Bernd-Rosemeyer-Straße
Lingen
veröffentlicht am 08.02.2019

Sperrung der Bernd-Rosemeyer-Straße

 
Die Bernd-Rosemeyer-Straße wird von Montag (11. Februar) bis Freitag (15. Februar) in Höhe der Tanzgalerie Lorenz halbseitig gesperrt. In dieser Zeit werden an den Baustellen vor Ort Hausanschlüsse verlegt. Die Bernd-Rosemeyer-Straße ist vom Bahnhof aus Richtung Kreisverkehr Burgstraße einseitig befahrbar – es gilt eine Einbahnstraßenregelung.

Eine Umleitung ist ausgeschildert. Ortskundige werden gebeten den Bereich weiträumig zu umfahren.


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), Rainer Sturm / pixelio.de