Schatzsuche am Meeresboden Mit modernsten Geräten können Forscher Schätze ans Tageslicht bringen und erforschen. Wissenschaftler zeigen auf der MS Wissenschaft Miniaturgeräte.
Ilja Hendel / Wissenschaft im Dialog
3025unbenannt
MS Wissenschaft 2016 Im Wissenschaftsjahr 2016*17 - Meere und Ozeane ist die MS Wissenschaft thematisch passend im Look eines Forschungsschiffs unterwegs.
Ilja Hendel / Wissenschaft im Dialog
3026unbenannt
Das Meer im Bild Gemälde, Bilder und Karten aus Geschichte und Gegenwart haben Kunsthistoriker an Bord der MS Wissenschaft gebracht, um zu zeigen, dass das Meer die Menschen seit jeher fasziniert.
Ilja Hendel / Wissenschaft im Dialog
3027unbenannt
Der Wasserplanet Weltweite Fischfanggebiete, Schiffshandelsrouten, gefährdete Küstenregionen – die drei Globen verschaffen einen Überblick.
Ilja Hendel / Wissenschaft im Dialog
3028Multikulinair FoodfestivalRalf Nehe
3029Logo Multikulinair FoodfestivalRalf Nehe
3030Multikulinair FoodfestivalRalf Nehe
3031Multikulinair FoodfestivalRalf Nehe
3032Multikulinair FoodfestivalRalf Nehe
3033unbenanntrepaircafe.org/de/
3034unbenannt
Wie geht es am Energiestandort Lingen weiter? Dieser Frage gingen IHK-Vizepräsident Henrik Kampmann und Lingens Oberbürgermeister Dieter Krone beim IHK-Mittagsgespräch in Lingen nach.
Thomas Keuter
3035Multikulinair FoodfestivalRalf Nehe
3036unbenanntwww.sqlgrillen.de
3037Public Viewing EM 2016Emslandhallen
3038City AfterworkLWT
3039City AfterworkLWT
3040Alter FriedhofLWT
3041unbenanntRobert Recker
3042unbenanntAgenturfoto
3043unbenanntA.S.S. Concerts
3044unbenanntGeorg Roske
3045unbenanntAlter Schlachthof
3046unbenanntPer Schorn
3047unbenanntRock Range Records
3048unbenanntMedienhaus Emsland / Alter Schlachthof
3049unbenanntAlter Schlachthof
3050unbenanntPeter Tokay
3051Chupze
Chupze ist eines der zahlreichen Stücke, die im Theater an der Wilhelmshöhe zu sehen sind.
Anatol Kotte
3052unbenanntEmslandArena
3053unbenanntEmslandArena
3054unbenannt
Ein vielfältiges Angebot erwartet die Besucher am 24. Juli (So., 14-18 Uhr) beim Familienfest für alle Generationen im Emslandmuseum.
Emslandmuseum Lingen
3055unbenannt
v.l.n.r.: Matthias Bembom (Vertriebsleiter emco Water, Leiter Projektgruppe emco Klima), Christian Gnaß (Geschäftsführender Gesellschafter der emco Group), Frank Bolkenius (Geschäftsführer emco Water und emco Klima) sind überzeugt, dass sich das Wasseraufbereitungssystem „emco narewa“ am Markt behaupten wird.
Helmut Kramer
3056unbenanntEmsland-Inline e. V.
3057unbenanntStanislaw Nakielski
3058unbenannt
Es geht auch ohne Hochprozentiges: Mit Wasser gefüllt waren die Schnapsgläser oben auf dem Dach. Von links: Erika und Siegfried Zech, Ulrich Janßen vom Bauunternehmen Mainka, Pastor Philipp Wollek und Oberbürgermeister Dieter Krone.
Lingener Tagespost (Thomas Pertz)
3059unbenanntRichard Heskamp
3060unbenanntLWT
3061unbenannt
Die Textilfabrik Langschmidt & Sohn. Farbstiftzeichnung von Friedrich Gottlieb Müller, um 1860.
Stadtarchiv Lingen, Allgemeine Sammlung, Nr. 1030
3062unbenannt
Die Textilfabrik Langschmidt & Sohn vor dem Brand von 1907.
Stadtarchiv Lingen, Fotosammlung, Nr. 4600
3063unbenanntStadtarchiv Lingen
3064unbenanntStadtarchiv Lingen
3065unbenanntStadtarchiv Lingen
3066unbenanntStadtarchiv Lingen
3067unbenanntJens Kirchner
3068unbenannt
Die Museumleiter (v.l.) Sandra Schipper (Oldenzaal), Dr. Andreas Eiynck (Lingen) und Stefanie Ottens (Coevorden) präsentieren vor dem Eingang zum ältesten Gefängnis der Niederlande die neue Publikation zur „Route Strafjustiz“, die entlang historischer Justizschauplätze von Coevorden bis Lingen führt.
Emslandmuseum Lingen
3069unbenannt
Der runde Turm der Burg Coevorden enthält das älteste erhaltene Gefängnis der Niederlande. Hier beginnt die „Route Strafjustiz“, die entlang historischer Justzischauplätze von Coevorden bis Lingen führt.
Emslandmuseum Lingen
3070unbenannt
Als alter Justizort in der Grafschaft Bentheim erhielt Neuenhaus 1860 unter König Georg von Hannover ein stolzes Amtsgerichtsgebäude. Es wird im Verlauf der neuen „Route Strafjustiz“ von Coevorden nach Lingen vorgestellt.
Emslandmuseum Lingen
3071unbenannt
Auch die Hexenverfolgung war in früheren Jahrhunderten Gegenstand der Strafjustiz. Warum sie in Lohne besonders stark ausgeprägt war, erfährt man auf der neuen „Route Strafjustiz“ zwischen Lingen und Coevorden.
Emslandmuseum Lingen
3072unbenannt
Seit über 350 Jahren wird im Palais Danckelman in Lingen Recht gesprochen. Hier beginnt die neue „Route Strafjustiz“ von Lingen nach Coevorden.
Emslandmuseum Lingen
3073unbenannt
Die Justitia auf einem alten Kupferstich im Emslandmuseum symbolisiert mit der Waage und den verbundenen Augen das Ideal der Gerechtigkeit. Sie begleitet die Besucher bei der neuen „Route Strafjustiz“ von Lingen nach Coevorden.
Emslandmuseum Lingen
3074Radtour zum ApfelfestMedienwerkstatt Lingen, Albert Bakker
3075unbenannt
Interviewpartner der Lingener Tagespost: Betriebsratsvorsitzender Franz-Josef Thiering, Geschäftsführer Peter Reimann und Werksleiter Andreas Hoff.
Thomas Pertz (Lingener Tagespost)
3076unbenanntLinus Lingen Wasserwelten
3077unbenanntAgenturfoto
3078unbenanntAgenturfoto
3079unbenanntLingener Kammerorchester
3080unbenanntLingener Kammerorchester
3081unbenanntLieberenz/Shakespeare Company Berlin
3082unbenanntSteven Haberland/Tingvall Trio
3083unbenanntSteven Haberland/Tingvall Trio
3084unbenanntAndrea Bongers
3085unbenannt
Natur in der Lingener Innenstadt mit vielen Experimenten gibt es beim neuen Programm „Am Burgtor und am Stadtgraben“ am 13. August (Sa., 15 Uhr) mit allen Sinnen zu entdecken.
Emslandmuseum Lingen
3086unbenannt
Bildunterschrift: Ein Handschlag besiegelt die zukünftige Zusammenarbeit der Kampmann GmbH und der MAC Hamburg GmbH. Personen v. l. n. r.: Martin Giese (Head of International Hotel Development Kampmann GmbH), Torben Sander (Head of Group Procurement MAC Hamburg GmbH), Andre Gebken (Geschäftsführer MAC Hamburg GmbH), Hendrik Kampmann (Geschäftsführer Kampmann GmbH), Sascha Klimansky (Account-/ Product Manager Kampmann GmbH) und Uwe Sandmann (Project Engineer MAC Hamburg GmbH)
Kampmann GmbH
3087unbenannt
Bildunterschrift: Andre Gebken (Geschäftsführer MAC Hamburg GmbH) und Hendrik Kampmann (Geschäftsführer Kampmann GmbH) bei der Vertragsunterzeichnung in Lingen.
Kampmann GmbH
3088unbenanntTsebastianfreitag/ fotolia
3089unbenanntRalf Landwehr
3090unbenannt
Foto von links: Oberbürgermeister Dieter Krone, Hubert Fickers/Architekt, Martin Koopmann/Stellv. AR-Vorsitzender Wirtschaftsbetriebe Lingen, Hermann Gebbeken/AR-Vorsitzender Wirtschaftsbetriebe Lingen, Werner Frerich/BMF Bau GmbH, Hans-Martin Gall/Geschäftsführer Wirtschaftsbetriebe Lingen, Ulrich Boss/Geschäftsführer Wirtschaftsbetriebe Lingen
Wirtschaftsbetriebe Lingen
3091unbenanntRalf Landwehr
3092unbenanntBundesarchiv/Bild 146
3093unbenanntTyson
3094unbenanntGrand Hotel Van Cleef
3095unbenanntTom Aylott
3096unbenannt
Kleinwalsertal Canyoning
Frank Drechsel Kleinwalsertal Tourismus eGen | www.kleinwalsertal.com Fotograf Frank Drechsel
3097unbenannt
Kleinwalsertal Kanzelwand
Uwe Englert Kleinwalsertal Tourismus eGen | www.kleinwalsertal.com Fotograf Uwe Englert
3098unbenannt
Kleinwalsertal Mountainbike
Frank Drechsel Kleinwalsertal Tourismus eGen | www.kleinwalsertal.com Fotograf Frank Drechsel
3099unbenannt
Kleinwalsertal Wildnistag
Oliver Farys Kleinwalsertal Tourismus eGen | www.kleinwalsertal.com Fotograf Oliver Farys
3100unbenannt
Foto von links: Ulrich Boss/Geschäftsführer Stadtwerke Lingen, Peter Boyer/Abteilungsleiter Netzbetrieb Strom Stadtwerke Lingen, Andreas Feld/Leiter Netzbetriebe Stadtwerke Lingen, Dr. Torsten Birkholz/ Geschäftsführer der DVGW-Landesgruppe Nord, Daniel Möllenkamp/Technischer Leiter Stadtwerke Lingen, Hans-Martin Gall/Geschäftsführer Stadtwerke Lingen
Stadtwerke Lingen
3101unbenannt
Harry Baer und Axel Pape präsentieren am 14. September „Fassbinders LOLA – nur ganz anders“ im Lingener Professorenhaus.
Foto: Florian Lein
3102unbenanntit.emsland
3103unbenanntAlter Schlachthof
3104unbenanntM.Vieth privat
3105unbenanntAgenturfoto
3106Bernd Rosemeyer RallyeLWT
3107unbenanntLWH
3108unbenannt
Initiatoren und Kooperationspartner stellten die Fahrzeuge vor, die künftig auch in Lingen für das Carsharing zur Verfügung stehen.
Landkreis Emsland
3109unbenannt
Die Diskussionsteilnehmer beim Kraftwerksgespräch (v. l.: Jörg Lennardt (ExperConsult), Roger Miesen (Vorstand RWE Generation SE), Dr. Hans-Peter Flicke (Leiter Erdgaskraftwerk Emsland), Dr. Hannes Wimmer (Geschäftsführer GNS), Dr. Jürgen Haag (Leiter Kernkraftwerk Emsland), Dieter Krone (Oberbürgermeister Stadt Lingen).
RWE Power AG
3110unbenanntSascha Klahn
3111unbenanntJens Kirchner
3112unbenanntKleinwalsertal Kanzelwand Uwe Englert (c) Uwe Englert Kleinwalsertal Tourismus eGen | www.kleinwalsertal.com Fotograf Uwe Englert
3113unbenanntBenedikt Schnermann
3114unbenanntAxl Klein
3115unbenanntHelmut Kramer
3116unbenanntJVA Lingen
3117unbenanntOliver Pracht
3118Neuer Flyer Jugendgästehaus
Anne Buchholz (emsconcept GmbH), Helmut Höke (1. Vorsitzender des Vereins), Monika Schwegmann (stellvertretende Vorsitzende), Kerstin Köstring (Mitarbeiterin der Gemeinde Geeste), Franz-Josef Sahnen (Vorstandsmitglied) und Marko Schnitker (Geschäftsführer Lingen Wirtschaft und Tourismus GmbH) präsentieren den neuen Flyer.
Gemeinde Geeste
3119Lingener BierkulturAlte Posthalterei
3120Lingener BierkulturAlte Posthalterei
3121unbenannt
Was Straßennamen über die Lingener Geschichte berichten erläutern am 7.9. (Mi., 16 und 19.30 Uhr) Benno Vocks vom Heimatverein und Dr. Andreas Eiynck vom Emslandmuseum im Rahmen der Veranstaltung „Mittwochs im Museum“.
Emslandmuseum
3122unbenanntChristoph Köstlin
3123unbenanntKunsthalle Lingen
3124unbenanntKunsthalle Lingen
3125unbenanntKunsthalle Lingen
3126unbenanntLEGO® Education
3127unbenanntRedRooster / Candy Back
3128Apfelfest 2016Team Apfelfest GbR
3129Logo ApfelfestTeam Apfelfest GbR
3130Logo ApfelfestTeam Apfelfest GbR
3131unbenanntNext-Choice
3132unbenanntPolakovs/fotolia
3133unbenanntKunsthalle Lingen Presse
3134unbenanntKunsthalle Lingen
3135unbenanntKunsthalle Lingen
3136unbenanntLEGO Education
3137unbenannt Stephan Pick / www.pickfotografie.de
3138Atze SchröderStephan Pick / www.pickfotografie.de
3139unbenanntLWT
3140unbenanntADFC
3141unbenannt© Sandra Ludewig / Sony Music
3142unbenanntBoris Breuer
3143unbenanntBoris Breuer
3144Mittwochz Mittwochz
3145Shit Happens Shit Happens
3146Berentzen Open Air Tower Berentzen Open Air Tower
3147Horny BootsHorny Boots
3148Open Air TowerOpen Air Tower
3149Clown FidelidadClown Fidelidad
3150Du feierst. LiLi fährt!LWT
3151unbenanntHolger Berentzen
3152unbenanntVHS Lingen
3153unbenanntWolfgang Holz
3154unbenanntWolfgang Holz
3155unbenanntWolfgang Holz
3156unbenanntSimone Peter / pixelio.de
3157unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
3158unbenanntMarko Greitschus / pixelio.de
3159unbenanntLieC / pixelio.de
3160unbenanntLupo / pixelio.de
3161unbenanntChristine Lietz / pixelio.de
3162unbenanntI-vista / pixelio.de
3163unbenanntI-vista / pixelio.de
3164unbenanntpicturepoint.photo / pixelio.de
3165unbenanntJörg Everding
3166unbenanntJörg Everding
3167unbenanntEmsland GmbH
3168unbenanntEmsland GmbH
3169unbenanntEmsland GmbH
3170unbenanntEmsland GmbH
3171unbenanntEmsland GmbH
3172unbenanntEmsland GmbH
3173unbenannt
Kräftig in die Hände spuckten die Männer am Freitag, um den Sattelzug mit 15 Tonnen Hilfsgütern zu beladen. Heinz Tellmann (rechts) dankte ihnen für ihr Engagement.
Pieper
3174Umfrage Vitale InnenstädteLWT
3175unbenanntFlyer Gründerwoche
3176Die Tüdelband Die Tüdelband,Fabian Lippke
3177unbenanntRainer Sturm / pixelio.de
3178unbenanntJuergen Jotzo / pixelio.de
3179unbenannthwk-osnabrueck.de
3180unbenanntemslandgmbh.de
3181unbenanntemslandgmbh.de
3182unbenanntemslandgmbh.de
3183unbenanntKH Emsland MS
3184unbenanntAgenturfoto
3185unbenannt
Julius Landzettel wurde im September 1946 zum Bürgermeister gewählt.
Stadtarchiv Lingen, Fotosammlung, Nr. 672
3186unbenannt
Der Lingener Marktplatz im Februar 1946.
Stadtarchiv Lingen, Fotosammlung, Nr. 2666
3187unbenanntStadtarchiv Lingen
3188unbenanntStadtarchiv Lingen
3189unbenanntStadtarchiv Lingen
3190unbenanntStadtarchiv Lingen
3191unbenanntStadtarchiv Lingen
3192unbenanntStadtarchiv Lingen
3193unbenanntStadtarchiv Lingen
3194unbenanntAgenturfoto
3195unbenanntEms-Achse
3196unbenanntChristoph Koestlin
3197unbenannt
Über die traditionelle Erntearbeit und die alten Erntebräuche, hier beim Getreidemähen auf dem Hof Lambers in Herzford, informiert am 5.10. (Mi., 16.00 und 19.30 Uhr) die Vortragsreihe „Mittwochs im Museum“.
Emslandmuseum Lingen
3198unbenannt
Über die traditionelle Erntearbeit und Erntebräuche, hier Frauen im Emsland bei der Kartoffelernte, informiert am 5.10. (Mi., 16.00 und 19.30 Uhr) die Vortragsreihe „Mittwochs im Museum“.
Emslandmuseum Lingen
3199unbenanntAgenturfoto
3200unbenanntAlex Niemeijer
3201unbenanntSt. Bonifatius Chor
3202unbenanntChorwerkstatt Lingen
3203unbenanntChorwerkstatt Lingen
3204unbenanntArtundartist
3205unbenanntspielBühne Lingen
3206unbenanntwww.amazon.de
3207unbenanntAgenturfoto
3208unbenanntEigenbild
3209unbenanntRichard Heskamp
3210unbenannt
In der deutsch-niederländischen Ausstellung „Grenzenlos Strafen“, die am Sonntag (16.10.) im Emslandmuseum Lingen eröffnet wird, bleiben auch heikle Themen wie Folter und Strafen an Leib und Leben nicht ausgespart
Foto: Emslandmuseum
3211unbenanntwww.psoriasis-gespraeche.de
3212Jugendgästehaus am Speichersee GeesteJugendhaus am Speicherbecken Geeste e.V.
