Sie sind hier:Home>Veranstaltungen>Kultur
Veranstalter
Gleichstellungsbüro der Stadt Lingen Elisabethstraße 14-16
49808 Lingen (Ems)
Tel. 0591 9144-390 oder-391
Veranstaltungsort
Theater an der Wilhelmshöhe Willy-Brandt-Ring 44
49808 Lingen (Ems)
Tel. 0591 9660108
veröffentlicht am 10.02.2019

Internationaler Tag der Frau

 

Motto: Frauenrechte sind Menschenrechte

 
Das Lingener Gleichstellungsbüro lädt im Rahmen des Internationalen Frauentages (8. März) alle Interessierten am 09. März in das Lingener Theater an der Wilhelmshöhe ein.

„KILL ME, KATE“ Die gezähmte Widerspenstige mit Inka Meyer
Moderne Komödie über die Tragödie, heute eine Frau zu sein. Hier geht’s um Frauen. Aber anders. Das heißt: Kein Mann-Frau-Gedöns. Kein Latzhosen-Feministinnen-Genöle. Kein Männer-Bashing. Frei von Rollenklischees. Es geht um Arbeit, Familie, Rente. Hochpolitisch – aber sehr, sehr komisch. Auch für Männer.

Der Einlass ist um 19 Uhr mit einem Sektempfang. Beginn der Vorstellung ist um 20 Uhr. Eintrittskarten sind erhältlich zum Preis von 14 Euro bei der LWT oder unter Tel. 0591/9144-144.

Weitere Veranstaltungen in Lingen im Rahmen der Frauenwoche:
 
  • Freitag, 01. März 2019, 19 Uhr
    Weltgebetstag der Frauen in der Kreuzkirche am Universitätsplatz
    Thema: „Kommt, alles ist bereit!“ vorbereitet aus Slowenien

  • Mittwoch, 06. März 2019, 20 Uhr
    Kinofilm: „RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit“ Centralkino
    Der Lebensweg der Richterin Ruth Bader Ginsburg, eine der ersten Jura-Professorinnen der USA, die durch ihre Gerichturteile die Gleichstellung der Geschlechter voranbrachte.
 
Datum: 9. März
Uhrzeit: Einlass 19 Uhr
Beginn 20 Uhr
Eintrittspreis:  


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), o.A.