veröffentlicht am 13.04.2018

tRACK & driver´s CON 2018 am 21. April

 

"Vollgas für den guten Zweck"

 
Mit vielen Pferdestärken Gutes tun – das ist das Motto der „Track & Drivers CON“. In diesem Jhar findet es am 21. April 2018 ab 10 Uhr statt.  Und es hat sich mehr als nur bewährt. Seit im Frühjahr 2010 das „Track & Drivers CON“ genannte Fahrsicherheitstraining der Sportwagenfreunde um Kurt Strube (WWS-Strube) ins Leben gerufen wurde, konnten schon mehr als 150.000 Euro für die Lingener Tafel e.V. eingesammelt werden. Mit vielen tausend PS pro Veranstaltung und einer großen Zahl außergewöhnlicher Sport- und Rennwagen ist die „Track & Drivers CON“ ein wahrer Magnet nicht nur für Sportwagenfans. Immer mehr Prominente zieht es auf das Fahrsicherheitsgelände der EUVA Euregio Verkehrsakademie
GmbH in Nordhorn-Hesepe. Zur 10. Auflage der beliebten Motorsportcharity haben die Organisatoren Dagmar Lühn, Kurt Strube, Dennis Blume, Volker Bührs, Norbert Tewes und Dr. Friedrich Telkemeier bereits das Model Dany Michalski (bekannt von RTL), Moderator & DJ Mola Adebisi, Schauspielerin & Influencerin Chameen Loca (bekannt aus „Berlin Tag & Nacht“/RTL II) und Schauspielerin Madlen Kaniuth („Alles was zählt“/RTL) ihr Kommen zugesagt. Ebenfalls ein Stammgast ist der bekannte Sänger und Gitarrist Chuck Plaisance, der mit seiner unverwechselbaren Stimme im Vorfeld der Charity ein kleines Konzert beim Meet&Greet am Freitagabend im Palacio geben wird. Auch für den Gaumen wird bei so viel Adrenalin gesorgt: Es gibt ausreichend kostenlose warme und kalte Verpflegung. Lediglich um Spenden für die Lingener Tafel e.V. wird gebeten, denn die Track & Drivers CON steht ganz im Zeichen dieser wohltätigen Organisation.

Abends wird gerockt

Nach Ende der „Track & Drivers CON“ auf dem Gelände der EUVA Euregio Verkehrsakademie geht es am Abend des 21. Aprils noch zur offiziellen „After-Race-Party“ mit Fahrern und Gästen ab 21.00 Uhr ins Palacio in Lingen. Auch Edeltraut Graeßner, Vorsitzende der Lingener Tafel, fiebert bereits dem oktanhaltigen Event entgegen: „Es ist einfach eine rundum gelungene Veranstaltung. Ich freue mich schon sehr darauf!“ Und damit mein Graeßner nicht nur die Spendensummen, sondern auch die Stimmung und ihr persönliches Engagement. Ein Freudentänzchen ist mit Sicherheit auch in diesem
Jahr Ehrensache.

Infos und Anmeldungen: www.tadc.de


Hinweis
  • Bitte achten Sie darauf, dass der Veranstaltungszeitraum in der Vergangenheit liegt.
    Aktuelle Termine finden Sie in unserer Veanstaltungssuche!


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), o.A.