Sie sind hier:Home>Veranstaltungen>Kultur
Veranstalter
Stadtbibliothek Lingen Karolinenstraße 10
49808 Lingen (Ems)
Tel. 0591 91671-21
Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Karolinenstr. 10
49808 Lingen (Ems)
Tel. (0591) 916710
veröffentlicht am 08.06.2017

An die Bücher, fertig, los: 11. Julius-Club

 

100 Bücher und tolles Rahmenprogramm für die "Julianer"

 
Leseratten und Bücherwürmer aufgepasst: Der Lingener Julius-Clubs geht in die 11. Runde. Bis zum 9. August können sich die Teilnehmer ihre Favoriten aus den 100 Buchtiteln des Julius-Clubs 2017 ausleihen, diese lesen und bewerten. Wer mindestens zwei Bücher liest, erhält das Julius-Diplom. Wer fünf oder mehr Bücher meistert, wird mit dem Vielleser-Diplom ausgezeichnet. Die Jury hat wieder eine bunte Auswahl zu Themen wie Liebe, Freundschaft und Abenteuer zusammengestellt. Auch die Bücher selbst variieren von dicken Wälzern zu dünnen Kurzromanen und bilderreichen Comics – für jeden Geschmack und jedes Lesekönnen sollte so das Passende dabei sein. Teilnehmern können alle Kinder und Jugendlichen zwischen 11 und 14 Jahren. Dafür melden sie sich bitte in der Stadtbibliothek an. Die Teilnahme ist kostenlos.

Zusätzlich zum Lesestoff erwartet die so genannten Julianer noch ein spannendes und ereignisreiches Rahmenprogramm, das das Team der Stadtbibliothek um Josef Lüken und Simone Knocke organisiert hat. „Einmal pro Woche bieten wir weitere Highlights an“, berichtet Josef Lüken. Bereits zum Auftakt hat sich der Julius-Club Autor Hans-Jürgen Feldhaus angemeldet. Als weiterer Höhepunkt sei sicherlich die Lesung der Holocaust-Überlebenden Johanna Reiss in der Kreuzkirche am 19. Juni zu nennen, ergänzte Simone Knocke. Sie persönlich freue sich zudem sehr auf das Kahoot-Quiz am 31. Juli. „Das macht super viel Spaß“, so Simone Knocke. Neben Altbewährtem biete das Team in diesem Jahr zudem einen Trickfilm-Workshop, Pizzabacken auf dem Raclette-Grill sowie Drachenbootfahren an. Natürlich dürfen auch in diesem Jahr die Filmnachmittage nicht fehlen: Am Donnerstag, 13. Juli, zeigt der Filmpalast Cine-World im Rahmen des Julius-Clubs „Ich – einfach unverbesserlich 3“, am Donnerstag, 27. Juli läuft „Ostwind – Aufbruch nach Ora“. Beide Vorstellungen beginnen um 17 Uhr. Am 31. August endet der Julius-Club dann wieder mit einer großen Abschlussveranstaltung und der Ausgabe der Diplome im Theater an der Wilhelmshöhe. Dafür müssen die Teilnehmer ihre Bücher und Ausweise bis zum 10. August in der Stadtbibliothek abgegeben haben.

Nicht zuletzt aufgrund der guten Vorbereitung und des tollen Programms gehöre der Julius-Club in Lingen mittlerweile zu den besten in ganz Niedersachsen, betonte Ralf Wagemann von der VGH Stiftung in Lingen. „Wir sind stolz, dieses tolle Leseförderangebot auch in diesem Jahr unterstützen zu können“, so Ralf Wagemann. „Bald werden wieder die gelben Taschen des Julius-Clubs in Lingen zu sehen sein. Es ist schön zu sehen, wie viele Kinder und Jugendliche sich für Bücher begeistern lassen. Dass der Julius-Club ein so großer Erfolg in Lingen ist, verdanken wir allen Förderern, darunter auch die Büchereizentrale Niedersachsen, und natürlich dem Team der Stadtbibliothek“, so die zuständige Dezernentin Monika Schwegmann.

Das Programm des Julius-Clubs 2017

Donnerstag, 8. Juni | 18.30 Uhr | Kreuzkirche/Stadtbibliothek
Auftaktveranstaltung zum 11. Julius-Club in Lingen mit Autor Hans-Jürgen Feldhausen (Rainer Rudloff hat aufgrund einer Erkrankung leider abgesagt)

Donnerstag, 15. Juni | 17 Uhr | Stadtbibliothek
„Kaufrausch und Waffelschmaus“: Austausch über die Julius-Club-Bücher bei selbstgebackenen Waffeln; anschließend gemeinsames Aussuchen und Kaufen neuer Bücher

Montag, 19. Juni | 19 Uhr | Kreuzkirche
Lesung der Holocaust-Überlebenden Johanna Reiss

Dienstag, 27. Juni | 10-12.30 Uhr | Stadtbibliothek
Trickfilm-Workshop mit Julia Neuhaus

Donnerstag, 6. Juli | 16 Uhr | Stadtbibliothek
Pizza backen auf dem Raclette-Grill

Mittwoch, 12. Juni | 16 Uhr | Stadtbibliothek
Bookogami – Zauberhaftes aus alten Büchern

Donnerstag, 13. Juli | 17 Uhr | Filmpalast Cine World, Willy-Brandt-Ring 40
Julius-Film-Club „Ich – einfach unverbesserlich 3“

Montag, 17. Juli | 16 Uhr | LRG-Bootshaus, Am Alten Friedhof 1
Drachenbootfahren auf dem Dortmund-Ems-Kanal

Donnerstag, 27. Juli | 17 Uhr | Filmpalast Cine World, Willy-Brandt-Ring 40
Julius-Film-Club „Ostwind 3 - Aufbruch nach Ora”

Montag, 31. Juli | 11 Uhr | Stadtbibliothek
Kahoot: Quizzen wie die Weltmeister!

Mittwoch, 2. August | 11 Uhr | Franziskusgymnasium, In den Strubben 11
Gemeinsames Fußballspielen – Kicken bis die Socken qualmen

Donnerstag, 10. August
Abgabe der letzten Julius-Bücher und der Clubausweise

Mittwoch, 31. August |19 Uhr |Theater an der Wilhelmshöhe
Abschlussveranstaltung mit Ausgabe der Diplome und der Julius-Club-Geschenke


Hinweis
  • Bitte achten Sie darauf, dass der Veranstaltungszeitraum in der Vergangenheit liegt.
    Aktuelle Termine finden Sie in unserer Veanstaltungssuche!


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), o.A.