32131. Emsland Hate SlamNeue Osnabrücker Zeitung
3214unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3215unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3216unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3217unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3218unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3219unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3220unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3221unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3222unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3223unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3224unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3225unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3226unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3227unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3228unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3229unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3230unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3231unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3232unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3233unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3234unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3235unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3236unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3237unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3238unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3239BewerbungsmappeLWT
3240unbenannt
„Tolle Wolle“ heißt es, wenn am 22. Oktober bei einer Kreativwerkstatt im Emslandmuseum kleine Arbeiten aus Wollfilz hergestellt werde.
Emslandmuseum
3241unbenanntFeliks Horn 2013
3242unbenannt
Der Bürgermeister von Lanovzy hieß die Gäste aus Deutschland willkommen und schenkte ihnen T-Shirts.
Ukrainefahrer
3243unbenannthttps://repaircafe.org/de/
3244HotelzimmerLWT
3245unbenanntWeingut Meyerhof GbR
3246unbenanntPrivat
3247unbenanntbuchhandel.de
3248unbenanntUwe Neumann
3249unbenanntJohanneskirchengemeinde Lingen
3250Unvollendete Weihnachtsgeschichte LWT
3251unbenanntAgenturfoto
3252unbenanntAgenturfoto
3253unbenannt
Über den Alten Friedhof als Begräbnisstätte und Geschichtsdenkmal berichtet am 2.11. (Mi, 16 und 19.30 Uhr) Dr. Andreas Eiynck im Rahmen der Vortragsreihe „Mittwochs um Museum“ im Emslandmuseum.
Emslandmuseum Lingen
3254unbenannt
Über den Alten Friedhof als Begräbnisstätte und Geschichtsdenkmal berichtet am 2.11. (Mi, 16 und 19.30 Uhr) Dr. Andreas Eiynck im Rahmen der Vortragsreihe „Mittwochs um Museum“ im Emslandmuseum.
Emslandmuseum Lingen
3255unbenannt
Über den Alten Friedhof als Begräbnisstätte und Geschichtsdenkmal berichtet am 2.11. (Mi, 16 und 19.30 Uhr) Dr. Andreas Eiynck im Rahmen der Vortragsreihe „Mittwochs um Museum“ im Emslandmuseum.
Emslandmuseum Lingen
3256unbenannt
Über den Alten Friedhof als Begräbnisstätte und Geschichtsdenkmal berichtet am 2.11. (Mi, 16 und 19.30 Uhr) Dr. Andreas Eiynck im Rahmen der Vortragsreihe „Mittwochs um Museum“ im Emslandmuseum.
Emslandmuseum Lingen
3257unbenannt
Über den Alten Friedhof als Begräbnisstätte und Geschichtsdenkmal berichtet am 2.11. (Mi, 16 und 19.30 Uhr) Dr. Andreas Eiynck im Rahmen der Vortragsreihe „Mittwochs um Museum“ im Emslandmuseum.
Emslandmuseum Lingen
3258unbenannt
(v. li.): Prof. Dr. Michael Ryba (Hochschule), Michael Schnaider (IT Emsland), Jürgen Hölscher (Vorstand Volksbank Lingen eG), Prof. Dr. Gunther Meeh Bunse (Hochschule), Christoph Ritter (Firma Syss), Ralf Bothe (VR Leasing), Dominik Baumann (R+V).
Hochschule Osnabrück - Standort Lingen
3259unbenanntPetra Wilbers
3260unbenanntKfz-Innung Lingen
3261unbenanntUmweltbundesamt
3262unbenanntKosmos Verlag
3263unbenanntbuchhandel.de
3264unbenanntFischer Verlag
3265unbenanntwww.haelfte-des-himmels.de; Annette Schiffmann
3266unbenanntBonifatius Hospital Lingen
3267unbenanntBonifatius Hospital Lingen
3268unbenanntBonifatius Hospital Lingen
3269unbenanntBonifatius Hospital Lingen
3270unbenanntStadtarchiv Lingen
3271unbenannt
Unter einer Abgabe des Kulturamtes befindet sich auch eine Akte über den Bau des Emslandstadions.
Stadtarchiv Lingen, FB Kultur, Nr. 90.
3272unbenannt
So wie sie ist, kann die Akte nicht bleiben.
Stadtarchiv Lingen, FB Kultur, Nr. 90.
3273unbenannt
Die Akte wird entmetallisiert und umgebettet.
Stadtarchiv Lingen, FB Kultur, Nr. 90.
3274unbenannt
Bestand und Signatur werden auf der Akte vermerkt.
Stadtarchiv Lingen, FB Kultur, Nr. 90.
3275unbenannt
Die Akte wird in Arcinsys verzeichnet und ist so für jeden Interessierten recherchierbar.
Stadtarchiv Lingen, FB Kultur, Nr. 90.
3276unbenanntStadtarchiv Lingen
3277unbenanntStadtarchiv Lingen
3278unbenanntAgenturfoto
3279unbenannt
Der neue Bildungsbeauftragte des Lingener Weltladens Georg Roling im Gespräch über den Fairen Handel mit Schülerin Antonia Groß.
Foto: Weltladen Lingen
3280unbenanntStadtarchiv Lingen
3281unbenanntStadtarchiv Lingen
3282unbenanntk.A.
3283unbenanntLuise Frentzel
3284unbenanntTPZ Lingen Archiv
3285unbenannt
Inhaber Markus Czmiel, Mitglied der Geschäftsleitung Juliane Klemz, Oberbürgermeister Dieter Krone und Petra Menger von der AOK freuen sich über die erfolgreiche Zertifizierung.
Marea Fitness Lingen
3286unbenannt
Der neue Lingener Stadtrat traf sich am Donnerstag zur konstituierenden Sitzung.
Thomas Keuter
3287unbenanntbuecher.de
3288unbenanntJosef Haubrich
3289unbenannt@fotogen, Lingen
3290unbenannt@fotogen, Lingen
3291unbenannt
Stefan Altmeppen (Mitte) freut sich mit den beiden Sportlerinnen Imke Wortmann (re.) und Kim Janssen (li.) über die Medaillen.
KTV Lingen
3292unbenannt
Neben dem Ersten Stadtrat (re.) gratulierte auch Karsten Reiß (li.) aus dem Fachdienst Sport der Stadt den Sportlerinnen und ihrer Trainerin Katja Dust (2.v.li.).
KTV Lingen
3293unbenanntMichael Graef
3294unbenanntMichael Graef
3295unbenanntMichael Graef
3296unbenanntMichael Graef
3297Adventskalender 2016
Lingener Adventskalender
LWT
3298unbenannt
Der Gewinner 2016 in der Kategorie KMU: Carl Otto Künnecke, Geschäftsführer Otto Künnecke GmbH, zusammen mit Minister Lies.
Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
3299unbenanntAgenturfoto
3300unbenanntbuchhandel.de
3301unbenanntStefan Pick
3302unbenanntHelmut Kramer
3303unbenanntSparringa Veranstaltungen
3304unbenanntSparringa Veranstaltungen
3305unbenanntbuchhandel.de
3306unbenanntTommy Mardo
3307unbenanntAgenturfoto
3308unbenanntVALENTYN VOLKOV / fotolia
3309unbenanntLMQ
3310unbenanntrepaircafe.org/de/
3311unbenanntKunsthalle Lingen
3312unbenanntTom Burrow
3313unbenanntPhilip Glaser
3314unbenanntGregory Nolan
3315unbenanntbuchhandel.de
3316unbenannt
Das Neue Rathaus. Seine heutige Gestalt erhielt das Gebäude erst im Rahmen von Umbauarbeiten 1990/95.
Stadtarchiv Lingen, Allgemeine Sammlung, Nr. 994
3317unbenannt
Urkunde zum Richtfest des Neuen Rathauses am 22. September 1965.
Stadtarchiv Lingen, Allgemeine Sammlung, Nr. 371
3318unbenannt
Das Neue Rathaus auf der Einladungskarte zum Richtfest.
Stadtarchiv Lingen, Allgemeine Sammlung, Nr. 203
3319unbenanntStadtarchiv Lingen
3320unbenanntStadtarchiv Lingen
3321unbenanntStadtarchiv Lingen
3322unbenanntStadtarchiv Lingen
3323unbenanntStadtarchiv Lingen
3324unbenannt
Der Deutsche Kulturförderpreis 2016 ging an die emco Group aus Lingen. In Frankfurt nahmen ihn Mitglieder des Vereins Kulturforum St. Michael vom Rat für kulturelle Bildung entgegen: (v.l.) Ulrike Müller (Hauptgesellschafterin emco Group), Gaby Stegmann (2. Vorsitzende Kulturforum St. Michael), Christian Gnaß (Geschäftsführender Gesellschafter emco Group und 1. Vorsitzender Kulturforum St. Michael) und Heike Plesse (Marketingkommunikation emco Group)
Anna Meuer
3325unbenanntPinterest
3326unbenannt
IHK-Vizepräsident Hendrik Kampmann (4. v. r.) und Harald Bunte (3. v. r.) aus dem Niedersächsischen Innenministerium mit den Mitgliedern des Industrie- und Umweltausschusses der IHK.
IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim
3327unbenanntConfusion Event Company
3328Winterzauber 2016LWT
3329unbenannt
An Weihnachtsfeste in schwerer Zeit, wie hier 1943 in einer Familie in Lingen, erinnert am 7. Dezember um 16 und 19.30 Uhr eine Lesung im Lingener Emslandmuseum
Emslandmuseum Lingen
3330unbenannt
Kriegsweihnachten 1915 in Lingen ohne den ältesten Sohn…
Emslandmuseum Lingen
3331unbenannt
… der das Weihnachtsfest an der winterlichen Front in Russland verbringen musste
Emslandmuseum Lingen
3332unbenannt
Andreas Lutter (rechts), Inhaber von Rad & Roller übernimmt ab dem 1. Dezember Verkauf und Reparatur von emco Elektrorollern. Gebietsverkaufsleiter Hans-Günter Walter übergibt die ersten E-Scooter an das Fachgeschäft.
Erwin Müller GmbH
3333unbenanntbuecher.de
3334unbenanntkelifamily / fotolia.com
3335unbenanntIstván Hájas | fotolia
3336unbenannt
Vertriebsleiter Carsten Niehoff (Mitte) und Leiter Marketing Kay-Uwe von Hebel (rechts) nahmen den Architects‘ Darling Award 2016 in Gold für Emco Bau von Jörg Kreuder, Gesamtvertriebsleiter bei der Heinze GmbH, entgegen.
Erwin Müller GmbH
3337unbenanntOlaf Heine
3338unbenanntAlter Schlachthof
3339unbenanntEnfeeble
3340unbenanntAlter Schlachthof
3341unbenanntHB Management
3342unbenanntRobin Hinsch
3343unbenanntNils Lucas
3344unbenanntAlter Schlachthof
3345unbenanntMedienhaus Emsland / Alter Schlachthof
3346unbenanntDennis Gastmann
3347unbenanntRichard Heskamp
3348unbenanntDennis Gastmann
3349unbenanntThorben Wengert / pixelio.de
3350unbenanntemslandkalender.de
3351unbenanntemslandkalender.de
3352unbenanntHumboldteum e.V.
3353unbenanntLinus Lingen Wasserwelten
3354unbenannt
Zu spannenden Geschichten mit Feenstaub und Säbelrasen lädt das Emslandmuseum alle Kinder am 17. Dezember (Sa., 15 Uhr) in das Kutscherhaus ein.
Emslandmuseum Lingen
3355unbenanntEmslandArena
3356unbenanntEmslandArena
3357unbenanntRichard Heskamp
3358unbenanntAgenturfoto
3359unbenanntArtstage
3360unbenanntAgenturfoto
3361unbenannt
Michael Sänger (rechts) ist einer der beiden diesjährigen Preisträger des Lingener Kulturpreises.
Lingener Tagespost / Thomas Pertz
3362unbenannt
Das „Lingener Männerquartett“ mit seinem Vorsitzenden Dr. Hans-Uwe Siebert (rechts) wurde ebenfalls mit dem Lingener Kulturpreis 2016 ausgezeichnet.
Lingener Tagespost / Thomas Pertz
3363unbenanntbuchhandel.de
3364unbenanntamazon.de
3365unbenannt
Nordwestansicht der Stadt Lingen aus der Hand des Malers Theodor Wasmuth, 1776. (Ausschnitt. Original im Alten Rathaus, Faksimile im Stadtarchiv Lingen).
Stadtarchiv Lingen
3366unbenannt
„Scherif Hadschi Abdurrhaman Aga“ in arabischer Schrift. (Schlözer, August Ludwig: Briefwechsel meist historischen und politischen Inhalts. Siebender Theil, Göttingen 1780, S. 237)
Stadtarchiv Lingen
3367unbenanntkarepa / fotolia.com
3368unbenanntseventysix / fotolia.com
3369unbenannt
Steht das Porträt des Adeligen Roleff von Münster, Herr zu Schloss Herzford und Richter zu Coevorden, im Zusammenhang mit den mysteriösen Vorgängen im Emslandmuseum? Darum geht es am 4. und 5. Januar (Mi u. Do, jeweils 16 und 19.30 Uhr) beim Mitmach-Krimi für Erwachsene „Mord im Kutscherhaus“.
Emslandmuseum Lingen
3370unbenanntRamona Heim / fotolia.com
3371unbenanntCountrypixel / fotolia.com
3372unbenanntRainer Fuhrmann / fotolia.com
3373unbenanntschulzfoto / fotolia.com
3374unbenanntPhotoSG / fotolia.com
3375unbenanntVisions-AD / fotolia.com
3376unbenanntdrubig-photo / fotolia.com
3377unbenanntroxcon / fotolia.com
3378unbenanntBarbara Pheby / fotolia.com
3379unbenanntemslandgmbh.de
3380unbenanntemslandgmbh.de
3381unbenanntspielmaterial.de
3382unbenanntAgenturfoto
3383unbenanntRobert Kneschke / fotolia.com
3384unbenannt
Im Zeichen des Kivelingsfestes 2017 eröffnen die Kivelinge die Veranstaltung mit einem Wachaufzug.
Thomas Keuter
3385unbenannt
Die Lingener Band ,,Die Klampflinge‘‘ sorgen mit ihrem Gesang und historischen Instrumenten für das passende Ambiente.
Thomas Keuter
3386unbenannt
Das amtierende Königspaar der Kivelinge Philip Peistrup und Hannah Paschkowski.
Thomas Keuter
3387unbenannt
Rund tausend Gäste aus Politik, Vereinen sowie Unternehmen waren der Einladung des Oberbürgermeisters zum Bürgerempfang in die Halle IV gefolgt.
Thomas Keuter
3388unbenannt
Dieter Krone blickt in seiner Rede auf das vergangene Jahr zurück und gibt Ausblicke für 2017.
Thomas Keuter
3389unbenanntFotogen, Lingen
3390unbenanntFotogen, Lingen
3391unbenanntFotogen, Lingen
3392unbenanntFotogen, Lingen
3393unbenanntFotogen, Lingen
3394unbenanntFotogen, Lingen
3395unbenannt
Das Autohaus Timmer wurde als „Unfall Spezialist“ ausgezeichnet.
Foto: Timmer
3396unbenannt
Einen Klimaschutzaktionstag veranstaltete die Energieeffizienzagentur Emsland beim Unternehmen vor dem Brocke in Lingen-Biene.
medienbüro emsland
3397WelcomeLWT
3398FrühstückLWT
3399Lingen Magazin 2017LWT
3400unbenanntamazon
3401unbenanntamazon.de
3402unbenanntJens Kotalla
3403unbenannt3dkot / panthermedia
3404unbenanntpixabay.de
3405Eisenbahnstadt LingenStadt Lingen
3406Schöpfwerk am MühlenbachStadt Lingen
3407Kivelinge LWT
3408City-Lauf www.lingen-foto.de
3409City-After-Workwww.lingen-foto.de
3410AnradelnEmsland Touristik
3411Ökumenische Mitte Baccumwww.lingen-foto.de
3412unbenanntPaulis
3413Picknick an der EmsEmsland Touristik
3414unbenanntbuchhandel.de
3415unbenannt@Thaut Images / fotolia.com
3416unbenanntAlter Schlachthof
3417unbenanntAgenturfoto
3418unbenanntAgenturfoto
3419unbenanntRoman Starke
3420PöttemarktStadt Lingen
3421ProfessorenhausLWT
3422unbenanntAlfred Bültel
3423unbenanntAlfred Bültel
3424unbenanntAlfred Bültel
3425unbenanntAlfred Bültel
3426unbenanntAlfred Bültel
3427unbenanntJörg Everding
3428unbenanntJörg Everding
3429unbenanntErich Westendarp / pixelio.de
3430unbenanntLWT
3431unbenannt
Die Bürgerschützensektion „Knapp Gerd“ hat die Mordtat ihres Namensgebers aufgearbeitet und präsentiert den dabei entstandenen Kurzfilm am 4.Februar bei einer Veranstaltung im Emslandmuseum mit anschließender Filmvorführung im Centralkino.
Emslandmuseum
3432unbenannt
Die Wiedererrichtung des Pulverturms1961.
Stadtarchiv Lingen
3433unbenannt
Die Wiedererrichtung des Pulverturms1961.
Stadtarchiv Lingen
3434unbenanntStadtarchiv Lingen
3435unbenanntStadtarchiv Lingen
3436Drachenfest GeesteGemeinde Geeste
3437Drachenfest GeesteGemeinde Geeste
3438AOK RadwandertagLWT
3439unbenannt DOC RABE Media - fotolia.com
3440unbenannt
Kuba - karibische Trauminsel im Wandel.
