veröffentlicht am 20.04.2019

Bekanntmachung Informationsveranstaltung

 

Ergebnis der sanierungsvorbereitenden Untersuchungen im Bereich „Große Straße und Umgebung“

 
Der Rat der Stadt Lingen (Ems) hat in seiner Sitzung am 20. Februar 2019 die Einleitung der vorbereitenden Untersuchungen nach § 141 Abs. 3 Baugesetzbuch (BauGB) in der z. Zt. geltenden Fassung für den Bereich „Große Straße und Umgebung“ beschlossen. Dieser Beschluss wurde gem. § 141 Abs. 3 Satz 2 BauGB am 21.04.2019 ortsüblich bekannt gemacht. Der genaue Geltungsbereich wurde im Rahmen der Vorbereitenden Untersuchung geringfügig angepasst und ist der nachstehenden Karte zu entnehmen.

Die vorbereitenden Untersuchungen sind inzwischen abgeschlossen. Das Ergebnis wird im Rahmen einer öffentlichen Informationsveranstaltung

am 25. April 2019 um 18.30 Uhr,
im Ratssitzungssaal (P12) im Rathaus der Stadt Lingen (Ems),
Elisabethstraße 14-16,
(Seiteneingang)

vorgestellt und erläutert.

Auskünfte bei der Stadt Lingen (Ems) erteilt während der Servicezeiten Frau Maria Hock, Fachdienst Stadtplanung, Telefon 0591 9144 619, E-Mail: m.hock@lingen.de.

Stadt Lingen (Ems), 15.04.2019
Der Oberbürgermeister
In Vertretung
(L.S.)
gez. Schreinemacher
Stadtbaurat


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), o.A.