Emslandhallen Lingen
Lindenstraße 24a
49808 Lingen (Ems)
Tel. 0591 91295-0

Emslandhallen Lingen

 
Die  Emslandhallen Lingen bieten seit 1991 mit ihrer Infrastruktur den angemessenen Rahmen für nationale und internationale Ausstellungen, Konzerte und vieles mehr für den Raum im nordwestlichen Niedersachsen, den angrenzenden Regionen Nordrhein-Westfalen und den Niederlanden. Sie wurden als „Markt- und Messehallen“ in den Jahren 1989 bis 1991 erbaut und am 7. September 1991 eröffnet. Zum Eigenbetrieb Emslandhallen gehört auch das angrenzende Ausstellungsgelände an der Lindenstraße, sowie die Halle IV an der Kaiserstraße.

Im November 2013 wurde die EmslandArena für Konzerte, Shows und Sportveranstaltungen eröffnet. Ausführliche Informationen unter
www.emslandarena.com.

Das Veranstaltungszentrum befindet sich in unmittelbarer Nähe des Stadtkerns und ist aus allen Richtungen über innerstädtische Hauptverkehrsstraßen mit dem Hinweis „Emslandhallen“ bzw. "EmslandArena" gut ausgeschildert und leicht zu erreichen. Der Bahnhof liegt wenige Gehminuten entfernt.

Die Messehalle umfasst eine Fläche von 5.800 m². Sie eignet sich hervorragend für verschiedenste Messen und Ausstellungen. An der Nordseite steht zusätzlich eine überdachte Rampe von 900 m² für Ausstellungszwecke zur Verfügung. Die 1.400 m² große Veranstaltungshalle grenzt unmittelbar an die Messehalle und kann für Messen und Ausstellungen bzw. für das Vortragsprogramm individuell mit genutzt werden. Für Betriebsversammlungen, Firmengalas und Tanzbällen bietet diese Halle ebenfalls einen idealen Rahmen.

Der Gastronomiebereich im Foyer ermöglicht dem Besucher einen hervorragenden Komfort und Service bei seiner Kaffee-, Getränke- oder Snackpause.

Gegenüber den Emslandhallen befindet sich das Ausstellungsgelände an der Lindenstraße mit Parkplätzen für ca. 1.000 Pkws und 30 Bussen, die bei Veranstaltungen kostenfrei zur Verfügung stehen. Dieses Ausstellungsgelände wird auch für Kirmes-, Zirkus- und andere Veranstaltungsformen genutzt. Zusätzlich existiert ein 15.700 m² großer eingezäunter Außenbereich.

Messen und Ausstellungen, wie z.B. Gartenträume, Modellbautage, Brautmessen, Trödelmärkte, Angelmessen, Rad & Reisemessen, Antikmärkte, Kleintiertage, Vogel- und Kleintierbörsen, Gesundheitstage usw. füllen das Programm.
Zudem schätzen renommierte Unternehmen die Emslandhallen aufgrund ihrer Lage und Multifunktionalität als Standort für die Ausrichtung ihrer Jahreshauptversammlungen, Betriebsversammlungen und Betriebsfeiern. 
 


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), o.A.