veröffentlicht am 09.10.2019

Henrik Beerboom leitet Fachbereich Planung und Hochbau bei der Stadt Lingen

 
Henrik Beerboom (Mitte) verstärkt ab sofort das Team im Lingener Rathaus. Der 31-Jährige leitet den Fachbereich Planung und Hochbau und tritt damit die Nachfolge von Matthias Klesse an. Henrik Beerboom hat zunächst an der Universität Münster Geografie und dann an der Technischen Universität Dortmund Raumplanung studiert und mit dem Master of Science abgeschlossen.
Zuletzt arbeitete er für den Regionalverband Großraum Braunschweig in der Abteilung Regionalentwicklung und war dort für das Regionale Raumordnungsprogramm sowie Grundsatzfragen im Sachgebiet Regionale Siedlungsentwicklung zuständig.

Oberbürgermeister Dieter Krone und Stadtbaurat Lothar Schreinemacher hießen Beerboom herzlich bei der Stadtverwaltung willkommen. „Ich freue mich auf eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit“, so Dieter Krone.


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), o.A.