Emsauenpark
49808 Lingen (Ems)

Emsauenpark

 
Stadtnahes Wohnen in grüner Umgebung – unter dieser Prämisse entsteht derzeit der neue Emsauenpark in Lingen, der zeitgemäßes Wohnen für Jung und Alt, für Singles und Familien vereint.
 
Nur etwa 1.000 Meter Luftlinie vom Marktplatz entfernt, eingebettet vom Dortmund-Ems-Kanal im Osten und der Ems im Westen, wächst bereits ein Wohnareal mit Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäusern, Stadtvillen und Stadthäusern.
 
Wohnen in einzigartiger Lage. Wohnen im Grünen, direkt in der Stadt. Südlich des Wohngebietes, auf einer Fläche von 14 Hektar entstehen dort neben einer großen Wasserfläche auch Spielflächen für Kinder und Familien, Fitnessgeräten für Senioren, eine Inline-Skaterbahn und Loopingstrecke für Laufsportler. Außerdem sollen für die „grüne Lunge“ 250 Bäume und 1.500 Sträucher gepflanzt werden.
 

Flyer Emsauenpark

 
Weitere Informationen zum Emsauenpark geben Ihnen der Flyer "Emsauenpark" (PDF, ca. 1 MB) sowie die Gestaltungsfibel Emsauenpark (PDF, ca. 22 MB). Die Gestaltungsfibel zeigt auch auszugsweise die Entwürfe der Architekten, die an der unten erwähnten Architektenmesse teilgenommen haben.
 
 
 
Ihr Ansprechpartner
Fachdienst Liegenschaften
Andrea Kotte 
Telefon 0591 9144-237
 
 
 
Freizeit- und Erholungspark

Freizeit- und Erholungspark

Während das Wohngebiet fast fertig gestellt ist und auch das neue Pflegeheim für Demenzerkrankte Anfang 2016 eröffnet werden kann, liegt 2016 der Fokus auf der Errichtung des Stadtparks als Freizeit-...


Wohnbaugebiet Emsauenpark

Wohnbaugebiet Emsauenpark

Ob Einfamilien-, Doppel-, Reihen-, Stadthaus oder Stadtvilla: Der Emsauenpark bietet ein breites Spektrum an möglichen Wohnformen. Rund 110 Grundstücke stehen für verschiedene Baumöglichkeiten zur...


Bauleitplanung

Bauleitplanung

Hier finden Sie die Bebauungspläne zum Emsauenpark Reuschberge. Die Bebauungspläne Nr. 200 A, 200 B und 200 C sowie die Änderung des Flächennutzungsplanes sind seit dem 15. November 2011 rechtskräftig...


Konversion der Scharnhorstkaserne Lingen (Ems)
Projekt „Emsauenpark Reuschberge“

Konversion der Scharnhorstkaserne Lingen (Ems) Projekt „Emsauenpark Reuschberge“

Spätestens seit Beginn des Jahres 2005 steht fest, dass der Bund den Bundeswehrstandort Lingen auflösen wird. Die Stadt traf diese Nachricht schmerzlich, denn die Kaserne ist und war eng verwurzelt...




Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), o.A., o.A., o.A., o.A., o.A., o.A.