Veranstalter
Kunstverein Lingen e. V. Meike Behm
Kaiserstraße 10a
49808 Lingen (Ems)
Tel. 0591 59995
Veranstaltungsort
Kunsthalle Kaiserstraße 10a
49809 Lingen (Ems)
veröffentlicht am 01.03.2017

22 - Malerei aus der Kunstsammlung der Stadt Lingen (Ems)

 

Eröffnung am 17. März in der Kunsthalle Lingen

 
Seit der Verleihung des ersten Lingener Kunstpreises 1983 hat die Stadt Lingen (Ems) eine formal und inhaltlich vielfältige Kunstsammlung aufgebaut, die unter anderem Werke der unterschiedlich arbeitenden Trägerinnen und Träger dieses Preises umfasst. Dabei sind sowohl abstrakte Arbeiten von Annette Venebrügge oder Marieta Chirulescu als auch figurative Malerei von Karin Kneffel, Cornelius Völker oder Birgit Megerle.
 
Reinhard Wieczorek, Henning Rethmeier, Annette Venebrügge, Dagmar Demming, Thomas Jessen, Beate Spalthoff, Ildefons Höyng, Jochen Twelker, Barbara Steppe, Rolf Bier, Karin Kneffel, Andrea Scrima, Antje Majewski, Matthias Kanter, Amalia Theodorakopoulos, Cornelius Völker, Annelise Coste, Julia Oschatz, Birgit Megerle, Kim Nekarda, Marieta Chirulescu, Éder Oliveira.
 
Die Ausstellung präsentiert einen umfangreichen Überblick über diese Sammlung mit Bildern aus den Jahren von 1983 bis 2016.
 
Datum: 18.03.2017 bis 07.05.2017
Uhrzeit: Ganztägig
Eintrittspreis: 3 €  / 1,50 € ermäßigt


Fotos v.o.n.u.: Headerfoto Stadt Lingen (Ems), Kunstsammlung Stadt Lingen (Ems)