veröffentlicht am 01.04.2019

Projekt Kinderferienhort für Schulkinder in Lingen während der Sommerferien

 

Gleichstellungsbüro der Stadt unterstützt die Berufstätigkeit von Müttern und Vätern

 
Wenn Kinder Schulferien haben, kommt es in manchen Familien zu Betreuungsengpässen, gerade wenn Mütter und Väter berufstätig sind oder es sich um eine Ein-Eltern-Familie handelt. Deshalb bietet das Gleichstellungsbüro der Stadt Lingen (Ems) seit über 20 Jahren in den Sommerferien eine Betreuung für 6 bis 12 jährige Kinder an. Der diesjährige sogenannte Kinder- Ferien-Hort findet für die Dauer der Sommerferien vom 4. Juli bis zum 14. August 2019 in den Beschäftigungs- und Spielräumen der Paul-Gerhard-Schule statt. In dieser Zeit erleben die Mädchen und Jungen dort in den Spielräumen und auf dem kindgerechten Gelände mit Spiel- und Sportgeräten und neuerdings einem Soccer-Platz eine oder mehrere abwechslungsreiche Ferienwochen. Die Kernzeiten der Betreuung liegen bei 7.30 bis 13.00 Uhr, eine Betreuung darüber hinaus ist möglich. Die Kinder werden dann ebenfalls mit einem Mittagessen versorgt und können auch die Nachmittagsstunden dort verbringen.

Die Betreuer und Betreuerinnen entwickeln für diese Maßnahme ein interessantes und spannendes Programm. Angebote wie Waldführung, Theaterbesuch, Kreative Arbeiten, Mini-Play-Backshow, Besuch im Linus oder Freibad, auf dem Abenteuerspielplatz oder auch in der Stadtbücherei. Ebenfalls ist ein Besuch bei einem Imker und Ponyreiten vorgesehen.

Alle angemeldeten Kinder, deren Eltern und das Betreuungsteam werden sich bei einem Treffen vor den Sommerferien kennenlernen.

Anmeldungen für den Ferienhort sind wochenweise möglich. Die Kosten belaufen sich auf 27,50 Euro pro Woche (5 ½ Std-Betreuung/Tag). Jede weitere Stunde wird mit 1,- Euro berechnet. Für das Mittagessen entstehen weitere Kosten. Der Beitrag ist bei der Anmeldung in bar zu entrichten.

Die Kinder können von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 12 Uhr und Donnerstagnachmittag von 14 bis 18 Uhr im Gleichstellungsbüro der Stadt Lingen (Ems), Neue Str. 3a, angemeldet werden. Telefonische Auskunft unter 0591-9144-390 / 391.


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), © toolklickit - fotolia.com