Fred Saul
3441unbenanntAgenturfoto
3442unbenanntKunstsammlung Stadt Lingen (Ems)
3443Bernd Rosemeyer OldtimerausfahrtMSC Bernd Rosemeyer
3444unbenanntWilhelmine Wulff / pixelio.de
3445unbenanntDieter Schuetz / pixelio.de
3446unbenanntAndreas Hermsdorf / pixelio.de
3447unbenanntWilhelmine Wulff / pixelio.de
3448unbenannt
Taschenlampenführung im Kutscherhaus.
Emslandmuseum
3449unbenanntamazon.de
3450unbenanntHans Perk
3451unbenannt
Ferres Landozz und Jens Pinkhaus freuen sich auf einen bunten Abend – in jeder Hinsicht!
SKM Lingen
3452unbenannt
Kamishibai - böse
Stadtbibliothek
3453unbenanntRiver Ems Dancer
3454unbenanntsebra/ fotolia
3455unbenanntprivat M.Vieth
3456unbenanntbuchhandel.de
3457unbenanntThorben Wengert / pixelio.de
3458unbenannt
Die Vorbereitungen zur anstehenden Großrevision bei BP Lingen laufen auf Hochtouren – diese neue, rund 250 Tonnen schwere Kolonne wurde bereits im Dezember angeliefert.
BP Lingen
3459unbenannt
Das Fremdfirmengelände der BP wurde entlang der B70 erweitert und befindet sich aktuell im Aufbau. Insgesamt werden hier für den Stillstand rund 200 Bürocontainer, vier Umkleidezelte und 2.250 Parkplätze zur Verfügung stehen.
BP Lingen
3460unbenannt
Aktuell wird die neue Kolonne für den Stillstand vorbereitet und u. a. mit rund 30 Bühnen ausgestattet, um darauf später arbeiten zu können.
BP Lingen
3461unbenannt
Viele Kräne und eingerüstete Anlagen prägen das Bild der Raffinerie im Stillstand. Hier eine Aufnahme aus der letzten Großrevision im Jahr 2014.
BP Lingen
3462unbenannt
Während einer Großrevision werden die Anlagenteile der Raffinerie auseinandergenommen, gereinigt, geprüft und wo nötig repariert. Das Bild stammt aus der Großrevision 2014 und zeigt einen Fremdfirmenmitarbeiter, der mittels Wirbelstromden Zustand eines Wärmetauscher-Rohrbündels inspiziert.
BP Lingen
3463unbenanntCaren Detje
3464unbenanntAgenturfoto
3465unbenanntSebastian Sach
3466unbenanntPeter Löning
3467unbenanntJan Dolezel
3468unbenanntPeter Löning
3469unbenanntSebastian von Melle
3470unbenanntSebastian von Melle
3471unbenanntlichtkunst.73 / pixelio.de
3472unbenannt
\"mutig,mutig\" - Bilderbuch von Kathrin Schärer und Lorenz Pauli.
Stadtbibliothek
3473unbenanntEveline Lloyd
3474Sonnenuntergang im Lingener WaldHelmut Kramer
3475Marktplatz LingenHelmut Kramer
3476Wohnmobilstellplatz LingenLWT
3477Stromversorgungssäule Wohnmobilstellplatz LingenLWT
3478Ver- und Entsorgungsstation Wohnmobilstellplatz LingenLWT
3479Wohnmobilstellplatz LingenLWT
3480Campingplatz HanekenfährCamping am Wasserfall
3481unbenanntbuchhandel.de
3482unbenanntJessica Wirth
3483unbenanntAgentur Alexia Agathos
3484unbenanntMezey Béla
3485unbenannt
IT-Azubi Piere Wöhl (links) und Ausbilder André Zimmermann freuen sich sichtbar über Pieres 4. Platz beider Deutschen Meisterschaft von „WorldSkills Germany“.
ROSEN Gruppe
3486unbenannt
Siegerehrung der fünf besten Teilnehmer im Skill „IT Network Systems Administration“: Piere Wöhl (ganz links) ist viertbester IT-Azubi Deutschlands im Bereich Systemintegration.
ROSEN Gruppe
3487unbenanntFrank Wilde
3488unbenanntFrank Wilde
3489Regenschirm LingenLWT
3490StadtmotiveLWT
3491unbenannt
Über das neue Jahresprogramm des Emslandmuseum freuen sich (v.l.) Hermann Schipper und Michael Merscher vom Museumsvorstand, Vorsitzender Willi Brundiers, Nicole Harbig von der Agentur „schön gestalten“, Oberbürgermeister Dieter Krone, Vera Goldschmidt vom gleichnamigen Druckhaus und Museumsleiter Dr. Andreas Eiynck.
Druckhaus Goldschmidt, Jansen
3492Kanus auf der EmsLWT
3493unbenanntHolger Berentzen
3494unbenannt
50 Jahre Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in Lingen (Ems) – die diesjährigen ROSEN Jury-Mitglieder gratulieren den Gewinnerinnen und Gewinnern der Sonderpreise „Innovation“ und „Kreativität“.
ROSEN Gruppe
3495unbenanntROSEN Gruppe
3496unbenanntbuchhandel.de
3497unbenanntTPZ Archiv
3498unbenanntTPZ Archiv
3499unbenannt
Die Kinder und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Bramsche freuen sich über die neuen Pullover, mit denen sie von der ROSEN Gruppe unterstützt wurden.
ROSEN Gruppe
3500unbenanntFranziskusgymnasium
3501unbenannt
Der Burgpark Venhaus wurde aus EU-Mittel gefördert und wird am 22. März bei der Bürgerexkursion des Europa Direkt Informationszentrum (EDIC) der VHS Lingen besichtigt und erläutert.
Emslandmuseum.
3502unbenannt
Der Hafen Spelle-Venhaus erreicht derzeit neue Umschlagrekorde und wird am 22. März bei der Bürgerexkursion des Europa Direkt Informationszentrum (EDIC) der VHS Lingen besichtigt und erläutert.
Emslandmuseum.
3503unbenanntTheatergruppe Clusorth-Bramhar
3504unbenannt
Zu einer Museumsrallye unter dem Motto „Eine Truhe voller Rätsel“ lädt das Emslandmuseum Lingen alle Kinder ab 9 Jahren in das Kutscherhaus ein.
Emslandmuseum.
3505unbenanntEmslandmuseum.
3506unbenannt
\"Gut versteckt, kleiner Hase!\" von Frauke Weldin und Päivi Stalder.
Stadtbibliothek Lingen.
3507unbenannt
Die Reformation Martin Luthers vor 500 Jahren und ihre Folgen für die Region stehen im Mittelpunkt einer neuen Ausstellung im Lingener Emslandmuseum, die am 12.3. (So., 16 Uhr) eröffnet wird.
Bildarchiv Emslandmuseum Lingen
3508unbenannt
Die Reformation Martin Luthers vor 500 Jahren und ihre Folgen für die Region stehen im Mittelpunkt einer neuen Ausstellung im Lingener Emslandmuseum, die am 12.3. (So., 16 Uhr) eröffnet wird.
Bildarchiv Emslandmuseum Lingen
3509unbenannt
Die Reformation Martin Luthers vor 500 Jahren und ihre Folgen für die Region stehen im Mittelpunkt einer neuen Ausstellung im Lingener Emslandmuseum, die am 12.3. (So., 16 Uhr) eröffnet wird.
Bildarchiv Emslandmuseum Lingen
3510unbenannt
Ein wichtiger Kritikpunkt Luthers war der schwunghafte Ablasshandel der mittelalterlichen Kirche. Auch darüber berichtet die neue Ausstellung „Reformation und Region“, die am 12.3. (So., 16 Uhr) im Lingener Emslandmuseum eröffnet wird.
Bildarchiv Emslandmuseum Lingen
3511unbenannt
Das Luther-Denkmal auf dem Marktplatz in Wittenberg erinnert an den Beginn der Reformation vor 500 Jahren. Über ihre Folgen für die Region Emsland-Bentheim berichtet eine neue Ausstellung im Lingener Museum, die am 12.3. (So., 16 Uhr) eröffnet wird.
Emslandmuseum, Eiynck
3512unbenanntbuchhandel.de
3513unbenannt
Joachim Varel von der Bürgerschützensektion Knapp Gerd übergab im Emslandmuseum Schulleiterin Regina Hannemann und Lehrerin Katharina Blanke einen symbolischen „Knapp-Gerd-Geldschein“ für den Förderverein der Carl-Orff-Schule für Hören und Sprechen.
Emslandmuseum Lingen
3514unbenanntDavid Daub
3515unbenanntMaxim Pavlov © | fotolia
3516unbenannt
Fleißige Bienenvölker sorgen in Clusorth-Bramhar dafür, dass aufblühende Obstbäume auf den Streuobstwiesen bestäubt werden. Fleißig waren auch die Grundschulkinder aus Clusorth, die 2015 den Bienenunterstand vor Ort aufgestellt haben. Die Werkstatt für Menschen mit Behinderung des Christophorus-Werkes Lingen hatte den Stand gebaut.
Christophorus-Werk Lingen
3517unbenannt© Humboldteum e.V.
3518unbenanntKunststoffnetzwerk Ems-Achse
3519unbenanntKunststoffnetzwerk Ems-Achse
3520unbenanntKunststoffnetzwerk Ems-Achse
3521unbenannt
v. l. Thomas Breer (Projektleiter Deutsche Glasfaser), Melissa Moorkamp (Beraterin Servicepunkt), Nadine Hoeftmann (Stadt Lingen) und Uwe Dietrich (Ortsbürgermeister Holthausen-Biene).
Deutsche Glasfaser
3522unbenanntamazon.de
3523unbenanntEdvard Munch: Der Schrei, 1910
3524unbenanntJulia Kobert @it.emsland
3525unbenanntSebastian Konopik
3526unbenanntKunsthalle Lingen
3527unbenanntAgenturfoto
3528unbenanntKunsthalle Lingen
3529unbenanntKunsthalle Lingen
3530unbenanntDietutNix
3531unbenanntAgenturfoto
3532BierkulturLWT
3533unbenanntAgenturfoto
3534unbenanntOrtsrat Altenlingen
3535unbenannt
Den neuen Verbundflyer mit Eintrittsrabatt stellen vor (v. l.): Dr. Michael Haverkamp (Moormuseum), Oliver Fok (Schlossmuseum Clemenswerth), Hank Peters (Collectie Brands), Margrit van der Klinken (Museum Kloster ter Apel) und Dr. Andreas Eiynck (Emslandmuseum Lingen)
Emslandmuseum Lingen
3536unbenanntZeltbetriebe Niemeyer
3537unbenannt
Bastelideen rund um das Osterei und den Osterhasen können am 8.4. (Sa., 15 Uhr) im Kutscherhaus des Emslandmuseums ausprobiert werden
Bildarchiv Emslandmuseum
3538Bier Kultur LWT
3539Bier Kultur 2LWT
3540Bier Kultur 3LWT
3541unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3542unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3543unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3544unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3545unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3546unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3547unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3548unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3549unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3550unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3551unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3552unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3553unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3554unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3555unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3556unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3557unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3558unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3559unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3560unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3561unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3562unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3563unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3564unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3565unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3566unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3567unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3568unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3569unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3570unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3571unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3572unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3573unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3574unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3575unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3576unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3577unbenanntAgenturfoto
3578unbenannt
Setzten den ersten Spatenstich für den Neubau: (v. li.) Dr. Andreas Mainka, Markus Berning, Oberbürgermeister Dieter Krone, Ortsbürgermeister Werner Hartke und Christian Berning. Im Hintergrund Vertreter aus Politik, Verwaltung und Nachbarn von Möbel Berning.
Helmut Kramer
3579Seebrücke und Seezeichen Juistwww.ostfriesland.de
3580unbenannt
Einladung zum Eierbicken auf der Wilhelmshöhe zum Osterfest 1936.
Stadtarchiv Lingen, Lingener Volksbote vom 11.4.1936
3581unbenannt
Einladung zum Eierbicken auf der Wilhelmshöhe zum Osterfest 1953.
Stadtarchiv Lingen, Lingener Volksbote, Osterausgabe 1953
3582unbenannt
Neben dem Eierbicken war auch das Eierkollern sehr beliebt, so wie hier 1948 am Telgenkamp.
Stadtarchiv Lingen, Fotosammlung, Nr. 3037
3583unbenannt
Der Gasthof auf der Wilhelmshöhe
Stadtarchiv Lingen, Fotosammlung, Nr. 2027
3584unbenanntAgenturfoto
3585unbenanntAgenturfoto
3586unbenanntHSG Nordhorn-Lingen GmbH
3587unbenanntart-stage
3588unbenanntart-stage
3589unbenanntPublic Ad
3590unbenanntAlfred Bültel
3591unbenanntAlfred Bültel
3592unbenanntAlfred Bültel
3593unbenannt
Zum 1. Mai 2017 übernimmt Bernhard Niemeyer-Pilgrim die Leitung der BP Raffinerie Lingen
BP Raffinerie Lingen
3594unbenanntKommunikOS – Kommunikationsmanagement-Studierende am Campus Lingen
3595unbenanntKommunikOS – Kommunikationsmanagement-Studierende am Campus Lingen
3596unbenannt
Enno Kähler von der IHK, dort Ansprechpartner für Existenzgründung und Unternehmensförderung, begrüßte die Teilnehmer der Veranstaltung \"IT-Sicherheit 2017 - Unternehmen richtig schützen\" im IT-Zentrum Lingen.
it.emsland
3597unbenanntKühn Sportconsulting GmbH
3598unbenannt
Zu einer Fahrt zu maritimen Zielen im Raum Haren lädt das EDIC der VHS Lingen am 27.4. (Do., 13 Uhr) ein. Besichtigt werden der Eurohafen, das Erholungsgebiet Emswiesen und die malerischen Flussniederungen entlang der Ems.
VHS Lingen
3599unbenanntVHS Lingen
3600unbenannt
Gerd Strothmann (rechts) und Oberbürgermeister Dieter Krone inmitten der „Lingener Köpfe“ im Foyer des Neuen Rathauses (Foto: Thomas Keuter)
Thomas Keuter
3601unbenannt
Dankend nahmen Oberbürgermeister Dieter Krone (links) und Stadtarchivar Dr. Mirko Crabus (rechts) die DVD „Lingen – das Jahr 2016“ entgegen, die ihnen der erste Vorsitzende des Team 75, Winfried Janshen (2. v. l.), und Kassenwart Ro-land Hollmann überreichten.
Stadt Lingen
3602unbenanntBernd Böhner
3603Plakat_MotivDERDEHMEL/Urbschat
3604unbenanntG2 Baraniak
3605unbenanntConstanze Henning
3606unbenanntNicole Brühl
3607unbenanntSean Young
3608unbenanntRenate Wichers
3609unbenanntprivat,Christian Hartmann
3610Kivelingsfest auf dem Lingener MarktplatzLWT
3611unbenanntChristian Rolfes
3612unbenannt2017 Seberg Showproduction
3613unbenannttheaterlust 2017
3614unbenanntvocaldente
3615unbenanntDeutscher Bundestag / Jörg F. Müller
3616unbenanntG2 Baraniak
3617unbenanntGio Löwe
3618unbenanntDietrich Dettmann
3619unbenanntGilla Cremer
3620unbenanntDirk Schmidt
3621unbenanntLisa Farkas
3622unbenanntARTStage Würzburg
3623unbenanntLandestheater/Quast
3624unbenanntEllie Kurttz
3625unbenanntCharles Tendy
3626unbenanntKammertheater Karlsruhe/EuroStudio Landgraf
3627unbenannt
Überaus zufrieden mit ihrer Arbeit präsentieren die Verantwortlichen die Kivelingszeitung 2017 bei der Druckabnahme in der Druckerei (von links nach rechts): die Redaktionsmitglieder Friedrich Knebel, Thomas Schneider, Ludgerus Determann und Stefan Nottbeck, Annina Volk (SCHÖN! Agentur für Strategie, Design & Vertrieb GmbH), Kommandeur Nils Deymann und Redaktionsmitglied Björn Roth.
Kivelinge Lingen
3628unbenanntStadtwerke Lingen
3629unbenannt
Eine Stadtführung zur neuen Ökumenischen Mitte im Ortsteil Baccum bietet die LWT Lingen am 22.4. (Sa., 15 Uhr). Dr. Andreas Eiynck erläutert die Gesamtanlage, die künstlerischen Elemente und die beiden Kirchengebäude
Emslandmuseum
3630unbenannt
Eine Stadtführung zur neuen Ökumenischen Mitte im Ortsteil Baccum bietet die LWT Lingen am 22.4. (Sa., 15 Uhr). Dr. Andreas Eiynck erläutert die Gesamtanlage, die künstlerischen Elemente und die beiden Kirchengebäude
Emslandmuseum
3631unbenanntFabian Zuchiatti
3632unbenannt
Eine neue Buchpublikation über Migration in der Ems-Dollart-Region stellten das Emslandmuseum Lingen und die Emsländische Landschaft jetzt bei einer Fachtagung in Lingen vor.
Emslandmuseum
3633unbenanntAPA/ROLAND SCHLAGER
3634unbenanntBjörn Kaisen
3635unbenanntBjörn Kaisen
3636unbenanntBjörn Kaisen
3637unbenannt
In der Propaganda der Reformationszeit spielte das Bildnis Martin Luthers eine zentrale Roll. Mal präsentierte man ihn wie einen „protestantischen Heiligen“, mal als Verteidiger des Glaubens. Darüber berichtet Pastor i.R. Ernst Wissmann am 27.4. (Do., 19.30 Uhr) bei einem Vortrag im Lingener Emslandmuseum.
Bildarchiv Emslandmuseum Lingen
3638unbenannt
In der Propaganda der Reformationszeit spielte das Bildnis Martin Luthers eine zentrale Roll. Mal präsentierte man ihn wie einen „protestantischen Heiligen“, mal als Verteidiger des Glaubens. Darüber berichtet Pastor i.R. Ernst Wissmann am 27.4. (Do., 19.30 Uhr) bei einem Vortrag im Lingener Emslandmuseum.
