veröffentlicht am 10.03.2018

Duales Studium: Bachelor of Engineering - Architektur


Das anwendungsorientierte duale Architekturstudium bringt bautechnisch versierte Architektinnen und Architekten hervor. Unsere bauliche Umwelt bietet eine ganze Reihe von spannenden Themen, für die auch künftig Spezialisten gebraucht werden: der Umbau von bestehenden Gebäuden, die Modernisierung und Sanierung von Altbauten unter werterhaltenden und städtebaulichen Gesichtspunkten, die Aufwertung eines ganzen Stadtquartiers und natürlich der Neubau vom einfachen Einfamilienhaus bis hin zum Großkrankenhaus.

Die Bewerbungsfrist endet am 10. April 2018.

Wir suchen …

 
… junge und motivierte Menschen, die Neuem gegenüber aufgeschlossen sind und ihre berufliche Zukunft aktiv in die Hand nehmen. Wir garantieren eine qualifizierte, hochwertige und vielfältige Ausbildung durch erfahrene Ausbilderinnen und Ausbilder.

Du solltest mitbringen:

  
  • die Hochschulzugangsberechtigung
  • gutes Allgemeinwissen
  • Kreativität
  • Interesse für die Baukunst und kulturelle Einflüsse
  • Nähe zu handwerklichen und bautechnischen Themen sowie zu naturwissenschaftlichen Fragestellungen

Darüber hinaus erwarten wir Einsatzbereitschaft, Selbstständigkeit und Dienstleistungsbewusstsein sowie ein sicheres Auftreten.

Beginn des Studiums


Das finanzierte Studium beginnt am 01. August 2018 (Wintersemester 2018/2019).
 

Gliederung des Studiums

   
Das Studium gliedert sich in fachtheoretische Studienzeiten an der Hochschule 21 (www.hs21.de) in Buxtehude sowie in berufspraktische Studienzeiten in verschiedenen Bereichen innerhalb der Stadtverwaltung. In jedem Semester werden eine Theorie- und eine Praxisphase durchlaufen. Die 13-wöchige Theoriephase setzt sich aus zwölf Wochen Präsenzlehre und einer anschließenden Prüfungswoche zusammen.

Die Praxisphase schließt sich nahtlos der Theoriephase an und dauert insgesamt 13 Wochen, wobei in Abstimmung mit der Stadt Lingen (Ems) zwei Urlaubswochen einzuplanen sind. Die letzte Praxisphase ist für die Erstellung der Bachelorarbeit vorgesehen. Diese muss in einem Zeitraum von insgesamt acht Wochen erstellt werden und soll inhaltlich auf die Tätigkeiten des Studierenden im Praxisunternehmen abgestimmt sein.
 
Zu den Lerninhalten gehören:
Das achtsemestrige Studium enthält Lehrinhalte aus den Fächern Architektur und Bauwesen. Die Spezialisierung ergibt sich durch eine Fächerkombination mit einem neuen Schwerpunkt auf Entwurf, enthält aber auch weiterhin mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen und Grundlagen der Bauphysik sowie Kenntnisse über Konstruktion, Baubetrieb und Planung von Bauwerken.

Aus dem Curriculum

  • Darstellen und Gestalten
  • Entwerfen und Gebäudelehre
  • Konstruktion, Tragwerkslehre und Baustofflehre
  • Bau- und Kunstgeschichte
  • Freihandzeichnen und Modellbau
  • Computer Aided Design
  • Bauphysik und Technischer Ausbau
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Architekturtheorie und Denkmalpflege
  • Bauaufnahme und Vermessung
  • Stadtplanung und Städtebau
  • Baubetriebslehre
  • Energetische Gebäudesanierung und Bauschäden
  • Öffentliches Baurecht
  • Kosten- und Terminplanung

Ergänzende Information

 
Studierende des dualen Studienganges Architektur schließen ihr achtsemestriges Studium mit einem Bachelorgrad ab, der von der Architektenkammer Niedersachsen anerkannt ist.

Finanzielles

  
Während des Studiums erhältst du ein monatliches Entgelt in Höhe von 500 Euro sowie für die Praxisphasen zusätzlich 250 Euro. Die monatlichen Studiengebühren übernimmt die Stadt Lingen (Ems).

Perspektiven

  
Studierende dieses anwendungsorientierten Studienganges Architektur DUAL erhalten die Voraussetzungen für eine Tätigkeit als qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es werden sowohl Kenntnisse aus dem technischen Ingenieurbereich als auch aus dem Feld der Architektur vermittelt.
 

Weitere Infos/ Interessante Links:

 

Interessiert?

  
Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung mit folgenden Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsanschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien der letzten drei Schulzeugnisse
  • Ggf. Kopien weiterer (Abschluss-)Zeugnisse und/oder Qualifikationen

Bei Fragen kannst du dich gerne an unsere Ausbildungsleitung wenden:
Stefan Menger, Tel. 0591 9144-171, ausbildungsleitung@lingen.de

Bewerbungsanschrift:
Stadt Lingen (Ems)
Fachbereich Personal und Innere Dienste
Elisabethstraße 14-16
49808 Lingen (Ems)


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), o.A.