Sie sind hier: Startseite > Familie & Bildung > Senioren > Führerschein gegen Jahreskarte
pfeil2

Führerschein gegen Jahreskarte für den LiLi-Bus

Ein Jahr freie Fahrt im Lingener Stadtgebiet erhalten alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer ab 80 Jahren. Einzige Bedingung: Sie geben endgültig ihren Führerschein im Bürgerbüro der Stadt Lingen ab.

Dazu einfach den Antrag und die Verzichtserklärung ausdrucken, ausfüllen und zusammen mit einem Passfoto im Bürgerbüro einreichen. Im Gegenzug zu Ihrem Führerschein bekommen Sie die "Seniorennetzkarte" und können mit dieser ein Jahr lang alle Busse der Verkehrsgemeinschaft Emsland-Süd im Stadtgebiet Lingen nutzen. Der Gegenwert der Karte beträgt 273 Euro.

Mit diesem Angebot soll denjenigen, die sich unsicher im Straßenverkehr fühlen, eine Alternative angeboten werden. So können Unfälle vermieden werden und die Betroffenen bleiben trotzdem mobil.