Bildarchiv Emslandmuseum Lingen
3639unbenanntLinus Lingen Wasserwelten
3640unbenanntJonathan Heyer
3641unbenanntT. Wingenfelder
3642unbenanntMartin Rulsch/CC BY-SA 4.0
3643unbenanntKunsthalle Lingen
3644unbenanntJonathan Heyer
3645unbenanntJim Albright
3646unbenanntPeter Hönemann
3647unbenanntMarc Merk; melzer
3648unbenanntKunsthalle Lingen
3649unbenanntKunsthalle Lingen
3650unbenanntKunsthalle Lingen
3651unbenanntKunsthalle Lingen
3652unbenanntKunsthalle Lingen
3653unbenanntKunsthalle Lingen
3654unbenanntKunsthalle Lingen
3655unbenanntKunsthalle Lingen
3656unbenanntSebastian von Melle
3657unbenanntVille Juurikkala
3658unbenanntWilma Peters
3659unbenanntZoe Fotography
3660unbenanntViktor Schanz
3661unbenanntAlter Schlachthof
3662unbenanntKulturgemeinde Kurdistan
3663unbenanntSteffi Behrmann
3664unbenanntAlter Schlachthof
3665unbenanntRobert Hingley
3666unbenanntMark Stouwdam
3667unbenannt
Sieben Schülerinnen und Schüler aus Lingens polnischer Partnerstadt Bielawa sind auf Einladung der BBS Lingen momentan zu Gast in Lingen.
Stadt Lingen
3668unbenannt
Sieben Schülerinnen und Schüler aus Lingens polnischer Partnerstadt Bielawa sind auf Einladung der BBS Lingen momentan zu Gast in Lingen.
Stadt Lingen
3669unbenannt
Derzeit sind wieder acht Schülerinnen und Schüler sowie zwei Lehrerinnen aus Krotoszyn im Rahmen eines Schüleraustausches mit den BBS Lingen – Agrar und Soziales – zu Gast in der Emsstadt.
Stadt Lingen
3670unbenannt
Derzeit sind wieder acht Schülerinnen und Schüler sowie zwei Lehrerinnen aus Krotoszyn im Rahmen eines Schüleraustausches mit den BBS Lingen – Agrar und Soziales – zu Gast in der Emsstadt.
Stadt Lingen
3671unbenanntBARLAG Werbe- & Messeagentur GmbH
3672Fiets4Daagse LWT
3673Fiets4DaagseLWT
3674unbenanntJun-Ho Yeo2_(c)Aeneias Panagiotidou
3675unbenanntit.emsland GmbH
3676unbenannt
von links: Arno Ester/ehem. Geschäftsführer Wirtschaftsbetriebe Lingen, Oberbürgermeister Dieter Krone, Hermann Gebbeken/AR-Vorsitzender Wirtschaftsbetriebe Lingen, Ulrich Boss/Geschäftsführer Wirtschaftsbetriebe Lingen, Hans-Martin Gall/Geschäftsführer Wirtschaftsbetriebe Lingen, Arndt Vickers/Architekt, Hubert Fickers/Architekt
Stadtwerke Lingen
3677unbenannt
„Suyperien“? Das Kivelingsfest von 1949.
Stadtarchiv Lingen, Kivelinge (Dep.), Nr. 151
3678unbenannt
„Mommerien“? Die Kivelinge bei der 600-Jahr-Feier 1928.
Stadtarchiv Lingen, Fotosammlung, Nr. 763
3679unbenanntSET Törber
3680unbenanntSET Törber
3681unbenanntSET Törber
3682unbenanntNadine Dilly
3683unbenanntEvent Fotos
3684unbenannt
Zu einer Schatzsuche für Kinder in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern lädt das Lingener Emslandmuseum am Samstag (13.5.) um 15 Uhr in das alte Kutscherhaus ein.
Emslandmuseum
3685unbenannt@drubig-photo / fotolia.com
3686unbenanntPrivat: M.Vieth
3687unbenanntFabian Stürtz
3688unbenanntwww.kulturachse.de
3689unbenanntEar Books
3690unbenanntSebastian von Melle
3691unbenanntGuri Dahl
3692unbenanntSebastian von Melle
3693unbenanntSteffi Henn
3694unbenanntEv. Paulus-Kirchengemeinde Berlin-Lichterfelde
3695unbenanntPressebild Kunsthalle Lingen
3696Postkarten Kivelingsfest 2017LWT
3697unbenannt@S. Hofschlaeger / pixelio.de
3698unbenanntgstockstudio I fotolia
3699unbenannt
Samuel Horler von der Mittelstand 4.0-Agentur Prozesse verdeutlichte am Beispiel der Getriebemanufaktur Landleben die Potentiale der Digitalen Wartung.
Jacqueline Heß, Sascha Baden
3700unbenannt
v.l.: Die Geschäftsführenden Gesellschafter Hendrik Kampmann (Kampmann GmbH) und Christian Gnaß (emco Group) freuen sich über die strategische Neuausrichtung ihrer Bereiche Eingangsmatten und Klimatechnik.
Lingener Tagespost, Thomas Pertz
3701unbenanntBild: Xenon Saxophon Quartett@photos by Ira Weinrauch
3702unbenanntBettina Steinbrügge © Julian Slagman für Freunde von Freunden
3703unbenanntJana Breternitz
3704unbenanntVeranstaltungsbüro Grawe + Osterbrink GbR
3705unbenanntkike8845_gruen
3706unbenannteigenes Logo
3707unbenannteigenes Logo
3708unbenannteigenes Logo
3709unbenanntAgenturfoto
3710unbenannt
Hans-Jürgen Falkenstein, stv. IHK-Hauptgeschäftsführer, Jan Lambers-Heerspink, Personalleiter Baerlocher Lingen, Wolfgang Paus, Vorsitzender des IHK-Berufsbildungsausschusses, und Christian Schulze Severing, stellv. Werkleiter Baerlocher Lingen.
Felix Reis
3711unbenannt
Haus Kramer in Schepsdorf
Stadtarchiv Lingen
3712unbenannt
Häuser am Marktplatz
Stadtarchiv Lingen
3713unbenannt
Haus Kobert am Markt
Stadtarchiv Lingen
3714unbenannt
Auf dem Schulplatz
Stadtarchiv Lingen
3715unbenannt
Die Likörfabrik Lambers in der Clubstraße
Stadtarchiv Lingen
3716unbenanntStadtarchiv Lingen
3717unbenanntStadtarchiv Lingen
3718unbenanntStadtarchiv Lingen
3719unbenanntEmsland-Inline e. V.
3720unbenanntMonika Kirsch
3721unbenanntJens Kotalla
3722unbenanntMatthias Ahlke
3723unbenanntMatthias Ahlke
3724unbenanntMatthias Ahlke
3725unbenanntMatthias Ahlke
3726unbenanntThomas Keuter
3727unbenanntThomas Keuter
3728unbenanntThomas Keuter
3729unbenanntThomas Keuter
3730unbenanntThomas Keuter
3731unbenanntThomas Keuter
3732unbenanntThomas Keuter
3733unbenanntThomas Keuter
3734unbenanntThomas Keuter
3735unbenanntPeter Löning
3736unbenanntSimon Feldker - Photoart Feldker
3737unbenanntHelmut Kramer
3738unbenanntHelmut Kramer
3739unbenanntHelmut Kramer
3740unbenanntHelmut Kramer
3741unbenanntHelmut Kramer
3742unbenanntHelmut Kramer
3743unbenanntHelmut Kramer
3744unbenanntSimon Feldker - Photoart Feldker
3745unbenanntSimon Feldker - Photoart Feldker
3746unbenanntSimon Feldker - Photoart Feldker
3747unbenanntSimon Feldker - Photoart Feldker
3748unbenanntSimon Feldker - Photoart Feldker
3749unbenanntSimon Feldker - Photoart Feldker
3750unbenanntSimon Feldker - Photoart Feldker
3751unbenanntSimon Feldker - Photoart Feldker
3752unbenanntSimon Feldker - Photoart Feldker
3753unbenanntManfred Pollert
3754unbenanntAbifestival – Herbers
3755unbenanntFKP Scorpio
3756unbenanntRen van der Voorden
3757unbenanntChristian Mai
3758unbenanntHörsaal Events
3759unbenanntAlter Schlachthof
3760unbenanntPowerline Agency
3761unbenanntAndreas Freude
3762unbenanntKühn Sportconsulting GmbH
3763unbenanntDerek Henthorn
3764unbenanntPromEvent
3765unbenanntAgenturfoto
3766unbenanntVille Juurikkala
3767unbenanntWilly Ruygh
3768unbenanntcompania-t
3769unbenanntJaromir Chalabala / 123rf
3770unbenanntSimone Roemer
3771unbenannt
Freuten sich über das Richtfest des Apotheken-Logistikzentrums in der Schillerstraße in Lingen: (v.li.) Ehrenlandrat Hermann Bröring, Kuratoriumsvorsitzender Emslanddechant Pfarrer Thomas Burke, Geschäftsführer Martin Diek, Bauunternehmer Frank Gels, Architekt Tobias Hofmann von WBR, Apothekenleiter Hans Kramer, Technischer Leiter Carsten Plagge, Holger Habers aus der Technik, Oberbürgermeister Dieter Krone.
Bonifatius Hospital Lingen gGmbH
3772unbenanntAgenturfoto
3773unbenannt
Die Ka2O-Technologie ist eine Weiterentwicklung der indirekten Verdunstungskühlung und kann bei allen Projekten eingesetzt werden, bei der die mechanische Kühlung reduziert oder komplett ersetzt werden soll. Häufige Einsatzgebiete sind Büros, Hotels, Verbrauchermärkte oder Möbelhäuser.
Kampmann
3774unbenannt
Durch die geringen Kanalabmessungen nutzt der Katherm QK nano das maximale Raumvolumen, ob im Neubau oder im Sanierungsfall. Ideal für große Bürokomplexe. Für maximale Behaglichkeit im Raum sorgt die strömungsoptimierte Luftführung mit fassadenseitigem Luftauslass. Mit garantierter Leistung gemessen nach DIN EN 16430.
Kampmann
3775unbenanntLögers
3776unbenanntH. Kramer, Arvo Wiechmann
3777unbenanntLögers
3778unbenannthkramer
3779unbenanntKamila Zimmermann
3780unbenanntTPZ Lingen
3781unbenanntSerge Mattukat
3782unbenanntKai Marks
3783unbenanntChimperator Productions
3784unbenanntGernot Hoersch & Joe Frohriep (Reimkultur GmbH & Co. KG)
3785unbenanntGernot Hoersch & Joe Frohriep (Reimkultur GmbH & Co.KG)
3786unbenanntOlli Haas
3787unbenanntCarsten Schick
3788unbenanntMoses Wieoczorek
3789unbenanntAlexander Hörbe
3790unbenanntFin Portzner
3791unbenanntAndreas Wosnitza
3792unbenanntDieter Mittenzwei
3793unbenanntStadtarchiv Lingen
3794unbenannt
Das St. Bonifatius-Hospital in den 1950er Jahren mit dem Anbau in der Henriette-Flatow-Straße.
Stadtarchiv Lingen
3795unbenannt
Stolperstein an der Ecke Henriette-Flatrow-Straße / Gymnasialstraße.
Stadtarchiv Lingen
3796unbenanntStadtarchiv Lingen
3797unbenannt
Namibia
Stadtarchiv Lingen
3798unbenannt
Burgstraße 10, 12 und 14. Auf dem rechten Grundstück wohnte im 18. Jahrhundert Abraham Abraham.
Stadtarchiv Lingen
3799unbenannt
Das Bahnhofsgebäude auf einer Farbstiftzeichnung von Friedrich Gottlieb Müller, um 1860.
Stadtarchiv Lingen
3800unbenannt
Auf einer Arbeitstagung in Rom stellt Ingrid Kawlowski von der VHS Lingen (4.v.r.) die Planungen für das EU-Projekt „Walk and Talk“ vor.
VHS Lingen
3801unbenannt
Uwe Vollmer -Rotary Club, Harald Volker Sommer -TPZ Lingen und Finn Howell -Student der Theaterpädagogik (v.l.n.r.) unterhalten sich über die vielen Begegnungsmöglichkeiten, die heimat.los! ermöglicht hat.
TPZ Lingen
3802unbenannt
Den Vorstand des Vereins Emslandmuseum Lingen bilden (v.l.): Mathilde Duisen (Beesten), Hermann Schipper (Salzbergen), Irene Vehring (Stadt Lingen), Erster Kreisrat Martin Gerenkamp, die neue zweite Vorsitzende Stadtkämmerin Monika Schwegmann, Vorsitzender Willi Brundiers (Landkreis Emsland), Michael Merscher (Lengerich) und Gerd Hermes (Landkreis Emsland)
Emslandmuseum Lingen
3803unbenanntAgenturfoto
3804unbenanntRolf Schulten
3805Skaten am Kanal
Zwei tolle Frauen skaten am Dortmund-Ems-Kanal.
LWT
3806Wandern
Durch Lingens schöne Natur.
LWT
3807unbenanntHelmut Kramer
3808unbenanntJoe Kiki
3809unbenanntSchellack Sextett
3810unbenanntBerrytones
3811unbenanntStar Entertainment
3812unbenanntBuenning
3813unbenanntAgenturfoto
3814unbenanntKunsthalle Lingen
3815unbenanntSusanne Martin
3816unbenanntKunsthalle Lingen
3817unbenanntAndreas Biesenbach
3818unbenanntMimimibeach
3819unbenanntKunsthalle Lingen
3820unbenanntKunsthalle Lingen
3821unbenanntLMQ
3822unbenannteigener Entwurf
3823unbenanntit.emsland
3824unbenanntRobert Eikelpoth
3825unbenanntN. N.
3826unbenanntHallo Du Theater
3827unbenanntTheater Tearticolo
3828unbenanntTöfte Theater
3829unbenanntChristine Miess
3830unbenanntCompania t
3831unbenanntTheater die Mimosen
3832unbenanntTPZ Lingen e. V.
3833unbenanntTheater Miamou
3834unbenanntTheater Neumond
3835unbenanntAmbrella Figurentheater
3836unbenanntKlaus Zinnecker
3837unbenanntVerlag für Kindertheater Weitendorf, Hamburg
3838unbenanntDaniel Heese
3839unbenanntHilde Frey
3840unbenanntJörg Metzner
3841unbenanntKolping Theater Haselünne
3842unbenannt
Im Namen Friedrichs des Großen ruft die Mindener Kammer den Lingener Magistrat 1763 zur Ablieferung von Sperlingsköpfen auf.
Stadtarchiv Lingen, Altes Archiv, Nr. 4108
3843unbenannt
Spatzen unterm Dach. Im 18. Jahrhundert bot die Reformierte Kirche Sperlingen eine angenehme Unterkunft.
Stadtarchiv Lingen, Fotosammlung, Nr. 20313
3844unbenanntStadtarchiv Lingen
3845unbenanntStadtarchiv Lingen
3846unbenanntChor St. Bonifatius
3847unbenanntKnappenschmiede des FC Schalke 04
3848unbenanntKnappenschmiede des FC Schalke 04
3849unbenanntSchellack Sextett
3850unbenanntit.emsland
3851unbenanntKatharina Tenberge
3852unbenanntTheater Laboratorium
3853unbenanntMeike Lindek
3854unbenanntTheater Fadenschein
3855unbenanntStadtwerke Lingen
3856unbenanntLingener Marionettentheater
3857unbenanntUnited Puppets
3858unbenannt
Auf den Spuren der Wallfahrer führt eine Ganztagsradtour des ADFC und des Emslandmuseums Lingen am 13.8. (So., 10 Uhr) nach Wietmarschen und in das Füchtenfelder Moor
Emslandmuseum
3859unbenannt
Bei der Ganztagsradtour „auf den Spuren der Wallfahrer“ des ADFC und des Emslandmuseums Lingen am 13.8. (So., 10 Uhr) kann auch die Ausstellung im Stiftsmuseum in Wietmarschen besichtigt werden
Emslandmuseum
3860unbenanntThieme/ Schäfer
3861unbenanntKaufmann & Co.
3862unbenannt
Gründer beim Wirtschaftstag Nordwest 2016 auf der Bühne
Wachstumsregion Ems-Achse
3863unbenannt
Wirtschaftstag Nordwest 2016 im Foyer des Forum Alte Werft in Papenburg
Wachstumsregion Ems-Achse
3864unbenannt
Der erste Arbeitstag bei der Lingener Stadtverwaltung: Oberbürgermeister Dieter Krone (rechts), Personalleiter Guido Franke (hinten links) und Ausbildungsleiter Stefan Menger (links) begrüßten die Neuzugänge im Rathaus.
Stadt Lingen
3865unbenanntEMP
3866unbenanntEMP
3867unbenanntEMP
3868unbenanntN. N.
3869unbenanntbuchhandel.de
3870unbenanntbuchhandel.de
3871unbenanntbuchhandel.de
3872unbenannt
Pünktlich zum neuen Schuljahr konnten (v.l.) der Schulausschussvorsitzende Hermann-Otto Wiegmann, Sandra Sollmann (Fachbereichsleiterin Bildung, Jugendarbeit und Sport), Oberbürgermeister Dieter Krone, Schulleiter Frank Ramler und Schuldezernent Stefan Altmeppen die Overbergschule wieder freigeben.
Helmut Kramer
3873unbenanntfotolia.de
3874unbenannt
Die Mädchen und Jungen der Klasse 3c3 freuen sich zusammen mit (v.l.). Schulleiter Frank Ramler, Oberbürgermeister Dieter Krone, Schuldezernent Stefan Altmeppen, Sandra Sollmann (Fachbereichsleiterin Bildung, Jugendarbeit und Sport) und dem Schulausschussvorsitzenden Hermann-Otto Wiegmann über die abgeschlossenen Sanierungsarbeiten an der Overbergschule.
