Sie sind hier:Home>Veranstaltungen>Kultur
Veranstalter
Stadtarchiv Baccumer Straße 22
49808 Lingen (Ems)
Tel. 0591 91671-10
Veranstaltungsort
Professorenhaus Universitätsplatz 5/6
49808 Lingen (Ems)
Tel. (0591) 91663-0
veröffentlicht am 19.11.2019

Herbstvortrag des Stadtarchivs: Lingen und die Französische Revolution 1789 bis 1802

 
Die Revolution in Frankreich 1789 wirkte sich sofort im Emsland aus, zunächst wirtschaftlich und gesellschaftlich. 1795 wurde die Region Kriegsschauplatz, es wurde ein verlustreicher Kleinkrieg geführt. 26.000 Soldaten zogen durch die Niedergrafschaft Lingen, die damals 19.000 Einwohner hatte. 1799 war Lingen kurzzeitig Sitz der niederländischen Exilregierung, als sie zusammen mit ihren Koalitionspartnern Großbritannien und Russland versuchte, die Batavische Republik und Frankreich zu besiegen. Dies alles hatte tiefgreifende Auswirkungen, die bis heute sichtbar sind.

Referent: Manfred Fickers M.A.
Veranstaltungsort: Professorenhaus
Freier Eintritt, keine Anmeldung
 
Datum: 26. November 2019
Uhrzeit: 19 Uhr
Eintrittspreis: Kostenlos


Hinweis
  • Bitte achten Sie darauf, dass der Veranstaltungszeitraum in der Vergangenheit liegt.
    Aktuelle Termine finden Sie in unserer Veanstaltungssuche!


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), o.A.