Sie sind hier: Startseite > Bauen & Wirtschaft > wirtschaft.lingen.de > Gesundheitsstandort
pfeil2

Gesundheitsstandort

Alles an einem Ort: Allgemeinmediziner und Spezialisten sorgen für eine hervorragende medizinische Versorgung. Lingen ist Gesundheitszentrum für die gesamte Region. 

  • Das Bonifatius Hospital ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung mit geriatrischer Rehabilitationseinrichtung. Es ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster.

  • Die MediClin Hedon Klinik ist eine Fachklinik für Rehabilitationsmedizin. Neurologie, Neurologische Frührehabilitation, Neurologische Rehabilitation der Phasen C+D, konservative und traumatologische Orthopädie bilden die Arbeitsschwerpunkte.

  • Das Gesundheitszentrum Medicus Wesken bündelt auf 6.600 Quadratmetern die Facharztpraxen von über 30 Human- und Zahnmedizinern: Medizinische Versorgung wohnortnah und an zentraler Stelle.

  • Die GENIAL eG – Gesundheitsnetz im Altkreis Lingen vereint mehr als 50 Haus- und Fachärzte. Gemeinsam stellen sie eine medizinisch qualitativ hochwertige, aber auch menschlich bestmögliche wohnortnahe Versorgung sicher.

  • Weiterbildungsgesellschaft „Meilenstein“ – Der Landkreis Emsland setzt mit der Weiterbildungsgesellschaft „Meilenstein“ ein Zeichen: Die ärztliche Versorgung der Bevölkerung bildet ein wichtiges Zukunftsanliegen für alle. Gesellschafter der Weiterbildungsgesellschaft sind der Landkreis Emsland, die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen, die sechs emsländischen Krankenhäuser sowie die MediClin Hedon-Klinik Lingen als kooptiertes Mitglied.

     

Pflege- und Betreuungsangebote

Wohnanlagen und Pflegeeinrichtungen für Senioren: Alle Lingener Einrichtungen bieten neben der stationären Langzeitpflege auch Kurzzeitpflegeplätze an. Zudem gibt es ein Angebot an Tagespflegeplätzen.

Menschen mit Handicap eröffnet das Christophorus-Werk Lingen e. V. Wege in das gesellschaftliche Miteinander; mit umfassenden Bildungs-, Betreuungs-, Arbeits- und Wohnmöglichkeiten. Dazu zählen: Frühförderung und Entwicklungsberatung, Familienentlastender Dienst, Heilpädagogischer Kindergarten und Sprachheilkindergarten, Tagesbildungsstätte, Werkstätten, Wohnanlage und Berufsbildungswerk.



Fotos v.o.n.u.: Halfpoint/stock.adobe.com