Helmut Kramer
3875unbenannt
v.r. Monika Schwegmann, Dorit Bremicker und Anne Bremicker. Sommerfreizeit im Jugendhaus Geeste am Speichersee
Nina von Hoegen
3876unbenanntHelmut Kramer
3877unbenanntprivat
3878unbenanntRichard Heskamp
3879unbenanntFabian Stuertz
3880unbenanntKiyohiko Kudo
3881unbenannt
Die malerisch gelegene Baccumer Mühle wurde aus EU-Mitteln des LEADER-Programms renoviert. Auch hierhin führt die Fahrradexkursion, zu der das Europe Direct Information Center der VHS Lingen alle interessierten Bürger einlädt.
Bildarchiv Emslandmuseum Lingen
3882unbenannt
Dank der Millionen aus Brüssel schützen die Deiche und das Sperr- und Schöpfwerk am Mühlenbach die Lingener Innenstadt vor dem Hochwasser der Ems. Zu einer Fahrradrundfahrt zu diesem und weiteren EU-Projekten lädt am 23. August das Europe Direct Information Center der VHS Lingen alle interessierten Bürger ein.
Bildarchiv Emslandmuseum Lingen
3883unbenannt
Dank der Millionen aus Brüssel schützen die Deiche und das Sperr- und Schöpfwerk am Mühlenbach die Lingener Innenstadt vor dem Hochwasser der Ems. Zu einer Fahrradrundfahrt zu diesem und weiteren EU-Projekten lädt am 23. August das Europe Direct Information Center der VHS Lingen alle interessierten Bürger ein.
Bildarchiv Emslandmuseum Lingen
3884unbenanntWeltladen Dachverband
3885unbenannt
Bei der Fliesenstunde am 18.8. (Fr., 15 Uhr) im Emslandmuseum können die Teilnehmer ihre Fliesen nach der eigenen Fantasie gestalten.
Emslandmuseum
3886unbenanntAlexander Grüner
3887unbenannt© Sebi Berens
3888unbenannt© Sebi Berens
3889unbenannt
Thomas Beuker, Christian Keil und Daniel Bolte (rechts, ROSEN Gruppe) nehmen das Zertifikat für die EMAT-Prüfgeräte von Christian Engel und Dirk Niekamp (links, TÜV Nord Systems) entgegen. Daneben steht ein Molch mit der zertifizierten EMAT-Technologie.
ROSEN
3890unbenanntJason Blackeye
3891unbenanntStadtbibliothek
3892unbenannt
Weil die Kabel Wärme abgeben, müssen sie in Abständen von gut einem halben Meter zueinander verlegt werden.
Amprion GmbH / Frank Peterschröder
3893unbenannt
Erdkabelverbindungen möglichst wirtschaftlich und bodenschonend zu bauen, ist eine Herausforderung, der sich Amprion gemeinsam mit Forschungseinrichtungen, Experten und Fachverbänden stellt.
Amprion GmbH / Lutz Kampert
3894unbenanntZabelin | iStock
3895unbenanntAgentur Schoregges Entertainment GmbH
3896unbenanntAgentur Raoul Schoregge
3897unbenanntKunsthalle Lingen
3898unbenanntKunsthalle Lingen
3899unbenanntKunsthalle Lingen
3900unbenannt
Schlafender neugeborener Säugling
Herrndorff / fotolia.com
3901unbenanntAfrica Studio / fotolia.com
3902unbenanntwww.atelierspuren.de
3903unbenanntwww.atelierspuren.de
3904unbenanntwww.atelierspuren.de
3905unbenanntFörderverein GS Altenlingen
3906Katharina BayerLWT
3907unbenannt
Das Theater an der Wilhelmshöhe.
Stadtarchiv Lingen
3908unbenannt
Das Programm für die Eröffnungswoche des Theaters Ende September 1977.
Stadtarchiv Lingen
3909unbenanntStadtarchiv Lingen
3910unbenanntStadtarchiv Lingen
3911unbenannt
Als die Freizeit neu erfunden wurde: An Dinge und Wörter aus den 60er, 70er und 80er Jahren erinnert ab Sonntag die neue Ausstellung „Bandsalat und Waschbeton“ im Lingener Emslandmuseum
Bildarchiv Emslandmuseum Lingen
3912unbenannt
Geordnete Strukturen in Raumdesign, Kleidung und Sitzordung: ein Lehrerzimmer in den 70er Jahren. An die damalige Zeit erinnert ab Sonntag auf unterhaltsame Weise die neue Ausstellung „Bandsalat und Waschbeton“ im Lingener Emslandmuseum
Bildarchiv Emslandmuseum Lingen
3913unbenannt
Inbegriff der 60er Jahre: der VW-Käfer. Erinnerungen an die damalige Zeit weckt ab Sonntag die neue Ausstellung „Bandsalat und Waschbeton“ im Lingener Emslandmuseum
Bildarchiv Emslandmuseum Lingen
3914unbenannt
Mit der neuen Ausstellung „Bandsalat und Waschbeton“ erinnert das Emslandmuseum ab Sonntag an die 60er, 70er und 80er Jahre
Bildarchiv Emslandmuseum Lingen
3915unbenannt
Jürgen Korte, Schulleiter der BBS Lingen und Markus Overberg, Personalleiter der Kampmann GmbH möchten durch den stetigen Austausch die Qualität der Ausbildung sichern.
Kampmann GmbH
3916unbenannt
Prof. Dr. Michael Ryba, Studiendekan und Leiter des Instituts für Management und Technik, erläuterte den Studienbetrieb und die Baulichkeiten auf dem Campus Lingen, dessen Errichtung mit Europamitteln aus dem EFRE-Programm unterstützt wurde
Emslandmuseum/Eiynck
3917unbenannt
Die von der EU mit fast 5 Millionen Euro geförderten Maßnahmen zum Hochwasserschutz in Lingen erläuterte vor dem Sperr- und Schöpfwerk am Mühlenbach Tiefbauamtsleiter Georg Tieben den Teilnehmer der EDIC-Fahrt
Emslandmuseum/Eiynck
3918unbenannt
Ortsbürgermeister Karl Storm (2.v.r.) und Heiner Schomaker (r.) berichteten über den Ortsteil Baccum und die Ökumenische Mitte. Links EDIC-Leiterin Ingrid Kawlowski, die die Exkursionsreihe zu EU-Förderprojekten im Emsland initiiert hat.
Emslandmuseum/Eiynck
3919unbenannt
Die Ökumenische Mitte in Baccum ist eines der zahlreichen Projekte in und um Lingen, die aus Mittel der Europäischen Union gefördert wurden und die Sandra Prekel von der Stadt Lingen sowie Ingrid Kawlowski vom European Direct Information Center (EDIC) interessierten Bürgerinnen und Bürgern bei einer Rundfahrt präsentierten.
Emslandmuseum/Eiynck
3920unbenanntPhilipp Gladsome
3921unbenanntLWH-Fotomaterial
3922unbenanntJutta Hasshoff
3923unbenanntViktor Schanz
3924unbenanntHelmut Kramer
3925unbenanntRichard Heskamp
3926unbenanntLingener Kammerorchester
3927unbenannt
Zum Pfannkuchenbacken und einem bunten Programm rund um den Pfannkuchen lädt das Emslandmuseum am 16.09. (Sa., 10-12.30 Uhr) alle Kinder in das Kutscherhaus ein. Anmeldung unter Tel. 0591 47601.
Emslandmuseum
3928unbenannt
Zum Pfannkuchenbacken und einem bunten Programm rund um den Pfannkuchen lädt das Emslandmuseum am 16.09. (Sa., 10-12.30 Uhr) alle Kinder in das Kutscherhaus ein. Anmeldung unter Tel. 0591 47601.
Emslandmuseum
3929unbenannt
Zum Pfannkuchenbacken und einem bunten Programm rund um den Pfannkuchen lädt das Emslandmuseum am 16.09. (Sa., 10-12.30 Uhr) alle Kinder in das Kutscherhaus ein. Anmeldung unter Tel. 0591 47601.
Emslandmuseum
3930unbenanntPatrick Ley
3931unbenanntE.M.P.
3932unbenanntE.M.P.
3933unbenanntE.M.P.
3934unbenanntE.M.P.
3935unbenanntE.M.P.
3936unbenanntGWK Münster/Kleiner/Pressebild Kunsthalle Lingen
3937unbenanntAlexander Bose @it.emsland
3938unbenanntLWH
3939unbenanntWolfgang Seehofer
3940unbenannt
Die Wohnanlage Weeger Hof in Solingen
Claudius Pfeifer Berlin
3941unbenanntHelmut Kramer
3942unbenannt
Freuen sich auf eine spannende cim lingen 2017 (v.l.n.r.): Mark Schönrock (Organisator), Heinz Tellmann (Erster Bürgermeister Stadt Lingen), Martin Gerenkamp (Erster Kreisrat Landkreis Emsland), Michael Schnaider (Organisator), Mandy Schmidt (Organisatorin), Ralf Schnell (Keynote-Sprecher), Markus Kottwitz (Organisator).
it.emsland
3943unbenannt
300 Besucher aus ganz Deutschland nahmen am 9. September 2017 am IT-Kongress cim lingen 2017 teil.
it.emsland
3944unbenannt
Das Foyer des IT-Zentrums bot Teilnehmern und Ausstellern der IT-Wirtschaft Platz für den Austausch und das „Kontakteknüpfen“.
it.emsland
3945unbenanntVeranstalter
3946unbenanntVeranstalter
3947unbenanntVeranstalter
3948unbenanntConny Reinhard @it.emsland
3949unbenanntPressefoto LT
3950unbenannt
Die LAG-Mitglieder trafen sich zur elften Sitzung der aktuellen LEADER-Förderperiode am Heimathof Emsbüren.
LAG Heimathof
3951unbenanntAgenturfoto
3952unbenanntFoto: Christian Sperlich (Veranstalter)
3953unbenanntLWH/Mikael Ringlander
3954unbenanntLWH/Mikael Ringlander
3955unbenanntMikael Ringlander
3956unbenanntMikael Ringlander
3957unbenanntLWH/Mikael Ringlander
3958unbenanntLWH/Mikael Ringlander
3959unbenanntBarbara Braun_drama Berlin
3960unbenanntStadtbibliothek
3961unbenanntFH_itsurgency_LLL_photo_MajlindaHoxha_2 Pressebild Kunsthalle Lingen
3962unbenanntPressebild Kunsthalle Lingen / Vida Simon
3963unbenanntKunsthalle Lingen
3964unbenannt
Foto (v. l. n. r. ): Petra Menger (AOK), Karl-Heinz Brüggemann (Polizeiinspektion Emsland/ Grafschaft Bentheim), Torsten Timmer (Kfz-Innung), Oberbürgermeister Dieter Krone (Schirmherr), HGF Horst Hagemann (Innungsgeschäftstelle) , Sabine Dickeboom (Präventionsteam Polizeiinspektion Emsland/ Grafschaft Bentheim), Hermann Krone (Zweirad-Innung)
Kfz- und Zweiradinnung
3965unbenanntKunsthalle Lingen
3966unbenanntDaniela Landwehr
3967unbenanntJF MESSEKONZEPT GmbH & Co. KG
3968unbenanntJF MESSEKONZEPT GmbH & Co. KG
3969unbenanntJoh. Franke
3970unbenanntChance: Azubi
3971unbenannt
Beim zweiten Fairen Frühstück kamen erneut ausschließlich faire, regionale und saisonale Produkte auf den Tisch
Thomas Keuter
3972unbenannt
Fair genießen: Die Veranstalter des dritten Fairen Frühstücks in Lingen freuten sich über die erfolgreiche dritte Auflage der Veranstaltung.
Helmut Kramer
3973unbenannt
Satyendra Khadgi stellte eindrucksvoll die Arbeit der Kubeshwar Technical School (KTS) in Nepal vor, die sich dafür einsetzt, die Lebensbedingungen der Menschen in Nepal zu verbessern.
Helmut Kramer
3974unbenannt
Yannik Sellmann
concertmoments
3975unbenannt
Die unter Prediger Naber errichtete lutherische Kirche auf dem Schulplatz. Nicht hier fand die Eheschließung statt, sondern im Wohnhaus des Onkels der Braut.
Stadtarchiv Lingen, Fotosammlung, Nr. 1417
3976unbenanntStadtarchiv Lingen
3977unbenanntStadtarchiv Lingen
3978unbenanntAgenturfoto
3979unbenanntAgenturfoto
3980unbenannt
Den 10. Geburtstag des Lookentors wollen am Wochenende feiern: (v. li.) Anne Klaas, Geschäftsführerin der Betreibergesellschaft Lookentor, Projektentwickler Hermann Klaas, Centermanager Andreas Bartelt, die Geschäftsführerin der LWT GmbH Gesche Hagemeier und Oberbürgermeister Dieter Krone.
KLAAS Management GmbH & Co. KG
3981unbenanntKRISTIAN SCHULLER
3982unbenanntKRISTIAN SCHULLER
3983unbenanntAntony Kallarakkal / franck camhi-vision, heaven / fotolia
3984unbenannt
Über das Reformationsjubiläum und die Auswirkungen Martin Luthers auf das Emsland und die Grafschaft Bentheim berichtet am 11.10. (Mi., 16 und 19.30 Uhr) Dr. Andreas Eiynck in der Reihe „Mittwochs im Museum“.
Emslandmuseum Lingen
3985unbenanntLinus Lingen Wasserwelten
3986unbenannt
Bei der Lingener Tagung zu „Krieg und Frieden im Museum“ referierten (v.l.): Archäologe Dr. Andreas Hüser, Stadtarchivar Mirko Crabus, Dr. Burghardt Sonnenburg vom Stadtmuseum Leer, Ben Verheij vom Festungsmuseum Groenlo, Dr. Ralph Hennings von der Uni Oldenburg und Drs. Lammert Doedens vom Universitätsmuseum Groningen.
Emslandmuseum Lingen
3987unbenannt
Darin waren sich die Experten einig: das Thema „Krieg und Frieden im Museum“ darf sich nicht nur auf Feldzüge und Festungsbauten beschränken, sondern die Ausstellungen müssen auch die Folgen des Krieges für die Zivilbevölkerung, die Kriegspropaganda und die Grausamkeit des von Kriegen schildern.
Emslandmuseum Lingen
3988Eisstockschießen
Eisstockschießen auf dem Lingener Weihnachtsmarkt
Thomas Keuter
3989unbenanntJens Kotalla
3990unbenanntKristin Puschmann @it.emsland
3991unbenanntConny Reinhard @it.emsland
3992unbenanntLWH
3993unbenanntDikla Stern
3994unbenanntLWH
3995unbenanntChance: Azubi e.V.
3996unbenanntC. Wedell
3997unbenanntIndustrie- und Handelskammer Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim
3998unbenanntFreundschaftskreis Lingen
3999unbenanntFreundschftskreis Lingen
4000unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4001unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4002unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4003unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4004unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4005unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4006unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4007unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4008unbenanntStadtbibliothek Lingen
4009unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4010unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4011unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4012unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4013unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4014unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4015unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4016unbenannt
Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr zeichnet mit der Demografieagentur Betriebe wie die emco Group aus, die unter Beteiligung der Sozialpartner Maßnahmen durchführen, um sich demografiefest aufzustellen und diesen Weg nachhaltig verfolgen wollen.
emco Group
4017unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4018unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4019unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4020unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4021unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4022unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4023unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4024unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4025unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4026unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4027unbenanntFörderkeis Damaschke
4028unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4029unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4030unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4031unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4032unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4033unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4034unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4035unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4036unbenanntMayk Azzato
4037unbenanntthe-encounter
4038unbenanntbuchhandel.de
4039unbenanntStadtwerke Lingen
4040unbenanntbuchhandel.de
4041unbenanntCampus Lingen - Institut für Management und Technik
4042unbenanntFolkloregruppe Rossinka
4043unbenanntpixelliebe I fotolia.de
4044unbenanntMusikschule des Emslandes
4045unbenannt
Kulturwissenschafts-Studentin Madeleine Gänge stellt am 24. Oktober 2017 „Die Prozesse des Abraham Abraham“ im Professorenhaus vor.
Stadtarchiv Lingen
4046unbenanntStadtbibliothek Lingen
4047unbenannt
Einen spannenden Kriminalfall für Kinder und Jugendliche gilt es bei Gruselgeschichten und Taschenlampenspuk am 27.10. (Fr., 18 bis 20 Uhr) im Kutscherhaus des Emslandmuseums zu lösen.
Emslandmuseum
4048unbenannt
Persönliche Danksagung von Hermann Rosen und hochrangigen Vertretern von TransCanada Pipelines an rund 200 anwesende Projektleiter, Entwickler, Datenanalysten und Mitarbeiter aus verschiedensten Fertigungsbereichen im Atrium des Innovation Centers.
ROSEN Gruppe
4049unbenannt
Hermann Rosen nimmt die Gratulation für den Gewinn des CEPA-Awards für Innovation von hochrangigen Vertretern von TransCanada Pipelines stellvertretend für die ROSEN Gruppe entgegen.
Rosen Gruppe
4050unbenanntpatmos.de
4051unbenanntMSO Digital GmbH & Co. KG
4052unbenanntWirtschaftsverband Emsland
4053unbenanntKreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd
4054unbenanntESV Lingen
4055unbenanntEmsland GmbH
4056unbenannt
Der Kammerchor Emsland
Kammerchor Emsland
4057unbenannt
Der Kantatenchor Münster
Kantatenchor Münster
4058unbenanntwww.the-encounter.de
4059Rock ab WerkRotary Club Lingen (Ems)
4060unbenanntFoto: LMQ
4061unbenannt
Seminarium und Lateinschule. Ausschnitt aus dem Kupferstich von Romeyn de Hooghe, um 1697.
