veröffentlicht am 07.09.2019

Ingenieur (m/w/d) – Fachrichtung Architektur

 

Lingen (Ems) ist geprägt durch eine dynamische Wirtschaft. In der größten Stadt der Wachstumsregion Emsland leben rund 57.000 Menschen. Neben einer reizvollen landschaftlichen Umgebung bietet die Kulturmetropole des Emslandes vielfältige Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten und ein aktives Vereinsleben. Optimale Betreuungsmöglichkeiten für Kinder in Lingen schaffen die Voraussetzungen, dass Familie und Beruf sehr gut miteinander vereinbart werden können. Lingen ist als familienfreundliche Wohnstadt im Grünen zugleich Hochschulstandort der Hochschule Osnabrück.

Die Stadt Lingen (Ems) ist bestrebt, sich als Standort zu profilieren sowie die städtebauliche Qualität weiter zu entwickeln. Hierzu setzt der Fachbereich Planung und Hochbau mit zahlreichen Planungsprojekten die Impulse und schafft den baurechtlichen Rahmen für Investitionen. Zur Durchführung anspruchsvoller Planungsobjekte sucht die Stadt Lingen (Ems) eine/n
 
Ingenieur (m/w/d)
Fachrichtung Architektur
 

Bewerbungsfrist: 23. September 2019
 
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit einem Stundenumfang von 39 Wochenstunden. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Wir bieten

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine 5-Tage-Woche
  • Familienfreundliche Kernarbeitszeiten
  • Umfangreiche Angebote zum Gesundheitsmanagement
  • Firmenfitness- und Betriebssportangebote

Ihre Aufgaben

  • Planung und Durchführung städtischer Hochbaumaßnahmen
  • Koordination von Leistungen aller an einer Planung beteiligten Fachleute und Institutionen
  • Beurteilung neuer Techniken und Bauarten hinsichtlich der Gestaltung und Wirtschaftlichkeit
  • technische und geschäftliche Oberbauleitung bei Hochbauten, die an externe Architekten vergeben werden
  • Abnahme und Abrechnung der Bauarbeiten in sachlicher und fachtechnischer Hinsicht

Die Möglichkeit einer anderen Aufgabenzuordnung bleibt vorbehalten.

Erwartet werden
 
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium zum/zur Ingenieur*in (Diplom oder Bachelor) in der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen
  • Erfahrungen in der Planung und Durchführung von Hochbaumaßnahmen
  • Kenntnisse im Baurecht sowie in der NBauO, VOB, VOF, VgV, HOAI
  • Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft
  • Kommunikationsfähigkeit und Freundlichkeit im Kundenkontakt
  • EDV-Kenntnisse (Kenntnisse in den Anwendungen Word, Excel sowie CAD, AVA sind wünschenswert
  • Flexibilität
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen ein interessantes und anspruchsvolles Betätigungsfeld in einem engagierten Team.

Allgemeine Informationen über die Stadt Lingen (Ems) finden Sie unter www.lingen.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen unter bewerbung@lingen.de oder postalisch an die Stadt Lingen (Ems), Fachbereich 1, Elisabethstraße 14-16, 49808 Lingen (Ems).

Sollten Sie noch Fragen zur Ausschreibung haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Guido Franke, Telefon: 0591 9144-160 oder E-Mail: bewerbung@lingen.de.
 


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), derateru / pixelio.de