veröffentlicht am 21.06.2019

Mit dem Ferienpass zu vergünstigten Preisen ins Freibad

 
42 erlebnisreiche und spannende Sommerferientage verspricht der Lingener Ferienpass für Kinder zwischen sechs und 18 Jahren. Zusätzlich zu den rund 180 Veranstaltungen können die jungen Ferienpassnutzer das Freibad und die Linus Lingen Wasserwelten zu vergünstigten Preisen nutzen. 1,50 Euro Ermäßigung erhalten die Besucher des Freibades und zahlen damit nur noch zwei Euro für den Tagestarif. Falls das Wetter an einigen Tagen nicht so gut sein sollte, gilt die Ermäßigung von 1,50 Euro auch für den Basis- oder Tagestarif des Freizeitbades. „Damit wollen wir allen Kinder, die einen Großteil der Sommerferien in Lingen verbringen, auch einen schönen Urlaub zuhause ermöglichen“, erklärt Oberbürgermeister Dieter Krone. Um von dem neuen Angebot profitieren zu können, sollten die Kinder und Jugendlichen ihren Ferienpassausweis an der Kasse der Linus Lingen Wasserwelten vorzeigen. Die 1,50 Euro werden dann automatisch abgezogen.

Kinder und Jugendliche, die sich noch für freie Plätze im Ferienpass anmelden möchten, können dies im Resteverkauf, ab Montag, den 24. Juni und auch noch in den Ferien erledigen. Alle freien Plätze sowie Hinweise zu den Anmeldemöglichkeiten können unter www.ferienpass-lingen.de eingesehen werden.


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), o.A.