Stadtarchiv Lingen
4062unbenannt
„Akademische Gesetze, die von den Studenten im Akademischen Gymnasium zu Lingen einzuhalten sind“. Deckblatt der Studentenordnung von 1765.
Stadtarchiv Lingen
4063unbenanntStadtarchiv Lingen
4064unbenanntStadtarchiv Lingen
4065unbenannt
Stefan Wittler (Stadtratsmitglied), Matthias Wels (Leiter Stadtteiltreff Stroot) und Hans-Martin Gall (Geschäftsführer der Stadtwerke Lingen)
Stadtwerke Lingen
4066unbenannt
Aufsetzen der Gondel auf die Windkraftanlage
Stadtwerke Lingen
4067unbenannt
Das Organisations-Team hat die Spielfelder, auf denen die Robot Games stattfinden werden, bereits im Innovation Center der ROSEN Gruppe in Lingen (Ems) aufgebaut.
Rosen Gruppe
4068unbenanntekz.de
4069unbenanntbuchhandel.de
4070unbenannt
Zu den Bibeln, die Heinz Buss aus Anlass des Reformationsjubiläums am 1.11. (Mi, 16 und 19.30 Uhr) im Emslandmuseum präsentiert, gehört auch eine uralte Lutherbibel.
Emslandmuseum Lingen
4071unbenannt
Großer Andrang beim Informationsabend im IT-Zentrum Lingen: Der Informationsabend zur Europäischen Datenschutzgrundverordnung war sehr gut besucht. Knapp 80 Teilnehmer kamen am 24. Oktober ins IT-Zentrum Lingen.
it.emsland
4072unbenanntPixabay
4073unbenanntLynne Waggoner-Patton
4074Radwanderkarte Radeln rund um LingenLWT
4075Lingen Magazin 2018LWT
4076unbenanntprivat
4077Lingen Magazin 2018LWT
4078unbenanntTheatergruppe Thuine
4079unbenanntKTV Lingen
4080unbenanntTina Niedecken
4081unbenanntWirtschaftsbetriebe Lingen GmbH
4082unbenanntAteliergemeinschaft RheineKunst
4083unbenanntSebastian Drueen
4084unbenanntBjörn Gaus Fotografie & Film
4085unbenannt
Beim Heimverein Lingener Land stellten Dr. Sebastian Traunmüller von der Emsländischen Landschaft und Dr. Andreas Eiynck vom Lingener Emslandmuseum das neue EU-Projekt „Grenzen, Traditionen, Identitäten“ vor (Personen v.l.: Willy Terhorst und Hermann Schipper vom Heimatverein Lingener Land, Dr. Sebastian Traunmüller von der Emsländischen Landschaft und Museumsleiter Dr. Andreas Eiynck, die Messinger Heimatvereinsvorsitzende Silvia Langenhorst und Messingens Bürgermeister Ansgar Mey)
Thomas Marien, Heimatverein Messingen
4086unbenanntStadtbibliothek Lingen
4087unbenanntbuchhandel.de
4088unbenanntFabio Lovino_blue note germany
4089unbenanntbuchhandel.de
4090unbenanntHelmut Kramer
4091unbenanntKammersinfonie Stuttgart
4092unbenanntMarianne Menke
4093unbenanntStefan Pflug
4094unbenanntStefan Pflug
4095unbenanntJutta Schwöbel
4096unbenanntJutta Schwöbel
4097unbenanntBoris Breuer
4098unbenanntKunsthalle Lingen
4099unbenanntRichard Heskamp
4100unbenanntSamy Hart
4101unbenanntWerderfreunde Emsland Süd e. V.
4102Lingen liefertLWT
4103Lingen liefertLWT
4104unbenanntVeranstaltungsbüro Grawe + Osterbrink GbR
4105unbenanntSenseUp Entertainment GmbH
4106unbenanntprivat
4107unbenannt
In einem Reisevortrag berichtet Ulrich Brinker am 28. November von seinen Erlebnisse in Namibia.
Ulrich Brinker, Stadtarchiv Lingen
4108unbenannt
In einem Reisevortrag berichtet Ulrich Brinker am 28. November von seinen Erlebnisse in Namibia.
Ulrich Brinker, Stadtarchiv Lingen
4109unbenannt
In einem Reisevortrag berichtet Ulrich Brinker am 28. November von seinen Erlebnisse in Namibia.
Ulrich Brinker, Stadtarchiv Lingen
4110unbenannt
In einem Reisevortrag berichtet Ulrich Brinker am 28. November von seinen Erlebnisse in Namibia.
Ulrich Brinker, Stadtarchiv Lingen
4111unbenanntChristophorus-Werk Lingen e.V.
4112unbenanntPR Foto
4113unbenanntSemmelroggen Foto
4114unbenanntGustaf Adolfsson
4115unbenannt
Das Team von Campus Radio, bestehend aus Studierenden des Instituts für Kommunikationsmanagement der Hochschule Osnabrück, überträgt den 17. RadioactiveSlam in Kooperation mit der Ems-Vechte-Welle live im Radio.
Phillip Bardelmann
4116unbenannt
Pressegespräch anlässlich der RadioactiveSlam-Veranstaltung im Studio der Ems-Vechte-Welle zwischen der Lingener Tagespost, Studierenden des Instituts für Kommunikationsmanagement der Hochschule Osnabrück, dem Moderator und Initiator er Veranstaltung Jens Kotalla (unten rechts) und Jan Schenkewitz (Geschäftsführer der Ems-Vechte-Welle (oben, 2. v.l.).
Phillip Bardelmann
4117unbenanntbuchhandel.de
4118unbenanntReinhard Pantke
4119unbenanntKunstschule Lingen
4120unbenannt
Hendrik Kampmann und Christian Gnaß freuen sich über die neue Win-Win-Situation, um ihre Unternehmen zukunftssicher auf Wachstum zu stellen.
Medienhaus Emsland GmbH
4121unbenanntFoto: Stadtbibliothek
4122unbenanntbuchhandel.de
4123unbenannt
Die WGM-Devils vom Windthorst-Gymnasium Meppen sind FFL-Champion bei der ROSEN Gruppe. Links und rechts: Moderator Jörn Wunderlich und Co-Moderatorin Jennifer Konermann (beide ROSEN).
ROSEN Gruppe
4124unbenannt
Die Techniker der Franzi Bots – Sieger der Robot-Games – stellen ihren Roboter im Finallauf ein. Rechts im Bild: einer der vier FLL-Schiedsrichter und ROSEN Mitarbeiter.
ROSEN Gruppe
4125unbenannt
Dicht gedrängt stehen gegen 18 Uhr die Zuschauer um die FLL-Wettkampfarena beim Finale der Robot-Games im ROSEN Innovation Center.
ROSEN Gruppe
4126unbenannt
Knapp 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Abschlussbild zum Finale der ersten FLL bei ROSEN in Lingen (Ems).
ROSEN Gruppe
4127unbenannt
Das ideale Lastenrad ist auf die Transportbedürfnisse und den Fahrstil angepasst, so unterscheiden sich die Modelle in Form und Größe und die meisten Modelle sind mit elektrischer Tretunterstützung ausgestattet.
lastenradtest.de
4128unbenanntBonifatius Hospital Lingen
4129unbenanntBonifatius Hospital Lingen
4130unbenanntBonifatius Hospital Lingen
4131unbenanntBonifatius Hospital Lingen
4132unbenannt
Workshop \\\"Frische Ideen für Ihre Internetseite\\\". Ideen schmieden in Kleingruppen: Die Internetseite einer Teilnehmerin wird genau unter die Lupe genommen.
Marian Hüer
4133unbenanntAgenturfoto
4134unbenanntStadtarchiv Lingen: Seminarium und Lateinschule. Ausschnitt aus dem Kupferstich von Romeyn de Hooghe, um 1697
4135unbenannt
Der Lingener Bahnhof. Farbstiftzeichnung von Friedrich Gottlieb Müller, um 1860.
Stadtarchiv Lingen
4136unbenannt
Stadtpanorama von Lingen. Lithographie von Friedrich Gottlieb Müller, um 1860.
Stadtarchiv Lingen
4137unbenanntStadtarchiv Lingen
4138unbenanntStadtarchiv Lingen
4139unbenannt©Helmut Kramer
4140unbenannt©Helmut Kramer
4141unbenanntManfred Klein
4142unbenannt
Informative Podiumsdiskussion beleuchtete verschiedene Perspektiven des Energiestandorts Lingen.
RWE, Helmut Kramer
4143unbenannt
Schlüsselübergabe zum 01.12.2017 im Kernkraftwerk Emsland
RWE, Jörg Mettlach
4144unbenanntRobert Recker
4145unbenanntKunsthalle Lingen/Berlage
4146unbenanntprivat
4147unbenanntbuchhandel.de
4148unbenanntAnja Albrecht
4149unbenanntGregor Hohenberg
4150unbenannt
(v.li.) Minister Bernd Althusmann, Oberbürgermeister Dieter Krone, Stadtbaurat Lothar Schreinemacher und der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen Niedersachsen/Bremen (AGFK), Prof. Dr. Axel Priebs.
Foto: Markus Hibbeler/AGFK
4151unbenanntFoto: Stadtbibliothek
4152unbenanntAgentur Lauber
4153unbenanntSchützenverein Ramsel
4154unbenanntSchützenverein Ramsel
4155unbenannt
Die Folkloregruppe Rossinka lud die Gäste des Treffen zu einer musikalische Reise in ihre ehemalige Heimat ein.
Ukrainefahrer
4156unbenanntUkrainefahrer
4157unbenanntEmslandArena
4158unbenanntEmslandArena
4159unbenanntDeutsche Glasfaser Netz Entwicklung GmbH
4160Das EmslandorchesterDas Emslandorchester
416113spielBühne Lingen e. V.
4162unbenanntAgenturfoto
4163unbenanntChristian Barz
4164unbenannt©LuckyImages/Fotolia
4165unbenanntRoberT Recker
4166unbenannt
Max Schütte von der Ems-Achse im Gespräch mit Studierenden in Emden
Ems-Achse
4167unbenannt
Team der Nikolausaktion in Lingen: v.l.: Wilko Alberring (Ems-Achse), Johanna Bollmann (Botschafterin Ems-Achse), Dr. Ralf Troff (Zech Ingenieurgesellschaft mbH), Mareike Meyer (Ems-Achse), Lena Diesch (stud. Hilfskraft des Campus Lingen der Hochschule Osnabrück)
Ems-Achse
4168unbenanntAlexander Baumbach
4169unbenanntAlexander Baumbach
4170unbenanntH. Kramer
4171unbenannt
Übergabe der Spenden im Informationszentrum der Kraftwerke Lingen oben v.l.: Anna-Lena Meyer (Leiterin Öffentlichkeitsarbeit Kraftwerke Lingen); Frank Reimann (Betriebsrat Erdgaskraftwerk Lingen), Dr. Hans-Peter Flicke (Leiter Erdgaskraftwerk Lingen), Peter Hubelitz (Betriebsrat Kernkraftwerk Emsland), Björn Roth (Botschafter der „Arche“) unten v.l.: Jochen Kopp („KIMBA kämpft für Kinder“), Wolfgang Kahlert (Leiter Kernkraftwerk Emsland), Marcus Drees (Caritasverband für den Landkreis Emsland)
RWE
4172Winterzauber 2017LWT
4173EiskletterbergEventAttraktion.de
4174unbenanntGuri Dahl / ECM Records
4175unbenannt
Freuen sich über die perfekt gelungenen Nachbildungen (v.l.): Prof. Dr. Thomas Derhabe von der Hochschule Osnabrück, Helga Dünnebacke und Angelika Konen vom Heimatverein Schapen, Dipl. Ing. Ulrich Bornhorst vom Labor für Produktentwicklung und Dr. Andreas Eiynck vom Emslandmuseum
Emslandmuseum
4176unbenannt
Dipl. Ing. Michael Focks vom Labor für Produktentwicklung der Hochschule Osnabrück begleitet die Nachbildung der Münzen aus dem Schapener Schatzfund – im Hintergrund der 3-D-Scanner
Emslandmuseum
4177unbenannt
Den „letzten Schliff“ erhalten die digitalen Nachbildungen der historischen Münzen aus dem Schatzfund von Schapen von Dipl. Ing. Michael Focks am Bildschirm im Labor für Produktentwicklung an der Hochschule Osnabrück
Emslandmuseum
4178unbenanntBonifatius Hospital Lingen
4179unbenanntBonifatius Hospital Lingen
4180unbenanntBonifatius Hospital Lingen
4181unbenannt
Die Lokale Aktionsgruppe Südliches Emsland hat in seiner zwölften Sitzung im Luwdig-Windthorst-Haus in Lingen (Ems) fünf neue Projekte für die Entwicklung des ländlichen Raumes beschlossen.
Lokale Aktionsgruppe Südliches Emsland
4182unbenannt
v.l. Daniel Sarbandi (CFO emco Group), Marco Graf (IHK-Hauptgeschäftsführer) und Anika Heidötting (Ausbildungsbetreuerin) freuen sich über die Auszeichnung Zertifikat „IHK TOP-Ausbildungsbetrieb“.
Felix Reis/IHK
4183unbenanntArne Müseler
4184Eislaufvergnügen für Lingener SchulenStadtwerke Lingen
4185unbenanntIHK
4186unbenanntLustige Musikanten Brögbern e. V.
4187unbenanntRobert Maschke
4188unbenanntJutta Schwöbel
4189unbenanntJutta Schwöbel
4190unbenanntJutta Schwöbel
4191unbenanntJutta Schwöbel
4192unbenanntChristoph Soldan
4193unbenanntN. N.
4194unbenanntCocomico Theaterprojekte Köln
4195unbenanntCocomico Theater Köln
4196unbenannt
.l. Den Vorstandsmitgliedern der Lingener Tafel e.V. Maria Dühnen (stellv. Vorsitzende), Nobert Tewes, Edeltraut Graeßner (Vorsitzende der Lingner Tafel e. V.) überreichte Ulrich Boss (Geschäftsführer der Stadtwerke Lingen) symbolisch den Spendenscheck.
Stadtwerke Lingen
4197unbenanntLinus Lingen Wasserwelten
4198unbenanntFörderverein des Round Table Lingen/Meppen e.V.
4199unbenanntbuchhandel.de
4200unbenanntDe Methoeve Organisatie B.V.
4201unbenanntDe Methoeve Organisatie B.V.
4202unbenanntFoto Stadtbibliothek
4203unbenanntFoto Stadtbibliothek
4204unbenannt
Jörn Wunderlich (links), Head of Communications, und Maike Humbert (rechts), Talent Management Specialist, der ROSEN Gruppe in Lingen (Ems) begleiteten die Stipendiaten beim Kennenlern-Tag, v.l.n.r.: Tim Niklas Dauwe, Finn Stutzenstein (beide Universität Osnabrück), Tim Seidel, Kennis Bröker und Jannes Wilkens (alle Hochschule Osnabrück). Auf dem Bild fehlt ROSEN Stipendiat Markus Esmann (Hochschule Osnabrück).
ROSEN Gruppe
4205unbenanntFoto Stadtbibliothek
4206unbenanntBernhard Kües
4207unbenanntManfred Rockel
4208unbenannt©Hagen Milanez; „Mundraub“, Nationalgalerie Berlin
4209unbenanntbuchhandeln.de
4210unbenanntFoto: Stadtbibliothek
4211unbenannt
v.l.n.r. Dieter Krone (Aufsichtsratsvorsitzender), Dr. Ralf Büring, Ludger Brüffer (innogy SE)
Stadtwerke Lingen
4212unbenannt
An den ersten Guss in der Lingener Eisenhütte Hermanni und Jüngst am Silvestertag 1857 erinnert eine damals entstandene eiserne Gedenktafel, die das Emslandmuseum jetzt als wichtiges Zeugnis der Industriegeschichte aus Privatbesitz in Rheine erhielt.
Bildkollage: Emslandmuseum Lingen, Lis
4213unbenannt
Das Kernkraftwerk Lingen. Foto von 1966/69.
Stadtarchiv Lingen
4214unbenannt
Das Kernkraftwerk Lingen. Foto von 1966/69.
Stadtarchiv Lingen
4215unbenanntStadtarchiv Lingen
4216unbenanntStadtarchiv Lingen
4217unbenanntChor St. Bonifatius_Joachim Diedrichs
4218unbenanntChor St. Bonifatius
4219unbenanntBettina Osswald
4220unbenannt
Zu einem kleinen Abenteuer in der Dunkelheit lädt das Emslandmuseum am Samstag (6.1., 16.30 Uhr) alle Kinder im Rahmen in einer Taschenlampenführung in das alte Kutscherhaus ein.
Emslandmuseum
4221unbenanntEmslandmuseum
4222unbenanntGartenträume
4223unbenanntGartenträume
4224unbenanntGartenträume
4225unbenanntGartenträume
4226unbenanntGartenträume
4227unbenanntBettina Oswald
4228Molto Vocale und Saxy Chantsprivat
4229unbenanntAnnette Hüsing
4230unbenanntAnnette Hüsing
4231unbenanntDr. Christoph Hutter
4232unbenanntFrank Hoppmann
4233unbenanntMittelmeer_Flüchtling_Freiheit_EU_pixabay
4234unbenanntpixabay
4235unbenanntKunsthalle Lingen Kunstvermittlung
4236unbenanntKunsthalle Lingen Kunstvermittlung
4237unbenanntKunsthalle Lingen, Pressebild
4238unbenanntLudwig-Windthorst-Haus
4239unbenanntLudwig-Windthorst-Haus
4240Tourist Info LingenLWT
4241unbenannt
Freuen sich über das neue Programmheft des Emslandmuseums (v.l.): Museumsleiter Dr. Andreas Eiynck, Michael Merscher vom Heimatverein Lengerich, Irene Vehring vom Lingener Kulturausschuss, Stadtkämmerin Monika Schwegmann, Willi Brundiers vom Landkreis Emsland, Vera Goldschmidt von Goldschmidt-Druck, Nicole Harbig von der Agentur „schön gestalten“ und Hermann Schipper vom Heimatverein Lingener Land.
