veröffentlicht am 16.02.2016

Umgezogen: „Stofferie Pasbrig“ jetzt in der Großen Straße

 
Nach zehn Jahren ist die „Stofferie Pasbrig“ von der Elisabethstraße in die Große Straße umgezogen. Citymanagerin Nadine Thale und der Geschäftsführer der LWT GmbH, Philipp Schubert, hießen Inhaberin Barbara Pasbrig und ihre Tochter Anja Pasbrig-Grobbe in den neuen Räumlichkeiten willkommen und wünschten ihnen viel Erfolg. Auch am neuen Standort bietet die „Stofferie Pasbrig“ eine große Auswahl an verschiedensten Stoffen sowie Nähzubehör. Baby-Erstausstattungen und Baby-Mode ergänzen das Angebot.
 
„Wir nähen aber auch selbst und fertigen beispielsweise Kissen oder Decken an. Schaumstoffe und Schaumstoffzuschnitte sind ebenfalls bei uns erhältlich. Auf Wunsch führen wir zudem Änderungen durch. Im Grunde bieten wir alles rund ums Nähen an“, erklärt Barbara Pasbrig. Am neuen Standort fühlen sie, ihre Tochter und zwei weitere Mitarbeiterinnen sich rundum wohl.
 
„Die Räumlichkeiten sind übersichtlicher und durch die Lage in der Fußgängerzone werden wir besser wahrgenommen. Jetzt kommt auch Laufkundschaft zu uns“, freut sich Pasbrig. Ein weiterer Vorteil sei, dass die Räumlichkeiten nun ebenerdig sind. „Am vorherigen Standort mussten im Geschäft immer einige Treppenstufen bewältigt werden. Gerade für unsere älteren Kunden oder für Eltern mit Kinderwagen war das schwierig. Jetzt passt alles“, so die Inhaberin. Sie und ihre Tochter hoffen auf weitere erfolgreiche Jahre am neuen Standort. Im April feiert das Familienunternehmen bereits sein 20-jähriges Jubiläum.


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), o.A.