Sie sind hier: Startseite > Familie & Bildung > Familie > Frühe Hilfen
pfeil2

Frühe Hilfen

Das Angebot „Frühe Hilfen“ unterstützt Eltern da, wo sie es brauchen – nicht nur in der Zeit rund um die Geburt, sondern auch in den ersten drei Lebensjahren des Kindes. Durch alltagspraktische Unterstützung hilft der Sozialdienst Katholischer Frauen (SkF) in Kooperation mit der Stadt Lingen (werdende) Eltern dabei, sich in ihrer neuen Rolle zurechtzufinden und Kinder gesund aufwachsen zu lassen.

Insbesondere in schwierigen und belastenden Situationen ist der SkF für Eltern da und hilft beispielsweise bei folgenden Fragen und Situationen:

  • Haben Sie Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt?
  • Benötigen Sie praktische Tipps im Umgang mit Ihrem Kind?
  • Fühlen Sie sich unsicher oder überfordert?
  • Gibt es schwierige Situationen, die den Alltag mit Kind belasten, wie Krankheit, finanzielle Sorgen, junge Elternschaft, Gewalterfahrung oder Suchterkrankung?
  • Haben Sie wenig Unterstützung im Alltag?

Flyer "Frühe Hilfen"

"Frühe Hilfen" des SkF 



Fotos v.o.n.u.: Ramona Heim/stock.adobe.com