Emslandmuseum
4242unbenanntBüro für Offene Jugendarbeit
4243unbenanntLufre Design
4244unbenanntBüro für Offene Jugendarbeit
4245unbenanntBüro für Offene Jugendarbeit
4246unbenanntBüro für Offene Jugendarbeit
4247unbenanntBüro für Offene Jugendarbeit
4248unbenanntprivat Michaela Vieth
4249unbenanntbuchhandel.de
4250unbenanntbuchhandel.de
4251unbenanntbuchhandel.de
4252unbenanntbuchhandel.de
4253unbenanntbuchhandel.de
4254Riesenrad auf dem AltstadtfestLWT
4255unbenannt
Jens Kotalla
Jörg Everding
4256unbenannt
Sim Panse
Szenestreifen
4257unbenanntSeniorenvertretung Lingen
4258unbenannt
Luise Frentzel
Ann-Kathrin Surrey
4259unbenannt
Den Grundstein für das neue Dienstleistungs- und Verwaltungszentrum der BP Lingen legten: (v. l.) Oberbürgermeister Dieter Krone, Nick Spencer (BP), Landrat Reinhard Winter, Auszubildende Lisa Rothlübbers (BP), Guy Moeyens (BP), Raffinerieleiter Bernhard Niemeyer-Pilgrim, Stefan Möller (Betriebsrat), Wolfgang Langhoff (BP), sowie die Bauunternehmer Andreas Mainka und Mark Hofschröer.
BP Lingen
4260unbenannt
Das Modell des neuen Gebäudekomplexes der BP Lingen. Dort werden in 2019 viele Mitarbeiter der Raffinerie ihren neuen Arbeitsplatz beziehen. Die gut 15 Meter hohe Kuppel lässt sich farblich illuminieren und könnte bald zum neuen Wahrzeichen der BP Lingen werden.
BP Lingen
4261unbenanntBasti Mowka
4262unbenanntThomas Lukassek / 123rf.com
4263AbifestivalAbifestival/Herbers
4264unbenannt
In einem Multivisionsvortrag berichtet Ulrich Brinker am 10. Februar von seinen Erlebnissen im Osten der USA, wie hier am Times Square.
Foto: Ulrich Brinker
4265unbenannt
Skyline von Manhatten
Foto: Ulrich Brinker
4266unbenannt
Freiheitsstatue
Foto: Ulrich Brinker
4267unbenanntFoto: Ulrich Brinker
4268unbenannt
Rockefeller Center in New York City
Foto: Ulrich Brinker
4269unbenannt
Capitol in Washington
Foto: Ulrich Brinker
4270unbenannt
Niagarafälle
Foto: Ulrich Brinker
4271unbenannt
Yellow Cabs in New York City
Foto: Ulrich Brinker
4272unbenanntVerlag Herder
4273Kanufahren auf der EmsHelmut Kramer
4274Fahrgastschiff \"Stadt Lingen\"Richard Heskamp
4275unbenanntHochschule Osnabrück – Campus Lingen
4276Lingener Bier KulturSimon Feldker
4277unbenannt1steinmusic
4278unbenannt© momius / fotolia.com
4279unbenanntBen Morse
4280unbenannt
Das Kernkraftwerk Lingen im Jahre 1970.
Stadtarchiv Lingen
4281unbenannt
Das Kernkraftwerk Lingen.
Stadtarchiv Lingen
4282unbenanntStadtarchiv Lingen
4283unbenanntStadtarchiv Lingen
4284SchepsdorfLWT
4285Wasserturm bei NachtLWT
4286unbenanntJF MESSEKONZEPT GmbH & Co. KG
4287unbenanntJF MESSEKONZEPT
4288unbenanntAndreas Lüken
4289unbenanntAndreas Lüken
4290unbenanntBild: © LaInspiratriz | fotolia
4291unbenannt
Briefe und Berichte emsländischer Amerika-Auswanderer, die sich als Farmer in den USA niederließen, stehen im Mittelpunkt beim nächsten „Mittwoch im Museum“ am 7.2. (Mi., 16 und 19.30 Uhr).
Emslandmuseum Lingen
4292unbenannt
Briefe und Berichte emsländischer Amerika-Auswanderer, die sich als Farmer in den USA niederließen, stehen im Mittelpunkt beim nächsten „Mittwoch im Museum“ am 7.2. (Mi., 16 und 19.30 Uhr).
Emslandmuseum Lingen
4293unbenannt
Briefe und Berichte emsländischer Amerika-Auswanderer stehen im Mittelpunkt beim nächsten „Mittwoch im Museum“ am 7.2. (Mi., 16 und 19.30 Uhr). Sie schildern auch die Lebensverhältnisse in den engen Unterdecks der Auswandererschiffe.
Emslandmuseum Lingen
4294unbenanntorell füssli Verlag
4295unbenanntJens Kotalla
4296unbenanntJens Passoth
4297unbenannt
Emco ist Licht – \"Wir wollen diese Technik in verschiedene Richtungen weiterentwickeln und damit international unsere Position als Spezialist für Beleuchtungen sowohl im Bad als auch im Arbeitsumfeld mit unterschiedlichen Schwerpunkten ausbauen“, kündigt Geschäftsführer Christian Gnaß eines der großen Ziele für die nächsten Jahre an.
emco Group, Helmut Kramer
4298unbenanntbuchhandel.de
4299unbenanntbuchhandel.de
4300unbenanntrcfotostock / fotolia.com
4301unbenanntJulia Löhning
4302unbenanntJulia Löhning
4303unbenanntGisela / fotolia.com
4304unbenanntThombal / fotolia.com
4305unbenannttheatergruppe Clusorth-Bramhar
4306unbenanntwww.hectorolivera.com
4307unbenanntwww.kirchenmusik-im-bistum-osnabrueck.de
4308unbenanntwww.kirchenmusik-im-bistum-osnabrueck.de
4309unbenanntCOFO
4310unbenanntAlexander Bose@it.emsland
4311unbenanntHector Olivera
4312unbenanntLinus Lingen Wasserwelten
4313unbenanntit.emsland
4314unbenanntnewvavel fotolia
4315unbenanntMichael Coors
4316unbenanntMatthias Stutte
4317unbenanntSabine Haymann
4318unbenanntHerbert Schulze
4319unbenanntMusikverein Langen-Gersten e. V.
4320unbenanntBarbara Volkmer
4321unbenanntOskar Henn
4322unbenanntOskar Henn
4323unbenanntSabine Haymann
4324unbenanntSabine Haymann
4325unbenanntDietrich Dettmann
4326unbenanntSabine Haymann
4327unbenanntSabine Haymann
4328unbenanntg2_baraniak_10
4329unbenanntg2_baraniak_3
4330unbenanntg2_baraniak_12
4331unbenanntg2_baraniak_7
4332unbenanntStephan Gerling
4333unbenanntAgenturfoto
4334unbenanntDeutsches Archiv für Theaterpädagogik
4335unbenanntWBR Wolbeck Architekten Ingenieure
4336unbenannt
Frauen, ungeheuer im Kommen: Die Schauspielerin Gisela Elisabeth Marx und die Musikerin Dorrit Bauerecker vom Generationenkomplott Köln präsentieren eine Auswahl aus ihrer kabarettistischen Jahrhundertrevue.
Generationenkomplott
4337unbenanntMichael Petersohn
4338unbenanntJohannes Zacher
4339unbenanntArt & Artist
4340unbenanntArt & Artist
4341unbenanntArt & Artist
4342unbenanntArt & Artist
4343unbenanntbuchhandel.de
4344unbenanntbuchhandel.de
4345unbenanntbuchhandel.de
4346unbenanntMarco Prill
4347unbenanntMarco Prill
4348unbenanntMarco Prill
4349unbenanntMarco Prill
4350unbenanntSabine Haymann
4351unbenanntSabine Haymann
4352unbenanntSabine Haymann
4353unbenannt
Blick in die Burgstraße um 1940.
Stadtarchiv Lingen
4354unbenanntartstage
4355unbenanntDylan Evans
4356unbenanntcircus_casus
4357unbenanntCorina Radu
4358unbenanntStadtarchiv Lingen
4359unbenanntStadtarchiv Lingen
4360unbenanntStadtarchiv Lingen
4361unbenanntStadtarchiv Lingen
4362unbenanntStadtarchiv Lingen
4363unbenanntStadtarchiv Lingen
4364unbenanntStadtarchiv Lingen
4365unbenannt
Von etwa 1713/16 bis 1809 war die holländisch-hamburgische Post in der Burgstraße 7 untergebracht.
Stadtarchiv Lingen
4366unbenannt
Das Wappen der Familie zur Eyck über dem Seiteneingang der Burgstraße 7.
Stadtarchiv Lingen
4367unbenanntbuecher.de
4368unbenanntWallstein Verlag
4369unbenanntERICK BUSTAMANTE BELAIR
4370unbenanntLWH
4371unbenanntLWH
4372unbenanntBrettspieletreff Lingen
4373unbenannt
Jim und Jerry Kues in Illinois sind Nachfahren der Auswandererfamilie Kues aus Holthausen. Bis heute halten die Zweige der Familie den Kontakt über den Atlantik. Über die Nachfahren der Amerika-Auswanderer berichtet am 7.3. (Mi., 16 und 19.30 Uhr) Dr. Andreas Eiynck im Emslandmuseum.
Emslandmuseum Lingen
4374unbenannt
Der Großvater von Jim Rakers, hier mit seinem Oldtimer-Trecker, ist noch in Brockhausen bei Lingen geboren. Über die Nachfahren der Amerika-Auswanderer berichtet am 7.3. (Mi., 16 und 19.30 Uhr) Dr. Andreas Eiynck im Emslandmuseum.
Emslandmuseum Lingen
4375unbenannt
Birgit Eiynck aus Lingen und Steve Wavering aus Quincy entziffern auf einem alten Friedhof in Illinois die Namen ihrer gemeinsamen Verwandten. Über die Nachfahren der Amerika-Auswanderer berichtet am 7.3. (Mi., 16 und 19.30 Uhr) Dr. Andreas Eiynck im Emslandmuseum.
Emslandmuseum Lingen
4376unbenannt
Jim Kues, Urenkel von Auswanderern aus Holthausen, zeigt in seiner Firma in Illinois Fotos seiner Vorfahren. Über die Nachfahren der Amerika-Auswanderer berichtet am 7.3. (Mi., 16 und 19.30 Uhr) Dr. Andreas Eiynck im Emslandmuseum.
Emslandmuseum Lingen
4377unbenanntLuise Illigen
4378unbenanntManuel Dorn
4379unbenannt LEA - Live Entertainment Award Committee e. V.
4380unbenanntRenaldo Neigert
4381unbenanntbuchhandel.de
4382unbenanntEmsland-Inline e. V.
4383Stadt in KinderhandLWT
4384unbenanntJörg Everding
4385unbenannt
Das Schicksal des Lingener Soldaten Heinrich Lagemann (1896-1918) und seiner Familie zeigt das Emslandmuseum 100 Jahre nach Ende des Ersten Weltkriegs in einer Ausstellung. Zur Eröffnungsveranstaltung am 18.3. (So, 16 Uhr) lädt das Museum alle Interessierten ein.
Emslandmuseum
4386unbenannt
Heinrich Lagemann (1896-1918) - rechts im Bild auf einem Esel bei einer Kampfpause in Mazedonien
Emslandmuseum
4387unbenannt
Das Festivalteam: (hinten v. li.) Kim Bodendiek, Judith Wasmuth, Yvonne Timm, Vera Bruns, Melanie Meiners, Nils Hanraets; davor kniend: Rudolf Kruse
TPZ Lingen
4388unbenanntErwin Müller GmbH
4389unbenannt
Nach der offizielle Eröffnung freuen sich alle Beteiligten nun auf die Kunden: (v. li.) Peter Rehnen (Expansionsleiter Aldi Immobilienverwaltung) und Olaf Lauf (Leiter der Immobilienverwaltung von Aldi), Ortsbürgermeister Werner Hartke, Heinz Glahe (Vermitere und Investor), der Leiter der Wirtschaftsförderung Ludger Tieke, Alfred Stehle (Vermieter und Investor) und Filialleiter Thorsten Wehlage.
Stadt Lingen
4390Emsland RadexpressLWT
4391unbenanntWanja Hlibka
4392unbenanntChris Krebs
4393unbenanntChris Krebs
4394unbenanntChris Krebs
4395unbenanntKunstschule Lingen
4396unbenanntKunstschule Lingen
4397unbenanntit.emsland
4398unbenannt
Kreative Gestaltung zum Frühling und zum Osterfest steht neben Spiel und Spaß am kommenden Samstag (24. März, 15 bis 17 Uhr) bei einem Kindernachmittag im Lingener Emslandmuseum auf dem Programm.
Emslandmuseum
4399unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4400unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4401unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4402unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4403unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4404unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4405unbenannt
Das Projekt-Team Professor Dr. Thorsten Litfin und Linda Knifka
Hochschule Osnabrück - Campus Lingen
4406unbenannt
Gruppenfoto aller Gewinnenden mit den Stifterinnen und Stiftern der Preise und dem Organisationsteam der Campus Convention 2018
Campus Lingen
4407unbenannt
Alfons Rosen (links), die ROKIDS Leiterinnen Lisa Krause (2. von links) und Ann-Marie Gessner (5. von links) sowie die 1. Vorsitzende des Elternbeirats Heike Reimann (6. von links) freuen sich über die erneute Auszeichnung zum „Haus der kleinen Forscher“. Während die beiden Trainerinnen Maria Pfleging (3. von links) und Dr. Susanne Seidel (4. von links) die Plakette übergeben, experimentieren die ROKIDS am „Forscherturm“.
ROSEN Gruppe
4408unbenanntPrivat
4409Anradeln im Emsland 2018Emsland Tourismus GmbH
4410unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4411unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4412unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4413unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4414unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4415unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4416unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4417unbenanntFreundschaftskreis Lingen
4418unbenanntBarbara Braun
4419unbenanntDiöz.museum Osnabrück
4420unbenanntGio Loewe
4421unbenanntKarin Haselsteiner
4422unbenanntAnatol Kotte Lowres
4423unbenanntThekla Ehling
4424unbenanntNiklas Berg
4425unbenanntOliver Fantitsch
4426unbenanntOliver Fantitsch
4427unbenanntOliver Fantitsch
4428unbenanntOliver Fantitsch
4429Karamba! - 70er-Jahre Schlagerrevue
Karamba! - 70er-Jahre Schlagerrevue
Oliver Fantitsch
4430unbenanntOliver Fantitsch
4431unbenanntSpitzenberger
4432unbenanntLandesbühne Nord
4433unbenanntGlobenwein.com
4434unbenanntC.Epping
4435unbenanntVocaldente
4436unbenanntMiller Photography
4437unbenanntMillerphotos
4438unbenanntMillerphotos
4439unbenanntMillerphotos
4440unbenanntfamily style management_Steffi Henn
4441unbenanntfamily style management_Steffi Henn
4442unbenanntfamily style management Steffi Henn
4443unbenanntSzenestreifen
4444unbenanntSylvain Norget
4445unbenanntSylvain Norget
4446unbenanntLingener Kammerorchester
4447unbenanntPicturebyrodrigotorres
4448unbenannt
Von etwa 1748 bis 1807/17 war die preußische Post im Gebäude der heutigen Marktapotheke untergebracht.
Stadtarchiv Lingen
4449unbenannt
Die Pferdepostkutsche auf der Strecke Lingen-Neuenhaus im Jahre 1907.
Stadtarchiv Lingen
4450unbenanntJaap Reedijk
4451unbenanntBernhard Kues
4452unbenanntBernhard Kues
4453unbenanntLingener Kammerorchester
4454unbenannt
Im März wurden bereits Stolpersteine vor dem ehemaligen Elternhaus des Lingener Ehrenbürgers, Bernard Grünberg, verlegt.
Thomas Keuter
4455unbenanntThomas Keuter
4456unbenanntThomas Keuter
4457unbenannt
Peter Lütje verlegte die Stolpersteine vor dem Haus in der Georgstraße 12 in Lingen. Im Hintergrund: Bernard Grünberg (sitzend) sowie Dr. Heribert Lange und Benno Vocks vom Forum Juden-Christen.
Thomas Keuter
4458unbenannt
Viele Gäste legen Rosen auf die Stolpersteine.
Thomas Keuter
4459unbenannt
Bernard Grünberg zeigt sich tief bewegt.
Thomas Keuter
4460unbenanntThomas Keuter
4461unbenannt
Hier ist Handarbeit gefragt: Mitarbeiter des Bauhofs reinigen mit Rechen und Forke einige Beete.
Karl-Heinz Berger
4462unbenanntBettina Straub
4463unbenanntPeter Badge
4464unbenanntMalene
4465unbenanntMalene
4466unbenanntEva Giovanni
4467unbenanntPedro Malinowski
4468unbenanntAnnette Focks _ privat
4469unbenanntRalf Schrabbe
4470unbenannt
Anstehen für Lebensmittel auf dem Lingener Marktplatz im Kriegsjahr 1917. Um die Situation in Lingen während des Ersten Weltkriegs geht es am kommenden Mittwoch (4.4., 16 und 19.30 Uhr) bei einer Präsentation im Emslandmuseum.
Bildarchiv Emslandmuseum Lingen
4471unbenannt
Bewaffnete Brückenwache auf der Schepsdorfer Emsbrücke 1916.
Bildarchiv Emslandmuseum Lingen
4472unbenannt
Im Saal des Hotels Nave (heute Parkhotel) war im Ersten Weltkrieg ein Lazarett eingerichtet.
