veröffentlicht am 22.10.2019

Zahl des Monats: 2.300 Studierende in Lingen (Ems)

 
Gerade erst haben die neuen Erstsemester ihr Studium am Campus Lingen der Hochschule Osnabrück begonnen. Mit ihnen sind es in Lingen nun zirka 2.300 Studierende, die in den etwa 20 Studienfächern im Bereich Management, Kultur und Technik sowie Duale Studiengänge ihr akademisches Wissen aufbauen. Eine bemerkenswerte Zahl des Monats!

Die Studierenden am Campus Lingen sorgen gleich in mehrfacher Hinsicht für Impulse in der Stadt. Zum einen schaffen sie zusätzliche Wirtschaftskraft über ihre Ausgaben für Mieten und Konsum. Unternehmen sichern sich über Betriebspraktika die Aussicht auf hoch qualifizierten, interessierten Nachwuchs. Die Anziehungskraft des Standortes für umzugswillige Arbeitnehmer von außerhalb steigt, wenn sie wissen, dass der Nachwuchs in Lingen auch studieren kann. Mit den Studierenden steigt die Nachfrage für kulturelle und gastronomische Angebote; es ist wieder mehr los in Lingen!

Alle Erstsemester am Campus heißt die Wirtschaftsförderung herzlich willkommen! Allen Studenten wünschen wir gute Erfolge im frisch gestarteten Semester!


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), o.A.