veröffentlicht am 12.01.2017

Neues Angebot für Existenzgründer

 

Stadt Lingen, die VHS Lingen und die Emsland GmbH unterstützen Weg in die Selbstständigkeit

 
Mit vielfältigen Seminaren und Workshops möchten die Stadt Lingen, die Volkhochschule Lingen und die Emsland GmbH Existenzgründer und Jungunternehmer bei ihrem Weg in die Selbstständigkeit unterstützen. Die neuen Angebote sind in diesem Jahr noch umfangreicher und an die Bedürfnisse und Wünsche von Existenzgründern angepasst. Das Programm für das erste Halbjahr 2017 beinhaltet u.a. Workshops und Seminare zu den Themen „Pressearbeit“, „Digital-Strategie“ und „Persönlichkeitsentwicklung“. Da heute bereits jedes zweite Unternehmen nebenberuflich gegründet wird, können sich Existenzgründer außerdem in dem Seminar „Nebenberufliche Selbstständigkeit“ speziell über diesen Bereich informieren.

Der Weg in die Selbstständigkeit wird Schritt für Schritt begleitet und unterstützt. Hierzu erwarten die Existenzgründer neben einer Einführungsveranstaltung, die eine Übersicht über verschiedene Gründungsschritte gibt, einzelne, jeweils vierstündige Workshops in den Bereichen „Markt und Wettbewerb“, „Businessplan“ sowie „Finanzplanung“. Durch den Aufbau in Bausteinen können die Institutionen die Existenzgründer individuell nach ihren Bedürfnissen beraten. Darüber hinaus werden Kompaktkurse, wie ein eintägiges Existenzgründungsseminar oder ein Buchhaltungsseminar, angeboten. Dreitägige Intensivseminare bieten Existenzgründern zudem die Möglichkeit, sich mit diesen Themen auch umfassender auseinanderzusetzen.

Die einzelnen Seminare und Workshops finden sowohl in Lingen als auch in Meppen statt. Den Auftakt macht in Lingen ein kostenloser Vortrag mit einem Überblick über die verschiedenen Wege in die Selbstständigkeit am 1. Februar 2017 um 18:30 Uhr.

Interessenten können den Flyer kostenlos bei der Stadt Lingen unter Tel. 0591 9144-802 oder per E-Mail unter s.prekel@lingen.de anfordern. Weitere Informationen gibt es außerdem im Veranstaltungskalender.
 
PDF-Datei herunterladen Programmflyer 2017 - 2.21 MB


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), Coloures-pic / fotolia.com