Sie sind hier:Home>Veranstaltungen>Musik
Veranstalter
Fachdienst Kultur der Stadt Lingen Baccumer Straße 20
49808 Lingen (Ems)
Tel. 0591 9144-412
Veranstaltungsort
Theater an der Wilhelmshöhe Willy-Brandt-Ring 44
49808 Lingen (Ems)
Tel. 0591 9660108
veröffentlicht am 11.11.2019

Die Sternstunde des Josef Bieder

 

Schauspiel mit Musik von und mit Walter Renneisen - Musik von Eberhard Streul und Otto Schenk 

 

 
Was tun, wenn die Zuschauer ins Theater kommen, obwohl die Vorstellung abgesagt wurde? Diese Situation widerfährt Walter Renneisen in dem Ein-Mann-Stück „Die Sternstunde des Josef Bieder“ am Mittwoch, 20. November 2019, um 20 Uhr im Theater an der Wilhelmshöhe.

Aufgrund eines Computerfehlers im Stadttheater fällt die Veranstaltung des Abends aus. Doch das Publikum wurde darüber nicht informiert. Als der Requisiteur Josef Bieder gegen 19.30 Uhr mit seinem Requisitenwagen auf die Bühne kommt, um die Probe für den nächsten Tag vorzubereiten, sitzen die Zuschauer bereits erwartungsvoll auf ihren Plätzen.

Der erschrockene Josef Bieder versucht seiner Aufregung Herr zu werden und den Chefdisponenten des Stadttheaters anzurufen. Doch vergeblich: Der Disponent geht nicht ans Telefon. Josef Bieder aber, in seiner Naivität, gibt nicht auf, den Disponenten zu erreichen.

Zwischenzeitlich fachsimpelt er über Requisiten, gibt Theaterkabalen preis, philosophiert, so gut er kann, und lässt die Zuschauer teilhaben an seiner heimlichen Theater-Leidenschaft (er singt, tanzt, musiziert, ja er dirigiert sogar selbst) und an seiner heimlichen Liebe zu Lini, einer hübschen Auszubildenden, die bei ihm den Beruf der Requisiteurin erlernt.

"Die Sternstunde des Josef Bieder" ist eine Liebeserklärung an das Theater aus der Perspektive des Requisiteurs Josef Bieder, in welcher das Publikum in die verborgene Welt hinter die Kulissen des Theaterbetriebs geführt wird, in eine schillernde Welt großer Künstler.

Walter Renneisen, in der Rolle des Josef Bieder, steht einen Abend lang allein auf der Bühne berührend, komödiantisch, entfesselt. Dem Vollblutkomödianten, Fernsehschauspieler, Musiker und Regisseur ist diese Rolle wie auf den Leib geschneidert: Ein Besessener des Theaters in der Rolle seines Lebens!

Eintrittskarten für diesen wunderbaren Theaterabend gibt es zum Preis von 18,50 € bis 23,50 € (für Schüler und Studenten ermäßigt zu 9,25 € und 10,50 €) in der Tourist-Info der LWT, telefonisch unter 0591/ 9144-144, online und an der Abendkasse im Theater.
 
Datum: Mittwoch, 20. November 2019
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Eintrittspreis:
26,00 €, 23,50 €, 21,00 €
erm. 11,75 €, 10,50 € für Kinder, Schüler und Studenten


Hinweis
  • Bitte achten Sie darauf, dass der Veranstaltungszeitraum in der Vergangenheit liegt.
    Aktuelle Termine finden Sie in unserer Veanstaltungssuche!


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), Alessandro Balzarin