Veranstalter
Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) Daniel Lübken
Konrad-Adenauer-Ring 40
49808 Lingen (Ems)
Tel. 0591 91245-18
Veranstaltungsort
Alter Schlachthof Konrad-Adenauer-Ring 40
49808 Lingen (Ems)
Tel. 0591 91245-0
veröffentlicht am 13.09.2017

U-18-Wahllokal des Kinder- und Jugendparlamentes

 

Wählen wie die "Großen"

 
Zur Bundestagswahl 2017 wird es auch in diesem Jahr wieder eine U-18 Wahl geben. Das Kinder- und Jugendparlament der Stadt Lingen (Ems) richtet dafür im Kinder-, Jugend,- und Kulturzentrum „Alter Schlachthof“ am 15. September von 9 bis 18 Uhr ein Wahllokal ein. Alle unter 18-Jährigen aus Lingen haben dort die Möglichkeit, unter reellen Bedingungen, wie die „Großen“, ihre Stimme zur Bundestagswahl 2017 abzugeben. Für unentschlossene Jungwähler gibt es Informationsstände zu den einzelnen Programmen der Parteien und die Möglichkeit, den Wahl-o-Mat zu durchlaufen.

Die U-18 Wahl ist wie jede Wahl anonym und geheim. Das Angebot an der U-18 Wahl teilzunehmen richtet sich auch an Schulen. Sie können mit ihren Klassen das Wahllokal besuchen. Die ersten Hochrechnungen der Wahl werden dann am 15. September ab circa 19 Uhr auf www.u18.org veröffentlicht.

Die U-18-Wahl ist ein bundesweites Projekt des deutschen Bundesjugendrings und des Kinderhilfswerks. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Bundeszentrale für politische Bildung. Zum Vergleich: 2013 nahmen knapp 200.000 Kinder und Jugendliche in über 1.500 Wahllokalen das Angebot wahr.
 
Datum: 15. September
Uhrzeit: 9-18 Uhr
Eintrittspreis:  Kostenlos


Hinweis
  • Bitte achten Sie darauf, dass der Veranstaltungszeitraum in der Vergangenheit liegt.
    Aktuelle Termine finden Sie in unserer Veanstaltungssuche!


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), o.A.