Einbahnstraßenregelung Alte Haselünner Straße
veröffentlicht am 10.01.2018

Halbseitige Sperrung der Alten Haselünner Straße

 
Die Alte Haselünner Straße ist von der Burgstraße aus kommend halbseitig gesperrt. In den kommenden Monaten gilt eine Einbahnstraßenregelung, so dass Autos von der Burgstraße aus nicht über die Alte Haselünner Straße in Richtung Willy-Brandt-Ring fahren können. Hintergrund der Sperrung ist ein privates Bauvorhaben an der Alten Haselünner Straße.


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), Rainer Sturm / pixelio.de