Sie sind hier:Home>Veranstaltungen>Musik
Veranstalter
Fachdienst Kultur der Stadt Lingen Baccumer Straße 20
49808 Lingen (Ems)
Tel. 0591 9144-412
Veranstaltungsort
St. Bonifatiuskirche Burgstraße 21 a
49808 Lingen (Ems)

Kammerchor Emsland: "Requiem" von Maurice Duruflé

 

in der St. Bonifatius-Kirche

mit Anna Kristina Naechster (Sopran), Manfred Bittner (Bass), Balthasar Baumgartner (Orgel)

Ausführliches Konzertprogramm:
Maurice Duruflé: Quatre Motets sur des thèmes grégoriens (op. 10), Prélude et Fugue sur le nom d`Alain (op. 7),
Requiem (op. 9) 
 
In diesem Konzert vereint sich der Kammerchor Emsland – einer der feinsten vokalen Klangkörper der Region – mit der klangfarbenreichen Orgel der Lingener Bonifatius-Kirche, um Maurice Duruflés „Requiem“ erklingen zu lassen. Das im Jahre 1947 uraufgeführte Werk zählt heute zu Recht zu den bedeutendsten Chorwerken des 20. Jahrhunderts.

Viele Komponisten haben den Text der traditionellen lateinischen Totenmesse vertont und dabei unterschiedlichen Aspekten von Tod und Auferstehung Ausdruck verliehen. Durch seine Textauswahl, vor allem aber durch seine Klangsprache zeichnet Maurice Duruflé ein friedvolles Bild des Todes und lässt die Zuhörer die Idee eines trostvollen Himmelreichs als Horizont des Lebens erahnen. So verzichtete er beispielsweise auf die Vertonung des „Dies irae“, in dem vom himmlischen Strafgericht und Höllenqualen die Rede ist. Vielmehr schuf er mit dem zentralen Satz „Pie Jesu“ ein Stück Musik, in dem er den Tod als eine willkommene Befreiung und ein positives Streben nach einer anderen Welt erscheinen lässt. Dabei kombinierte Duruflé klanggewaltige wie auch einstimmige und intime Chorpartien mit ausdrucksstarken Solopartien und gezielt eingesetzten, farbenreichen Orgelklängen.

Die Solopartien werden von Anna Kristina Naechster (Sopran) und Manfred Bittner (Bass) übernommen. Die Chorleitung und das Orgelspiel liegt in den Händen der Regionalkantoren Frauke Schwind und Balthasar Baumgartner, die den Kammerchor Emsland 2013 in einer gemeinsamen Initiative als Forum für ambitionierte Sängerinnen und Sänger der Region gegründet hatten. 

 
Wer ein Kombi-Ticket für die beiden Konzerte des Kammerchores Emsland "Requiem" von Duruflé am 27.10.2019 und des St. Bonifatius-Chores "Elias" von Mendelssohn-Bartholdy am 17.11.2019 kauft, erhält einen Preisnachlass von 25 %.
 
Datum: Sonntag, 27. Oktober 2019
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Eintrittspreis:
17 €
erm. 8,50 € für Kinder, Schüler und Studenten


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), Kammerchor Emsland