veröffentlicht am 08.10.2018

Bebauungsplan Nr. 116, Ortsteil Holthausen

 

Bekanntmachung von Bauleitplänen der Stadt Lingen (Ems)

 
a) Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)
b) Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung nach § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)  (frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung)

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Lingen (Ems) hat in seiner Sitzung am 25.09.2018 die Aufstellung und die Durchführung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung des genannten Bebauungsplanes nach § 13b BauGB beschlossen. In entsprechender Anwendung des § 13a BauGB wird darauf hingewiesen, dass die Aufstellung des Bebauungsplanes im beschleunigten Verfahren ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB erfolgt.

Grundlage des Übersichtsplanes:
Amtliches Liegenschaftskatasterinformationssystem (ALKIS), vervielfältigt mit Erlaubnis des Landesamtes für Geoinformation und Landvermessung Niedersachsen (LGLN) Regionaldirektion Osnabrück-Meppen – Katasteramt Lingen


Bebauungsplan Nr. 116, Ortsteil Holthausen
Baugebiet: „Lange Straße II“

Geltungsbereich:
Der Geltungsbereich umfasst eine Fläche südlich der Langen Straße im östlichen Anschluss an die bestehende Bebauung an der Gärtnereistraße.

Allgemeine Ziele und Zwecke der Bauleitplanung:
Umwandlung einer bislang landwirtschaftlich genutzten Fläche in ein Allgemeines Wohngebiet (WA).

Der Aufstellungsbeschluss wird hiermit gemäß § 2 Abs. 1 BauGB bekannt gemacht.

Gemäß § 3 Abs. 1 BauGB erfolgt die Darlegung der allgemeinen Ziele und Zwecke dieser Planungen in Gesprächsterminen in der Zeit vom

16.10.2018 – 05.11.2018

im Rathaus, Fachdienst Stadtplanung, Elisabethstraße 14 - 16, Zimmer 517, während der Servicezeiten.

Servicezeiten:
Montag und Dienstag von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Donnerstag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Während der Darlegungszeit besteht allgemein Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung (Anhörung).
Der Übersichtsplan, das Entwurfskonzept, die Begründung, die Brutvogelkartierung, die Baugrundvoruntersuchung, die Schalltechnische Untersuchung, die Verkehrszählung, die Stellungnahme Kampfmittelbeseitigung und die Ergebniskarte können ab sofort in den Schaukästen vor den Zimmern 514 – 518 eingesehen werden. Außerdem können Sie diese im Internet auf www.lingen.de unter „Bekanntmachungen“ in dieser Bekanntmachung einsehen.

Stadt Lingen (Ems), 26.09.2018
Der Oberbürgermeister
In Vertretung
(L.S.)
gez. Schreinemacher
Stadtbaurat


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), o.A.