Bildarchiv Emslandmuseum Lingen
4473unbenannt
Lingener Soldaten als Grenzwache zu den Niederlanden 1914 in Rhede.
Bildarchiv Emslandmuseum Lingen
4474unbenannt
Im kriegswichtigen Lingener Eisenbahnwerk wurde während des Ersten Weltkriegs an sieben Tagen in der Woche für die Rüstungsindustrie geschuftet.
Bildarchiv Emslandmuseum Lingen
4475unbenannt
Ehrenbürger unter sich: (v. li.) Karl-Heinz Vehring, Bernard Grünberg und Ursula Ramelow
Thomas Keuter
4476unbenannt
Das Geburtstag freut sich über die Aufmerksamkeit.
Thomas Keuter
4477unbenanntLWH
4478unbenanntLWH
4479unbenanntLWH
4480unbenannt
Jünger als gedacht: Die Alte Posthalterei am Marktplatz. Die Abbildung zeigt den Zustand des Gebäudes um 1860.
Stadtarchiv Lingen
4481unbenanntLWH
4482Drachfest 2018Gemeinde Geeste
4483unbenannt
Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann mit den Siegern aus dem Jahr 2017.
Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung.
4484unbenannt
Professor Dr. Thomas Steinkamp, Dekan der Fakultät Management, Kultur und Technik an der Hochschule Osnabrück, und Dr. Dirk Lüerßen, Geschäftsführer der Wachstumsregion Ems-Achse e.V., bei der Unterzeichnung des Mitgliedsvertrags (v.l.n.r.)
Hochschule Osnabrück - Campus Lingen
4485unbenanntJürgen Banscherus
4486unbenanntArena Verlag
4487unbenanntCircus Krone
4488unbenanntVfL Lingen
4489unbenanntPascal Bünner
4490unbenanntGasthaus Timmer
4491unbenanntKunsthalle Lingen
4492unbenanntKunsthalle Lingen
4493unbenanntKunsthalle Lingen
4494unbenannt
Die pädagogischen Mitarbeiterinnen freuen sich auf die neue Saison. Begleitet werden sie von Petra Hohnhorst (Familienzentrum St. Bonifatius) und Tanja Günther (Büro für Offene Jugendarbeit).
Büro für Offene Jugendarbeit
4495unbenannt
Bilder vom Halbfinale am 17. März 2018 im LiLa Keller
Büro für Offene Jugendarbeit
4496unbenanntDer Veranstalter
4497unbenanntW. Roggendorf
4498Bewerbungsunterlagen Weihnachtsmarkt Lingen 2018LWT
4499Natascha MeyerLWT
4500unbenannt
Der Theaterclub „Weltenbummler“ des TPZ Lingen feiert mit „Die Odyssee“ Premiere.
TPZ Lingen
4501unbenannt
Reste eines jungsteinzeitlichen Grosssteingarbs in Mundersum
Emslandmuseum Lingen
4502unbenannt
Steinzeitliche Pfeilspitzen von Fundstellen im Lingener Raum
Emslandmuseum Lingen
4503unbenannt
Die Grabungsfläche unter dem Baccumer Esch im Jahr 2008
Emslandmuseum Lingen
4504unbenannt
Fund römischer Münzenaus dem Raum Lingen
Emslandmuseum Lingen
4505unbenannt
Beim Bau der Tiefgarage 1978 kamen unter dem Marktplatz viele Spuren des Mittelalters zum Vorschein.
Emslandmuseum Lingen
4506unbenanntFoto: © Mattoff | fotolia.de
4507unbenanntStadtwerke Lingen
4508unbenanntEigenes Design
4509unbenannt
v.l.n.r. BP Lingen Geschäftsführer Bernhard Niemeyer-Pilgrim, Hendrik Berndsen, stellvertretender Betriebsratsvorsitzender Martin Vedder und Unternehmenssprecher Jochen Storm.
BP Lingen
4510unbenanntKulturKontakte
4511unbenanntAxel Törber
4512unbenanntAbelnGmbH
4513unbenannt
Zur Premiere eines Films über das Schicksal des Lingener Soldaten Heinrich Lagemann (1896-1918) im Ersten Weltkrieg lädt das Emslandmuseum am kommenden Mittwoch (25.4., 19.30 Uhr) alle Kinofreunde und Geschichtsinteressierten in das Central Kino ein
MedienAtelier Emsland
4514unbenanntDaniel Preprotnik
4515unbenannt
Die ROKIDS eröffneten die Feierlichkeiten zum zehnjährigen Jubiläum mit einer selbst gedichteten ROKIDS Hymne.
ROSEN Gruppe Lingen
4516unbenannt
Kaffee, Kuchen, Kakao: Die ROKIDS-Familie bei der Geburtstagsfeier im festlich geschmückten ROKIDS Gebäude.
ROSEN Gruppe Lingen
4517unbenannt
Alfons Rosen übergibt den ROKIDS ihr Geschenk zum zehnjährigen Jubiläum der Kindertagesstätte: Ein neues Turngerät auf dem Außengelände.
ROSEN Gruppe Lingen
4518unbenanntAlfred Bültel
4519unbenanntAlfred Bültel
4520unbenanntAlfred Bültel
4521unbenanntAlfred Bültel
4522unbenanntAlfred Bültel
4523unbenannt
Musiker Chuck Plaisance, Schauspielerin Madlen Kaniuth, Ex-Bachelorette Kandidat Niklas Schröder, Track & Drivers Initiator Kurt Strube (WWS-Strube), Model & Moderatorin Dany Michalski, Ex-Bachelor-Kandidatin Jessi Cooper, Ex-Bachelor-Kandidatin Maxime Herbord, Schauspielerin Chameen Loca.
© Janet Wien
4524unbenannt© Janet Wien
4525unbenanntSusanne Schulte GWK
4526unbenannt
Ein Blick hinter die Kulissen, viele Aktionen, Informationen und Begegnungen verspricht der Tag der offenen Tür im Christophorus-Werk Lingen e. V.
Christophorus-Werk Lingen e. V.
4527unbenannt
Mattea und Emilia freuen sich auf ihren Nachmittag im Kostümfundus des TPZ Lingen.
TPZ Lingen
4528unbenannt
Theo Lingen beim Eintrag in das Goldene Buch der Stadt.
Stadtarchiv Lingen
4529unbenannt
Bürgermeister Koop, Theo Lingen und Stadtdirektor Vehring.
Stadtarchiv Lingen
4530unbenannt
Geburtseintrag von Theo Lingens Vater Theodor Christoph Joseph Maria Schmitz. Als Eltern sind angegeben „Kaufmann Joseph August Schmitz und dessen Ehefrau Anna Catharina Hunkemöller zu Lingen“.
Stadtarchiv Lingen
4531unbenanntStadtarchiv Lingen
4532unbenanntStadtarchiv Lingen
4533Lingener WochenmarktAlbrecht Dennemann/ILW
4534unbenanntAlexander Bose @it.emsland
4535unbenannt
Über Natur und Geschichte im Südlichen Bourtanger Moor informiert am 2.5. (Mi., 16 und 19.30 Uhr) eine Präsentation im Lingener Emslandmuseum.
Bildarchiv Emslandmuseum
4536unbenannt
Über Natur und Geschichte im Südlichen Bourtanger Moor informiert am 2.5. (Mi., 16 und 19.30 Uhr) eine Präsentation im Lingener Emslandmuseum.
Bildarchiv Emslandmuseum
4537unbenannt
Über Natur und Geschichte im Südlichen Bourtanger Moor informiert am 2.5. (Mi., 16 und 19.30 Uhr) eine Präsentation im Lingener Emslandmuseum.
Bildarchiv Emslandmuseum
4538unbenanntJens Kotalla
4539unbenanntPeter Svenson
4540unbenanntTransFair e.V.
4541unbenannt
Erstes ländliches E-Scootersharing startet.
Share2move GmbH
4542unbenannt
Hermann Bröring, Nils Hanraets, Josef Brüggemann und Josef Grave (v.r.n.l.) bestätigen: Nils Hanraets ist neuer Leiter des TPZ.
TPZ Lingen
4543unbenanntMatthias Morawetz
4544unbenanntMatthias Schlubeck
4545unbenanntPeter Löning
4546unbenanntPeter Müller
4547unbenanntSebastian von Melle
4548unbenanntStadtarchiv Lingen
4549unbenanntStadtarchiv Lingen
4550unbenanntStadtarchiv Lingen
4551unbenanntStadtarchiv Lingen
4552unbenannt
Die Organisatoren des Projektes: (von links nach rechts: Thomas Gotthilf, Gefängnisseelsorger JVA Lingen, Erich Bethke, Weißer Ring Emsland/Grafschaft, Bentheim, Udo Tegeder, JVA Lingen, Abt. Groß Hesepe, Nils Freckmann, SKM Lingen, Hiltrud Frese, Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim)
Präventionsteam PI Emsland/Grafschaft Bentheim
4553unbenanntFoto: Erika Zech
4554unbenanntCircus-Krone.de
4555unbenannt
Zu einer Wanderung von Gleesen nach Bramsche zu Natur und Geschichte an Ems und Großer Aa laden Heimatverein und Emslandmuseum Lingen am 16.5. (Mi., 13 Uhr) alle Interessierten ein.
Emslandmuseum Lingen
4556unbenanntEmslandmuseum Lingen
4557unbenanntEmslandmuseum Lingen
4558unbenanntVfB Lingen
4559unbenanntThomas Rapsch
4560unbenanntLandesgartenschau Bad Iburg
4561unbenanntIlja Hendel / Wissenschaft im Dialog
4562unbenanntBild: gstockstudio | fotolia
4563unbenanntLWH
4564unbenanntLWH
4565unbenanntLWH
4566unbenanntLWH
4567unbenanntLWH
4568unbenanntLWH
4569unbenanntSeniorenvertretung Lingen
4570unbenannt
Unternehmensgründer Hermann Rosen eröffnet das 4. ROSEN Energy & Innovation Forum und sagte: „Der Schlüssel für unseren Erfolg ist globale Zusammenarbeit“.
ROSEN Gruppe
4571unbenannt
Expertenrunde: Internationale Top-Entscheider der Öl- und Gasindustrie fassen die Ergebnisse der Workshops zum Thema „Zero Incidents“ zusammen.
ROSEN Gruppe
4572unbenannt
Rund 100 internationale Gäste aus dem Energiesektor hörten Impulspräsentationen zu drängenden Themen im Innovation Center des Lingener Technologieunternehmens ROSEN.
ROSEN Gruppe
4573unbenannt
Die Grundschule Holthausen feiert am 26. Mai ihr 50-jähriges Jubiläum.
Grundschule Holthausen
4574unbenanntBoris Breuer
4575unbenanntBeatschicht e.V.
4576unbenanntAlter Schlachthof
4577unbenanntAlter Schlachthof
4578unbenanntAlex Morgan
4579unbenanntChristopher Huppertz
4580unbenanntRock Range
4581unbenanntRock Range
4582unbenanntJimmy Johannson
4583unbenanntKatja Ruge
4584unbenanntAlter Schlachthof
4585unbenanntAlter Schlachthof
4586unbenanntSzenestreifen.de
4587unbenanntNoel Richter
4588unbenanntPhilipp Gladsome
4589unbenanntChristoph Eisenmenger
4590unbenanntMarek Fis
4591unbenanntMarek Fis
4592unbenanntChristoph Voy
4593unbenanntGuido Schröder
4594unbenanntAlex Kleis
4595unbenanntMatthias Bothor
4596unbenanntHarald H. Schröder
4597unbenanntTimo Roth
4598unbenanntPanta Management
4599unbenanntEure Mütter
4600unbenanntspielBühne Lingen e. V.
4601unbenanntHair Company Friseur & Shop
4602unbenanntHair Company Friseur & Shop
4603unbenannt
Ludger Tieke, Dieter Krone, Tim Wawer, Stefan Engelshove, Ingo Beimdiek, Ludger Brüffer, Tolga Akertek, Martina Kruse, Reinhard Winter, Sebastian Thedering (v. l.)
Energie-Achse Ems
4604unbenanntDennis Dirksen
4605unbenanntWADA Asako Dancing Company
4606unbenanntStadtarchiv Lingen
4607unbenannt
Das Professorenhaus. Hier wurden die Rechnungsbücher der Waisenkasse lange Zeit aufbewahrt. Aufnahme um 1930. (Stadtarchiv Lingen/Schelm).
Stadtarchiv Lingen
4608unbenannt
„Der blodsinnige Gerh. Muller und die gebrechliche Nicolina Rodermond ad Dies vitae ihre Pensiones behalten“. Nicht nur Waisenkinder wurden unterstützt. (Stadtarchiv Lingen, Altes Archiv, Nr. 5511).
Stadtarchiv Lingen
4609unbenannt
„Rechnung von Einnahme und Ausgabe des in der Stadt Lingen aufzurichtenden Wayßen Haußes pro 1778“. Zur Errichtung des Hauses ist es allerdings niemals gekommen. (Stadtarchiv Lingen, Altes Archiv, Nr. 5511).
Stadtarchiv Lingen
4610unbenanntStadtarchiv Lingen
4611unbenannt
Schülerinnen und Schüler der Oberschule Spelle beim gemeinsamen Methodentag mit Theaterpädagogik-Studierenden der Hochschule Osnabrück.
Hochschule Osnabrück - Campus Lingen
4612unbenanntBTZ des Handwerks
4613unbenanntBrigitte Wöste
4614unbenanntKÜHN SPORTCONSULTING GmbH
4615unbenanntKÜHN SPORTCONSULTING GmbH
4616unbenannt
KinderCampus auf dem Campus Lingen der Hochschule Osnabrück.
Fakultät Management, Kultur und Technik (Campus Lingen)
4617unbenannt
Workshop „Gesundheitsberatung nach meinen persönlichen Wünschen“ beim Senioren Campus im Mai
Fakultät Management, Kultur und Technik (Campus Lingen)
4618unbenanntAgenturfoto
4619unbenannt
Der erste ROSEN Talent Day findet am 22. Juni von 16 bis 20 Uhr im ROSEN Innovation Center an der Edisonstraße 2 im Industriepark Süd statt.
ROSEN Gruppe
4620unbenanntKühn Sportconsulting GmbH
4621unbenanntKunsthalle Lingen/M. Berlage
4622unbenanntKunsthalle Lingen/M. Berlage
4623unbenanntStadtwerke Lingen
4624unbenannt
Anhand von Ausstellungsstücken wie zum Beispiel einer selbst gestalteten Seifenkiste konnten sich die Besucherinnen und Besucher ein Bild von den Aktivitäten der Jugendinitiative machen.
ROSEN Gruppe
4625unbenannt
Das ROYOUTH Team bot den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich bei verschiedenen Mitmachaktionen auszuprobieren.
ROSEN Gruppe
4626unbenanntJan Paschetag, © VGH-Stiftung
4627unbenanntJan Paschetag, © VGH-Stiftung
4628unbenanntAxel Nickolaus
4629unbenanntStrzelecki u. Hermanski
4630unbenanntMischa Blank
4631unbenanntKramer
4632unbenanntM.U.K.A. Project
4633unbenanntKramer
4634Windmühle in der DrenthePeter Valstar
4635unbenanntTommo Jansen Pressebild Kunsthalle Lingen
4636unbenanntKulturverein Inti Phaj´si (BO) Pressebild Kunsthalle Lingen
4637unbenanntBild: H. S. Photography | fotolia
4638unbenannt
Lingens Zweiter Bürgermeister Stefan Heskamp empfing die Schülerinnen und Schüler der Edgewood High School im Historischen Rathaus und hieß sie in Lingen willkommen.
Stadt Lingen
4639unbenanntHelmut Kramer
4640unbenanntMarianne Menke
4641unbenanntMarianne Menke
4642unbenanntChristof von Brüen
4643unbenanntChristof von Brüen
4644unbenanntKai Myller
4645unbenanntKai Myller
4646unbenanntManfred Künster
4647unbenanntMusiktheater Lupe
4648unbenanntMusiktheater Lupe
4649unbenanntKlaus Zinnecker
4650unbenanntKlaus Zinnecker
4651unbenanntTheater Mika und Rino
4652unbenanntWanja Hlibka
4653unbenanntArtisanen
4654unbenanntArtisanen
4655unbenanntJanna Skroblin
4656unbenanntJanna Skroblin
4657unbenanntGingganz
4658unbenanntGingganz
4659unbenanntKlaus Zinnecker
4660unbenanntKlaus Zinnecker
4661unbenanntJosef Schmidt
4662unbenanntChristiane Kampwirth
4663unbenanntChristiane Kampwirth
4664unbenanntMarianne Menke
4665unbenanntSascha Moll
4666unbenanntJoachim Stanitzek
4667unbenanntAxel Martens
4668unbenanntKleine Oper Bad Homburg
4669unbenanntKleine Oper Bad Homburg
4670unbenanntKleine Oper Bad Homburg
4671unbenanntTino Bomelino
4672unbenanntInga Sommer
4673unbenanntSebastian Damberger
4674unbenanntLisa Spielmann
4675unbenanntRainer Holz
4676unbenanntOlympia Sprenger
4677unbenanntFelix Groteloh
4678unbenanntOlli Haas
4679unbenanntGaudenz Danuser
4680unbenannt
Unter der Leitung von Manfred Wintermann haben Schüler des Franziskusgymnasiums eine Ausstellung mit Kunstwerken zum Thema „Integration“ gestaltet, die ab sofort im Glasbau des Museum an Burgstraße zu sehen ist.
Kathrin Krieger, Franziskusgymnasium, Klasse 10c
4681unbenannt
Unter der Leitung von Manfred Wintermann haben Schüler des Franziskusgymnasiums eine Ausstellung mit Kunstwerken zum Thema „Integration“ gestaltet, die ab sofort im Glasbau des Museum an Burgstraße zu sehen ist.
Kathrin Krieger, Franziskusgymnasium, Klasse 10c
4682unbenanntEisenbahnfreunde