LEADER im Südlichen Emsland

 
Hinter dem Begriff LEADER verbirgt sich ein EU-Förderprogramm, das zugleich als wichtiges Instrument der Regionalentwicklung in ländlichen Räumen zum Einsatz kommt. Die Abkürzung LEADER steht dabei für „Liaison entre actions de développement de l´économie rurale“ – zu Deutsch „Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft“.

Die Bedeutung und das große Potenzial, welche das LEADER-Programm hinsichtlich der Entwicklung des ländlichen Raumes birgt, haben die Kommunen im „Südlichen Emsland“ erkannt: Bereits 2007 schlossen sich die Samtgemeinden Freren, Lengerich und Spelle, die Gemeinden Emsbüren und Salzbergen sowie die Stadt Lingen (Ems) zur sogenannten Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Südliches Emsland zusammen. Das „Südliche Emsland“ wurde schließlich als eine von damals insgesamt 32 LEADER-Förderregionen in Niedersachsen für die Förderperiode 2007-2013 ausgewählt.
 
Auch die erneute Bewerbung für die Förderperiode 2014 - 2020 war erfolgreich. Das "Südliche Emland" ist nun eine von 41 LEADER-Regionen.
 
Ihr Ansprechpartner
Wirtschaftsförderung
Frau Sandra Prekel
Telefon 0591 9144-802
 
Lokale Aktionsgruppe (LAG)

Die LAG setzt sich neben den sechs Kommunen aus sieben weiteren Mitgliedern als „WiSo-Partner“ zusammen. Diese decken den wirtschaftlichen und den sozialen Bereich ab. Das Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems, ein Vertreter des Landkreises Emsland und eine Gleichstellungsbeauftragte stehen der LAG zudem beratend zur Seite.
 
Weiterhin wird die Arbeit der LAG vom Regionalmanagement unterstützt, das u.a. bei Projektideen sowie bei der Antragstellung behilflich ist.
 
 

Förderperiode 2014 - 2020

Förderperiode 2014 - 2020

Als eine von 41 neuen LEADER-Regionen in Niedersachsen ist die LEADER-Region Südliches Emsland für die Förderperiode 2014 bis 2020 ausgewählt worden. Dieses haben Landwirtschaftsminister Christian...


Rückblick auf die Förderperiode 2007 - 2013

Rückblick auf die Förderperiode 2007 - 2013

Insgesamt konnten in der Förderperiode 2007-2013 über 80 Projekte mit einem Fördervolumen von rund zwei Millionen Euro im „Südlichen Emsland“ umgesetzt werden bzw. befinden sich noch in der Umsetzung....


 


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), o.A., o.A., Jerzy Sawluk / pixelio.de , o.A.