veröffentlicht am 08.10.2018

700 neue Studierende am Campus Lingen

 

Hochschule Osnabrück begrüßte zahlreiche Erstsemester auf dem Campus Lingen

 
Schon ist es wieder soweit! Am Campus Lingen der Hochschule Osnabrück starteten auch in diesem Jahr rund 700 Erstsemester in verschiedensten Studiengänge. In knapp 20 Bachelor- und Masterstudiengängen hießen die einzelnen Institute ihre Neuankömmlinge willkommen. Während das Institut für Duale Studiengänge die neuen Studierenden bereits im August empfangen hat, haben die Erstsemesterstudierenden in den Instituten für Management und Technik, Kommunikationsmanagement und Theaterpädagogik in den letzten drei Wochen ihr Studium begonnen.

Aller Anfang ist schwer. Um den Einstieg in das Studienleben zu erleichtern, startete das Studium am Institut für Management und Technik mit einer Einführungswoche mit Angeboten wie Mathematik-Vorkursen und Bibliotheksführungen. Im Anschluss an diese Woche fing der reguläre Lehrbetrieb an und alle Erstsemester wurden traditionell durch den Studiendekan willkommen geheißen. Zeitgleich wurden im Burgtheater auch die neuen Theaterpädagogik-Studierenden an der Hochschule Osnabrück begrüßt. Ihr Semesterstart wurde durch ein Ensembletraining eingeleitet. Im Fokus dieses Moduls stand es, eine Woche konzentriert zusammenzuarbeiten und dabei Methoden der Theaterarbeit kennenzulernen.
 
Zum Schluss wurden in der ersten Oktoberwoche auch die Studierenden des Instituts für Kommunikationsmanagement durch das traditionelle Erstsemesterfrühstück in der Mensa empfangen. Mit begrüßenden Worten von Studierenden höherer Semester und der Studiendekanin starteten sie in ihre erste Semesterwoche. Für die dual Studierenden fing das Studium bereits mit einem Einführungsseminar an einem Wochenende im August an, bei dem sie ein Vorbereitungsprogramm sowie Vorkurse durchliefen.

So wurden alle Erstsemester erfolgreich in ihr Studium eingeführt, mit dem für viele ein neuer Lebensabschnitt auf dem Campus Lingen der Hochschule Osnabrück startet.


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), Hochschule Osnabrück / Campus Lingen, Hochschule Osnabrück / Campus Lingen