veröffentlicht am 04.02.2016

Spende des Ortsrates Laxten an die Overbergschule

 
Zwei Lernkisten hat der Ortsrat Laxten kürzlich an die Lingener Overbergschule gespendet. Das Geld stammt aus dem Erlös des zweiten Laxtener Weihnachtsmarkes. Die Materialien in der Kreativ-Sprachbox und der Lernkiste „Bewegtes Lernen“ sollen die Kinder zum freien Sprechen animieren, so dass sie ihren Wortschatz spielerisch erweitern können.
 
Die Figuren, Themenboxen und aktiven Bewegungen sollen zudem die Phantasie anregen. Die Kinder stürzten sich schon bei der Übergabe mit Begeisterung auf die beiden Lernkisten. „Die Boxen sind eine Bereicherung für unseren Unterricht und das Schulleben“, bedankte sich Schulleiter Frank Ramler.

Der Ortsrat, die Laxtener Höke sowie die Gruppe „Rolli & Co“ hatten Ende 2015 zu dem Adventsmarkt auf der Ortsmitte eingeladen. „Der Weihnachtsmarkt ist für unseren Ortsteil eine wirkliche Bereicherung, das beweisen die zahlreichen Besucher und die durchweg positiven Rückmeldungen“, sagte Ortsbürgermeister Remi Stöppelmann bei der Übergabe in der Grundschule. „Umso schöner ist es, dass wir mit dem Gewinn nun auch noch unsere Schülerinnen und Schüler unterstützen können.“


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), o.A.